Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 57

Thema: 10.19 - Ba'als letztes Gefecht

  1. #1
    Just a Lizard Wizard in a Blizzard Avatar von Woodstock
    Registriert seit
    09.12.2005
    Ort
    Hinter dir
    Beiträge
    3.045
    Blog-Einträge
    54

    Standard 10.19 - Ba'als letztes Gefecht



    Diskutieren:
    Dominion
    Episodennummer: 1019
    SG-1 entwickelt einen Plan um Adria gefangen zu nehmen, Vala soll dabei als Köder genutzt werden. Doch Ba'al hat einen eigenen dunklen Plan, der tödlich für alle Beteiligten Enden könnte. Drastische Schritte müssen unternommen werden, um ihn zu stoppen, doch wird Vala fähig sein das Undenkbare möglich zu machen?
    Episodenguide besuchen >>
    Geändert von Woodstock (27.09.2007 um 15:08 Uhr)

  2. #2
    Senior Master Sergeant Avatar von TheDuffman
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Karl-Marx-Stadt
    Beiträge
    102

    Standard

    Wow, das war ja mal ne coole Folge!

    Adria als Goauld war ne ziemliche Überraschung; hätte nicht gedacht dass das möglich ist. Aber offenbar scheinen ja alle Ori in "The Shroud" vernichtet worden zu sein, denn sonst hätte Adria sicher nicht "sterben" können. Naja nach ihrem Aufstieg ist sie wohl der einzig verbliebene Ori, was die Sache viel interessanter und eine Beendingung des Krieges ohne die Vernichtung aller Ori-Anhänger möglich macht. Vielleicht lässt sie sich ja von Daniel oder Vala letztendlich von einer friedlichen Lösung überzeugen.

    Eigentlich dachte ich am Anfang Vala lügt Adria nur was vor, doch als Adria meinte sie könnte es in ihren Gedanken lesen und Vala Daniel so anschnauzte, irritierte mich das schon enorm. Aber ihre Videoaufzeichnung (in der Vala "unverwechselbarer Charme" herrlich zu Geltung kommt) klärt ja alles auf.

    Die letzten Folgen waren ja alle voller Überraschungen: Daniel als Prior, SG-1 als Kidnapper und neuerdings töten sich die Baals gegenseitig.
    Die Autoren scheinen zum Ende der Serie alle guten Ideen in einen Topf geworfen und daraus die wirklich hervorragende zweite Staffelhälfte gemacht zu haben. Mir scheint so als wäre zehnte Staffel von vornherein als letzte geplant gewesen, denn die Story schreitet mit den Episoden 10-14 so schnell voran das ich mir eigentlich keine 11.Staffel vorstellen kann. Naja lieber die Story etwas verdichten als auf eine weitere Staffel mit viele langweiligen Füllepisoden ausdehnen. Erinnert alles ein bisschen an das Ende der 8.Staffel, nach der eigentlich Schluss sein sollte, da gings auch Schlag auf Schlag.

    Wie auch immer spitzen Folge, einer vorletzten Episode absolut würdig.

    P.S. Adria sah wiedermal echt heiß aus
    Geändert von TheDuffman (07.03.2007 um 17:01 Uhr)
    „Ich dachte er starb an Leberversagen“ - „Der Duffman kann niemals sterben, nur der Schauspieler, der ihn spielt, oh yeah!“

  3. #3
    Master Sergeant
    Registriert seit
    30.06.2005
    Beiträge
    239

    Standard

    Sehr schöne Folge. Zwar nicht unbeding actionreich und ohne große Weltraumschlachten aber doch sehr spannend mit vielen überraschenden Wendungen. Am Ende steigt Adria auf und gründet die Ori quasi neu (falls sie in 10.14 ausgelöscht wurden) - guter Stoff also für den ersten SG-1 Film.

  4. #4
    Airman
    Registriert seit
    01.07.2006
    Beiträge
    86

    Standard

    Weder Baal noch Davidson sind tot!

