Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 58

Thema: Dr. Jennifer Keller/Jewel Staite

  1. #1
    Chief Master Sergeant Avatar von Gordon
    Registriert seit
    27.11.2006
    Beiträge
    162

    Standard Dr. Jennifer Keller/Jewel Staite

    Gut, ebenso wie in dem anderen Charakterforum: Wenn es schon ein solches gibt, einfach bescheid geben und versuchen zu löschen

    Aber ansonsten zu dem Thema: Wer ist Jewel Staite in Stargate: Atlantis?


    Edit McKay: Also nur als Hinweis für Postings hier, womit ich alle User meine - Bitte KEINE Diskussionen über den Ausstieg von McGillion oder dessen Ersatz anfangen! Da gibts genug Threads - bitte hier wirklich zur Schauspielerin und Rolle.
    Geändert von Dr.McKay (30.12.2006 um 20:26 Uhr)
    Und das alles ohne einen einzigen Tropfen Rum

  2. #2
    I'm sitting here in my boring room Avatar von Finn
    Registriert seit
    25.02.2006
    Ort
    Irgendwo und nirgendwo
    Beiträge
    2.952

    Standard

    Find ich blöd, aber nicht zu ändern. Die TPTB haben gesprochen und wir müssen es halt akzeptieren. Nichts gegen Jewel persönlich, sie ist sicher eine tolle Frau und alles, aber ich muss sie nicht unbedingt in Atlantis rumschwirren sehen .

    Allerdings hat mir ihr Auftritt als Elia gefallen^^. Hat sie wirklich gut hingekriegt (naja, das Finn kann ja schließlich ned überall rummeckern...)
    View my fancfiction on Livejournal:

    Finn's World

  3. #3
    Chief Master Sergeant Avatar von Gordon
    Registriert seit
    27.11.2006
    Beiträge
    162

    Standard

    Ich finde eigentlich den Einstieg eines neuen Charakter gut für Atlantis. Zwar müsste dafür nicht extra Beckett rausgeworfen werden, aber was sollen wir machen? Ich freu mich eigentlich schon auf die 4te Staffel (auch wenn ich mir damit sämtliche Beckett-Fans zu Feinden mache).

    Ob die Rolle der Ellia, also dem Wraith-Mädchen, vielleicht mit der von Dr. Keller zusammenhängt?

    P.S.: Ich hoffe das verstößt nicht gegen den Hinweis vom Admin, was ich hier gesagt hab
    Und das alles ohne einen einzigen Tropfen Rum

  4. #4

    Standard

    Ich gehe da ganz ohne vorbehalte ran. Es kommen immer mal neue Charas und bisher wurde dieser wohl zu 99% nur diskutiert weil dafür ein anderer geht. Was ich schade finde, denn so reagieren viele Fans auf Keller/Staite negativ obwohl es vll ein sehr guter Chara wird.

    Also ich schau mal was kommt.


    Conventions 2012
    * SG Con Vancouver * Comic Con London * Star Trek Las Vegas * Chevron 7.9
    ***
    Leiter des SGA Episodenguide - Season 2 - 5
    Mitarbeiter im Convention und Interview Bereich von SGP
    Interviews für SGP - R.S.Francks, Paul McGillion, Chuck Campbell, David Nykl,
    Torri Higginson, Kavan Smith, Andee Frizzell

  5. #5

    Standard

    Also ich gehe da diesemal auch ganz ohne eine Voreinstellung ran. Keiner hier kann sagen die wird doof oder das wird voll toll mit der oder so. Ein neuer Charakter wird denk ich mal der Serie sehr gut tun...

    Weiß eigentlich schon einer ab wann sie in die Serie kommt, oder wie sie in die Serie kommt?

  6. #6

    Standard

    Naja, natürlich kann Jewel Staite nichts dafür, dass sie Paul ersetzen soll und ich meine ihr wurde ein Job bei SGA angeboten, wer hätte da Nein gesagt? Sie konnte nicht wissen, dass sie Paul ersetzen soll und dafür werde ich sie sicherlich nicht hassen.
    Aber mich stört die Tatsache, dass jemand so junges, die Rolle eines Chefarztes und Leiter einer medizinischen Abteilung übernehmen soll. Das finde ich schon etwas unrealistisch für ihr Alter.

  7. #7
    Geronimo! Avatar von dreamer
    Registriert seit
    12.10.2005
    Beiträge
    1.618

    Standard

    Erst mal abwarten was da kommt, denn sicherlich ist noch nicht mal ihr klar wen sie denn nun genau spielen soll. Die Dreharbeiten beginnen im Frühjahr (oder Sommer) und bis dahin wird wahrscheinlich auch mehr über ihre Rolle bekannt sein, wie z.B ihr Vorname und eine Hintergrundinformationen.

    Sie ist zwar noch recht jung aber das heißt ja noch nicht, dass sie nicht auch eine etws ältere Rolle spielen kann (Make up macht es möglich). Vielleicht ist sie auch so eine Art Wunderkind oder sie ist gar nicht die Leiterin der medizinischen Abteilung sondern nur ein Mitarbeiter auf den besonders Gewicht gelegt wird...denn immerhin hat sie ja keine Hauptrolle, sondern ist nur für eine bestimmte Anzahl von Folgen unter Vertrag genommen. Ich lasse mich jedenfalls überraschen und schaue was da so kommt
    Das Schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle.
    Albert Einstein

  8. #8

    Standard

    Also ich finde das absolut nicht unrealistisch. Und niemand weis ob sie nur Ärztin oder Leiterin ist, das steht meines Wissens nämlich nirgends und wurde (vornehmlich von Beckett Fans) einfach so angenommen.

    Ich sehe sowas von zwei Seiten. Schön das es was neues gibt, aber hoffentlich auch mit guter Story dazu, nicht das man versucht alleine mit einem neuen Chara "frischen wind" reinzubringen.


    Conventions 2012
    * SG Con Vancouver * Comic Con London * Star Trek Las Vegas * Chevron 7.9
    ***
    Leiter des SGA Episodenguide - Season 2 - 5
    Mitarbeiter im Convention und Interview Bereich von SGP
    Interviews für SGP - R.S.Francks, Paul McGillion, Chuck Campbell, David Nykl,
    Torri Higginson, Kavan Smith, Andee Frizzell

  9. #9
    Major General Avatar von Kris
    Registriert seit
    01.10.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.066
    Blog-Einträge
    163

    Standard

    Ich lasse mich auch mal überraschen, was sie für einen Charakter spielen wird und welche Bedeutung er im Team erlangen wird. Denn sie vorab zu verurteilen ist eigentlich Blödsinn. Vielleicht ist ihr Charakter ja auch so angelegt, daß er wirklich wieder neue Dynamik einbringt, denn zu eingefahrene Schienen werden ja auch irgendwann langweilig.
    Kolya, der Trust und ein irrer Serienkiller in:Im Grau der Schatten, Double Trouble & In den Händen des Schicksals. Ungekannte Abenteuerer von John Sheppard & Co in "Stargate Atlantis - Die verborgenen Szenen": Aufbruch in eine neue Welt und Das erste Jahr und Die Specials.

    John Sheppards Schicksal im Vegasverse :"Solitary Man" no more

    *Neu:* Kapitel 22 seit Okt 2016: Wenn der schlafende Tiger erwacht (Star Trek Into Darkness Prequel)
    * NEU* Doktor Who: Die Saat des Zorns * Der Schatten des Doktors * Drabbles

  10. #10

    Standard

    Ich frag mich ob wir sie eigentlich nun schon in Season 3 sehen werden, vll gegen Ende? Oder ob sie wirklich erst zu Season 4 kommt. Main Cast soll sie ja nicht sein, aber wenn wirklich als Ärztin kommt, kanns ja schon sein das dies schon die nächsten Eps ist.


    Conventions 2012
    * SG Con Vancouver * Comic Con London * Star Trek Las Vegas * Chevron 7.9
    ***
    Leiter des SGA Episodenguide - Season 2 - 5
    Mitarbeiter im Convention und Interview Bereich von SGP
    Interviews für SGP - R.S.Francks, Paul McGillion, Chuck Campbell, David Nykl,
    Torri Higginson, Kavan Smith, Andee Frizzell

  11. #11
    Chief Master Sergeant Avatar von Jolinar
    Registriert seit
    17.12.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.347

    Standard

    Ist sie nicht eigentlich ein bißchen zu jung, um eine Ärztin zu spielen? Ich meine, in dem Alter wäre sie entweder noch Medizinstudentin oder im Praktikum/Assistenzzeit.

  12. #12

    Standard

    Woher weist du wie alt sie in der Serie ist? Ausserdem wurde das schon weiter oben im thread besprochen, einfach lesen. Lass Sie anfang 30 sein, das ist nicht alt aber dennoch alt genug um Ärztin zu sein.


    Conventions 2012
    * SG Con Vancouver * Comic Con London * Star Trek Las Vegas * Chevron 7.9
    ***
    Leiter des SGA Episodenguide - Season 2 - 5
    Mitarbeiter im Convention und Interview Bereich von SGP
    Interviews für SGP - R.S.Francks, Paul McGillion, Chuck Campbell, David Nykl,
    Torri Higginson, Kavan Smith, Andee Frizzell

  13. #13
    I'm sitting here in my boring room Avatar von Finn
    Registriert seit
    25.02.2006
    Ort
    Irgendwo und nirgendwo
    Beiträge
    2.952

    Standard

    Eben, auch wenn es Off-Topic ist: die Ärzte aus Scrubs sind auch nicht alt ...okay, die meisten zumindest.

    Naja, ich hoffe mal, sie ist bald in ihrer Rolle zu sehen, damit ich mir einen Eindruck und vor allem ein Urteil bilden kann. Kalr find ich es doof, dass Carson weg ist, aber ändern kann man das vorerst (und wohl auch sonst nicht, wenn man der Serie etwas Logik zusprechen will) eh nicht. Vielleicht ist sie ja gut und naja, so lange sie ihren Job gut macht: Irgendwer muss den Posten ja übernehmen und wie shadow schon gesagt hat: wer würde bei so einem Job nein sagen?
    View my fancfiction on Livejournal:

    Finn's World

  14. #14
    Just a Lizard Wizard in a Blizzard Avatar von Woodstock
    Registriert seit
    09.12.2005
    Ort
    Hinter dir
    Beiträge
    3.054
    Blog-Einträge
    54

    Standard

    Jewel Staite ist klasse, nicht nur in Firefly sondern garantiert auch in Stargate.

    Spoiler 
    Ich denke, das Keller in First Strike dazu kommt.

    Schließlich, sind da die meißten Castergänzungen zu verzeichnen (neues Schiff u.s.w.)


    Aber eine Frage bleibt offen. Ist Dr. Keller eine deutsche?
    "This is the kind of conversation that can only end in a gunshot."
    Administrative Postings meiner Person im Zuge meiner Betätigung auf Stargate-Project.de als Moderrator sind in roter Schrift verfasst. Andersfarbige Postings sind als Bekundung meiner eigenen Meinung zu werten.

  15. #15

    Standard

    Spoiler 
    Soweit ich weiß, ist Dr. Keller eine Kanadierin und hat ihren ersten Auftritt bereits offiziell bestätigt in First Strike

  16. #16
    Wyrd bid ful àraed Avatar von Chevron88000
    Registriert seit
    31.01.2007
    Ort
    Weiden
    Beiträge
    486

    Standard

    Bin dann mal gepannt wie McKay darauf reagiert, schließlich war Dr.Beckett sein
    bester Freund...
    3. Ratsmitglied "Dritter"
    SG-R.O.A.R.
    (Konzept/Idee: Chevy; Charaktere und Storybogen: Lt. Colonel Arcadia)
    Ein neues Elite-Team steht bereit, um euch durchs GATE zu bringen!!
    Spoiler 
    1x Platin, 1xBlech, 9xBronze, 5xSilber, 5xGold sowie ein Dinner mit Dieter Bohlen (Terraner sei dank ), eine silberne Spinne, den Baka-Sonderpreis, den Dieter-Bohlen-Musik Preis und eine Reise nach Hawaii bei Stargate in den Mund gelegt
    Das Abenteuer geht weiter in The Lost Race - The Quest For The Stars
    Hebe ich den Blick dann sehe ich keine Grenzen!

  17. #17
    I'm sitting here in my boring room Avatar von Finn
    Registriert seit
    25.02.2006
    Ort
    Irgendwo und nirgendwo
    Beiträge
    2.952

    Standard

    Naja, er wird sich damit abfinden müssen, denn nur wegen ihm kann Atlantis nich auf einen Arzt verzichten, zumal ich es ziemlich weit hergeholt finde, Beckett als McKays besten Freund zu bezeichnen, aber das gehört hier nicht her.

    Ansonsten hoff ich mal, sie hat einen guten Eintritt in Atlantis .
    View my fancfiction on Livejournal:

    Finn's World

  18. #18
    Chief Master Sergeant Avatar von Gordon
    Registriert seit
    27.11.2006
    Beiträge
    162

    Standard

    Beckett und McKay hatten zwar eine gute Freundschaft, aber beste Freunde würde ich sie auch nicht erklären.

    Keller ist eine Kanadierin? WO steht das?

    Irgendwie hört sich ihr Name ziemlich Deutsch an, obwohl Gladbach's Torhüter heißt auch Kacey Keller und kommt aus den USA
    Und das alles ohne einen einzigen Tropfen Rum

  19. #19
    behämmert Avatar von Plynx
    Registriert seit
    14.04.2005
    Beiträge
    404

    Standard

    die hälfte aller amerikaner sind nachfahren deutscher einwanderer, die meisten haben ihre deutschen namen während des zweiten weltkrieges bloß in englische namen umgewandelt, manche aber halt nicht ...

    guggst du^^
    http://upload.wikimedia.org/wikipedi...nty-german.jpg
    Weir: You do understand the Geneva Convention prohibits using prisoners for scientific experiments?
    Sheppard: No offense, Doc, but had the Wraith attended the Geneva Convention, they would have tried to feed on everyone.

  20. #20
    Geronimo! Avatar von dreamer
    Registriert seit
    12.10.2005
    Beiträge
    1.618

    Standard

    Spoiler 
    So, nun hatte sie ihren ersten Auftritt und ich fand sie recht sympathisch, auch wenn man noch nicht viel von ihr gesehen hat. Schein so als wäre sie schon länger dort stationiert und hat nun die Führung der Krankenstation übertragen bekommen...recht niedlich wie sie versucht sie da wieder herauszureden

    Aber geht es nur mir so oder fandet ihr ihre Einführung in die Serie etwas schnell und unbefriedigend? Vielleicht habe ich auch einfach zu viele Erwartungen gehabt, wer weiß.

    Bin auf jeden Fall gespannt auf mehr und hoffe dass ihr Chara mehr Tiefe bekommt. Schließlich wird sie einige Zeit zu sehen sein
    Das Schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle.
    Albert Einstein

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •