Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 61

Thema: 3.17 - O`Neill und Laira

  1. #21
    Staff Sergeant
    Registriert seit
    28.11.2005
    Beiträge
    65

    Standard

    Originally posted by Meli@10.02.2005, 22:51
    ich mag diese folge so gar nich!! :ph34r:

    das liegt an laira und daran das ich heftiger sam/jack shipper bin!
    die folge war finde ich die beste überhaupt hab sie mir locker 3mal angeschaut einfach gut
    Mitglied im Antiker Clan


  2. #22
    Captain Avatar von Soso91
    Registriert seit
    06.10.2005
    Beiträge
    451

    Standard

    Originally posted by Meli@10.02.2005, 22:51
    ich mag diese folge so gar nich!! :ph34r:

    das liegt an laira und daran das ich heftiger sam/jack shipper bin!

    Bingo!!!


    @schwanger:
    Nach diesem komischen Fest ham die beiden doch geknutscht, ich denk nich das es dabei geblieben is??? :glare:
    Wer is denn hier irre??
    Ich bestimmt nich...:drunk:

  3. #23
    Senior Master Sergeant
    Registriert seit
    12.12.2005
    Beiträge
    84

    Standard

    Originally posted by Meli+10.02.2005, 22:51--><div class='quotetop'>QUOTE(Meli &#064; 10.02.2005, 22:51)</div><div class='quotemain'>ich mag diese folge so gar nich&#33;&#33; :ph34r:

    das liegt an laira und daran das ich heftiger sam/jack shipper bin&#33;
    [/b]



    <!--QuoteBegin-Soso91
    @10.11.2005, 15:34
    Ich hasse diese Folge fast&#33;&#33;&#33;&#33;&#33;&#33;&#33;&#33;

    Jack meints aber eh nicht ernst mit der&#33;&#33;
    Nur ne Notlösung&#33;&#33;
    [/quote]

    da kann ich mich nur anschliessen...
    Aber Sams Trauer... Da sieht man wie sehr sie ihn liebt&#33;&#33;&#33;
    ja das war

  4. #24
    Mamba2000
    Gast

    Standard

    Also ich fande die Folge sehr gut. Dramatik wurde wirklich groß geschrieben und die Szene mit Teal&#39;c unter dem verschütteten Tor war auch sehr gut...

  5. #25
    Airman First Class
    Registriert seit
    26.03.2006
    Beiträge
    24

    Standard

    Ich habe die Folge grade gesehen und frage mich, ob ich da was nicht verstanden habe, oder sie einen schweren Logik-Fehler beinhaltet&#33;
    Die vom Stargate erzeugten Wurmlöcher sind doch one-way. Man kann also nicht auf einem anderen Planeten durch das von der Erde erzeugte Wurmloch zurück zur Erde reisen.
    Da die Telefonmaschine auf dem Planeten mit Sicherheit ziemlich zerstört ist und sie auch nicht erwähnt wird, frage ich mich, wie SG-1 nach Hause kommt, nachdem alle Bewohner von der Erde zurück gebracht wurden&#33;
    Es grüßt,
    Fireshark

  6. #26
    VIP-User Avatar von GalaxieMB
    Registriert seit
    06.12.2004
    Ort
    Hürth (NRW)
    Beiträge
    1.959

    Standard

    Originally posted by Fireshark@26.03.2006, 20:05
    Da die Telefonmaschine auf dem Planeten mit Sicherheit ziemlich zerstört ist und sie auch nicht erwähnt wird, frage ich mich, wie SG-1 nach Hause kommt, nachdem alle Bewohner von der Erde zurück gebracht wurden&#33;
    Also ich vermute mal, das du mit "Telefonmaschine" das DHD meinst.
    Man braucht nicht unbedingt ein DHD um mit einem Stargate einen Planeten anzuwählen.
    In den Episoden Die Qualen des Tantalus (1.10) und Zerstörerin der Welten (2.03) wird auch gezeigt, wie man mit dem Stargate ohne DHD ein Wurmloch zur Erde aufbaut. Das einzige was man haben muss ist Energie und die kann man ja in dieser Episode z.B. mit einen Naquadahgenerator erzeugen, den man sich von der Erde "importiert" hat.
    Mitarbeiter bei Stargate-Project! Zuständig für: das SG-1 & SG-A Lexikon, Umfragen/Links, Korrektur von Fehlern auf den SG-P Seiten (NICHT im Forum), Moderator des "User to User" und "Off-Topic" Bereichs. Fragen, oder einfach nur quatschen? Einfach per PM, Mail bzw. ICQ melden!

  7. #27
    Airman First Class
    Registriert seit
    26.03.2006
    Beiträge
    24

    Standard

    Richtig, ich meine das DHD.
    Trotzdem wird das aber ein ziemlicher Spaß gewesen sein, das verschüttete Stargate von Hand zu wählen&#33; Ich finde, dass dieser Punkt noch kurz hätte erwähnt werden können.

  8. #28
    Dead Man Walkin' Avatar von Kawalsky
    Registriert seit
    02.07.2004
    Beiträge
    329

    Standard

    Originally posted by Fireshark@26.03.2006, 21:05
    Ich habe die Folge grade gesehen und frage mich, ob ich da was nicht verstanden habe, oder sie einen schweren Logik-Fehler beinhaltet&#33;
    Die vom Stargate erzeugten Wurmlöcher sind doch one-way. Man kann also nicht auf einem anderen Planeten durch das von der Erde erzeugte Wurmloch zurück zur Erde reisen.
    Da die Telefonmaschine auf dem Planeten mit Sicherheit ziemlich zerstört ist und sie auch nicht erwähnt wird, frage ich mich, wie SG-1 nach Hause kommt, nachdem alle Bewohner von der Erde zurück gebracht wurden&#33;
    Es grüßt,
    Fireshark
    Interessante Frage&#33;

    Hab ich mich diesmal beim Anschauen nämlich auch gefragt. Allerdings nicht genau bei dieser Episode, sondern erst bei der Nächsten. In O&#39;Neill auf Abwegen kehrt Jack ja kurz hierhin zurück und rund um das Stargate mutet es fast schon wieder wie im Garten Eden an.

    Aber es steht ja auch wieder ein DHD an der Stelle, womit deine Frage wohl geklärt sein dürfte. Die Frage, die da allerdings noch offen bleibt, ist die, warum es denn nicht zerstört worden ist. Außer es besteht ebenfalls aus dem Material wie auch das Stargate und ist halt unzerstörbar. :closedeyes:

    So, und nun wird es erst richtig interessant.
    Hab mir die Szenen nun nochmal genau angesehen und liefer mal eine Theorie ab.

    Bild eins zeigt uns den Standort des DHDs:



    Und, wo dann der Einschlag stattfindet (man beachte, knapp vor dem Stargate), bei dem Sam und Teal&#39;c knapp davonkommen:



    Das DHD befindet sich also direkt neben dem Stargate und wird infolgedessen wohl ebenfalls verschüttet, da es ja in dem Bereich (wie auch in Bild 1 ersichtlich) recht steil ist.

    Aber, dies erklärt mir immer noch nicht diese Szene aus O&#39;Neill auf Abwegen:



    Ganz rechts ist das Stargate angedeutet und O&#39;Neill rennt gerade die Stufen hinab Richtung DHD. Angeblich immer noch Edora - Vergleich: Bild 1 = Naja&#33;
    Ist aber natürlich im Bereich des Möglichen, dass man das Gate nachher an anderer Stelle "aufgebaut" hat.

    Abschließend noch ein Fehler in der Episode:





    Im ersten Bild sehen wir, wie Daniel gerade aus dem Stargate heraustritt (man hört deutlich das Austrittsgeräusch im Hintergrund) nur um eine Sekunde später die Edoraner zu empfangen, die daraufhin durchs Tor Richtung Erde geschickt werden.
    I SAVED THE WORLD TODAY - A TRIBUTE TO MERIDIAN

    Als jemand, der nicht für diese Welt bestimmt war, muss ich zugeben, fällt es mir plötzlich schwer, sie zu verlassen. Andererseits heißt es, jedes Atom in unserem Körper war einmal ein Teil eines Sterns. Vielleicht gehe ich ja nicht weg, vielleicht gehe ich nach Hause! - Vincent Anton Freeman auf seinem Flug zum Titan

  9. #29
    VIP-User Avatar von GalaxieMB
    Registriert seit
    06.12.2004
    Ort
    Hürth (NRW)
    Beiträge
    1.959

    Standard

    Also erstmal: Respekt Kawalsky sehr schöner Überlegungen und Ausführungen&#33;

    Originally posted by Kawalsky+30.03.2006, 01:33--><div class='quotetop'>QUOTE(Kawalsky &#064; 30.03.2006, 01:33)</div><div class='quotemain'>Hab ich mich diesmal beim Anschauen nämlich auch gefragt. Allerdings nicht genau bei dieser Episode, sondern erst bei der Nächsten. In O&#39;Neill auf Abwegen kehrt Jack ja kurz hierhin zurück und rund um das Stargate mutet es fast schon wieder wie im Garten Eden an.
    [/b]

    Ja das ist schon merkwürdig, das eine Episode später wieder alles rund um das Stargate OK ist.

    Man kann das aber logisch erklären:
    Im Hintergrund auf deinem dritten Bild, ist ja noch der Krater vom Komteneinschlag zu sehen. Wer hat denn gesagt, das das Stargate jetzt da steht wo es vorher gestanden hat?
    Ich glaube, das sie das Stargate ausgebuddelt und woanders hingestellt haben und nicht wieder zurück direkt in einen Kometenkrater.

    Originally posted by Kawalsky@30.03.2006, 01:33
    Aber es steht ja auch wieder ein DHD an der Stelle, womit deine Frage wohl geklärt sein dürfte. Die Frage, die da allerdings noch offen bleibt, ist die, warum es denn nicht zerstört worden ist. Außer es besteht ebenfalls aus dem Material wie auch das Stargate und ist halt unzerstörbar. :closedeyes:
    Das DHD ist genauso zerstörbar wie das Stargate&#33;
    Wer hat denn gesagt, das das Stargate unzerstörbar ist? Man muss nur genug gewallt anwenden und das SG ist genauso kaputt wie alles andere auch. Es hält ebbend etwas mehr aus und kann so auch einen Kometeneinschlag überstehen.
    Wenn man das SG z.B. in eine Sonne wirft, bleibt nach kurzen Zeit selbst davon nichts mehr viel übrig.
    Außerdem ist in der Episode O&#39;Neill auf Abwegen sogar zu sehen, das aus dem DHD lauter Kabel hängen und es zumindest schwer beschädigt wurde.
    Das spricht wiederum für meine Theorie.

    <!--QuoteBegin-Kawalsky
    @30.03.2006, 01:33
    Im ersten Bild sehen wir, wie Daniel gerade aus dem Stargate heraustritt (man hört deutlich das Austrittsgeräusch im Hintergrund) nur um eine Sekunde später die Edoraner zu empfangen, die daraufhin durchs Tor Richtung Erde geschickt werden.
    [/quote]
    Nee da muss ich dir wiedersprechen&#33; Daniel kommt nicht aus dem Stargate heraus, sondern er hat es aktiviert. Man sieht eine Szene vorher, wie das Stargate im SGC aktiviert wird und Sgt. Walter Harriman sagt, das er einen SG-1 Code entfängt (das ist das Anzeichen dafür, das Daniel das SG grade von dem anderen Planeten aktiviert hat) und das "Austrittsgeräusch im Hintergrund" lässt sich entweder dadurch erklären, das vielleicht schon ein paar der Edoraner durch das SG gegangen sind während die Kamera noch eine andere Szene gezeigt hat, oder du hast das einfach mit den Kometen Einschlägen drumherum bzw. mit den Fußschritten der heranlaufenden Edoraner verwechselt (kann ja passieren, denn da ist ja eine Menge rumgeflogen/gelaufen).
    Mitarbeiter bei Stargate-Project! Zuständig für: das SG-1 & SG-A Lexikon, Umfragen/Links, Korrektur von Fehlern auf den SG-P Seiten (NICHT im Forum), Moderator des "User to User" und "Off-Topic" Bereichs. Fragen, oder einfach nur quatschen? Einfach per PM, Mail bzw. ICQ melden!

  10. #30
    Dead Man Walkin' Avatar von Kawalsky
    Registriert seit
    02.07.2004
    Beiträge
    329

    Standard

    Originally posted by GalaxieMB+30.03.2006, 16:40--><div class='quotetop'>QUOTE(GalaxieMB &#064; 30.03.2006, 16:40)</div><div class='quotemain'>Wer hat denn gesagt, das das Stargate unzerstörbar ist?[/b]

    Ich bild mir ein, dass es in einer Episode gesagt worden ist.

    Originally posted by GalaxieMB@30.03.2006, 16:40
    Außerdem ist in der Episode O&#39;Neill auf Abwegen sogar zu sehen, das aus dem DHD lauter Kabel hängen und es zumindest schwer beschädigt wurde.
    Wow, sieht man in der Nahansicht tatsächlich -> gutes Auge&#33;

    <!--QuoteBegin-GalaxieMB
    @30.03.2006, 16:40
    Nee da muss ich dir wiedersprechen&#33; Daniel kommt nicht aus dem Stargate heraus, sondern er hat es aktiviert.[/quote]
    Stimmt auch&#33; Daniel müsste sich noch auf dem Planeten befinden, aber schau dir doch die betreffende Szene doch mal bitte an. Wenn da nicht angedeutet wird, dass Daniel aus dem Stargate austritt, samt Geräusch (welches übrigens im Original auch da ist, nur wesentlich dumpfer), dann weiss ich auch nicht. Vom logischen Standpunkt aus gesehen hast du natürlich recht.

    Finde es aber schön, dass sich mal jemand die Zeit nimmt, meine Theorien durchzulesen und auch darauf zu antworten&#33;
    I SAVED THE WORLD TODAY - A TRIBUTE TO MERIDIAN

    Als jemand, der nicht für diese Welt bestimmt war, muss ich zugeben, fällt es mir plötzlich schwer, sie zu verlassen. Andererseits heißt es, jedes Atom in unserem Körper war einmal ein Teil eines Sterns. Vielleicht gehe ich ja nicht weg, vielleicht gehe ich nach Hause! - Vincent Anton Freeman auf seinem Flug zum Titan

  11. #31
    Airman First Class
    Registriert seit
    26.03.2006
    Beiträge
    24

    Standard

    Originally posted by Kawalsky@30.03.2006, 22:32
    Ich bild mir ein, dass es in einer Episode gesagt worden ist.
    Immerhin ist das Stagate unbeschadet von den Russen in Betrieb genommen worden, nachdem es mir dem Asgard Raumschiff explodiert und auf den Meeresgrund gesunken ist. Da wird doch so ein kleiner Asteroid nix schlimmes anrichten&#33;

    Ich erinnere mich aber an eine Folge, in der das DHD kaputt war. Das muss irgendwo in den ersten beiden Staffeln gewesen sein...

    Meine These ist also, dass das Gate unkaputtbar ist, das DHD aber schon.

  12. #32
    ...heiter bis sonnig Avatar von Daphne
    Registriert seit
    03.02.2006
    Ort
    blauer Ozean ->Insel ->hinter der 5. Palme links ->Hängematte
    Beiträge
    111

    Standard

    Zitat Zitat von Meli
    ich mag diese folge so gar nich!!

    das liegt an laira und daran das ich heftiger sam/jack shipper bin!
    Schreckliche Ep. Sam reißt sich zu Hause den Arsch auf und O'Neill vergnügt sich mit 'ner anderen *schreikrampf*

    Ich erinnere mich aber an eine Folge, in der das DHD kaputt war. Das muss irgendwo in den ersten beiden Staffeln gewesen sein...

    Meine These ist also, dass das Gate unkaputtbar ist, das DHD aber schon.
    Glaub ich auch. Das DHD war schon öfters kaputt, aber Sam kann ja alles reparieren^^. Und zum Gate sagt Sam (glaub in der 8.) dass selbst wenn man den Berg in die Luft sprengen würde, das Gate davon unbeschadet bleiben würde.
    It's not a life-and-death-thing - it's entertainment! RDA

    *mitgliedimmännerundjunggemüsefreierclub*
    Mitbegründerin des Schoki<75%Club

  13. #33
    Avalon mit Sam und Jack Carter Avatar von Stargateforever
    Registriert seit
    22.04.2005
    Ort
    Freiberg/Sachsen
    Beiträge
    1.006

    Standard

    Das war schon eine Interessante Episode.
    Wüsste gar nicht das Sam da schon was für Jack empfindet.

    Wegen Laira,wird wohl das Kind alleine ausziehen müssen..

    "O'Neill kehrt überglücklich nach hause zurück, doch auf Edora wird etwas von ihm weiterleben, denn Laira ist schwanger... Das Heimweh und die Liebe zum Stargate-Programm ist also dennoch stärker als die Liebe zu Laira und dessen ungeborenen Kind. "
    Mitarbeiter beim e`Guide und verantwortlich für die Seite zu "Cold Case"
    Bin nun wieder ein wenig zurück, erstmal erholen das Stargate-SG1 und Atlantis eingestellt würden.
    Spoiler 
    Kaffee/Tee Kochminister der Tau'ri/
    In Memory of >Dingsi< flitzer,sabroi,tessa. danke an meine beiden Omas, für ihre Unterstützung und mich nicht aufgegeben hatten.

  14. #34
    Flagschiff der Antikerflotte Avatar von Orion
    Registriert seit
    28.05.2006
    Ort
    300 Mio. Lichtjahre um die Ecke
    Beiträge
    906

    Standard

    Mal wieder eine etwas ruhigere Folge. Angenehm anzusehen, aber sonst vergisst man sie schnell wieder.
    Shame on you Sci-Fi, MGM and Stargate Productions for sinking Atlantis !!!

  15. #35
    Prof. Dr. Bill Lee Avatar von Dr. Lee
    Registriert seit
    25.02.2006
    Ort
    Los Angeles / Santa Barbara
    Beiträge
    1.889

    Standard

    Stimmt, eine schöne Folge, mal zum entspannen, aber nicht so der Bringer wie viele andere.

    Stargate in den Mund gelegt: 56 Gold, 62 Silber, 40 Bronze, 6 Blech


  16. #36
    VIP-User Avatar von GalaxieMB
    Registriert seit
    06.12.2004
    Ort
    Hürth (NRW)
    Beiträge
    1.959

    Standard

    Zitat Zitat von Stargateforever
    "O'Neill kehrt überglücklich nach hause zurück, doch auf Edora wird etwas von ihm weiterleben, denn Laira ist schwanger... Das Heimweh und die Liebe zum Stargate-Programm ist also dennoch stärker als die Liebe zu Laira und dessen ungeborenen Kind. "
    Also die Theorie hatte ich auch schon mal!
    So könnte man doch wieder schön an diese Story anknüpfen und wenn nötig O'Neill in den Ruhestand schicken.

    Aber:
    Ist das Fakt bzw. wurde das mal in einer Episode gesagt, oder ist das nur eine Idee von dir?
    Mitarbeiter bei Stargate-Project! Zuständig für: das SG-1 & SG-A Lexikon, Umfragen/Links, Korrektur von Fehlern auf den SG-P Seiten (NICHT im Forum), Moderator des "User to User" und "Off-Topic" Bereichs. Fragen, oder einfach nur quatschen? Einfach per PM, Mail bzw. ICQ melden!

  17. #37
    Avalon mit Sam und Jack Carter Avatar von Stargateforever
    Registriert seit
    22.04.2005
    Ort
    Freiberg/Sachsen
    Beiträge
    1.006

    Standard

    Hab das aus dem Episodenguide herraus genommen.
    Aber wäre doch was,man könnte das ja wieder
    aufknüpfen.
    Das Kind nun erwachsen ist und die sich treffen
    oder wieder auf den Planeten müssen.
    Sam tat mir ja schon leid
    Mitarbeiter beim e`Guide und verantwortlich für die Seite zu "Cold Case"
    Bin nun wieder ein wenig zurück, erstmal erholen das Stargate-SG1 und Atlantis eingestellt würden.
    Spoiler 
    Kaffee/Tee Kochminister der Tau'ri/
    In Memory of >Dingsi< flitzer,sabroi,tessa. danke an meine beiden Omas, für ihre Unterstützung und mich nicht aufgegeben hatten.

  18. #38
    Airman First Class Avatar von Aven
    Registriert seit
    11.06.2006
    Beiträge
    14

    Standard

    Zitat Zitat von Soso91
    Ich hasse diese Folge fast!!!!!!!!
    da schließe ich mich an und ich glaube auch das sie von ihm schwanger war. und das sie nie wieder erweht wurde find ich in ordnung das würde nur die atmosphere zwischen sam und jach zerstören:wall:

  19. #39
    Airman First Class Avatar von Aven
    Registriert seit
    11.06.2006
    Beiträge
    14

    Standard

    ps: hallo :drunk:

  20. #40
    Major Avatar von Milky-Way-Galaxy
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    Rheinau
    Beiträge
    615

    Standard

    Eine eher mittelmäßige Episode.
    Armer Jack kommt nicht mehr nach Hause und trifft auch Edora fast nur auf Unverständnis. Beeidruckende Leistung von Sam, innerhalb von 3 Monaten einen Partikelstahldingens zu entwickeln...schafft sicher auch nicht jeder!
    Zu der angesprochenen Szene, wo Laira die Hände auf dem Bauch hat:
    Ich denke Jack rechnete sicher nicht damit, dass er gerettet werden würde. Daher denke ich schon, dass sie schwanger ist.

    Zu den Logikfehlern kann ich nicht viel sagen. Da sind mir direkt keine aufgefallen!

    Jedenfalls, 3 von 5 Sterne


    MfG

    M-W-G
    Schleichwerbung:
    Spoiler 

    Meine Band:

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •