Merrin

  • Merrin
    Merrin ist 11 Jahre alt und lebt auf Orban, wo sie als Urronenkind ausgewählt wurde. Das bedeutet, dass sie sich mit 12 Jahren dem Averium unterziehen muss, bei dem ihr die Naniten entfernt und auf die Bevölkerung aufgeteilt werden, um ihr Wissen zu teilen.
    Seit zehn Jahren beschäftigt sie sich mit der Naquadah-Wissenschaft und als ihr Volk einem Wissensaustausch zustimmt, bietet sie den Menschen einen Naquadah-Reaktor und ihr Wissen an.

    Mit Kalan geht sie auf die Erde, bleibt dann aber, nachdem man ihre Naniten als ungefährlich eingestuft hat, allein dort zurück, um Carter zu erklären, wie der Reaktor arbeitet.
    Sie kann zwar alles über die Funktionsweise erzählen, weißt aber über Grundlagen, wie zum Beispiel das Material, nicht Bescheid.
    Nachdem Carter von ihr will, dass sie den Naqudahkern vereinfacht aufzeichnet, fertigt sie detaillierte Querschnittsskizzen an, obwohl sie zuerst meinte, dass sie überhaupt nicht zeichnen kann.

    Schließlich erklärt man dem Stargatekommando, dass sie nach Orban zurückkehren muss, um sich dem Averium zu unterziehen und ihr Wissen zu teilen. Merrin sieht das als große Ere an und möchte der Aufforderung nachkommen. Darum bittet sie auch Carter, Hammond zu überzeugen sie gehen zu lassen. SG-1 möchte sie nicht zurückschicken, da man sich nach der Prozedur überhaupt nicht mehr mit den Kindern beschäftigt und diese vor sich hin vegetieren.

    Jack O’Neill nimmt deshalb Merrin mit zu einer Schule, obwohl der Bitte Kalans eigentlich schon zugestimmt worden war. Dort spielen die anderen mit ihr und sie darf dem Kunstunterricht beiwohnen. Jack will jedoch, dass sie von der Präzision ablässt, die sie auch anwenden will, um erneut einen Naquadahkern zu malen.

    Bei ihrer Rückkehr wird sie natürlich dem Averium unterzogen, doch Kalan bittet noch SG-1 Orban ein weiteres Mal zu besuchen. Zwischen den nun spielenden Urronenkindern befindet sich auch Merrin, die an einer Wand malt, Jack allerdings nicht wieder erkennt.

    Erster Auftritt - Stargate: SG-1

    Die Lektion der Orbaner Learning Curve

    SG-1 entdeckt einen Planeten, auf dem die Kinder benutzt werden sich Wissen anzueigenen, welches dann später, auf die gesammte Bevölkerung "überspielt" wird, was den Tod der Kinder mit zur Folge hat.

  • Stargate: SG-1

    Gast-Cast

    Staffel 3
  • Brittney Elizabeth Irvin

    Merrin

    Biografie

    Brittney Elizabeth Irvin wurde am 10.11.1984 in Vancouver, Kanada geboren. Mit sechs Jahren begann sie mit dem Ballett und nahm die Musik schon kurz danach ernster: Sie fing an, bei Veranstaltungen zu singen.
    Brittney beschloss außerdem, sich auch der Schauspielerei zu widmen, und mit zehn Jahren hatte sie sich schon Rollen in zwei Musicals gesichert. Verschiedene Werbespots folgten, sowie Synchronisationsarbeiten für “Nilus the Sandman“.

    Filmografie

    1996
    Panic in the Skies!
    The Angel of Pennsylvania Advenue

    1997
    Nilus the Sandman
    The Outer Limits

    1998
    Sleepwalkers
    Night Man
    Little Men

    1999
    Sabrina the Animated Series
    Stargate SG-1
    Chikyû shôjo Arjuna

    2000
    Angels in the Infield
    The Wednesday Woman
    Higher Ground
    Quarantine
    Personally Yours
    So Weird
    Inuyasha

    2001
    Beyond Belief: Fact or Fiction
    2gether: The Series
    The SoulTaker
    The Outer Limits

    2002
    Wasted
    Mary-Kate and Ashley in Action
    Madeline: My Fair Madeline
    Taken

    2003
    Family Curse
    Cold Squad
    Scary Godmother Halloween Spooktakular
    X-Men: Evolution
    Thanksgiving Family Reunion
    The Great Upstanding Member
    Edgemont

    2004
    Have You Heard? Secret Central
    Jack
    The Book of Ruth
    The Days

    2005
    The Road That Binds Us
    Absolute zero
    Reefer Madness: the Movie Musical
    Scary godmother: The Revenge of Jimmy

    2006
    Supernatural
    Alice, I Think
    Behind the Camera: The Unauthorized Story of ‘Diff’rent Strokes’

    2007
    Write & Wrong
    Hot Rod
    George of the Jungle
    Normal
    The Assistants
    Aliens in America

    2008
    Aliens in America
    The Nutty Professor
    The Timekeeper

    2009
    Spectacular!

Aktuelles

SG-P sucht dich!

Teaser - Aktuelles - Mitarbeiter

Hier kommt deine Chance: Möchtest du unserem Team beitreten? Dann schick uns deine Bewerbung und gestalte SG-P mit!

Conventions

[VERSCHOBEN] Not Just Another Sci-Fi Con
2020-11-06 - 2020-11-08
- Mercure Telford Centre Hotel -

Aufgrund der Corona-Pandemie wurde das Event auf  unbestimmte Zeit verschoben. --- Anfang November 2020 veranstaltet FCD Events in Telford/England "Not Just Another Sci-Fi Con", bei der mit Simone Bailly  und Christina Cox auch Stargate-Akteurinnen vertreten sein werden.

London Film & Comic Con 2020
2020-11-20 - 2020-11-22
- Olympia, London, UK -

Aufgrund der aktuellen Situation hat auch die London Film & Comic Con ihren gewohnten Termin im Juli aufgegeben. Stattdessen wird die Veranstaltung in den November verlegt und das Wochenende der geplanten Winter London Comic Con für das große Event genutzt.

Die London Film & Comic Con ist DAS Mega-Ereignis in Europa. Zu den Stars aus Film & TV zählen regelmäßig auch Stargate-Stars. Aber auch echte Hollywood-Stars geben sich hier die Ehre.

German Comic Con Dortmund 2020
2020-12-05 - 2020-12-06
- Messe Dortmund -

Die German Comic Con hat sich inzwischen gut in Deutschland etabliert  und gerade das Event in Dortmund ist aus der Conlandschaft kaum noch weg  zu denken. Auch 2020 kehrt man deshalb zurück - zum bereits sechsten Mal in Folge und diesmal aufgrund der aktuellen Situation zusammengelegt mit der German Comic Con Dortmund Spring Edition.