Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 41 bis 58 von 58

Thema: 9.17 - Die Plage

  1. #41

    Standard

    Und wieder ein mal ist eine Idee von den alten Erzählungen der vor- bis antiken Zeit abgeschaut und in einen neuen Zusammenhang gesetzt worden. Das muss allerdings nicht heißen, dass diese Käferplage schlecht und langweilig war.

    Gleich am Anfang hab ich mich gefragt, wie die Forscher die Käfer wohl in das Beobachtungsfenster transportieren konnten, wenn sie so scharf auf das Fleisch waren. Doch das nur als Nebensächlichkeit; dann was ich an der Episode sehr geschätzt hab, waren die Charaktermomente.

    Daniel beispielsweise wurde im Laufe der Staffeln als immer spontaner, weiter denkender und einsatzfreudiger dargestellt, ohne dass er seine "alten" Werte vernachlässigt. Hier ist mir das wieder besonders aufgefallen: Er reagiert kurzfristig auf die ausführliche Vorführung von Shen und zögert nicht, einen Spruch zu bringen, als er sie um den Sitzplatz bittet.

    Genauso begeistert bin ich weiterhin von Woolsey. Er ist ein sehr interessanter und tieferer Charakter, den man immer noch nicht ganz kennen gelernt hat. Anfangs wirkt er zwar immer als kurzsichtiger Imitator der Denkweise seiner Vorgesetzten, am Ende jedoch stellt sich heraus, dass noch viel mehr Potential und Verständnis für das Wichtige in ihm steckt.

    Mit Carter hat er sich jedenfalls gut ergänzt. Manchmal erscheint mir, dass Sam in der Staffel nicht mehr so getrennt zwischen beruflicher und emotionaler Ebene auftritt, sondern beides miteinander verbindet. So machte sie eindeutig die schwierige Lage klar, anstatt gut zu reden, allerdings immer in Hinblick auf weitere Lösungswege.

    Zur Abwechslung zum doch ernsteren Thema der Käfer, das spannend und teilweise auch ekelerregend umgesetzt wurde, gab es wieder ein paar humorvolle Einlagen von Dr.Lee, der mir immer sympathischer wird, wogegen er früher doch recht einfältig wirkte.

    Somit erreicht die Episode 4 von 5 Punkten in meiner Bewertung und als Schulnote ausgedrückt eine 2+.
    Geändert von JAY (24.01.2007 um 21:43 Uhr)
    Life is what happens to you while you're busy making other plans.

  2. #42
    First Lieutenant Avatar von nitschkeridis
    Registriert seit
    11.10.2006
    Ort
    Kreuztal
    Beiträge
    312

    Standard

    die folge war ok... kann man sich angucken wobei ich die käfer zu übertrieben fande aber ok..... wenn man bedenkt wegen praktisch einen käfer der sich in dr.meyers fortgepflanzt hat sowas entsteht dann auch noch so schnell....

    auf der gamma basis sind mit den soldaten unterwegs einige gestorben vorallem mit der folge von vor zwei wochen wo die prometheus einen abgang gemacht hat

    woolsey gefällt mir auch immer besser vom a. kriecher image hat er sich jetzt langsam verabschiedet... mal gespannt wo man ihn noch sieht

    aja der glaube französische delegierte der war ja eine nervensäge

    der fällt mir noch ein die chinafrau fällt mir gerade der name nicht zu ein hat zu daniel noch gesagt das sie nochmal drauf zurück kommt wegen stargate usw .! wenn da nicht noch was kommt

    alles im allen

    note 2-
    ehre sei den easy's

  3. #43
    Chief Master Sergeant Avatar von Jolinar
    Registriert seit
    17.12.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.301

    Standard

    Zitat Zitat von nitschkeridis Beitrag anzeigen
    aja der glaube französische delegierte der war ja eine nervensäge
    *voll zustimm*

    Zitat Zitat von nitschkeridis Beitrag anzeigen
    der fällt mir noch ein die chinafrau fällt mir gerade der name nicht zu ein hat zu daniel noch gesagt das sie nochmal drauf zurück kommt wegen stargate usw .! wenn da nicht noch was kommt
    Da kommt noch was....

  4. #44
    Weiße Ratte Avatar von Gwin
    Registriert seit
    27.08.2006
    Beiträge
    108

    Standard

    Ach war der ein Franzose in der Synchro? Im Original isser nämlich ein Deutscher.
    "I can't believe it. I left a nuclear bomb in an elevator."

