• Willkommen! Heute ist der 22. Februar 2019

News

Joe Flanigans gescheiterte Stargate-Rettung
Nach dem Aus für den Kinoreboot wieder Gesprächsthema in der Community

News - Joe Flanigan 1

Stargate-Fans staunten 2014 nicht schlecht, als SGA-Frontmann Joe Flanigan alias John Sheppard auf der Edmonton Expo mitteilte, er hätte mehrfach versucht, die Rechte an Stargate zu pachten, um das Franchise weiterführen zu können.
Schon im Jahr zuvor hatten erste Meldungen in den Medien allerdings auf die Kinoreboot-Pläne unter der erneuten Regie von Roland Emmerich hingewiesen.

Laut Joe Flanigan, der sich mit weiteren Investoren zusammengeschlossen hatte, habe es eine mündlich geschlossene Vereinbarung mit MGM gegeben. Diese sah vor, dass 20 weitere Folgen in Europa gedreht würden, die weltweiten Ausstrahlungsrechte sollten vorab verkauft werden und das Franchise schließlich zurück zu den nordamerikanischen Sendeanstalten gehen.

Die Vereinbarung sei durch den Bankrott des Studios nur wenig später jedoch nie zustande gekommen.
Daraufhin habe sich Joe Flanigan zwei Mal an Spyglass gewandt, die MGMs Archive zu der Zeit verwalteten, sei jedoch auf wenig Interesse gestoßen. Am Ende habe die Entscheidung für den Kinoreboot Flanigans Rettungsversuche für die Serie endgültig besiegelt.

Nachdem aber eben dieser Kinoreboot von Roland Emmerich seit vergangenen November auf Eis liegt und Stargate-Showrunner Joe Mallozzi auf MGMs "nächsten Schritt" wartet, wurde die damalige Meldung vor wenigen Tagen wieder aufgegriffen, auf diversen Seiten geteilt und ist aktuell wieder Gesprächsthema der Stargate-Community im Web und den Sozialen Medien.

Hier ein Mitschnitt des Gesprächs, der schon damals seinen Weg zu YouTube gefunden hatte:

Was haltet ihr von Joe Flanigans Einsatz für das Stargate-Serienuniversum? Wäre es eurer Meinung nach vielleicht die bessere Entscheidung gewesen, anstatt den Weg einer neuen Filmtrilogie zu gehen, und wie könnte das Stargate-Franchise heute aussehen, hätte Flanigan Erfolg gehabt?

Quelle:

nextbigfuture.com

http://www.nextbigfuture.com/2017/03/joe-flanigan-tried-to-buy-stargate.html

Verwandte News:

News - Stargate SG-1 - 2

25 Jan

Neue Stargate-Serie am Horizont? Brad Wright antwortet

Von shadow-of-atlantis    |    Stargate SG-1, Stargate: Atlantis, Stargate: Universe, Stargate

Befindet sich eine neue Stargate-Serie in der Mache? Das ist die Frage, die sich Stargate-Fans schon seit Jahren stellen. Brad Wright äußert sich zu diesem Thema nun im Nerks of the Hub Podcast und hat erstaunlich viel Hoffnung im Gepäck.

News - Stargate Command - Teaser

19 Dez

Stargate Command: Atlantis-Marathon bei Twitch

Von shadow-of-atlantis    |    Stargate: Atlantis, TV-Sender, Stargate Command

Über den beliebten Streamingdienst Twitch startet Stargate Command einen Stargate: Atlantis-Marathon - natürlich kostenfrei.

News - Film - 1

3 Dez

Stargate-Props unter dem Auktionshammer

Von Sci_Fi-Dave    |    Stargate SG-1, Stargate: Atlantis, Allgemein, Stargate

Via iCollector findet erneut eine Hollywood-Auktion statt. Unter den Sammlerstücken finden sich auch Props aus dem Stargate-Kinofilm, Stargate SG-1 und Stargate: Atlantis.


Aktuelles

SG-P sucht dich!

Hier kommt deine Chance: Wir suchen 2-3 Mitarbeiter, die unser Team verstärken. Schick uns deine Bewerbung und gestalte SG-P mit!

Anzeige

Conventions

London Comic Con Spring 2019
- Olympia, London, UK -

Mit der London Comic Con Spring 2019 deckt der Veranstalter der London Film & Comic Con nun auch das Frühjahr ab. Wie auch das Sommerevent und die Collectormania soll auch die London Comic Con Spring breit aufgestellt werden.

   

mehr +
Comic Con Brussels
- Tour & Taxis, Brüssel -

Bei der Comic Con Brussels handelt es sich um ein Signing Event, das  auch in diesem Jahr einige bekannte Schauspieler nach Belgien bringt.

   

mehr +
Weekend of Hell - Spring Edition 2019
- Westfalenhalle Dortmund, DE -

Das Weekend of Hell ist eine der festen Größen in der deutschen Horror-Con-Szene.

   

mehr +