Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 61

Thema: 3.17 - O`Neill und Laira

  1. #41
    Sam and Jack forever! Avatar von Jenny-I love Stargate
    Registriert seit
    22.08.2006
    Ort
    Hamburg in Deutschland ;)
    Beiträge
    337

    Standard

    Ich mag sie nicht..... doofe Folge..... liegt daran, dass Jack zu Sam gehört und nicht mit ner anderen ins Bett hüpfen soll..... na super... und wie traurig er von ihr weg ging....
    Ja natürlich... sie tut mir auch leid, aber er gehört zu SAM!
    Sie bekommt ja nu ein Kind von ihm... das muss reichen

  2. #42
    First Lieutenant Avatar von uboot
    Registriert seit
    04.09.2006
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    252

    Standard

    Eigentlich ganz interessante Folge, ABER warum rennt das Kind bitteschön in die Höhle, statt dem Vorbild Jack zu folgen. Das ist doch Quatsch. Und als ob keiner der Verbündeten mal eben nen Raumschiff nach da schicken kann. Naja.

    Sonst hat man aber mal wieder den unglaublichen Einsatz von Teal'C gesehen.

  3. #43
    Airman First Class
    Registriert seit
    06.08.2006
    Beiträge
    13

    Standard

    Zitat Zitat von Jenny-I love Stargate Beitrag anzeigen
    Ich mag sie nicht..... doofe Folge..... liegt daran, dass Jack zu Sam gehört und nicht mit ner anderen ins Bett hüpfen soll..... na super... und wie traurig er von ihr weg ging....
    Ja natürlich... sie tut mir auch leid, aber er gehört zu SAM!
    Sie bekommt ja nu ein Kind von ihm... das muss reichen

    Ich mag die Folge auch nicht. Jack und Sam gehören natürlich zusammen.
    Aber nur weil Laira sich ein Kind wünscht und er mit ihr ins Bett geht heißt das noch nicht das sie auch gleich schwanger wird.

  4. #44
    Kreis der Erleuchteten Priore Avatar von B.G.Oneill
    Registriert seit
    16.09.2005
    Ort
    Hoheneich (Österreich)
    Beiträge
    684

    Standard

    So schlecht fand ich die Folge nicht, aber ihr habt schon recht. Oneill soll bei Sam bleiben und nicht fremdgehen. :hihi:
    1xGold, 3xSilber, 1xBronze, 3xBlech bei Stargate in den Mund gelegt

    Meine erste FF

    Werdet Mitglied des Ori Clubs und entsagt den Antikern!



    Der frühere Bridigal General Oneill

  5. #45
    Hopeless Romantic Avatar von Gwen
    Registriert seit
    04.10.2006
    Ort
    Blackpitts
    Beiträge
    56

    Standard

    Eine gute Story, aber die Folge macht mich aggressiv...

    What is this life that pulls me far away - What is that home where we cannot reside
    What is that quest that pulls me onward - My heart is full when you are by my side

    Caravanserai - Loreena McKennitt


    Weir: I've never seen you like this. What did Woolsey say to you?
    Sheppard: Well, besides judging every damn decision you've ever made?
    Weir: John Sheppard, are you defending my honor?


    Avatar von Leelakin

  6. #46
    Troublemaker Avatar von iolanda
    Registriert seit
    24.03.2007
    Ort
    am Rhein
    Beiträge
    2.170
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Eine Folge mit gaaaanz vielen Gefühlen *sniff*

    Sowohl Jacks Verlust, als auch Sams Angst ihn nicht wieder zu sehen und dann die Abschiedszene am Schluß (ich glaub ja auch, dass Laira schwanger ist - schade dass man da nie wieder was von gehört hat), alles sehr ruhig und glaubwürdig gespielt. Und Sam durfte mal wieder zugucken, wie Jack eine andere Frau umarmt. Die Ärmste. Jedenfalls ist das keine Folge für reine Actionliebhaber

    Die Musik war auch sehr schön und passte sehr gut zur Stimmung der Folge
    Geändert von iolanda (16.05.2007 um 16:30 Uhr)

  7. #47
    Stargate-Fan Avatar von Hanniball
    Registriert seit
    13.12.2006
    Ort
    Lessingstadt Kamenz
    Beiträge
    246

    Standard

    Gruß!

    Zitat Zitat von uboot Beitrag anzeigen
    Und als ob keiner der Verbündeten mal eben nen Raumschiff nach da schicken kann. Naja.
    Find ich auch, ich glaub, die haben in der Folge sogar gesagt, dass ein Schiff bis dort hin ziemlich lange braucht - aber länger als 3 Monate? Bitte?

    Was mich ebenfalls wundert ist, dass man keinen Ersatz für O´Neill ins Team geschickt hat, schließlich war er 3 Monate weg und der Offworld-Betrieb musste weitergehen...

    Naja, aber sonst ganz ansehnliche Folge zum Entspannen!

  8. #48
    Germanys (über)next topmodel Avatar von DancingStar
    Registriert seit
    28.12.2006
    Ort
    Freak City
    Beiträge
    57

    Standard

    Ich schau es gerade und ich hab nach den ersten 2 Minuten schon geheult... Dann hätte ich plötzlich kotzen können (liegt aber nicht an der Folge. Probleme auf der Arbeit sind schuld).

    Ist euch eigentlich schon mal aufgefallen, was für glatte Beine diese Laira hat? Also für ne Kultur, die nicht sehr weit entwickelt ist....
    Na ja, WIR können uns zumindest Rasierklingen leisten und müssen mit irgendwelchen Steinen da rumfuhrwerken, wie son Steinzeitmensch... HaHA!
    Wie nennen Goa`Uld einen Wirt ohne Symbionten?
    .... Leergut

  9. #49
    General im Vorruhestand Avatar von Jonathan J. O´Neill
    Registriert seit
    16.11.2007
    Ort
    Erde-DE-BB-LDS
    Beiträge
    2.167

    Standard

    Eine Folge mit viel Gefühl und Emotionen. Zwei Frauen, die unterschiedlicher nicht sein können, fühlen sich zu den selben Mann hingezogen.
    O´Neill hatte sich bereits damit abgefunden auf Edora für immer zu bleiben.

    Eine meiner Lieblingsfolgen; mal was anderes nicht nur Action, sondern mal ein normales Leben.

  10. #50

    Standard

    Auf meiner "SG1-Revivaltour" mal wieder angesehen und wie immer einfach nur hellauf begeistert.

    Die beste Folge der, meiner Meinung nach, besten Staffel. Ergibt: Neben "Am Abgrund" meine absolute Lieblingsfolge der ganzen Serie.

    Die Folge hat so viel Emotionen und Gefühle, wie es kaum eine andere Folge SG1 hat, einen absolut tollen O`Neill, eine fantastische Laira und eine schöne, ruhige Geschichte. Der Score der Folge fasziniert mich immer wieder und wenn ich die Möglichkeit habe mich richtig auf die Folge einzulassen, dann muss ich mir bei der Folge bisweilen doch eine Träne wegdrücken.

    Und das will etwas heißen da es sonst keine Stargate-Folge gibt, bei der diese Gefahr bestünde. Was den Faktor Sam/Jack angeht: Da war ich nie so verrückt danach und meiner Meinung nach hätte Laira um einiges besser zu Jack gepasst als das Sam je tun würde.

    Alles in allem einfach nur eine schöne Folge, die mich immer wieder fasziniert. Hier kann man sehen, dass man auch mir Vergleichsweise wenig tolle Unterhaltung fabrizieren kann. Ich war immer ein Fan und Verfechter der ruhigen Stargate-Folgen (ich liebe auch Folgen wie "The Real World") und vergebe dieser Folge mit ruhigem Gewissen eine Punktzahl die die Skala sprengt (wie gesagt, neben "Am Abgrund" die einzige weitere die solche Höhen erreicht.)

