Glückwunsch zum Geburtstag!

Dan Shea wird 68 Jahre


23.12.2022 · Sci_Fi-Dave · Stargate SG-1, Stargate: Atlantis, Schauspieler

News Teaser - Dan Shea - Siler

Dan Shea hatte als Sgt. Siler zwar nur eine wiederkehrende Rolle in Stargate SG-1 und Gastauftritte in Stargate: Atlantis, doch beide Serien unterstützte er als Stuntkoordinator und -double  zusätzlich noch in weitaus mehr Folgen! Heute wird er ein Jahr älter.

Daniel J. Shea wurde am 23. Dezember 1954 in Ontario, Kanada geboren.

Am College war Dan Shea als Hockeyspieler sehr erfolgreich, musste seine sportliche Karriere aber wegen einer Augenverletzung aufgeben.

Doch glücklicherweise fand Dan Shea als Schauspieler sowie als Stuntkoordinator und -double eine neue Berufung und wirkte an zahlreichen Serien und Kinofilmen vor wie hinter der Kamera mit.

In Stargate spielte Dan Shea nicht nur den häufig vom Pech verfolgten SGC-Techniker Sgt. Siler, sondern war ebenso als Richard Dean Andersons Stuntdouble tätig und koordinierte auch Stunts.

Den O'Neill-Darsteller hatte Dan Shea bereits bei seiner Arbeit für MacGyver kennengelernt, außerdem trat er in vielen weiteren Serien wie Akte X, The Sentinel, Outer Limits, Seven Days, Andromeda, Smallville, Supernatural, Zoo und Blockbuster auf.

Im Stunt-Bereich wirkte Dan Shea neben Stargate SG-1 und Stargate: Atlantis unter anderem auch an First Wave, Continuum, Arrow, Psych und Bates Motel mit, aber auch an großen Kinofilmen wie X-Men: Days of Future Past, I, Robot, Paycheck, Fantastic Four und dem Sequel Rise of the Silver Surfer, Der unglaubliche Hulk und vielen weiteren Produktionen.

Zu den aktuelleren Projekten, die Dan Shea als Stunt-Koordinator unterstützte, zählen unter anderem Skyscraper, The Man in the High Castle, The Magicians, Brand New Cherry Flavor, Sonic the Hedgehog, Love Hard, A Million Little Things, Lou und So Help Me Todd.

Dan Shea hat zwei Töchter, Joey und Stephanie Shea, die ebenfalls in der Schauspielbranche arbeiten.

Wir von Stargate-Project.de wünschen Dan Shea alles Gute zum Geburtstag!

Quelle

Stargate-Project.de https://www.stargate-project.de/siler

* Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Das bedeutet, dass wir beim Kauf über Links aus dem Amazon-Partnerprogramm oder beim Abschluss eines Abos eine Provision erhalten. Das hat keinerlei Auswirkungen auf den Preis.

Verwandte News

15 APR
Stargate Timekeepers - News Teaser - neu

Stealth Talks: Episode 2 jetzt verfügbar

Im brandneuen Artikel zur Reihe wird die "Trial & Error"-Mechanik in Stargate: Timekeepers unter die Lupe genommen.
13 APR
News - Kasuf - Erick Avari 1

Alles Gute zum Geburtstag!

Erick Avari wird heute 1 Jahr älter. Der in Indien geborene Schauspieler verkörperte Kasuf sowohl im Kinofilm als auch in Stargate SG-1.
UPDATE
11 APR
BlueBrixx-Logo

BlueBrixx: Prometheus, Al'kesh & Wraith Cruiser verfügbar!

Zum Wochenende überraschte BlueBrixx mit der Veröffentlichung von 3 weiteren Stargate-Sets, inzwischen ging auch ein Produktvideo zum neuen Al'kesh online.

Aktuelles

SG-P sucht dich!

Teaser - Aktuelles - Mitarbeiter

Hier kommt deine Chance: Möchtest du unserem Team beitreten? Dann schick uns deine Bewerbung und gestalte SG-P mit!

Conventions

Comic Con Holland 2024
2024-04-20 - 2024-04-21
- Brabanthallen den Bosch, Hertogenbosch, Niederlande -

Die Comic Con Holland bietet eine bunte Mischung an Programmpunkten und setzt auf eine überschaubare Liste mit ausgewählten Gästen. Neben Cosplay, Anime & Manga, Gaming, Filmen & Serien und vielem mehr erwarten euch somit also auch Q&A-Panels, Autogrammstunden und Photo Sessions.

Starfury: Cross Roads 8
2024-04-26 - 2024-04-28
- Hilton Metropole Hotel, Birmingham -

Starfury bringt bereits seit vielen Jahren Schauspieler aus Supernatural nach Europa. 2024 findet vom 26. bis 28. April die Cross Roads 8 statt, welche sowohl Gäste aus Supernatural als auch aus The Boys auf der Gästeliste hat.

German Comic Con Spring Edition 2024
2024-05-04 - 2024-05-05
- Messe Dortmund -

Die German Comic Con war die erste auf deutschem Boden stattfindende Comic Con dieser Art. Es handelt sich dabei um ein sogenanntes Signing Event.