• Willkommen! Heute ist der 18. August 2017

Artikel

Abstammung des Begriffs "Asgard"

Im Stargate Universum sind die Asgard eine hoch entwickelte Lebensform, welche gegen die Goa’uld kämpfen und viele Lebensformen vor diesen beschützt. Die Asgard sind auch die Verbündeten der Menschen und kooperieren vor allem mit dem SGC – doch woher stammte der Begriffe Asgard eigentlich?

Der Begriff Asgard, der aus der nordgermanischen Mythologie stammte, steht für die Heimatwelt der Asen, die die Götter der Nordgermanen waren.
Asgard, der Wohnsitz der Asen, ist eine der neuen Welten, die sich auf 3 Ebenen verteilt auf der Weltenesche Yggdrasil befinden und liegt oberhalb der Menschenwelt Midgard, außerdem ist Asgard von einer mächtigen Schutzmauer umschlossen.

Der Erbauer diese Schutzmauer ist der Steinmetz Hrimthur, der für seine Arbeit die Sonne, den Mond und eine Asin als Gemahlin verlangte, um jedoch schon im Voraus dafür zu sorgen, dass man ihn nicht entlohnen muss gaben die Asen ihm weniger Zeit als notwendig für die Fertigstellung und sorgten durch Sabotage dafür, dass Asgard zwar fertig gestellt wurde, doch der Steinmetz Hrimthur nicht entlohnt werden musste, worauf er - von seiner Wut geleitet - sich vor den Asen als Riese entpuppte und von Thor zerschmettert wurde.
Auf Asgard erbauten sich alle Asen ihre Hallen und Häuser. Das schönste und größte Haus gehörte Odin, dem Vater aller Götter und Menschen, und wurde Gladsheim genannt.
Odins Haus hatte ein hell schimmerndes, mit silbernen Schilden gedecktes Dach, goldenen Pforten, Säulen, Tische und Bänke. An den Wänden hingen goldene Schutzpanzer und Waffen aller Art.
Odins Haus unterschied sich vor allem durch seine Pforten - über denen ein Wolf hing und ein Adler mit ausgebreiteten Flügel und Krallen drohte – von den anderen Häusern und Hallen der Asen. Der größte Saal, der vielen Säalen in Gladsheim, war Walhalla, der ca. 540 Türen besaß. Neben dem Saal Walhalla wurde der Treffsaal der Asen mit 12 goldenen Stühlen errichtet.
Auch Hlidskialf, der Thron Odins, mit dem er alle Welten überschauen konnte, war in Gladsheim.

Durch seine Herrlichkeit unterscheidet sich Asgard – über das sich die Krone von Yggdrasil wölbt und dafür sorgt, dass nur milde Sonnenstrahlen in die herrlichste aller Welten einfällt - von allen anderen Welten.

Neben diesem religiösen Aspekt hatte Asgard und vor allem Yggdrasil auch einen philosophischen Hintergrund, denn die Nordgermanen glaubten, dass er 3 Ebenen der Bewusstseins gibt und jede Ebene Yggdrasils spiegelt eine dieser Eben wieder. Asgard ist das Reich der überbewussten Kenntnisse und deshalb auch das Reich der Götter.


 

Zusatzinfo:

Yggdrasil - Der 9 Welten Baum


Asgard ist eine von neun Welten, die auf der Weltenesche Yggdrasil über 3 Ebenen verteilt sind.

Auf der ersten Ebene befinden sich Asgard, das Reich der Asen, Vanaheim, das Reich der Wanen, ein älteres Göttergeschlecht und Alfheim, das Reich der Lichtelfen, einer götterähnlichen Elfenrasse. Midgard, das Reich der Sterblichen, Nidavellir, das Reich der Zwerge, Swartalfheim, das Reich der Dunkelelfen und Jotunheim, das Reich der Riesen findet man auf der zweiten Ebene .
Die erste Ebene ist durch Bifrost – einer Regenbogenbrücke – mit der ersten Ebene verbunden, jedoch wagten es die Menschen nicht diese zu überqueren.
Außerdem befinden sich auf der dritten Ebene noch Nifelheim, das Reich der Toten und Muspelheim, die Feuerwelt.
Die gewaltigen Wurzeln Yggdrasils befinden sich in allen drei Ebenen. Unter der Wurzel befinden sich immer Wasserquellen mit besonderen Fähigkeiten. So liegt unter der Wurzel in Asgard der Brunnen der Urd, um den sich die drei Schicksalsgöttinnen und Asen versammeln. Unter der zweiten Wurzel, die sich in Jontunheim befindet, liegt die Quelle der Mimir, die Quelle der Weisheit und die dritte Wurzel befindet sich in Nifelheim. Unter ihr befindet sich der Brunnen Hwergelmir, der die Quelle vieler Flüsse und Wohnort von Schlangen und Drachen, die sich von Leichen und der Wurzel selbst ernähren.

Aktuelles

Ben Browder Interview 2017

Auf der diesjährigen Collectormania in Birmingham hat sich Ben Browder einige Minuten Zeit genommen, um unsere Fragen zu beantworten! Lest hier unser Interview mit dem Cameron Mitchell-Darsteller!

Anzeige

Conventions

Medieval Fantasy Convention
- Schloss Burg Solingen -

Eine Con, die sich ganz den mittelalterlich geprägten Fantasy-Welten von Der Herr der Ringe, Game of Thrones, Harry Potter und anderen widmet. Corin Nemec ist dieses Jahr zu Gast.

   

mehr +
Dragon Con 2017
- Atlanta, Georgia, USA -

Die größte multimediale Con zu Sci-Fi und Fantasy, Gaming, Comics, Literatur und Kunst wartet auch 2017 wieder mit zahlreichen Fan-Events, Genre-Stars und Stargate-Darstellern auf.

   

mehr +
German Comic Con Berlin 2017
- Messe Berlin -

Nach dem großen Erfolg der Comic Con Berlin 2016 kehrt die German Comic Con auch im Jahr 2017 wieder in die Hauptstadt zurück.

   

mehr +