• Willkommen! Heute ist der 25. Juni 2018

News

Joe Flanigans gescheiterte Stargate-Rettung
Nach dem Aus für den Kinoreboot wieder Gesprächsthema in der Community

News - Joe Flanigan 1

Stargate-Fans staunten 2014 nicht schlecht, als SGA-Frontmann Joe Flanigan alias John Sheppard auf der Edmonton Expo mitteilte, er hätte mehrfach versucht, die Rechte an Stargate zu pachten, um das Franchise weiterführen zu können.
Schon im Jahr zuvor hatten erste Meldungen in den Medien allerdings auf die Kinoreboot-Pläne unter der erneuten Regie von Roland Emmerich hingewiesen.

Laut Joe Flanigan, der sich mit weiteren Investoren zusammengeschlossen hatte, habe es eine mündlich geschlossene Vereinbarung mit MGM gegeben. Diese sah vor, dass 20 weitere Folgen in Europa gedreht würden, die weltweiten Ausstrahlungsrechte sollten vorab verkauft werden und das Franchise schließlich zurück zu den nordamerikanischen Sendeanstalten gehen.

Die Vereinbarung sei durch den Bankrott des Studios nur wenig später jedoch nie zustande gekommen.
Daraufhin habe sich Joe Flanigan zwei Mal an Spyglass gewandt, die MGMs Archive zu der Zeit verwalteten, sei jedoch auf wenig Interesse gestoßen. Am Ende habe die Entscheidung für den Kinoreboot Flanigans Rettungsversuche für die Serie endgültig besiegelt.

Nachdem aber eben dieser Kinoreboot von Roland Emmerich seit vergangenen November auf Eis liegt und Stargate-Showrunner Joe Mallozzi auf MGMs "nächsten Schritt" wartet, wurde die damalige Meldung vor wenigen Tagen wieder aufgegriffen, auf diversen Seiten geteilt und ist aktuell wieder Gesprächsthema der Stargate-Community im Web und den Sozialen Medien.

Hier ein Mitschnitt des Gesprächs, der schon damals seinen Weg zu YouTube gefunden hatte:

Was haltet ihr von Joe Flanigans Einsatz für das Stargate-Serienuniversum? Wäre es eurer Meinung nach vielleicht die bessere Entscheidung gewesen, anstatt den Weg einer neuen Filmtrilogie zu gehen, und wie könnte das Stargate-Franchise heute aussehen, hätte Flanigan Erfolg gehabt?

Quelle:

nextbigfuture.com

http://www.nextbigfuture.com/2017/03/joe-flanigan-tried-to-buy-stargate.html

Verwandte News:

News - SGX #08 - From the Depths

31 Jan

Stargate: Atlantis – neue Novelle in Sicht!

Von RodneysGirl    |    Stargate: Atlantis, Merchandise

Im Fandemonium-Verlag erscheint in Kürze eine neue Novelle von Autorin Amy Griswold. In From the Depths verschlägt es uns erneut in die Pegasus-Galaxie und dieses Mal scheint tatsächlich viel Wasser involviert zu sein – genau, was man von „Atlantis“ erwartet.

News - Stargate Command - Teaser

18 Dez

Dialing Home - Joseph Mallozzi im Gespräch

Von shadow-of-atlantis    |    Stargate SG-1, Stargate: Atlantis, Stargate: Universe, Stargate Command

Joe Mallozzi spricht mit Stargate Command über das Stargate-Franchise, die treuen Fans und die Tatsache, dass es an der Zeit ist, dass Stargate endlich zurückkehrt.

News - Teal'c 3

11 Dez

Dialing Home – Die Reihe geht weiter

Von RodneysGirl    |    Stargate SG-1, Stargate: Atlantis, Stargate Command

Wie im Vorfeld bereits versprochen wurde, soll die Plattform namens Stargate Command alles rund um Stargate beinhalten. Dazu zählen auch aktuelle Interviews mit Stargate-Darstellern. Inzwischen sind weitere Videos mit Christopher Judge verfügbar.


Aktuelles

Stargate-Kampagne

Hier findest du aktuelle Informationen zu Mallozzis-Kampagne. Wenn auch du mehr Stargate-Episoden möchtest, mach mit!

Anzeige

Conventions

Comic Con Germany 2018
- Messe Stuttgart -

Bereits zum dritten Mal findet 2018 die Comic Con Germany in Stuttgart statt. Comic-Fans dürfen also wieder gespannt sein, und mal sehen, ob es erneut einen Stargate-Gast nach Deutschland verschlägt.

   

mehr +
London Film and Comic Con 2018
- Olympia London -

Die London Film & Comic Con ist DAS Mega-Ereignis in Europa. Zu den Stars aus Film & TV zählen regelmäßig auch Stargate-Stars. Aber auch echte Hollywood-Stars geben sich hier die Ehre.

   

mehr +
MCM Manchester Comic Con 2018
- Manchester Central, England, GB -

Das Popkultur-Event rund um Comics, Gaming, Filme und mehr lockt auch 2018 wieder Stars und Fans ins englische Manchester.

   

mehr +