Acastus Kolya

  • Stargate Atlantis - Acastus Kolya

    Commander Acastus Kolya, sollte mit einer kleinen Truppe von Genii-Soldaten, die er teilweise selber trainierte, Atlantis für die Genii erobern, als die Atlanter sich vor einem aufziehenden Sturm auf einen anderen Planeten flüchteten. Obwohl Kolya anfangs dagegen war, begab er sich schließlich auf die Mission, die ihm Cowen, der Anführer der Genii, aufgetragen hatte.

    Der kleine Genii-Trupp fand Atlantis beinahe verlassen vor und so hatte Kolya keine Probleme, McKay und Weir als Geiseln zu nehmen. Lediglich Sheppard, der wie Weir und McKay zurückgeblieben war, um Atlantis vor dem Sturm retten zu können, konnte dem Genii entkommen und machte diesem seinen Aufenthalt in Atlantis alles andere als angenehm. Sheppard dezimierte Kolyas Truppen stark und auch die Verstärkung kam, mit Ausnahme von 5 Leuten, nicht in Atlantis an, da der Major die Iris am Gate aktivierte.

    Kolya musste sich schließlich geschlagen geben und versuchte, mit Dr. Weir als Geisel, durch das Tor zu entkommen, Sheppard konnte Weir aber befreien, dabei schoss er auf den Genii-Kommandanten und verwundete ihn an der Schulter.

    Doch Kolya überlebte und traf einige Zeit später auf einem anderen Planeten erneut auf Sheppard und sein Team. Der Genii und die Atlanter waren auf der Suche nach einem ZPM, dabei nahmen die Genii das Atlantis-Team gefangen und McKay, erneut Kolyas Geisel, musste das ZPM für die Genii finden.

    Kolya wurde jedoch wieder vom AR-1 Team überlistet, verlor seinen Trupp und beinahe auch sein Leben. Doch Sheppard ließ Kolya gehen.

    Mittlerweile haben sich die Genii von Kolya getrennt, aber dieser hat seine eigene kleine Armee. Noch immer will er Atlantis und vor allem Rache. Für die Atlanter bleibt er verschwunden, es heißt, dass Cowen ihn hat "entfernen" lassen. Aber Beweise gibt es keine.

    Später gelingt es Kolya, Colonel John Sheppard in seine Gewalt zu bringen. Er möchte dieses gegen Ladon, den neuen Anführer der Genii, eintauschen. Dieser hatte ihn damals an Cowen verraten und dann selbst, nach Ausschalten von Cowen, die Macht an sich genommen, weshalb Kolya fliehen musste. Um seiner Forderung Nachdruck zu verleihen, stellt er eine Videoverbindung zu Atlantis her, um Weir und ihren Leuten vor Augen zu halten, was passiert, wenn er nicht bekommt, was er will: Nämlich dass er Sheppard von einem Wraith, welchen er und seine Leute gefangen halten, das Leben aussaugen lässt.

    Am Ende verliert Kolya auch dieses Mal, kann jedoch ungeschoren fliehen. Ein weiteres Mal Rache schwörend.

    Er soll noch einmal auf Sheppard treffen durch eine größtenteils zufällige Aktion. Während sich das Team von Sheppard auf einem friedlichen Planeten befindet, dessen Bewohner Lucian Lavin für einen Held halten, weshalb sich Sheppards Team dort noch auffällt. Dann tauchen Genii auf und inhaftieren das Team, alle bis auf Sheppard. Diesem gelingt es mit Hilfe der Stadtbewohner, die Genii zu überwältigen. Am Ende kommt es zu einem "Duell" zwischen Kolya und dem Colonel. Der Atlanter ist schneller und Kolya bricht zusammen, getroffen von einer Kugel.

    Erster Auftritt - Stargate: Atlantis

    Der Sturm (1) The Storm (1)

    Als ein massiver Sturm die Stadt bedroht, wird Atlantis evakuiert, doch alte Feinde lauern bereits auf eine Gelegenheit zuzuschlagen.

