• Willkommen! Heute ist der 24. März 2019

Charaktere

David Walters

Charakter - SGU - David Walters

David Walters befindet sich an Bord der Destiny. Als die Energiereserven der Destiny zu Ende sind und das Raumschiff auf eine Sonne zusteuert, denkt die Crew, dass dies die Zerstörung und somit auch ihren Tod bedeutet.

Aus diesem Grund wird eine Lotterie veranstaltet, bei der die gezogenen Namen auf ein Shuttle dürfen und dieses zu einem bewohnbaren Planeten aufbricht.

David Walters hat das Glück und sein Name wird gezogen. Walters begibt sich zu dem Shuttle. Als die Destiny dann jedoch nicht durch den Flug durch die Sonne zerstört wird, sondern ihre Energiereserven auffüllt, kehrt das Shuttle wieder zur Destiny zurück.


Erster Auftritt in: Stargate: Universe

Der Flug ins Licht

Light

Die Destiny steuert direkt auf einen Stern zu, ohne dass eine Kurskorrektur möglich ist. Der Tod aller Menschen an Bord scheint unvermeidlich. In dieser verzweifelten Situation beschließt Colonel Young, 17 Menschen mit einem Shuttle zu einem nahe gelegenen Planeten zu schicken, um wenigstens sie zu retten...

Stargate Universe

Gast-Cast
Staffel 1
Der Flug ins Licht

Aktuelles

SG-P-Forum

Triff Dich in unserem Forum mit anderen Stargate Fans und diskutiere über die Serien, stelle deine Fragen und erfahre viele weitere interessante Dinge über deine Lieblingsserie.

Anzeige

Conventions

Weekend of Hell - Spring Edition 2019
- Westfalenhalle Dortmund, DE -

Das Weekend of Hell ist eine der festen Größen in der deutschen Horror-Con-Szene.

   

mehr +
German Comic Con 2019 - Spring Edition
- Westfalenhalle Dortmund, DE -

Die German Comic Con geht 2019 in die nächste Runde - und das erstmals im Frühjahr - und wird auch dieses  Jahr wieder mit einem umfangreichen Gäste-Line-up, tollen Aktionen und  jeder Menge Cosplay aufwarten.

   

mehr +
Wales Comic Con 2019
- Glyndwr University, Wrexham, Wales, UK -

Auch 2019 ist die Wales Comic Con für Stargate-Fans ein lohnenswertes Ziel. Als erster Gast für das am 27./28. April stattfindende Event wurde zu Jahresbeginn Richard Dean Anderson angekündigt.

   

mehr +