  5. #5
    Brigadier General Avatar von stargatefan74
    Registriert seit
    02.12.2006
    Ort
    Gummersbach (NRW)
    Beiträge
    1.760

    Standard

    Nach den zwei miesen Folgen der letzten beiden Woche war das jetzt endlich wieder eine Folge nach meinem Geschmack.
    Schade, dass nächste Woche die letzte Folge läuft. Kann es kaum glauben.

    Diese Folge war jedenfalls super.

    5 von 5 Punkten!

  6. #6
    Freak of Sci-Fi Avatar von migrator
    Registriert seit
    03.09.2005
    Beiträge
    687

    Standard

    Mich wunderts nur das die Antiker nicht eingeschritten sind wie bei Anubis. Denn wenn die Ori tot sind, hätte sie niemand aufhalten können...ob das so intelligent war sie aufsteigen zu lassen???

  7. #7
    Flagschiff der Antikerflotte Avatar von Orion
    Registriert seit
    28.05.2006
    Ort
    300 Mio. Lichtjahre um die Ecke
    Beiträge
    906

    Standard

    Zitat Zitat von migrator Beitrag anzeigen
    Mich wunderts nur das die Antiker nicht eingeschritten sind wie bei Anubis. Denn wenn die Ori tot sind, hätte sie niemand aufhalten können...ob das so intelligent war sie aufsteigen zu lassen???
    Die Antiker sind bei Anubis nicht eingeschritten. Das war Oma Desala, die es satt hatte noch länger Anubis Umtriebe mit zu machen.
    Hat mich auch gewundert, dass die Antiker Adria haben aufsteigen lassen. Andererseits ist das ein gutes Mittel um Adria im ersten SG-1 DVD-Film auf zu tauchen lassen. Ihr Aufstieg ist quasi ein offenes Ende. Ende indem Sinne, dass sie nicht länger auf unserer Ebene der Existenz lebt. Offen indem Sinne, dass sie als Aufgestiegene weiterlebt und ihr Schicksal erstmal offen bleibt.
    Shame on you Sci-Fi, MGM and Stargate Productions for sinking Atlantis !!!

  8. #8
    VIP-User Avatar von Chobostyle
    Registriert seit
    18.01.2004
    Ort
    Naumburg, SA
    Beiträge
    1.283

    Standard

    Super Folge.. Adria als Goa'uld, damit hät ich auch nich gerechnet
    Naja zu Adria selbst brauch man nicht viel zu sagen.. war mal wieder wahnsinnig sexy und konnte einem richtig leid tun in ihrer Zelle auf Baal's Raumschiff bevor der Symbiont eingepflanzt wurde. Bin alles in allem froh das Adria nicht gestorben ist, sondern aufgestiegen und hoff das man noch was von ihr sieht in den Filmen

    Ganz klar 5 von 5 Punkten

  9. #9
    Airman
    Registriert seit
    10.07.2006
    Ort
    Swiss
    Beiträge
    193

    Standard

    Jep eine super Folge

    Stellt euch vor sie hat oder hätte unsere Galaxie gewählt um als Aufgestiegene zu verweilen, dann haben ein paar Leute ein grosses Problem da die Menschen Sie nicht vernichten könnten ohne die Antiker mit zu eliminieren.

    Und wir kennen doch unseren Klon Baal der sicherlich einen Plan B hatte, und ein anderer Baal Adria Klonen wird.
    Was denkt Ihr?

  10. #10

    Standard

    naja, den Adria/Baal verschnitt zu killen war meiner meinung ein Fehler - aber was solls.
    Merkwürdig fand ich aber 2 sachen:
    1: Adria hatte bei der 2. scene als Baal mit ihr Sprach, keine Halskette (schutzschild) mehr ..
    2: Warum war Adria/Baal im Käfig einsperrt ???? und der "klon?" Baal sagte zu ihr : es wird bald vorbei sein

    Aber die Klon Theorie ist gut...

