Stargate (Game Boy/Game Gear)

Teaser - Merchandise - Stargate GameBoy
Hersteller: Probe Entertainment Limited

Bei Amazon ansehen*

Beschreibung

Als Tie-in zu Roland Emmerichs Stargate-Kinofilm veröffentlichte Acclaim Entertainment ein gleichnamiges Puzzle-Spiel für die in den 90er Jahren aktuellen Handheld-Konsolen, Nintendos Game Boy und Segas Game Gear. Das vom Studio Probe entwickelte Videospiel kam in Nordamerika noch 1994 auf den Markt, die deutschsprachige Version folgte mit den anderen europäischen Ausgaben erst 1995.

Die Spielweise erinnert an ein 3D-Tetris: Glyphen fallen in ein Stargate und bilden Blöcke. Ziel ist es, eine am oberen Bildschirmrand angezeigte siebenstellige Gate-Adresse zu komplettieren, indem jeweils drei gleiche Symbole übereinandergestapelt werden. Wenn die Blöcke den oberen Rand erreichen und somit kein Platz mehr für weitere Glyphen bleibt, bevor die Adresse vollständig ist, heißt es Game Over.
Anders als im Film handelt es sich bei den im Spiel verwendeten Symbolen allerdings um ägyptische Hieroglyphen und nicht um Sternenkonstellationen.

Es kann zwischen zwei Spielmodi gewählt werden:
Im "Geschicklichkeits-Modus" (Skill Mode) müssen so viele Adressen wie möglich komplettiert werden, bevor kein Platz mehr für weitere Glyphen ist. Dabei nimmt mit jeder vervollständigten Adresse zugleich die Fallgeschwindigkeit der Symbole zu, was den Schwierigkeitsgrad mit der Zeit enorm erhöht.
Im "Duell-Modus" (Battle Mode) tritt der Spieler gegen die Spiele-KI oder einen Partner an, dessen Konsole über ein Link-Kabel bzw. Gear-to-Gear-Kabel verbunden ist. Stapel, die von einem Spieler erfolgreich beseitigt werden, landen sozusagen auf der anderen Seite des Stargates beim Gegner, und eine zusätzliche Leiste zeigt an, wie viel Raum nach oben jeder Spieler noch hat. Wer die Gate-Adresse zuerst vervollständigt, gewinnt, bzw. verliert derjenige, der zuerst keinen Platz mehr für weitere Glyphen hat.


Kritik

Obwohl Stargate für den Game Boy und Game Gear eher einfach gehalten ist, sehr an eine alternative Version des Tetris-Klassikers erinnert und sich nur oberflächlich an den Stargate-Kinofilm anlehnt, erhielt das Spiel insgesamt weitgehend positive Kritiken.

Besonders zu Anfang ist die Spielmechanik zwar etwas verwirrend, das Puzzle-Spiel kann aber (für die damalige Zeit) in Sachen Grafik und Wiederholungswert punkten. Zwei verschiedene Spielmodi sorgen dabei für Abwechslung.
Hinzu kommt heutzutage natürlich noch der Retrogaming-Charme, und Stargate für Handheld-Konsolen kann sogar als ziemlich selten eingestuft werden.

Für Sammler und Stargate-Fans mit Interesse an Retrogames lohnt sich Stargate für den Game Boy und Game Gear somit durchaus.


Aktuelles

SG-P sucht dich!

Teaser - Aktuelles - Mitarbeiter

Hier kommt deine Chance: Wir suchen 2-3 Mitarbeiter, die unser Team verstärken. Schick uns deine Bewerbung und gestalte SG-P mit!

Werbung

Conventions

Comic Con Prague 2020
2020-02-07 - 2020-02-09
- O2 Universum, Prag, Tschechien -

Bei der Comic Con Prague handelt es sich um ein Event in der tschechischen Hauptstadt, bei dem Autogrammstunden im Mittelpunkt stehen.

Inspirations 2020
2020-04-03 - 2020-04-05
- Renaissance Hotel, Heathrow, London, UK -

Auf die AT10 folgt im Jahr 2020 die Inspirations 2020 - dieses Mal nicht nur mit Amanda Tapping sondern auch mit Stargate-Kollegin Teryl Rothery.

WonderCon Anaheim 2020
2020-04-10 - 2020-04-12
- Anaheim Convention Center, Kalifornien, USA -

Neben ihrer großen Schwester, der San Diego Comic-Con, zählt auch die  WonderCon zu den internationalen Top-Conventions.