Mid-Season Trailer zu Monarch: Legacy of Monsters

Erste Infos zum Monsterverse-Ableger mit Russell und Heyerdahl


05.12.2023 · Sci_Fi-Dave · Schauspieler, Science-Fiction

News - Film/Jack O'Neil

Update vom 04.12.2023: Monarch: Legacy of Monsters ist auf Apple TV+ inzwischen in vollem Gange, die Staffelmitte schon erreicht.

Das genügte dem Streamer zum Anlass, einen Mid-Season Trailer zur Monsterverse-Serie rauszubringen, der ein paar brandneue Szenen bereithält, darunter zusätzliche Bilder mit Stargate-Kinostar Kurt Russell, und das Video wollen wir euch natürlich ebenfalls nicht vorenthalten:


In der Zwischenzeit konnten Fans in einem weiteren Clip zu Monarch: Legacy of Monsters außerdem einen ersten Blick auf einen anderen alten Bekannten aus Stargate-Gefilden erhaschen: Christopher Heyerdahl, der hier den Charakter General Puckett und eine Schlüsselrolle bei den Atombombeneinsätzen gegen Godzilla in den 50ern spielt.


Update vom 05.11.2023: Trailer zu Monarch: Legacy of Monsters gab es bereits zu bestaunen, nun legte Apple TV+ auf YouTube mit einem Inside Look und der Intro-Sequenz der neuen Serie weiteres Bewegtbildmaterial nach.

Vor allem der Blick hinter die Kulissen des brandneuen Monsterverse-Projektes dürfte dabei auch für Stargate-Fans interessant sein, denn neben den Serienschöpfern und weiteren Hauptdarstellern ist Kurt Russell ebenfalls mit von der Partie.

Monarch: Legacy of Monsters startet am 17. November auf Apple TV+, und wir halten euch mit Neuigkeiten zur Serie, an der übrigens auch Christopher Heyerdahl mitwirken soll, natürlich weiterhin auf dem Laufenden.




Update vom 17.10.2023: Nach dem Teaser vom September wurde nun der volle Trailer zu Monarch: Legacy of Monsters auf YouTube veröffentlicht.

Der neue Clip liefert reichlich Action und Monster-Momente, gibt aber auch tiefere Einblicke in die Story und Charaktere und liefert weitere Szenen mit Hollywood-Veteran Kurt Russell, der durch seinen Part als Jack O'Neil in Roland Emmerichs Kinofilm auch für Stargate-Fans bei Weitem kein Unbekannter ist.

Bisher leider noch nicht zu sehen ist dagegen Stargate: Atlantis-Darsteller Christopher Heyerdahl. Laut IMDb soll er ebenfalls zum Cast der neuen Monsterverse-Serie zählen, die am 17. November auf Apple TV+ startet.


Update vom 09.09.2023: Apple TV hat das erste Bewegtbildmaterial zu Monarch: Legacy of Monsters in Form des offiziellen Trailers auf YouTube veröffentlicht - und bei der Gelegenheit gleich noch den Streaming-Start bekannt gegeben, den 17. November.

Die epische Serie verknüpft mit ihrer Jahrzehnte überspannenden Story die Filme des Monsterverse, das 2014 mit Godzilla seinen Anfang nahm, und taucht tiefer in die Geschichte der Titanen sowie der titelgebenden Geheimorganisation ein als je zuvor.

Mit Kurt Russell ist auch einer der Stars des Stargate-Kinofilms an dem Projekt beteiligt und im Trailer bereits prominent dabei - und das wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten:



Originalmeldung vom 25.08.2023: Das Monsterverse um Godzilla und die Titanen wächst weiter und hat mit Monarch: Legacy of Monsters nun die erste Live-Action-Ablegerserie zum Kinouniversum von Legendary in der Mache, das auf den ikonischen Kaijū-Charakteren des japanischen Studios Tōhō basiert.

An dem neuen, zehn Episoden umfassenden Projekt, das demnächst auf Apple TV+ streamen soll, wirken auch Darsteller aus dem Stargate-Universum mit.

Kurt Russell, der Col. Jack O'Neil in Roland Emmerichs Stargate-Kinofilm auf die große Leinwand brachte, wurde bereits offiziell für den Cast bestätigt, die als zuverlässig geltende Datenbank IMDb listet daneben auch Christopher Heyerdahl für die Besetzung auf, der in Stargate: Atlantis zunächst als Athosianer Halling und später als Wraith Todd zu sehen war.

Weitere Rollen wurden unter anderem mit Kurt Russells Sohn Wyatt sowie Anna Sawai, Kiersey Clemons, Ren Watabe, Mari Yamamoto, Anders Holm, Joe Tippett und Elisa Lasowski besetzt.

Monarch: Legacy of Monsters überspannt drei Generationen und fünf Jahrzehnte und handelt von zwei Geschwistern, die nach den erschütternden Ereignissen in Godzilla (2014) und der Monsterschlacht von San Francisco die Verbindung ihrer Familie zu Monarch aufdecken.

Ihre Suche führt sie dabei immer tiefer in die Geschichte der Titanen und schließlich zu einem Army-Offizier namens Lee Shaw (Russell), dessen Wissen um vertuschte Ereignisse in der Vergangenheit eine Bedrohung für die geheime Organisation in der Gegenwart darstellt.

Als ausführende Produzenten für Monarch: Legacy of Monsters zeichnen Chris Black, Matt Fraction, Matt Shakman und Joby Harold verantwortlich, die schon an verschiedenen Marvel- und Star Wars-Serien arbeiteten.

Weitere offizielle Infos und erste Fotos zu Monarch: Legacy of Monsters findet ihr auf der Webseite zur Serie von Apple TV+.

Quelle

Deadline & YouTube https://deadline.com/2023/08/monarch-legacy-of-monsters-apple-series-legendarys-monsterverse-title-photos-1235520968/

* Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Das bedeutet, dass wir beim Kauf über Links aus dem Amazon-Partnerprogramm oder beim Abschluss eines Abos eine Provision erhalten. Das hat keinerlei Auswirkungen auf den Preis.

Verwandte News

20 FEB
News - Everett Young 2

Alles Gute zum Geburtstag!

Louis Ferreira wird heute 1 Jahr älter. Der portugiesisch-kanadische Schauspieler führte in SG:U als Everett Young die unfreiwillige Crew der Destiny an.
19 FEB
News - Hank Landry 1

Fruit of the Poisonous Tree mit Beau Bridges

Kurz nach seinem Casting für den Matlock-Reboot sichert sich Beau Bridges mit einem Part in Fruit of the Poisonous Tree bereits die nächste Rolle.
17 FEB
News - David Telford 2

Glückwunsch zum Geburtstag!

Lou Diamond Phillips spielte als David Telford eine wichtige wiederkehrende Rolle in SG:U. Heute wird der US-Schauspieler 1 Jahr älter.

Aktuelles

SG-P sucht dich!

Teaser - Aktuelles - Mitarbeiter

Hier kommt deine Chance: Möchtest du unserem Team beitreten? Dann schick uns deine Bewerbung und gestalte SG-P mit!

Conventions

London Comic Con Spring 2024
2024-03-02 - 2024-03-03
- Olympia, London -

Die London Comic Con Spring wird vom britischen Veranstalter Showmasters Events durchgeführt. Es handelt sich um ein Signing Event, das etwas kleiner und übersichtlicher ausfällt, als das große Event im Sommer.

Comic Con France 2024
2024-03-30 - 2024-03-31
- Paris Expo Porte de Versailles -

Die Comic Con France erstreckt sich über zwei Tage und bietet Besuchern ein buntes Programm. Verschiedene Händler, eine Gaming-Ecke, Künstler und Cosplayer und Vorträge bilden gemeinsam den größten Teil der Veranstaltung

Comic Con Prague 2024
2024-04-05 - 2024-04-07
- O2 Universum, Prag, Tschechische Republik -

Bei der Comic Con Prague handelt es sich um ein Event, welches Autogrammstunden, Photosessions und Talks bietet.