    Aber jetzt müssen wir alle Tapfer sein, und bis in den Herbst warten (oh graus)

  11. #11
    Gehasst, Verdammt, Vergöttert Avatar von Colonel Maybourne
    Registriert seit
    24.11.2004
    Ort
    Im Harz
    Beiträge
    3.823

    Standard

    Kann mich nur anschließen. War eine klasse Folge. Adria als sie selbst und als Goa´Uld hat wieder einmal einen souveränen Auftritt hingelegt.
    Auch Baal hat mir wieder einmal sehr gefallen. Adrias Aufstieg war storybedingt notwendig, sonst hätten sie ja in "Ark of Truht" nichts mehr zu tun.
    Aber auch Vala hat erneut eine schöne Darstellung geboten, besonderst in dem Video.

    Ich gebe volle 5 von 5 Punkten.
    Das Leben ist ein Schwanz und wir die Eier, die mitgeschleift werden.


    Meine aktuellen Fanfiction:


    TGE Combined Season 1 Fire of War:

    http://www.stargate-project.de/starg...ad.php?t=11836




  12. #12
    Flagschiff der Antikerflotte Avatar von Orion
    Registriert seit
    28.05.2006
    Ort
    300 Mio. Lichtjahre um die Ecke
    Beiträge
    906

    Standard

    Ich habe mir die Folge zweimal angesehen. Beim ersten Ansehen hatte ich schon denselben Eindruck wie bei 10.14 The Shroud. Zuviel Inhalt in zu knapper Zeit. Wäre vielleicht besser gewesen die Folge auf zwei Teilen aufzuteilen. Der Eindruck kam aber nur auf, weil der SciFi Channel die Serie gecancelt hat und die Autoren deswegen versuchen in den letzten Folgen offene Enden zu schließen. Ist jedenfalls mein Eindruck. Nach dem zweiten Sehen verflog der Eindruck doch und alles wirkte wie aus einem Guss.
    Neben mehreren Anspielungen auf die Stargate Mythology (u.a. das Sodaner Tarngerät und das Galleraner Erinnerungsgerät) fand ich den Auftritt als Peter Flemming als NID Agent Malcolm Barrett und den Auftritt der Tok’ra eine wundervolle Erinnerung an 10 Jahre Stargate SG-1.
    Besonderes Lob in dieser Folge verdienen Claudia Black als Vala, Cliff Simon als Ba’al und Morenea Baccarin. Zu Claudia Black will ich nicht viel sagen. Wie schon letzte Folge war sie wieder in Hochform und hat ihrem Charakter Leben eingehaucht; insbesondere ihr Mienenspiel in den Szenen mit Adria (hier besonders die letzten Szenen auf der Krankenstation) und ihre Videoaufzeichnung.
    Cliff Simon als Goa’uld Ba’al: Wundervoll wie eh und je. Im Laufe der Staffel ist mir sein Chara ans Herz gewachsen. Gott sei Dank sehen wir ihn noch mal in Stargate: Continium. Ba’al ist einfach der cleverste, best angezogene Goa’uld. Seine Szenen mit Adria waren einfach nur geil zum Anschauen. Insbesondere, als sie ihn bedroht und er sich nur gegen die Zellengitterstäbe lehnt, mit tiefer Goa’uld Stimme „I wouldn’t be so sure“ und dann die Augen anfangen zu glühen. Da dachte ich nur noch, das ist der Teufel wie er im Buche steht.
    Apropos denken: Die toten Ba’al am Tisch riefen in mir die drei morbiden Worte Leichenschmaus mit Ba’al hervor.
    Und da wäre noch mein Lieblingsgaststar der gesamten Staffel: Morenea Baccarin. Nicht nur, dass sie verdammt gut aussieht, sie versteht es auch verdammt gut zu schauspielern. Ihre Darstellung der Adria ist brillant. Wie sie einerseits die mitfühlende menschliche Seite ihres Ori Charakters in den Szenen mit ihrer Mutter am Anfang der Folge zum Ausdruck bringt, anderseits die böse Seite ihres Ori Charakters in den Szenen mit Ba’al. Adria war in dieser Folge nicht einfach nur wieder mal teuflisch sexy, sie war einfach nur mitreißend in allen ihren Facetten, die sie gezeigt hat: Sei es nun die mitfühlende Art gegenüber Vala am Anfang der Folge, ihre Drohungen gegen Ba’al, der Horror auf ihrem schönen Gesicht, als sie den Ba’al Symbionten sieht, als sie unter dem Einfluss des Ba’al Symbionten in ihrem Körper steht (man hätte meinen können Cliff Simon als Ba’al ist in diesen Szenen am Werk, dabei ist es „nur“ Morenea Baccarin, die den Ba’al Charakter mit derselben Brillanz wie Cliff Simon darbietet) und schließlich in den Finalszenen auf der Krankenstation der Odyssey, wo sie als sterbende Adria noch mal alle ihre Register zieht/Kräfte benutzt, bevor sie aufsteigt. Einfach nur klasse, brillant und wundervoll. Hoffentlich sehen wir die bezaubernde Morenea Baccarin und ihren teuflisch sexy Charakter in Stargate: The Ark of Truth wieder.

