• Willkommen! Heute ist der 25. April 2018

Charaktere

Cassandra (Future)

Cassandra, kurz Cassie, wurde als einzige Überlebende von dem Planeten P8X-987 mit auf die Erde genommen. Dort hatte sie von Anfang an eine enge Bindung zu Samantha Carter aufgenommen. Nach einem Zusammenbruch stellte Dr. Fraiser fest, dass dem ca. 7-jährigen Mädchen eine Bombe in Form eines Apparates eingepflanzt wurde, welcher durch das Naquadah in ihrem Blut vergrößert werden konnte und dessen Wachstum in Nähe des Stargates beschleunigt wurde. Verhindert konnte dies werden, wenn man Cassandra weit weg vom Stargate brachte.
Dies konnte Samantha Carter allerdings nicht zulassen und blieb mit Cassie als tickende Zeitbombe in einem Bunker zurück, wo jeder erwartet hatte, die Bombe würde explodieren.
Als jedoch alles wieder sicher war und sowohl für Cassandra als auch für das Stargate-Center keine Gefahr mehr bestand, entschied man sich, das Mädchen auf der Erde bleiben zu lassen, wo es von Janet Fraiser adoptiert wurde und von Colonel O’Neill sogar einen Hund geschenkt bekam. Es musste jedoch sichergestellt werden, dass das Mädchen nichts über ihre Herkunft und über die Existenz des Stargate-Projektes spricht.

Cassandra besitzt die Fähigkeit, zu erkennen, ob ein Symbiont von einem Menschen Besitz ergriffen hat. Dies war sehr hilfreich, als der Tok’ra Jolinar in Samantha Carter steckte, denn immerhin war Cassandra die erste, die dies erkannte.

An ihrem sechszehnten Geburtstag erlitt Cassandra einen Zusammenbruch und wurde in der Stargate-Basis unter Beobachtung gestellt. Sie hatte plötzlich die Fähigkeit, Dinge per Gedankenkraft bewegen zu können. Durch solche Handlungen stieg allerdings zugleich ihre Körpertemperatur in einem hohen Maße an und durch diese Überhitzung hätte sie sterben können.
Cassandra forderte, zurück auf ihren Planeten gehen zu dürfen und als sich Janet Fraiser und die anderen keinem anderen Ausweg mehr gegenüberstehen sahen, stimmten sie dem zu.
Letztendlich stellte sich heraus, dass hinter all dem niemand anderes als Niirti steckte, die zu diesem Zeitpunkt den Planeten allerdings schon wieder verlassen hatte.
Zurück in der Basis konnte Nirrti allerdings aufgefunden werden und erklärte sich bereit, Cassandra zu heilen, wenn man sie im Gegenzug dafür freilassen würde. Sie ist scheinbar nur auf dem Planeten aufgetaucht, um in Erfahrung zu bringen, wie die Ergebnisse vom Versuch mit Cassandra ausgefallen sind.

Zu einem unbekannten Zeitpunkt muss Samantha Carter Cassie etwas über ihre versehentliche Zeitreise ins Jahr 1969 erzählt haben. Sie bat das Mädchen, zu diesem Zeitpunkt im Stargate-Center zu warten, um das Team wieder in die richtige Zeit zurückzubringen. An diese Anweisung hielt sich Cassandra auch und konnte somit ein Zeitparadoxon verhindern.


Erster Auftritt in: Stargate: SG-1

1969

1969

Ein kosmischer Zwischenfall hat die Folge, dass das SG-1 Team 30 Jahre zurück in die Zeit geschickt wird, in der sie das Stargate lokalisieren müssen und einen Weg zurückfinden müssen in ihre Zeit.

Stargate SG1

Gast-Cast
Staffel 2
1969

Pamela Perry

Biographie

Über Pamela Perry liegen uns derzeit leider keine Informationen vor.

Filmographie

1987
Hostage

1990
Thieves Of Fortune

1995
The Final Cut
Deadly Sins

1996
In The Lake Of The Woods

1997
Bliss

1998
Grave Decisions
Baby Monitor: Sound Of Fear
Like It’s 1999
The Crow: Stairway To Heaven
Cold Squad

1999
The Outer Limits
Stargate SG-1
Double Jeopardy
Aftershock: Earthquake In New York

2000
The Fearing Mind
Call Of The Wild

2001
Till Dad Do Us Part
Cat’s and Dog’s
L.A.P.D.: To Protect and To Serve
Twice Upon A Christmas

2004
Fatal Lessons: The Good Teacher

2005
The Collector
Dark Pines

2006
Safe Harbor

2007
Psych
Heaven Is A Colourful Place

Aktuelles

SG-P-Forum

Triff Dich in unserem Forum mit anderen Stargate Fans und diskutiere über die Serien, stelle deine Fragen und erfahre viele weitere interessante Dinge über deine Lieblingsserie.

Anzeige

Conventions

Destination Star Trek Germany
- Messe Westfalenhallen Dortmund -

Die offizielle europäische Star Trek-Convention kehrt im April 2018 nach Deutschland zurück.

   

mehr +
German Comic Con Frankfurt 2018
- Messe Frankfurt -

Die German Comic Con Frankfurt gehört zu den German Comic Cons in Dortmund und Berlin. Sie hat NICHTS mit der Comic Con Germany in Stuttgart zu tun.

Die German Comic Con bringt die Conventionszene zurück nach Frankfurt. Wie bei den anderen Comic-Cons weltweit gilt auch hier das Konzept: Der Besucher zahlt einen niedrigen Eintrittspreis um auf das Messegelände (Händler- und Ausstellerbereich, Cosplay-Zone, Free Panels) zu gelangen und stellt sich sein Programm dann anhand von bezahlten Panels, Autogrammen und Photo Shoots selbst zusammen. Das ermöglicht den Fans, sich ihren Tag so günstig oder teuer und so umfangreich wie sie wünschen zu gestalten.

Schon in der Vergangenheit konnte die German Comic Con mit namhaften Stars aufwarten. In Frankfurt wird dies kaum anders verlaufen. Potenziell können bei einer Comic Con natürlich auch immer Stargate-Gäste angekündigt werden.

   

mehr +
FedCon 27
- Maritim Hotel, Bonn -

Die FedCon 27 findet vom 18.05.2018. bis 21.05.2018 im Martitim Hotel in Bonn statt. Die Con bedient eine Vielzahl von Filmen und Serien aus dem Sci-Fi-Bereich. Neben Akteuren aus Star Trek und Battlestar Galactica wird nach 8 Jahren auch Ba'al-Darsteller Cliff Simon wieder zu Gast sein.

   

mehr +