Alles Gute zum Geburtstag!

Erick Avari wird 70 Jahre


13.04.2022 · Sci_Fi-Dave · Stargate SG-1, Schauspieler, Stargate

News - Kasuf - Erick Avari 1

Erick Avari verkörperte den Abydonier-Anführer Kasuf in Roland Emmerichs Stargate und war neben Alexis Cruz einer der wenigen Darsteller, die für Stargate SG-1 in ihre Rolle aus dem Kinofilm zurückkehrten. Heute wird der indisch-amerikanische Schauspieler ein Jahr älter.

Erick Avari, mit richtigem Namen Nariman Eruch Avari, wurde am 13. April 1952 im indischen Darjeeling geboren und hat parsische Wurzeln.

Schon 1962 ergatterte er in Kanchenjungha seine erste Filmrolle. Seine Ausbildung absolvierte Erick Avari an europäischen Internaten, später studierte er am College of Charleston in den USA.
1988 gab er in The Beast of War schließlich sein Hollywood-Debüt und zog 1991 nach Los Angeles.

Im Laufe seiner Schauspielkarriere und über unzählige Rollen hinweg hat Erick Avari über 24 verschiedene Nationalitäten dargestellt und damit immer wieder ein Statement gegen stereotypes Casting gesetzt.
Dabei ist der vielseitige Mime nicht nur in Film & TV unterwegs, sondern auch auf der Bühne sehr erfolgreich:

So kann Erick Avari auf Auftritte am Joseph Papp Public Theatre in New York sowie einigen äußerst renommierten Regionaltheatern wie dem Guthrie Theater in Minneapolis, dem Goodman Theater in Chicago und dem Cleveland Playhouse sowie vielbeachtete Rollen in Stücken wie King Lear, A Map of the World und The King and I zurückblicken.

Aber auch in zahlreichen Serien war Erick Avari ein gern gesehener Gast, darunter in Heroes, Mord ist ihr Hobby, NYPD Blue, Castle, Akte X, Babylon 5, Cheers, NCIS, Superman: Die Abenteuer von Lois & Clark, mehreren Star Trek-Serien, Warehouse 13, Scorpion, Grimm, The Chosen und vielen weiteren Produktionen.

Abwechslungsreiche Kinoerfahrung sammelte Erick Avari derweil unter anderem in Genrefilmen wie Independence Day, Die Mumie, Tim Burtons Planet der Affen-Remake und Daredevil, aber auch in Komödien wie Mr. Deeds und dem Drama Hachiko: Eine wunderbare Freundschaft.

Neben der Schauspielerei wirkt Erick Avari zudem als Autor, Regisseur und Produzent und schnupperte auch etwas Synchronsprecher-Luft: Den beiden Titeln der Destiny-Videospielreihe lieh er als Master Rahool seine Stimme.

Stargate-Fans kennen Erick Avari aber natürlich als Kasuf, den Stammesführer der Sklaven Ras auf Abydos, den er in Roland Emmerichs Kinofilm und drei Episoden von Stargate SG-1 spielte.

Wir von Stargate-Project.de gratulieren Erick Avari ganz herzlich zum Geburtstag!

Quelle

Stargate-Project.de https://www.stargate-project.de/kasuf

Verwandte News

UPDATE
21 NOV
News - Teal'c 1

Game Awards 2022: Chris Judge nominiert

Die Nominierungen der diesjährigen Game Awards wurden offiziell bekanntgegeben. In der Kategorie "Beste Performance" ist auch Stargate-Darsteller Chris Judge dabei.
09 NOV
News - Teryl Rothery 1

Glückwunsch zum Geburtstag!

Teryl Rothery wird heute 1 Jahr älter. Die Schauspielerin zählte als Dr. Janet Fraiser zu den Herzstücken von Stargate SG-1.
05 NOV
News - Jonas Quinn Corin Nemec 2

Alles Gute zum Geburtstag!

Corin Nemec wird heute 1 Jahr älter. Als Jonas Quinn stieß er in Stargate SG-1 Season 6 zum Team und ergänzte den Haupt-Cast.

Aktuelles

SG-P sucht dich!

Teaser - Aktuelles - Mitarbeiter

Hier kommt deine Chance: Möchtest du unserem Team beitreten? Dann schick uns deine Bewerbung und gestalte SG-P mit!

Conventions

London Comic Con Spring 2023
2023-03-04 - 2023-03-05
- Olympia London -

Die London Comic Con Spring wird vom britischen Veranstalter Showmasters Events durchgeführt. Es handelt sich um ein Signing Event, das etwas kleiner und übersichtlicher ausfällt, als das große Event im Sommer.

German Comic Con Spring Edition 2023
2023-05-06 - 2023-05-07
- Messe Dortmund -

Der Veranstalter der German Comic Con ist dazu übergegangen, neben dem Hauptevent im Winter auch eine Convention im Frühjahr anzubieten.

FedCon 31
2023-05-26 - 2023-05-28
- Maritim Hotel Bonn -

Jedes Jahr findet die FedCon statt und bringt Science-Fiction-Darsteller aus verschiedenen Serien und Filmen nach Deutschland.