    Fazit: 5/5 Punkten
    Shame on you Sci-Fi, MGM and Stargate Productions for sinking Atlantis !!!

  13. #13
    -- of Queens -- Avatar von The King
    Registriert seit
    18.04.2006
    Beiträge
    1.260
    Blog-Einträge
    59

    Standard

    War zum Ende noch einmal eine klasse Episode. Wirklich schade, dass es in der Form erst mal vorbei sein soll. Es wird schon was fehlen. Die 2 Filme sind halt schnell mal durchgeschaut, sind halt keine Serie. Stargate ist für mich halt ne Serie, die eigentlich halt kein Ende hat, sondern immer wieter geht. Filme haben halt doch ein Ende und vielleicht ist ja nach den zweien Schluss. Wär aber schade.

    Ich freu mich jedenfalls schon auf nächste Woche und die letzte Folge SG-1 und somit besonders auf die Serienabschlussszene. Ist bestimmt geil geworden.

    Besonders gefreut hat mich aber bei Dominion, dass wirklich noch einmal so viel gezeigt wurde, was an frühere Zeiten erinnerte. Da wären halt die Kleinigkeiten wie halt das schon erwähnte Sodaner-Tarngerät, das Erinnerungsdingsbums, dann natürlich nicht zu vergessen die Tokra und auch das Auftreten der Jaffa, die am Tor SG-1 in altbewährter Manier umzingelten. Auch die Szenen auf dem Goauld-Schiff waren nochmal ein guter Abschluss der letzten 10 Jahre. Die Goauld kamen ja doch ein bisschen kurz in letzter Zeit. War ja doch viel mit den Ori dran.

    So....bin erst mal fertig....wie gesagt...freu mich schon auf die letzte Folge.


    Alle News, Updates und Hintergründe zu Stargate-Fanfilmprojekten.
    News und Updates könnt ihr auch über Twitter bekommen: Link

  14. #14
    Airman First Class Avatar von CaptainHunt
    Registriert seit
    24.12.2006
    Beiträge
    20

    Standard

    Meiner Meinung nach war die Folge einfach genial! Die Handlung war an fast keiner Stelle vorherzusehen und es gab einige überraschende Wendungen! Die Schauspielerischen Leistungen waren durchwegs ausgezeichnet und Adria war wieder verdammt HEIß! Ich freue mich scho tierisch auf die beiden Filme und bin gespannt wie wieder einer der Ba'als überleben konnte! Ich hoffe RDA spielt in der letzten Folge nächste Woche wieder eine große Rolle und die Schlusszene wird bestimmt genial!