    11/10 Punkte
    Seems like this is one of these days when one nuke is not enough (Col. Mitchell in "The Pegasus Project")

  11. #51
    Lieutenant Colonel Avatar von Jack Bauer
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Los Angeles
    Beiträge
    826

    Standard

    In der Folge gibt es wirklich sehr viele Emotionen. Ich kann mich noch gut an die Szene erinnern, wo Jack das Stargate freibuddelt und Teal'c wieder sieht.

    8 von 10 Punkten.
    Mein Name ist Jack Bauer und dies, ist der längste Tag meines Lebens.



    Besucht unseren Chat & SGP-City

    Regeln für das Stargate-Project-Forum. Hilfe - Fragen zum Forum FAQs

  12. #52
    vom Stamm der McKay Avatar von Aliana77
    Registriert seit
    31.01.2008
    Ort
    NdS
    Beiträge
    732

    Standard

    Zitat Zitat von Oli Beitrag anzeigen
    hmmm? Also so wie ich die Folge im Kopf hab ich Laira schwanger... Das muss ich gleich mal überprüfen gehen...

    [edit]

    Naja also die letzte Szene der Folge ist ein bisschen unsicher find ich. Laira hält ihre beiden Hände über ihren Bauch und schaut nach unten (zu ihrem Bauch) seufzt einmal und atmet kräftig durch und dann kommt der Abspann. Für mich sieht das so aus, als ob sie schwanger wäre... Meint ihr nicht?
    Genau das soll es heißen.
    Betrachtet man die Entwicklung aller nachfolgenden Episoden ist diese Folge echt blöde. Laira wird nie wieder erwähnt, nur der Planet, auf dem sich Jack gern zu Ruhe setzen würde. Sein Versprechen, zurückzukommen, hält er wohl auch nicht.

    Vllt. sehen wir ja in Atlantis seinen Sohn oder seine Tochter? Da Jack das Antikergen hat, wird er davon ja etwas vererbt haben

    Ich kann nur vermuten, dass man sich hier etwas offen halten wollte, es letztendlich verworfen hat und das finde ich gut.
    Das bedeutet, dass jeder Mensch frei geboren ist und sich als freier Mensch auf diesem Planeten bewegen dürfen sollte , geschützt durch eine freie, faire und korruptionslose Rechtssprechung, die jeden Menschen, unabhängig seiner Herkunft und seines Status, gleich behandelt.

  13. #53
    First Lieutenant Avatar von Col. Carter
    Registriert seit
    01.08.2008
    Ort
    Rheinland - Pfalz
    Beiträge
    317

    Standard

    Die Folge hab ich letztens erst gesehn, ich finds interessant das Jack sich damit abgefunden hatte, nicht mehr nach Hause zu können. Aber dank Lairas neugier schaffte er es doch. Jacks gesichtsausdruck hat mir am besten gefallen, als er T´ealc gesehn hat der war einfach cool.

  14. #54
    Doctor Who - Suchti Avatar von Saphira
    Registriert seit
    01.08.2008
    Ort
    Alagäesia
    Beiträge
    66

    Standard

    Ich fand die Episode ganz gut, weil es mal eine etwas ruhigere ist. Ist zur Abwechslung auch mal ganz schön. Außerdem finde ich gut, das man durch diese Episode etwas mehr über Jack erfährt.

  15. #55
    First Lieutenant Avatar von Col. Carter
    Registriert seit
    01.08.2008
    Ort
    Rheinland - Pfalz
    Beiträge
    317

    Standard

    ok, Stellt euch mal für 1 sek vor, laira hätte nicht am funkgerät rumgespielt. was wäre passiert mit Teal´c, hätte er es alleine geschafft. wäre O´neil dann glücklicher gewesen, wenn Teal`c zu ihm gekommen wär. und er dadurch gesehn hätte das er wieder nach hause kann.

    ansonsten gute episode.

