Review: Sweet Girl mit Jason Momoa

RodneysGirl   |   Ferne Welten   |   vom 24.08.2021

Jason Momoa - Sweet Girl - Teaser Bildnachweis:

SWEET GIRL: JASON MAMOA as RAY COOPER. CLAY ENOS/NETFLIX © 2021

Sweet Girl, ein Netflix-Orignalfilm mit Jason Momoa in der Hauptrolle, ist seit 20. August zum Stream verfügbar. Auch wir konnten es uns nicht nehmen lassen und mussten uns ansehen, wie sich Jason Momoa in dem Film von Regisseur Brian Andrew Mendoza so schlägt.

Darum geht es in Sweet Girl

Ray Coopers Frau ist schwer an Krebs erkrankt. Ein Medikament, welches kurz vor der Zulassung steht, sieht erfolgsversprechend aus, wird aber von einem Konkurrenzunternehmen aufgekauft und zurückgehalten. Rays Frau stirbt und er zieht ihre gemeinsame Tochter alleine auf.

Einige Zeit später nimmt jemand Kontakt mit ihm auf, der mit ihm sprechen möchte. Er will gegen Simon Keeley, den Geschäftsführer von Bioprime vorgehen. Und damit beginnen die Probleme für Ray Cooper. Nach einer Begegnung mit einem Auftragskiller startet eine gefährliche Hetzjagd, um die Wahrheit ans Licht zu bringen. Denn hinter all dem scheint mehr zu stecken, als es den Anschein macht. Bald geht es um Leben und Tod, um endlich zu erfahren, weshalb Ray Coopers Frau sterben musste.

Kritik

Jason Momoa kann definitiv beides; einmal den liebenden Familienvater geben und im nächsten Moment zum kämpferischen Rächer werden. Beide Rollen nimmt man dem Hünen ab und beide Seiten kann er in Sweet Girl zeigen. Nachdem der Film mit einem kleinen Einblick in die Cooper-Familie startet, beginnt nach dem Tod von Rays Frau, das Chaos.

Aufgebaut wurde die Story gut und man bekommt einen guten Zugang zu den Charakteren. Neben Momoa als Ray Cooper, sehen wir Isabela Merced als seine Tochter Rachel Cooper in einer Hauptrolle. Die beiden haben eine gute Dynamik und arbeiten perfekt zusammen, um eine authentische Vater-Tochter-Beziehung darzustellen.

Natürlich kommt es auch wieder - trotz Momoas Statur - recht überraschend, wenn sich ein "normaler" Familienvater plötzlich gegen Auftragskiller zur Wehr setzen kann, aber immerhin versucht man den Ansatz einer Erklärung hierfür zu liefern.

Die Story bleibt spannend, da man nach und nach neue Informationen erhält und bis zum Schluss undurchsichtig bleibt, wer die Fäden zieht und wieso. Gleichzeitig baut man eine spannende Wendung in dem Film ein, welche den Zuschauer definitiv überrascht. Die darstellerische und bildliche Umsetzung dieser Wendung ist geschickt gemacht.

Tatsächlich muss man aber auch sagen, dass der Film etwas darunter leidet, dass die Macher die Story so undurchsichtig und das Ende überraschend halten wollten. Denn damit wirkt die Geschichte eher gestellt und an manchem Punkt durchaus auch an den Haaren herbeigezogen.

Fazit

Der Grundgedanke der Storyline ist gewiss nicht sehr innovativ; ein Witwer befindet sich auf Rachezug. Gerade Jason Momoa eignet sich als Protagonist perfekt für einen solchen Film. Man hat sich durchaus Mühe gegeben, Details einzubauen, um eine etwas komplexere und gleichzeitig emotionale Geschichte zu bieten. Das will aber nicht so geschickt funktionieren, wie es die Filmemacher vielleicht geplant hatten. Und wie erwartet ist der Film gespickt mit Kampfszenen, die Momoa in Action zeigen. Doch wer in Sweet Girl reinklickt, wird vermutlich genau mit dieser Art von Film rechnen und deshalb reinschauen. Und diese Zuschauer werden auf jeden Fall auf ihre Kosten kommen. Dafür muss die Story nicht 100% schlüssig sein.

>> Link zu Netflix <<

Aktuelles

SG-P sucht dich!

Teaser - Aktuelles - Mitarbeiter

Hier kommt deine Chance: Möchtest du unserem Team beitreten? Dann schick uns deine Bewerbung und gestalte SG-P mit!

Conventions

London Comic Con Spring 2023
2023-03-04 - 2023-03-05
- Olympia London -

Die London Comic Con Spring wird vom britischen Veranstalter Showmasters Events durchgeführt. Es handelt sich um ein Signing Event, das etwas kleiner und übersichtlicher ausfällt, als das große Event im Sommer.

German Comic Con Spring Edition 2023
2023-05-06 - 2023-05-07
- Messe Dortmund -

Der Veranstalter der German Comic Con ist dazu übergegangen, neben dem Hauptevent im Winter auch eine Convention im Frühjahr anzubieten.

FedCon 31
2023-05-26 - 2023-05-28
- Maritim Hotel Bonn -

Jedes Jahr findet die FedCon statt und bringt Science-Fiction-Darsteller aus verschiedenen Serien und Filmen nach Deutschland.