Henry Hayes

  • Stargate SG-1 Charakterguide - Henry Hayes

    Henry Hayes wird 2004 zum Präsidenten der Vereinigten Staaten und schon an seinem ersten Tag im Amt über das Stargate-Programm gebrieft, das er zunächst für einen Scherz hält.

    Doch schnell gerät er zwischen die Fronten, denn Robert Kinsey, der Hayes' Wahlkampagne finanziell und politisch massiv unterstützt hat und aus diesem Grund auch Vizepräsident wurde, übt Druck aus und zwingt Hayes, General Hammond durch Dr. Elizabeth Weir zu ersetzen.

    Obwohl Henry Hayes eher mit dem SGC sympathisiert, gibt er Kinseys politischem Druck zunächst nach, wendet sich aber schließlich gegen seinen Vizepräsidenten, insbesondere nachdem er von dessen Machenschaften mit dem NID erfährt. Er zwingt Kinsey seinerseits zum Rücktritt, der daraufhin untertaucht.

    Henry Hayes ist gut mit General Hammond befreundet, die beiden kennen sich noch aus Hayes' Militärdienstzeit, während der beide den Rang eines Lieutenants in der Air Force bekleideten.

    Als Anubis die Erde angreift, versucht er zunächst zu bluffen und Zeit zu schinden. Auch bleibt er im Weißen Haus, als die Gefechte beginnen, und überträgt Hammond das Kommando über die Prometheus, um SG-1 bei der Suche nach der Verlorenen Stadt der Antiker in der Antarktis zu unterstützen.

    Danach setzt er Elizabeth Weir als Leiterin der Atlantis-Expedition und den zum Brigadier General beförderten Jack O'Neill als Leiter des SGC ein, wo er ihn auch vereidigt. Allerdings entsendet er vorher Mark Gilmore, um O'Neills Eignung für den Posten insgeheim zu testen.

    Während seiner Amtszeit lernt Präsident Hayes auch den Oberkommandierenden der Asgard-Flotte, Thor, kennen.

    Erster Auftritt - Stargate: SG-1

    Der neue Präsident Inauguration

    Der neu gewählte Präsident wird über das Stargate Programm informiert und Vize-Präsident Kinsey unternimmt einen neuen Versuch, die Macht des SGC an sich zu reißen.

  • Stargate: SG-1

  • William Devane

    Stargate SG-1 Charakterguide - Henry Hayes

    Biografie

    William Joseph Devane wurde am 5. September 1939 in Albany im US-Bundesstaat New York geboren.

    Er ist als Schauspieler in Film & TV sowie auf der Bühne bekannt und spielte aufgrund seiner Ähnlichkeit mit John F. Kennedy häufig Präsidenten oder andere hochrangige Politiker, neben "Stargate SG-1" z. B. auch in "The West Wing", "24" und "The Dark Knight Rises".

    Devanes Schauspielkarriere begann im Theater - nachdem er 1962 die American Academy of Dramatic Arts in New York City absolviert hatte, trat er für das New York Shakespeare Festival in 15 Stücken und später auch am Broadway auf.

    Sein Filmdebüt gab er dann 1967 in "In the Country", es folgten weitere vielbeachtete Kinorollen in "McCabe & Mrs. Miller", "The Missiles of October", "Der Marathon-Mann" und "Space Cowboys".

    Zeitgleich mit seiner Filmlaufbahn startete William Devane auch im TV durch und trat in zahlreichen Serien auf, vor allem seine langjährige Rolle als Greg Sumner in der Seifenoper "Knots Landing" ist berühmt.

    Devane ist seit 1961 mit Eugenie Devane verheiratet, die beiden haben 2 Söhne.

    Neben der Schauspielerei ist William Devane auch Sprecher für Rosland Capital und besaß ein Restaurant in Kalifornien, außerdem ist er begeisterter Polo-Spieler.

    Filmografie

    2016
    The Grinder

    2015
    The Grinder
    Jesse Stone: Lost in Paradise
    Truth

    2014
    Interstellar
    24: Live Another Day
    50 to 1

    2013
    Bad Turn Worse

    2012
    The Dark Knight Rises
    Jesse Stone: Benefit of the Doubt
    Red Clover
    Revenge

    2011
    Good Morning, Killer
    Flag of My Father
    Jesse Stone: Innocents Lost

    2010
    The Kane Files: Life of Trial
    NCIS
    Psych
    Notes from the Underbelly
    Jesse Stone: No Remorse
    King of the Hill
    The River Why

    2009
    The Dealership
    Jesse Stone: Thin Ice
    Chasing the Green
    The Least Among You

    2008
    The Fall
    Stargate: Continuum

    2007
    Jesse Stone: Sea Change
    24
    What About Brian

    2006
    What About Brian
    Crumbs
    Jesse Stone: Death in Paradise
    24

    2005
    24

    2004
    Deceit
    Stargate SG-1

    2003
    The West Wing
    The Wind Effect
    Monte Walsh

    2002
    Threat of Exposure
    A Christmas Visitor
    The Badge
    Akte X
    Judging Amy

    2001
    Race to Space

    2000
    The Michael Richards Show
    Hollow Man
    Space Cowboys
    The Man Who Used to Be Me
    Poor White Trash
    Miracle on the Mountain: The Kincaid Family Story

    1999
    Early Edition
    Turks
    Payback

    1998
    Early Edition

    1997
    Touched by an Angel
    Timecop
    Doomsday Rock
    Knots Landing: Back to the Cul-de-Sac
    The Absolute Truth
    Exception to the Rule
    Early Edition

    1996
    Forgotten Sins

    1995
    The Monroes
    Detonator II: Night Watch
    Virus
    Freefall: Flight 174

    1994
    Frogmen
    Lady in Waiting
    Lois & Clark: The New Adventures of Superman
    For the Love of Nancy
    Phenom

    1993
    Phenom
    Rubdown
    Knots Landing
    Prophet of Evil: The Ervil LeBaron Story

    1992
    The President's Child
    Obsessed
    Knots Landing

    1991
    Nightmare in Columbia County
    A Woman Named Jackie
    Knots Landing

    1990
    Murder C.O.D.
    Vital Signs
    Chips, the War Dog
    Knots Landing

    1989
    The Preppie Murder
    Knots Landing

    1988
    Knots Landing

    1987
    Timestalkers
    Knots Landing

    1986
    Knots Landing

    1985
    Knots Landing

    1984
    With Intent to Kill
    Knots Landing

    1983
    Testament
    Hadley's Rebellion
    Jane Doe
    Knots Landing

    1982
    Insight
    The Big Easy

    1981
    The Other Victim
    Red Flag: The Ultimate Game
    Honky Tonk Freeway

    1980
    From Here to Eternity

    1979
    Yanks
    The Dark
    From Here to Eternity

    1978
    Black Beauty

    1977
    Rolling Thunder
    The Bad News Bears in Breaking Training
    Red Alert

    1976
    Marathon Man
    Family Plot

    1975
    Fear on Trial
    Report to the Commissioner

    1974
    The Missiles of October
    Judgment: The Court Martial of the Tiger of Malaya - General Yamashita
    Shirts/Skins
    The Snoop Sisters
    Hawaii Five-O
    Mannix

    1973
    Medical Center
    Ironside
    Y oung Dr. Kildare
    The Bait
    Crime Club
    Gunsmoke

    1972
    Irish Whiskey Rebellion
    Ironside
    Medical Center

    1971
    A Change in the Wind
    Lady Liberty
    My Old Man's Place
    McCabe & Mrs. Miller
    The 300 Year Weekend
    The Pursuit of Happiness

    1970
    The Interns
    Medical Center

    1969
    This Town Will Never Be the Same
    N.Y.P.D.

    1967
    N.Y.P.D.
    In the Country
    Directions

Aktuelles

SG-P sucht dich!

Teaser - Aktuelles - Mitarbeiter

Hier kommt deine Chance: Möchtest du unserem Team beitreten? Dann schick uns deine Bewerbung und gestalte SG-P mit!

Conventions

[VERSCHOBEN] Not Just Another Sci-Fi Con
2020-11-06 - 2020-11-08
- Mercure Telford Centre Hotel -

Aufgrund der Corona-Pandemie wurde das Event auf  unbestimmte Zeit verschoben. --- Anfang November 2020 veranstaltet FCD Events in Telford/England "Not Just Another Sci-Fi Con", bei der mit Simone Bailly  und Christina Cox auch Stargate-Akteurinnen vertreten sein werden.

[ABGESAGT] London Comic Con Spring 2021
2021-02-27 - 2021-02-28
- Olympia, London, UK -

Die London Comic Con Spring aus dem Hause Showmasters fand 2019 erstmals statt und kehrt auch 2021 wieder zurück.

WonderCon Anaheim 2021
2021-03-26 - 2021-03-28
- Anaheim Convention Center, Kalifornien, USA -

Neben ihrer großen Schwester, der San Diego Comic-Con, zählt auch die  WonderCon zu den internationalen Top-Conventions.