Ming-Na Wen: Mulan ein wahres Vorbild

Stargate: Universe-Star mit Cameo?


06.06.2019 · shadow-of-atlantis · Stargate: Universe, Schauspieler

News - Camile Wray 1

Ming-Na Wen mögen Stargate-Fans bestens als Camile Wray aus Stargate: Universe kennen. Bevor sie auf der Destiny durchs All flog, erlangte sie international unter anderem durch ihre Rolle in dem Disney-Klassiker Mulan Berühmtheit. In diesem Streifen lieh sie im Original der Titelfigur ihre Stimme. 

Während der Denver Pop Culture Con sprach sie über ihren Kultpart, den sie seit dem Kinohit auch in zahlreichen weiteren Projekten gesprochen hat. 

Sie denke, dass Mulan neue Wege in Sachen straker, unabhängiger Frauen beschritten hätte. In dieser Hinsicht sei Mulan eine der ersten Disney-Prinzessinnen gewesen. Wobei sie einräumt, dass Mulan natürlich nicht wirklich eine Prinzessin war. Sie sei ein Mädchen vom Dorf gewesen, das sich zu einer Kriegerin entwickelte. 

Dies sei jedoch ebenfalls ein Trend. Damals seien die meisten Disney-Prinzessinnen die unschuldigen Mädchen in Not gewesen. Gerade deshalb sei es auch so großartig gewesen, einen Charakter zu geben, der nicht von einem Mann gerettet werden musste. Tatsächlich hätte Mulan ja den Mann gerettet. 

Auf dieser Reise hätte Mulan außerdem selbst gelernt, was Wertschätzung sich selbst gegenüber sei und was sie in der Lage sei zu tun. 

Ming-Na Wen erklärte darüber hinaus, dass sie denke, dass Mulan auch etwas in Sachen Geschlechterstereotypen bewirkt hätte. Immerhin gab Mulan vor, ein Junge zu sein, was unerwarteterweise auch einen wundervollen Eindruck bei der LGBT-Community hinterlassen hätte. Sie hätte aufgezeigt, wer und was eine Frau sein könne. 

Die Geschichte von Mulan dürfen Fans der Disney-Filme und alle, die noch nicht mit ihrer Erzählung vertraut sind, bald als Realverfilmung erleben. Disney arbeitet derzeit neben einer ganzen Reihe weiterer Realverfilmung auch an einer Live-Action-Adaption von Mulan. 

Die Titelheldin wird dann von Liu Yifei gespielt. Und für die hat Wen nur lobende Worte übrig. Sie erklärt, sie sei wunderschön und perfekt für die Rolle. Und sie sei Chinesin. Dafür bedankt sich Ming-Na Wen, die erklärt, sehr gespannt zu sein. 

Ob für Ming-Na Wen wenigstens ein kleiner Cameo drin sein wird? Bislang bestätigte sie dies nicht, sie verneinte aber auch nicht - typisch der Disney-Geheimniskrämerei.

Quelle

Comic Book https://comicbook.com/movies/2019/06/02/mulan-movie-disney-ming-na-wen-feminism-remake-2020/?fbclid=IwAR2pZai0S23poy32d9oBpH1J3Uazk3DgkmssyCDoDRcM-XjnOlBGuPH82pQ

Verwandte News

12 APR
News - Teaser - Hathor / Suanne Braun 1

Hathor Hosts: Neue Staffel, neue Interviews!

Suanne Braun ist mit ihrer beliebten Stargate-Interviewreihe Hathor Hosts in die 2. Runde gestartet.
17 MäR
News - Daniel Jackson 2

Daniel Jackson ist zurück: Brad Wright spricht mit Michael Shanks

Brad Wright und Michael Shanks im neuen The Companion-Podcast - über Stargate und Daniel Jacksons mögliche Rückkehr?
03 MäR
News - Camile Wray / Ming-Na Wen 3

Ming-Na Wen: The Bad Batch-Starttermin steht + neues Foto!

Star Wars: The Bad Batch bringt Ming-Na Wen als Fennec Shand zurück und auch zu The Book of Boba Fett gibt es Neuigkeiten.

Aktuelles

SG-P sucht dich!

Teaser - Aktuelles - Mitarbeiter

Hier kommt deine Chance: Möchtest du unserem Team beitreten? Dann schick uns deine Bewerbung und gestalte SG-P mit!

Conventions

FedCon 29
2021-05-21 - 2021-05-23
- Maritim Hotel, Bonn -

Die FedCon 29 sollte vom 29. bis 31. Mai 2020 im Maritim Hotel in Bonn stattfinden. Aufgrund der COVID-19-Krise wurde sie drei Mal verschoben. Neuer Termin ist nun der 23. bis 25. Juli 2021.

Gateway - The Official Stargate Convention
2021-06-25 - 2021-06-27
- Westin O'Hare Hotel, Rosemont, Chicago, USA -

Die offizielle Stargate Convention ist zurück. Creation Entertainment lädt auch 2021 wieder nach Chicago ein.

Destination Star Trek Germany 2021
2021-06-25 - 2021-06-27
- Westfalenhallen Dortmund -

Ursprünglich sollte die offizielle Star Trek Con 2020 wieder nach Deutschland kommen, aber wir wissen ja alle längst, was dazwischen kam. Jetzt ist es 2021 soweit: Dortmund verwandelt sich mit der Destination Star Trek Germany wieder in eine Trekkie-Hochburg.