    -> 11/10

    mfg
    CaptainHunt

  15. #15
    Chief Master Sergeant Avatar von Jolinar
    Registriert seit
    17.12.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.301

    Standard

    Zitat Zitat von The King Beitrag anzeigen
    Ich freu mich jedenfalls schon auf nächste Woche und die letzte Folge SG-1 und somit besonders auf die Serienabschlussszene. Ist bestimmt geil geworden.
    Ich glaube in irgendeinem Interview wurde die Abschlußszene schon erwähnt.

  16. #16
    Airman First Class
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10

    Standard

    Bei mir hat die Folge zweierlei Gefühle hervor gerufen. Auf der einen Seite war die Folge wirklich genial, sicher eine der besten Folgen der 10 Staffel.

    Auf der anderen Seite fühl ich mich auch ein bisschen vera....t. Denn es wurde zwar die Story mit den Ori weitergebracht aber es wurden fast keine Fragen beantwortet.
    Sind die Ori vernichtet? Wenn ja dann ist ja jetzt wieder alles umsonst gewesen denn Adria ist ja jetzt auch aufgestiegen. Was ist mit den ganzen Schiffen voller Ori Anhänger die durch die Galaxie düsen und einen Planeten nach dem anderen einnehmen?

    Es schmerzt echt, dass es so endet denn die Geschichte mit den Ori hätte man über mehrere Staffeln ausbaun können.

    Ich weiß jetzt nicht seit wann klar war das Stargate abgestezt wird, hab das erst vor kurzem erfahren. Nur ich hab das Gefühl als war es schon während dem Dreh zur 10 Staffel bekannt, denn es wurde denn einzelnen Charakteren noch jedem eine Folge gewidmet der Oripart wurde schnell mit ein paar wenigen Folgen zu einem für mich komischen Ende gebracht. Ein Ende in dem eben alles offen ist und nichts beantwortet.

    Und es schmerzt eine Serie 10 Jahre lang zu verfolgen die einfach einzigartig ist und dann geht sie so offen zu Ende. Auch wenn da 2 Filme raus kommen sollen. In einem Film kann man die Geschichte mit den Ori auch nicht zu Ende führen.

  17. #17
    Asgard Supreme Comander Avatar von Nick Slayer
    Registriert seit
    25.11.2006
    Ort
    Maverick
    Beiträge
    251

    Standard

    also was ich so mitbekommen habe sind die ori tod nur adria is jetzt halt wieder aufgestiegen sprich die einzige ori jetzt wieder =)
    "Wenn alles schläft und einer spricht dann nennt man dies Unterricht!"
    "Realität ist eine Scheinwelt produziert durch den Mangel an Konsum von Alkohol!"
    "Wenn wer sagt: "Ich misch mich nicht ein!" dann kann er nur Antiker sein!"

  18. #18
    Staff Sergeant
    Registriert seit
    31.01.2007
    Beiträge
    67

    Standard

    und sie ist die einzige Ori , und muss nicht die macht mit den andern mehr teilen...

    frage mich nur was die letzte Episode für eine wird.
    ne Specialdoppelfolge zum finale wäre nicht schlecht?

  19. #19
    Second Lieutenant Avatar von Jon
    Registriert seit
    26.11.2004
    Beiträge
    178

    Standard

    2von5 von mir
    eine der schlimmste Folge überhaupt!

  20. #20
    Chief Master Sergeant Avatar von ich und du
    Registriert seit
    28.10.2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    342

    Standard

    Ich frage mich gerade warum sie den goa nicht rausbekommen haben, sie habe es doch auch bei dem comander der deadalus hinbekommen also dürfte es doch kein prob gewesen sein Baal? aus Adria raus zu holen oder war der cornel der deada nur ein wirt für eine lave und Adria für einen ausgewachsenen?

    Ansonsten hätte sie doch garnicht sterben dürfen wenn sie das schon mal hin bekommen haben

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •