• Willkommen! Heute ist der 11. Dezember 2016

News-Archiv

Liegt eine News länger als 1 Jahr zurück, so findet ihr sie in unserem umfangreichen News-Archiv wieder. Dieses reicht Jahre zurück und dokumentiert somit, was sich in der Vergangenheit im "Stargate"-Universum und rund um das "Stargate"-Franchise abgespielt hat.

James Spader ("Jackson" aus Kinofilm)

Weder Stargate SG-1 noch Stargate Atlantis gewannen einen Emmy bei den diesjährigen Verleihungen, aber ein Schauspieler aus dem original Kinofilm "Stargate" aus dem Jahre 1994 ist mit einem Emmy ausgezeichnet worden: James Spader, der die Rolle des Archäologen Dr. Daniel Jackson spielte.


Story-Writer für SG-1 in 10 Schritten

Alex Levine hat mal wieder einen neuen Blogeintrag auf Scifi.com gemacht, und was er so erzählt ist sehr interessant. Zum Beispiel erklärt er ganz genau, wie man es schafft, Writer für Stargate SG-1 zu werden.


Alexis Cruz auf Screenheroes Con

Vom 24. bis 25. September 2005 findet in Utrecht (Niederlande) die Screenheroes Convention statt. Als Stargast wird unter anderem auch Alexis Crus (Skaara/Klorel) aus SG-1 zu sehen sein. Auch Robert Picardo (Agent Richard Woolsey) wird anwesend sein.



Don S. Davis (Hammond) im Interview

Schauspieler Don S. Davis sprach in einem aktuellen Interview mit SCIFIGate.net, welches während der Columbus Ohio Convention geführt wurde, über seine Arbeit bei der 9. Staffel von Stargate SG-1 und auch darüber, wie sehr er SG-1 vermisst.


RTL II Stargate SG-1 Staffel 8 Quoten

Am vergangenen Mittwoch, den 14. September 2005, lief auf dem Fernsehsender RTL II die 4. Episode der 8. Staffel von Stargate SG-1 es war die Episode "Stunde der Bewährung". Die Episode wurde zur Primetime ausgestrahlt und RTL II konnte dabei mit 1,24 Millionen Zuschauern (zwischen 14 und 49 Jahren) sehr zufrieden sein (+ 0,02 Millionen) . Die Gesamtzuschauerzahl lag bei 1,77 Millionen Zuschauern ab 3 Jahren (minus 0,04 Millionen). Das bedeutet, dass die Zuschauerzahlen zur letzten Woche stabil blieben.


David Nykl Interview

David Nykl, der in Prag geboren ist, kam dann im Alter von 2 Jahren nach Kanada, sein Vater war Ingenieur und seine Mutter Krankenschwester.
David fand schon sehr früh zu seiner Leidenschaft, der Schauspielerei. Er machte bei Schulaufführungen mit und auch bei Tanzauftritten, außerdem hat er schon bei einer Adidas Werbung mitgespielt.
In einem kleinen Interview hat David Nykl mal wieder etwas über sich und seine Rolle geplaudert.


Scifi Freitags Quoten

Die 3 verschiedenen Serien lagen diese Woche sehr dicht beieinander. Ganz vorn war Stargate SG-1 gemeinsam mit Battlestar Galactica.


Don S. Davis spricht über Gastauftritt

Don S. Davis gab ein Interview, in dem er ein paar Sachen über sich, die neuen Castmitglieder und den Zweiteiler zur Staffelhälfte berichtete.


Neuer Alex Levine Blog

Alex Levine fungiert, um ihre eigenen Worte zu verwenden, wieder einmal als das Sprachrohr von Robert C. Cooper und gibt einige Einblicke hinter die Kulissen das Stargate Franchises. Viele Fans haben die Ankündigung, dass Vala in der vorletzten Staffel 9 Episode "Crusade" schwanger werden würde, mit Skepsis aufgefasst und diese Veränderung als sehr klischeehaft bemängelt.


Neuer James Bamford Blog

Neben Alex Levine gab auch James "Bam Bam" Bamford, Stuntkoordinator am Atlantis Set, Einblicke in seinen Alltag mit einem neuen Blogeintrag. Neben diversen Kickbox-Wettkämpfen stand auch der Dreh der Atlantis Episode "The Long Goodbye" auf der Tagesordnung.


The Still Life

Der ehemalige SGC Kommandanten Schauspieler Don S. Davis, der General Hammond in Stargate SG-1 spielte, wirkt nun in einem neuen Film mit.


Kein Emmy für Stargate

Bei der Emmy-Verleihung 2004-2005 am vergangenen Sonntagabend gingen Stargate SG-1, Atlantis und der SCI FI Channel leer aus.


Claudia Black gibt Interview…

Claudia Black, die in der neunten Staffel von Stargate SG-1 die Außerirdische Vala spielt und für die ersten sechs Folgen der Staffel ein Mitglied von SG-1 war. Über diese sechs Episoden diskutierte sie mit Steven Eramo vom Starburst Magazin.


Roland Emmerich über SG-1

Roland Emmerich, deutscher Produzent und Regisseur, erschuf 1994 etwas, was heutzutage jeder Science-Fiction Fan kennt: Stargate. Nach dem in den Kinos weltweit erfolgreichen Film, der neues Leben in ein für tot gehaltenes Genre brachte, planten Emmerich und Kollege Dean Devlin weiter, doch es kam anders. Anstatt zwei Sequels zu drehen, wurde Stargate SG-1 zu einer Fernsehserie, aus der sich knapp acht Jahre später eine weitere Spin-Off Serie herausbildete. In einem Interview spricht Emmerich nun über Stargate und seine Sicht der Dinge.


Aktuelles

Gewinnspiel: Captain Future Vol. 1 plus Notizbuch

Für viele dürfte „Captain Future“ der Held ihrer Kindheit sein. Am 9. Dezember fällt endlich der Startschuss zum DVD- und Blu-ray-Release und Universum Film hat sich hierfür so einiges einfallen lassen, um den Held der späten 70er Jahre perfekt in Szene zu setzen.

Werbung

Conventions

SpringCon 2017
- Phantasialand -

Freizeitpark trifft Convention!

   

mehr +
German Comic Con Frankfurt
- Messe Frankfurt -

Nach dem Erfolg der German Comic Cons in Dortmund und Frankfurt expandiert Cool Conventions nun auch in südlichere Gefilde und veranstaltet die German Comic Con Frankfurt.

   

mehr +
MCM Hannover Comic Con 2017
- Messe Hannover -

Nach einem erfolgreichen Jahr 2016 kehrt die MCM Comic Con auch im Jahr 2017 wieder nach Hannover zurück und begeistert sowohl mit der ein oder anderen Stargast-Ankündigung wie auch vor allem mit Cosplay, Manga, Anime und Gaming.

   

mehr +