  • Stargate: Atlantis

    Gast-Cast

    Staffel 1
    Staffel 3
    Staffel 5
  • Robert Davi

    Stargate Atlantis - Acastus Kolya

    Biografie

    Robert Davi, 1,88m, wurde am 26.06.1951 in Queens, New York, USA geboren. Er ist seit 1990 in dritter Ehe mit Christine Bolster verheiratet. Von 1980-1990 war er mit Jeri McBride verheiratet und von 1971-1980 mit Jan Borenstein. 

    Er hat fünf Kinder: Nicolas Edward Davi, Isabella Davi, Ariane Marie Davi, Sean Christian Davi und Frances Davi.

    Schon in seiner Jugend begeistere er sich für die Oper. Nachdem er bei einem landesweiten Opernwettbewerb einen Preis gewann, begann er in Florenz bei Tito Gobbi Gesang zu studieren. Sein Debüt gab er mit 19 mit der Long Island Lyric Opera. 

    Alben: Davi Sings Sinatra – On The Road to Romance, Tonight –Smooth Jazz for a Madical Evening. 

    Da er sich aber schon immer viel mehr zur Schauspielerei hingezogen fühlte, gab er seine Gesangskarriere auf, um an der Hofstra University zu studieren. Doch das Studium brach er vorzeitig ab. 

    Auf eigene Faust bewarb er sich an mehreren New Yorker Theatern. Als er endlich eine Anstellung als Theaterschauspieler fand, trat er in New York ca. 700 Mal auf. 

    An der Seite von Frank Sinatra startete er 1977 seine Schauspielkarriere in dem Fernsehfilm ''Das Cherry-Street-Fiasko''. Neben Arnold Schwarzenegger spielte in ''City Hai''.

    Mehrere Nebenrollen und Gastauftritte folgten, bis er schließlich auch Hauptrollen bekam, wie zum Beispiel 1988 in "James Bond -Licence to Kill" als Bonds Gegenspieler, der Drogenboss Franz Sanchez. Von 1996 bis 2000 war er als FBI-Agent Bailey Malone in der Krimiserie "Profiler" zu sehen.

    "Stargate"-Fans kennen ihn als den gnadenlosen Genii-Kommandanten Acastus Kolya aus den Episoden "Der Sturm", "Das Auge", "Bruderschaft", "Ein ungewöhnlicher Verbündeter", "Kolyas Ende" und "Überreste".

    Filmografie

    1977 

    Cherry Street Fiasko

    1978 

    Charlie’s Angels

    1979 

    And Your Name is Jonah 

    From Hell To Eternity 

    The Legend Of The Golden Gun 

    Lou Grant 

    The Incredible Hulk 

    Barnaby Jones 

    Trapper John M.D.

    1980 

    The $ 5.20 an Hour Dream 

    Rage! 

    Alcatraz: The Whole Shocking Story

    1981 

    Gangster Wars

    Dynasty 

    The Gangster Chronicles 

    Shannon

    1982 

    Hill Street Blues 

    St. Eleswhere 

    T.J. Hooker

    1983 

    Bring ‘Em Back Alive 

    The Optimist 

    Bay City Blues 

    The Fall Guy

    1984 

    City Heat

    T.J. Hooker 

    Hart To Hart 

    The Fall Guy 

    The A-Team

    1985 

    The Goonies 

    Hunter

    1986 

    Der City Hai

    The Equalizer 

    Raw Deal

    1987 

    Wild Thing

    1988 

    Stirb langsam

    James Bond 007 – Lizenz zum Töten

    Terrorist on Trial: The United States vs. Salim Ajami 

    Action Jackson 

    L.A. Law 

    Traxx

    1989 

    James Bon - Licence to Kill 

    Wiseguy

    1990 

    Peacemaker 

    Deceptions 

    Maniac Cop 2 

    Predator 2 

    Amazon

    Sinnliche Täuschung

    1991 

    Under Surveiallance 

    Legal Tender 

    White Hot: The Mysterious Murder of Thelma Todd 

    FBI: The Untold Stories 

    The Taking of Beverly Hills

    1992 

    Wild Orchid 2: Two Shades of Blue 

    Center of the Web 

    Illicit Behavior 

    Christopher Columbus: The Discovery

    1993 

    Maniac Cop 3: Badge of Silence 

    Night Trap 

    Son of the Pink Panther 

    Quick

    1994 

    No Contest 

    The Dangerous 

    Blind Justice 

    Cops and Robbersons

    1995 

    Cyber Vengeance
    VR. 5 

    Codename: Silencer 

    Showgirls 

    Delta of Venus 

    The November Men

    Showgirls

    1996 

    Absolute Aggression 

    For Which He Stands 

    The Zone 

    An Occasional Hell

    Profiler

    1997 

    The Beneficiary 

    Profiler

    1998 

    The Bad Pack 

    Profiler

    1999 

    Batman Beyond 

    My Little Assassin 

    Pretender

    Profiler

    2000 

    Profiler 

    Pretender

    2001 

    Soulkeeper

    2002 

    Ben  - Der Zauberlehrling

    Verdict in Blood 

    Grand Theft Auto: Vice City 

    The 4th Tenor 

    The Hot Chick 

    Hitters

    2003 

    One Last Ride

    2004 

    Call Me: The Rise and Fall of Heidi Fleiss 

    Karen Sisco 

    Halo 2 

    Stargate: Atlantis

    2005 

    In the Mix 

    Stargate: Atlantis

    2006 

    Scarface: The World is Yours 

    The Dukes 

    Magic 

    Stargate: Atlantis

    2008 

    Stargate: Atlantis

    Big Fat Important Movie (An American Carol)

    2009

    The Butcher – The New Scarface

    2010

    Der Magier

    Nip/Tuck –Schönheit hat ihren Preis

    Criminal Minds

    Game of Death

    2011

    BulletproofGangster

    Swamp Shark –Der Killerhai

    2012

    The Iceman

    Smokewood

    Knight Blade

    2013

    Blood ofRedemption

    Doonby

    2014

    Asteroid vs Earth

    The Expendables 3

    CSI Vegas

    Black Rose

    You Are

    2015

    Sopra la media

    Sicilian Vampire

    Club Life

    A  PerfektVacation

    Bob Dylan: TheNight We Called It A Day

    2016

    Das Jerico Projekt

    The Bronx Bull

    Feast of Fear

    2017

    Spreading Darkness

    Your Move

    Under The Dark

    The GrindhouseRadio

    2018

    Bachelor Lions

    Nowhen

    Unbelievable

    Paper Empire 

    Perfekt Citizens (completed)

    Le 5e Cavalier (compledet)

    Dark/Web (post-production)

    2019

    Deported (completed)

    Apalachin (post-production)

    Mott Haven (post-production)

    Roe v. Wade (pre-production)

    Pistolera (filming)

    The Italy Boys (pre-production)

    Reagan (pre-production)

    Moment of Impact (pre-production)

    Poor Paul (announced)


Aktuelles

SG-P sucht dich!

Teaser - Aktuelles - Mitarbeiter

Hier kommt deine Chance: Wir suchen 2-3 Mitarbeiter, die unser Team verstärken. Schick uns deine Bewerbung und gestalte SG-P mit!

Werbung

Conventions

Inspirations 2020
2020-04-03 - 2020-04-05
- Renaissance Hotel, Heathrow, London, UK -

Auf die AT10 folgt im Jahr 2020 die Inspirations 2020 - dieses Mal nicht nur mit Amanda Tapping sondern auch mit Stargate-Kollegin Teryl Rothery.

WonderCon Anaheim 2020
2020-04-10 - 2020-04-12
- Anaheim Convention Center, Kalifornien, USA -

Neben ihrer großen Schwester, der San Diego Comic-Con, zählt auch die  WonderCon zu den internationalen Top-Conventions. 

Wales Comic Con: Telford Takeover 2020
2020-04-25 - 2020-04-26
- The International Centre, Telford, UK -

Schon zum 2. Mal kehrt die Wales Comic Con unter dem Motto Telford Takeover nach England zurück.