• Willkommen! Heute ist der 20. November 2017

Interviews

5 Fragen an Stargate Resistance im SG-P -ExklusivInterview
11 / 2016

Das Stargate-Franchise hatte auf dem Videospielmarkt bislang leider eher wenig Erfolg. Eine der etwas glücklicheren Ausnahmen ist Stargate Resistance, ein Shooter, der das Stargate-Universum auf den PC brachte. Wir hatten Gelegenheit, ein Interview mit den Verantwortlichen hinter dem Spiel zu führen.

Deutsch

Bitte stellen Sie Ihr Projekt in 2 bis 3 Sätzen vor. Worum geht es?

Es geht darum, den Stargate-Fans ein qualitativ hochwertiges PC-Spiel zur Verfügung zu stellen. Da es keine offiziellen Stargate-Spiele gab, ist Stargate Resistance etwas, worauf viele Fans weltweit gewartet haben. Als es nach nur einem Jahr wieder heruntergefahren wurde, war das ein großer Verlust für uns alle. Es basiert auf der Unreal Engine 3, was bedeutete, es war übertragbar und einfach zu vertreiben, deswegen war es uns möglich, mit viel Zeit und Mühe einen neuen Backend-Server aufzubauen und Stargate Resistance wieder online zu bringen, damit die Fans wieder spielen konnten.

Wann bzw. wie kam es zu der Idee, Stargate Resistance zurückzubringen?

Die Bemühungen, Stargate Resistance wieder online zu bringen, begannen schon, als das Spiel noch lief, kurz nachdem bekannt wurde, dass es heruntergefahren werden sollte. Mehrere Spieler arbeiteten getrennt daran, Daten zu sammeln und die Funktionsweise des Systems zu verstehen, während andere die Möglichkeiten ausloteten, die Rechte an der Entwicklung zu erwerben. Irgendwann begannen alle Beteiligten zusammenzuarbeiten, und innerhalb weniger Monate konnten wir mit unserem Forum und der ersten Version unseres Account-Servers online gehen.

Wie viel Zeit verbringen Sie damit, an Ihrem Projekt zum Thema Stargate zu arbeiten?

Die Arbeit an dem Spiel ist für die meisten von uns ein Nebenprojekt und wir widmen ihr so viel Zeit, wie wir eben können. Aber es ist ein langwieriger Prozess, ein solches Projekt mit einem Team von Freiweilligen durchzuziehen. Im Schnitt verbringt wohl jeder von uns 2 bis 10 Stunden in der Woche mit der Arbeit am Spiel und anderen damit verbundenen Arbeiten.

Wie können sich andere Fans informieren und einbringen?

Wir sind online in diversen sozialen Netzwerken präsent, darunter auf Facebook, Twitter, Steam, Reddit und in unserem Forum. Die Spieler können auch Teamspeak und Discord nutzen. Darüber hinaus sind Spieler, die sich mit Spieleprogrammierung auskennen, stets willkommen uns bei der Arbeit an allen unseren Stargate-bezogenen Spielen zu unterstützen.

Wie sehen Ihre Zukunftspläne aus?

Wir planen kontinuierliche Updates, um die Spielerfahrung zu verbessern und im Laufe der Zeit hoffentlich eine größere Spielerbasis aufzubauen. Diese Updates beinhalten Dinge wie das Verfolgen von Spielstatistiken, ein erweitertes Clan-System, einen Map-Editor und vieles mehr. Wir haben auch Pläne für ein neues Spiel, das den Spielern ein sehr reichhaltiges Stargate-Erlebnis bietet, mit den gleichen visuellen und Gameplay-Stilen wie Stargate Resistance und Stargate Worlds.

Englisch

Please introduce your project in 2-3 sentences. What is it about?

This project is about giving Stargate fans a quality PC game to play. With the complete lack of official Stargate themed games available, Stargate Resistance finally delivered what many fans around the world had waited so long for, and the game shutting down less than a year later was a big loss for us all. Being built with Unreal Engine 3 meant that it was portable and easy to distribute, so with a lot of time and effort, we were able to build a new back-end server and bring Stargate Resistance back online for the fans to play again.

When/how did you get the idea for bringing back Stargate: Resistance?

The effort to bring Stargate Resistance back online began while the game was still online, shortly after news came out about the game being shut down. Several players were working separately to collect data and learn the inner workings of the system, while others were pursuing the possibility of purchasing the development assets. Eventually, everyone involved in the effort started working together, and within a few months, we were able to go public with our forums and the first version of our account server.

How much time do you spend working on your Stargate project(s)?

Working on the game is a side project for most of us, and we spend what time we can on it, but it is a slow process to do this sort of thing with a small team of volunteers. On average, we each put in probably 2-10 hours each week on the game and related work.

How can fans get involved?

We have a presence on several social media platforms, including Facebook, Twitter, Steam, Reddit, and our own forums. We also have Teamspeak and Discord servers that players can use. In addition to playing the game and being social in the community, players that have skills in game development are welcome to assist in the work on all our Stargate related game projects.

What are your plans for the future of Stargate: Resistance?

We plan to continually update our current systems to improve the player experience and hopefully build up a larger player base over time. These updates include things like tracking game stats, an advanced clan system, a map editor, and more. We also have plans to create a new game, that will offer players a very rich Stargate experience, following the same visual and gameplay styles of Stargate Resistance and Stargate Worlds.

Aktuelles

SG-P sucht dich!

Hier kommt deine Chance: Wir suchen 2-3 Mitarbeiter, die unser Team verstärken. Schick uns deine Bewerbung und gestalte SG-P mit!

Anzeige

Conventions

Wales Comic Con
- Glyndwr University, Wrexham, Wales, UK -

Nach dem anhaltenden Erfolg der Vorgänger-Events kehrt die Comic Con im Dezember 2017 nach Wales zurück. Auch Stargate-Darsteller sind wieder dabei.

   

mehr +
Milan Comic Con
- Superstudio Più, Mailand -

Die Milan Comic Con findet 2017 zum ersten Mal statt.

   

mehr +
GECANCELT --- Lunar Eclipse Reunion
- Hilton Hotel Düsseldorf -

Die Lunar Eclipse Reunion ist eine inoffizielle Convention für Fans von Teen Wolf. Für das Event ist auch Stargate-Darsteller JR Bourne in Deutschland zu Gast.

   

mehr +