  16. #56
    Second Lieutenant
    Registriert seit
    19.07.2008
    Beiträge
    211

    Standard

    Diese Fole fand ich absolut schrecklich. Sam reisst sich den A.... auf um Jack zurück zu holen und er??? Aber OK, das wurde hier sicher schon sehr oft erwähnt. Mir hat Sam nur so schrecklich leid getan Welche Staffel war denn das? Erste oder zweite??? Ist irgednwie interessant das sie offensichtlich da schon in ihn verliebt war Hat Sam da eigntlich auch geweitn und wurde von Teal ´ c getröstet???

  17. #57
    First Lieutenant Avatar von Col. Carter
    Registriert seit
    01.08.2008
    Ort
    Rheinland - Pfalz
    Beiträge
    317

    Standard

    ja, er denkt er könnte nicht mehr zurück, also macht er es sich gemütlich auf dem planeten. und so schlecht ist der ja nicht, der planet. Staffel 3 ist das. ich denke nicht, das sie geweint hat, ich würd sagen hatte keine zeit dazu.

  18. #58
    Colonel Avatar von Atlan
    Registriert seit
    19.02.2007
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    1.148

    Standard

    Die Folge gehört meiner Meinung nach zu den besten in dieser Staffel. Das Szenario an sich ist schon mal sehr gut und die Charaktere sehr gut rübergebracht. RDA sticht da mal wieder hervor. Während die Anderen (vor allem Carter, die besessene) versuchen ihn zurückzuholen, will er erst nicht aufgeben und baut sich dann aber schließlich doch eine neue Existenz auf. Die Schlussszenen find ich am emotionalsten. O'Neill fällt es wirklich schwer sein neues Leben wieder zu verlassen und am Liebsten wär er sicher auch dagegebieben, doch schließlich geht er doch. O Laira nun von ihm schwanger ist oder nicht, das nicht aufzulösen fand ich ganz richig. So kann sich jeder einen Reim darauf machen.
    Sehr gute Folge auf jeden Fall, eine der besten der frühen Staffeln. Volle Punktzahl ist da eigentlich noch untertrieben. Aber naja, 5 von 5 Punkte.

  19. #59
    Meister der Ungehudeltheit Avatar von Terraner
    Registriert seit
    08.06.2005
    Ort
    Niedersachsen, Castle Anthrax
    Beiträge
    2.624
    Blog-Einträge
    34

    Standard

    Eine schöne, ruhige Folge... eine der Stärken der frühen Staffeln ist, das es in ihnen zur Abwechslung auch solche Episoden gibt.

    Sam/Jack ist für mich ebenso plausibel wie Laira/Jack.



    "Ood on the loo"

  20. #60
    Senior Airman Avatar von Nikita
    Registriert seit
    12.05.2011
    Beiträge
    25

    Standard

    Ich mag die Folge nicht, die folge gehört zu den anderen Folgen in denen irgendwelche Frauen an unsere Jungs ranschmeißen.."Ich wünsche mir ein Kind von dir.." also bitte. Dass man direkt ein sexuelles verhältnis (eben eine beziehung anfangen und was so alles dazu gehört, obwohl er wissen müsste, dass sein Team ihn nicht aufgeben würde) daraus macht finde ich nicht gerade anmassend oder sympathisch. Und jack kannte diese Laira doch gar nicht..sowas braucht eigentlich zeit und nicht direkt ins Bett hüpfen. -.- Die Folge regt mich wirklich auf Jack gehört zu Sam!!!! >O< Seine vorherige Frau Sara fand ich ok, ich mochte sie, nach sara akzeptiere ich nur Sam..keine andere. >_< Die sollen alle weg bleiben..weg, weg, weg!!!!

    Ich hatte wirklich Angst, dass Jack für immer dort bleiben würde. T_T Laira tat mir schon leid wegen ihrem Mann und so, ansonsten kann ich sie echt nicht ab. Niemals!!! ><
    Geändert von Nikita (15.05.2011 um 11:44 Uhr)

    General Hammond, Ich bitte um Erlaubnis diesen Mann zu Brei schlagen zu dürfen! by O'Neill

    Ich kanns kaum erwarten..zur Höhle mit uns! by O'Neill

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •