Turghan

  • Turghan - Cary-Hiroyuki Tagawa

    Turghan ist der Anführer eines Stammes, der an die frühen Mongolen der Erde erinnert und der mit den Shavadai in einer Fehde liegt. Turghan hat den Ruf, die Dörfer seiner Feinde in Schutt und Asche zu legen.

    Turghan hat eine Tochter, in die Abu, der Sohn von Moughal, dem Anführer der Shavadai, verliebt ist. Als SG-1 auf dem Planeten ankommt, entführt Abu Carter, um für sie Nya frei zu handeln. Allerdings lässt sich Turghan nicht darauf ein und gibt Abu lediglich Gold und Juwelen für Carter, die er unbedingt in seinem Harem haben möchte. Carter wehrt sich, doch kann sie sich Turghans Einfluss nicht entziehen, da er ständig auf der Hut ist.

    Nya und Carter versuchen mit Abus Hilfe zu fliehen, da befiehlt Turghan Nya zu steinigen. Gerade noch rechtzeitig treffen SG-1 und Moughal ein. Sie schlagen ein altes Ritual vor, welches ein Zweikampf auf Leben und Tod ist.
    Carter und Turghan lassen sich darauf ein und Carter gewinnt, allerdings verschont sie Turghan. Dieser gibt sich geschlagen und lässt Carter und Nya gehen.

    Erster Auftritt - Stargate: SG-1

    Verraten & Verkauft Emancipation

    Eine außerirdische Zivilisation wird dazu gezwungen ihre Ansichten gegenüber Frauen zu überdenken, als Carter gegen deren soziales System rebelliert.

  • Stargate: SG-1

    Gast-Cast

    Staffel 1
  • Cary-Hiroyuki Tagawa

    Turghan - Cary-Hiroyuki Tagawa

    Biografie

    Cary-Hiroyuki Tagawa wurde am 27.09.1950 in Tokio, Japan geboren, wuchs aber hauptsächlich in diversen Städten in den Vereinigten Staaten auf, wo er auch zur Schauspielerei kam.

    1986 bekam er seine erste Rolle im TV, in „Armed Response“, bekannt wurde er aber erst ein Jahr später durch seine Darstellung des Bernardo Bertolucci in „The Last Emperor“.
    Es folgten zahlreiche weitere Auftritte in einer Vielzahl von Filmen, insbesondere Martial Arts-Streifen.
    Aber auch Gastauftritte in Serien blieben nicht außen vor. So mimte er eine breite Variation von Charakteren in bekannten Serien wie „Walker, Texas Ranger“, „Space Rangers“, „Babylon 5“, „Seven Days“ und „Heroes“. In „Nash Bridges“ spielte er den wiederkehrenden Charakter A.J. Shimamura über neun Episoden hinweg.

    „Stargate SG-1“-Fans kennen ihn sicherlich aus der Episode „Verraten und verkauft“ aus der ersten Staffel.

    Er ist verheiratet und hat zwei Kinder. In seiner Freizeit entwickelt er eine eigene Kampfkunst namens Chun Shin.

    Filmografie

    1986
    Armed Response

    1987
    MacGyver
    Star Trek: The Next Generation
    The Last Emperor
    Miami Vice

    1988
    Hotel
    Bulletproof
    Spellbinder
    Twins

    1989
    Miami Vice
    Superboy
    Knots Landing
    Moonlighting
    Coastwatcher
    Licence to Kill
    L.A. Takedown
    A Peaceable Kingdom
    Alien Nation
    Mission: Impossible

    1990
    Murder in Paradise
    Jake and the Fatman
    Hardball
    The Bakery
    Vestige of Honor

    1991
    Kickboxer 2: The Road Back
    Not of This World
    The Perfect Weapon
    Showdown in Little Tokyo
    Mission of the Shark: The Sage of the U.S.S. Indianapolis

    1992
    Raven: Return of the Black Dragons
    Baywatch American Me
    Raven
    Renegade

    1993
    Space Rangers
    Nemesis
    Rising Sun

    1994
    Rising Sun
    The Dangerous
    Natural Causes
    Day of Reckoning
    Picture Bride

    1995
    Thunder in Paradise 3
    Mortal Kombat
    Babylon 5

    1996
    Soldier Boyz
    Danger Zone
    White Tiger
    The Phantom
    Cybill
    Nash Bridges
    Sabrina, the Teenage Witch

    1997
    Top of the World
    Soldier Boyz
    Happily Ever After: Fairy Tales for Every Child
    Stargate SG-1

    1998
    Vampires
    Provocateur
    Poltergeist: The Legacy
    Assignment Berlin
    Vengeance Unlimited
    American Dragons

    1999
    Fixations
    NetForce
    Seven Days
    Bridge of Dragons
    Johnny Tsunami
    Snow Falling on Cedars

    2000
    Walker, Texas Ranger
    The Art of War

    2001
    The Ghost
    Pearl Harbor
    Planet of the Apes

    2003
    Baywatch: Hawaiian Wedding
    Batman: Rise of Sin Tzu

    2004
    Fallacy
    Hawaii
    Bushido

    2005
    Elektra
    Faith of My Fathers
    True Love & Mimosa Tea
    The Sand Island Drive-In Anthem
    Memoirs of a Geisha
    Beyond the Break

    2007
    Blizhniy Boy: The Ultimate Fighter
    Teen Titans: Trouble in Tokyo
    Johnny Kapahala: Back on Board
    Balls of Fury
    Heroes

    2008
    Lost Warrior: Left Behind
    Ghost Voyage
    Bodyguard: A New Beginning

    2009
    Tayna Chingis Khaana
    The Legend of Chang Apana
    Ligeia
    Hachi
    Tekken
    Duel of Legends
    Hype Nation

    2013
    47 Ronin

Aktuelles

SG-P sucht dich!

Teaser - Aktuelles - Mitarbeiter

Hier kommt deine Chance: Möchtest du unserem Team beitreten? Dann schick uns deine Bewerbung und gestalte SG-P mit!

Conventions

MCM Comic Con London 2022 | Frühjahr
2022-05-27 - 2022-05-29
- ExCel London, England, UK -

Bei der MCM Comic Con London handelt es sich um ein regelmäßig stattfindendes Event. Es handelt sich um ein Signing Event, bei dem aber auch vorallem Wert auf eine Vielzahl von Händlern und Cosplayern   gelegt wird.

FedCon 30
2022-06-03 - 2022-06-05
- Maritim Hotel Bonn, Deutschland -

Die FedCon lockt im Sommer 2022 wieder nach Bonn, wo sich Fans und Stars beliebter Sci-Fi-Universen treffen.

London Film & Comic Con 2022
2022-07-08 - 2022-07-10
- Olympia London. England, UK -

2022 kehrt die London Film & Comic Con in den Sommer zurück, nachdem die LFCC zuletzt nach mehreren coronabedingten Verschiebungen am Wochenende der eigentlichen London Comic Con Winter nachgeholt wurde.

Die London Film & Comic Con ist DAS Mega-Ereignis in Europa. Zu den Stars aus Film & TV zählen regelmäßig auch Stargate-Stars. Aber auch echte Hollywood-Stars geben sich hier die Ehre.