Catherine Langford (old)

  • Stargate SG-1 - Charakterguide - Catherine Langford old

    Dr. Catherine Langford begleitete im Jahre 1928 ihren Vater Paul Langford bei seinen Ausgrabungen in Gizeh, Ägypten. Dort wurde ein seltsames Artefakt, welches eindeutig nicht von der Erde stammen konnte, die sogenannten Siegelsteine, gefunden. Während ihr Vater beschloss, die Steine zu entfernen und das darunterliegende Objekt freizuschaufeln, fand Catherine ein Amulett, welches sie an sich nahm, ohne das Wissen der anderen.
    Auch später, in den 40’er Jahren begleitete sie ihren Vater bei Exkursionen in andere Länder, da es zum damaligen Zeitpunkt als Frau nicht üblich war, an Forschungsmissionen teilzunehmen.
    Erst nachdem sich ihr Vater von dem Projekt immer mehr entfernte, bekam sie die Leitung über das Projekt.

    Viele Jahre später, Dr. Catherine Langford ist nunmehr eine alte Frau, traf sie bei einer Vorlesung das erste Mal auf Dr. Daniel Jackson, der sich ebenfalls mit den Ereignissen und Funden in Gizeh beschäftigt hatte. Ziemlich schnell entschied sie sich, den jungen Wissenschaftler in das gesamte Projekt um den Siegelstein, oder auch Stargate genannt, einzuweihen. Sie hoffte, dass er die „Kartusche von Gizeh“ übersetzen konnte.

    Im Jahre 1945 hat sich Catherine Langford mit Dr. Ernest Littlefield verlobt. Dieser kehrte allerdings von der ersten Reise durch das Stargate nicht mehr zurück, erst viele Jahre später konnte Daniel Jackson ihn retten.
    Gemeinsam mit Littlefield lebte sie bis zu ihrem Tod im Jahre 2005 zusammen.

    Erster Auftritt - Stargate: SG-1

    Die Qualen des Tantalus The Torment of Tantalus

    Das SG-1 Team erfährt von Catherine Langford's Verlobtem, der den ersten Stargatetrip im Jahre 1945 unternommen hat, und entdeckt einen antiken Treffpunkt der vielleicht alle Geheimnisse des Universums enthält.

  • Stargate: SG-1

    Gast-Cast

    Staffel 1
  • Elizabeth Hoffman

    Stargate SG-1 - Charakterguide - Catherine Langford old

    Biografie

    Elizabeth Hoffman wurde am 08.02.1927 in Corvallis, Oregon, USA geboren. Sie hat in mehreren Miniserien mitgespielt, und in "Dante’s Peak" verkörperte sie Großmutter Ruth.

    Filmografie

    1980
    Little House On The Prairie

    1981
    Little House On The Prairie
    Fear No Evil

    1982
    The Greatest American Hero

    1983
    The Winds Of Fear
    The A-Team

    1984
    Blue Thunder

    1985
    Hunter
    Do You Remember Love?

    1987
    Nuts

    1988
    Elvis And Me
    War And Remembrance

    1989
    L.A. Law
    Star Trek: The Next Generation
    Silent Night, Deadly Night 3: Better Watch Out!
    Born On The Fourth Of July
    Matlock
    „thirtysomething“

    1990
    Matlock
    „thirtysomething“

    1991
    „thirtysomething“
    The Great Pretender
    Sisters

    1992
    Sisters

    1994
    The River World

    1997
    Dante’s Peak
    Stargate SG-1

    1998
    Stargate SG-1

Aktuelles

Gewinnspiel: Wir verlosen 2x Skylin3s auf Blu-ray

Ihr liebt Science-Fiction und Action? Dann seid ihr mit Skylin3s gut beraten. Um unsere Welt zu retten, muss sie ihre Welt zerstören. So lautet die Tagline des dritten Teils der Skyline-Reihe und wir haben das Vergnügen, euch in diese finale Schlacht mitzunehmen. Gewinnt eines von zwei Exemplaren von Skylin3s auf Blu-ray, die uns freundlicherweise von Eurovideo zur Verfügung gestellt wurden.

Conventions

Gateway - The Official Stargate Convention
2021-06-25 - 2021-06-27
- Westin O'Hare Hotel, Rosemont, Chicago, USA -

Die offizielle Stargate Convention ist zurück. Creation Entertainment lädt auch 2021 wieder nach Chicago ein.

Destination Star Trek Germany 2021
2021-06-25 - 2021-06-27
- Westfalenhallen Dortmund -

Ursprünglich sollte die offizielle Star Trek Con 2020 wieder nach Deutschland kommen, aber wir wissen ja alle längst, was dazwischen kam. Jetzt ist es 2021 soweit: Dortmund verwandelt sich mit der Destination Star Trek Germany wieder in eine Trekkie-Hochburg.

[ABGESAGT] CCXP Cologne 2021
2021-06-25 - 2021-06-27
- Koelnmesse -

Die Comic Con Experience – kurz CCXP – ist im südamerikanischen Raum  bereits etabliert und macht in Form und Größe der  San Diego Comic-Con Konkurrenz. Nun kommt die Con auch nach Deutschland.