• Willkommen! Heute ist der 26. März 2019

Charaktere

Lipton

SGU - Lipton

Cpl. Lipton begleitet ein Team bei einer Mission zu einem Dschungel-Planeten.


Erster Auftritt in: Stargate: Universe

Die Zeitreise

Time

Als das Team auf einem fremden Planeten nach Nahrung sucht, kommt es mit einem tödlichen Virus in Kontakt. Und wie es scheint, sind sie nicht die Einzigen mit diesem Problem.

Stargate Universe

Gast-Cast
Staffel 1
Die Zeitreise

Michael Sangha

SGU - Lipton
Biographie

Michael Sangha ist ein kanadischer Schauspieler, der bisher nur wenige Gastrollen spielen durfte.
Allerdings war er in dem Film I, Robot für das Motion Capture der Roboter-Hauptfigur Sunny verantwortlich.

Abgesehen davon übernimmt er oftmals kleinere Gastauftritte in Serien wie Caprica, Motive, Almost Human, iZombie und Prison Break.

Filmographie

2009
The Portside
Smallville
Stargate Universe

2010
Caprica

2011
Fairly Legal

2013
Motive
Rogue
King & Maxwell
Once Upon a Tim ein Wonderland

2014
Almost Human
Witches of East End

2015
Mistresses
Garage Sale Mystery: The Wedding Dress
iZombie

2016
Second Chance
You Me Her
Zoo

2017
Prison Break

Aktuelles

SG-P-Forum

Triff Dich in unserem Forum mit anderen Stargate Fans und diskutiere über die Serien, stelle deine Fragen und erfahre viele weitere interessante Dinge über deine Lieblingsserie.

Anzeige

Conventions

Weekend of Hell - Spring Edition 2019
- Westfalenhalle Dortmund, DE -

Das Weekend of Hell ist eine der festen Größen in der deutschen Horror-Con-Szene.

   

mehr +
German Comic Con 2019 - Spring Edition
- Westfalenhalle Dortmund, DE -

Die German Comic Con geht 2019 in die nächste Runde - und das erstmals im Frühjahr - und wird auch dieses  Jahr wieder mit einem umfangreichen Gäste-Line-up, tollen Aktionen und  jeder Menge Cosplay aufwarten.

   

mehr +
Wales Comic Con 2019
- Glyndwr University, Wrexham, Wales, UK -

Auch 2019 ist die Wales Comic Con für Stargate-Fans ein lohnenswertes Ziel. Als erster Gast für das am 27./28. April stattfindende Event wurde zu Jahresbeginn Richard Dean Anderson angekündigt.

   

mehr +