• Willkommen! Heute ist der 21. Mai 2019

Artikel

Teaser - Artikel - London Film and Comic Con Know-how
  • Von RodneysGirl
  • Allgemein
  • Veröffentlicht am 18.05.2019

London Film and Comic Con - Unsere Tipps!

In unserem letzten Artikel (Link) haben wir alle wichtigen Fakten und Informationen für die London Film and Comic Con für euch zusammengetragen, die für einen Besuch essentiell sind. Nun möchten wir euch noch ein paar weitere Tipps auf den Weg geben. Seit zehn Jahren in Folge besuchen wir das Event und versuchen euch jetzt den ein oder anderen persönlichen Hinweis zu geben, um euch den Besuch zu erleichtern.

Anreise/Unterkunft

Wie jeder weiß, verfügt London über mehrere Flughäfen, die für die Anreise genutzt werden können. Für die LFCC eignet sich vor allem London Heathrow. Statt einen teuren Express in die Stadt nehmen zu müssen, bringt euch von hier direkt die U-Bahn in die Stadt. Mit der Piccadilly Line kommt ihr bis zu Hammersmith oder auch Baron's Court. Der Kostenpunkt liegt hier lediglich bei 6,00 GBP bzw. noch weniger, wenn ihr mit einer Oyster Card reist. Die Oyster Card kann beliebig mit Guthaben geladen werden und sichert immer den günstigsten Tarif

Das Hotel solltet ihr möglichst in Laufdistanz zu Olympia wählen. Da die nächste U-Bahn-Station Kensington (Olympia) nur am Wochenende erreicht wird und die Underground erst ab ca. 5:00 Uhr fährt bzw. am Sonntag ggf. erst später, ist ein Hotel am anderen Ende der Stadt eher schädlich für einen guten Platz beim morgendlichen Einlass.

Q'ing in the Morning

Das Event beginnt am Freitag um 10:00 Uhr, Samstag und Sonntag um 09:00 Uhr. In den letzten Jahren wurde der morgendliche Einlass neu geregelt, um diesen möglichst schnell zu vollziehen. Ab 07:00 Uhr wird die West Hall geöffnet und mit den Taschenkontrollen begonnen und Eintrittstickets gescannt. Ein ärgerlicher Nebeneffekt ist jedoch, dass sich nun natürlich entsprechend früh eine Schlange bildet, um pünktlich um 07:00 Uhr durch die Taschenkontrollen zu kommen.

Sofern ihr also Autogramme von den großen Gästen möchtet und Virtual Queueing Tickets benötigt, sollte ich nicht unbedingt erst um 9:00 Uhr aufschlagen, sondern pünktlich morgens da sein.

Wer durch die Taschenkontrollen ist und sein Bändchen (Wochenendtickets/Goldtickets) hat, kann dann um 9:00 Uhr wenn die Türen öffnen, direkt rein und VQ-Tickets einsammeln. Vor dem Event wird noch ein grober Hallenplan veröffentlicht, wo überall die Autogrammstunden stattfinden werden. Die großen Gäste sind meist im 1. Stock... wer sich noch nicht auskennt, kann aber einfach "der Horde" folgen.

Autogramme

Bei den Virtual Queueing Tickets  für Autogramme gilt das selbe Prinzip, wie bei den Photoshoots. Sobald  eure Nummer aufgerufen wurde, könnt ihr auch zu einem späteren Zeitpunkt  durchgehen. Die Nummern, die aufgerufen sind, werden immer aktuell an Schildern am jeweiligen Autogrammtisch gehalten, also lauft einfach von  Zeit zu Zeit mal vorbei.

Wenn ihr ein Autogramm kauft, könnt ihr  kostenlos eine Signiervorlage nehmen. Auch wenn meist mehrere Motive zur  Auswahl stehen und gerade bei aktuellen Gästen die Qualität der Fotos  in Ordnung ist, solltet ihr, wenn ihr ein bestimmtes Motiv oder ein Foto  aus einer bestimmten Serie oder Film haben möchtet, am besten eine Signiervorlage mitbringen. Für Last-Minute-Einkäufe ist bei Events von Showmasters auch immer Stateside Stills vor Ort, die eine große Auswahl  an Fotos anbieten.

Tipps zum Photoshoot

Für beliebte Gäste wird meist ein Photoshoot am Vormittag und ein Photoshoot am Nachmittag angesetzt. Solltet ihr für einen Gast  beispielsweise Batch-Nummer 8 haben, kann davon ausgegangen werden, dass ihr erst im zweiten Photoshoot dran kommt. Sobald eure Batch-Nummer einmal aufgerufen wurde, könnt ihr aber auch zu einem späteren Zeitpunkt  kommen. Als Beispiel könnt ihr mit einem Ticket aus Batch 1, auch in den Shoot am Nachmittag, sofern ihr vormittags eine Überschneidung habt.

Wichtig ist bei den Photoshoots, auf die Anweisungen der Crew zu hören. Platz ist in der Halle eher Mangelware, sodass Besucher nicht schon eine Stunde vor ihrem Photoshoot in der Area warten sollten. Erst kurz vor dem Photoshoot bzw. kurz vor euer Batch dran ist, solltet ihr kommen und erst in die Schlange gehen, wenn ihr aufgerufen wurdet.

Die Fotos werden dann direkt ausgedruckt. Da es mal zu einem "Stau" an der Fotoausgabe kommen kann, holt erst eure Taschen ab und sammelt dann euer Foto ein. Wichtig: verlasst die Photoarea erst, wenn ihr euer Foto in Händen haltet! Bei  der Ausgabe prüft die Crew stets, ob das Foto etwas geworden ist. Wenn  jemand auf dem Foto bspw. die Augen geschlossen hat, werdet ihr noch einmal durchgeschickt. Da es hier oft schnell geht, werft selber auch nochmal schnell einen Blick darauf - bei geschlossenen Augen ist klar, dass es ein zweites Foto gibt!

Posen sind bei den Photoshoots bei Showmasters generell erlaubt. Macht euch aber unbedingt vorab Gedanken, welche Pose ihr haben möchtet, damit ihr dies dem Gast möglichst schnell mitteilen könnt. Ein Foto der gewünschten Pose kann hier auch durchaus hilfreich sein!

Die Stargate-Gäste

Mit Robert Carlyle, Jason Momoa und Joe Flanigan sind drei hochkarätige Stargate-Schauspieler vor Ort. Für zwei von ihnen gibt es sogar Diamond Passes. Alle drei Gäste sind das gesamte Wochenende vor Ort.

Joe Flanigan ist ein regulärer Gast. Autogramme und Fotos von ihm kosten jeweils 20 GBP. Fotos sind online bereits verfügbar. Flanigan wird das Wochenende über sicherlich gut beschäftigt sein, vor allem da er kein regelmäßiger Convention-Gast in Großbritannien ist. Ihr solltet morgens also gleich mal ein Virtual Queueing Ticket mitnehmen, wenn ihr kommt, es sollte aber gut möglich sein, an ein Autogramm zu kommen.

Bei Carlyle und Momoa sieht es anders aus. Sofern ihr ganz sicher sein wollt, sowohl Foto, als auch Autogramm zu erhalten, solltet ihr euch für einen Diamond Pass entscheiden. Sofern ihr den Aufpreis für den Diamond Pass nicht bezahlen möchtet, solltet ihr definitiv früh aufschlagen. Das Risiko, dass ihr kein Autogramm erhaltet, ist natürlich gegeben.

Programm

Wie immer bei Conventions kann es bis zum Eventtag selber dazu kommen, dass es Änderungen beim Programm gibt. Auf der Veranstaltung selbst, hängen an mehreren Stellen Pläne mit dem Programm, die - wenn es Anpassungen gibt - händisch möglichst schnell ausgebessert werden. Sollte es irgendwelche Unklarheiten geben, sollte entweder im jeweiligen Bereich ein Crewmitglied gefragt werden oder am Info Desk.

Sofern ihr zum Event kommt, könnt ihr uns gerne im Forum schreiben!

Aktuelles

Stargate-Kampagne

Hier findest du aktuelle Informationen zu Mallozzis-Kampagne. Wenn auch du mehr Stargate-Episoden möchtest, mach mit!

Anzeige

Conventions

Collectormania 26 / Film & Comic Con Birmingham 2019
- NEC, Birmingham, UK -

Dieses Event wird unter dem Doppelnamen Collectormania 26 / Film &  Comic Con Birmingham geführt. Wie bei Comic Cons üblich, kann es natürlich jederzeit sein, dass Stargate-Stars angekündigt werden, da Comic Cons in der Regel eine große Palette an Genres und Franchises abdecken.

   

mehr +
FedCon 28
- Maritim Hotel, Bonn -

Die FedCon 28 findet vom 7. bis 10. Juni 2019 im Martitim Hotel in Bonn statt. Die Con bedient eine Vielzahl von Filmen und Serien aus dem Sci-Fi-Bereich. Neben Stars wie Kevin Sorbo (Kapitän Dylan Hunt in Andromeda) und Bruce Boxleitner (John Sheridan in Babylon 5) wird erstmals seit 20015 auch Stargate-Akteur Corin Nemec (Jonas Quinn) wieder zu Gast sein.

   

mehr +
German Comic Con München 2019
- MOC, München, DE -

Seit 2017 gibt es die German Comic Con auch in München. 2019 steigt die  Nerdparty ein weiteres Mal. Besucher dürfen sich auf Autogrammstunden,  Photo Shoots, Panels, Aussteller und Händler sowie eine Menge Cosplay  und Action freuen.

   

mehr +