  5. #45
    Jack+Sam Shipper Clubleiter Avatar von BrigGen Jack O`Neill
    Registriert seit
    01.01.2007
    Ort
    Eschweiler
    Beiträge
    100

    Standard

    die folge war ja wohl mal so richtig fies oder nicht? also ihh da hab ich mich geekelt vor den ganzen viechern ach ja und woulsay ist sam näher gekommen^^



  6. #46
    First Lieutenant Avatar von nitschkeridis
    Registriert seit
    11.10.2006
    Ort
    Kreuztal
    Beiträge
    312

    Standard

    Zitat Zitat von Gwin Beitrag anzeigen
    Ach war der ein Franzose in der Synchro? Im Original isser nämlich ein Deutscher.
    ich meine schon vom verhalten her usw. vom reden kann nur ein Franzmann sein aber hat glaube auch keiner was zugesagt in der folge
    ehre sei den easy's

  7. #47
    Jack und Sam Shiperin! Avatar von Erdling
    Registriert seit
    16.01.2007
    Ort
    NRW,Übach-Palenberg
    Beiträge
    247

    Standard

    Fand die Folge nicht schlecht ,war mal wieder was anderes ,mal keine Ori
    Und die kleinen Tierchen haben mich auch sehr an die Mumie erinnert!
    Mal so eine Folge zwischendurch ist mal nicht schlecht.
    Bin wieder da

  8. #48
    Be a Panther! Avatar von Waschtl
    Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    1.069
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Eine überraschend gute Folge! Ich hab ja schon vor ewigen Zeiten zum ersten Mal gesehen, fand sie aber auch gestern Abend auf deutsch wieder gut. Das einzige was mich stört, aber dafür kann von den Stargate-Verantwortlichen keiner was, ist die Titeländerung von RTL II. Das nervt echt langsam, vor allem weil die Eigenentwürfe dann immer so richtig dämlich klingen!

  9. #49
    Senior Master Sergeant
    Registriert seit
    04.01.2007
    Beiträge
    106

    Standard

    Die Folge fand ich allem in allem ziemlich gut, aber es gibt bessere.

    Seltsam war, dass der Untersuchungskasten so einfach von den Käfern an den geschlossenen Eingriffzugängen (da wo die Handschuhe sind) aufgedrückt worden ist, denn diese Käste und Eingriffszugänge halten viel mehr aus, die sind wirklich sehr stabil. Davor wäre eher der Untersuchungskasten gerissen.

  10. #50
    Moderator & Newsposter Avatar von SG 2007
    Registriert seit
    04.01.2007
    Ort
    Bad Säckingen, Baden-Württemberg, Süddeutschland
    Beiträge
    1.922
    Blog-Einträge
    33

    Standard

    Ich fand die Folge ziemlich ekel erregend
    Ich habs nicht so mit Käfern.
    Aber gut war sie.

  11. #51
    Wyrd bid ful àraed Avatar von Chevron88000
    Registriert seit
    31.01.2007
    Ort
    Weiden
    Beiträge
    486

    Standard

    Die Käfer hatten vom verhalten und Aussehen her eine auffallende Ähnlichkeit mit den Skarabäen aus den "Mumie"-Filmen! Auch von wegen Schallempfindlich und so....
    3. Ratsmitglied "Dritter"
    SG-R.O.A.R.
    (Konzept/Idee: Chevy; Charaktere und Storybogen: Lt. Colonel Arcadia)
    Ein neues Elite-Team steht bereit, um euch durchs GATE zu bringen!!
    Spoiler 
    1x Platin, 1xBlech, 9xBronze, 5xSilber, 5xGold sowie ein Dinner mit Dieter Bohlen (Terraner sei dank ), eine silberne Spinne, den Baka-Sonderpreis, den Dieter-Bohlen-Musik Preis und eine Reise nach Hawaii bei Stargate in den Mund gelegt
    Das Abenteuer geht weiter in The Lost Race - The Quest For The Stars
    Hebe ich den Blick dann sehe ich keine Grenzen!

  12. #52
    First Lieutenant Avatar von uboot
    Registriert seit
    04.09.2006
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    252

    Standard

    Yoah ganz nett. Auch wenn der Franzosendiplomat da absolut lächerlich reagiert (in mehreren Szenen). So einer kommt nie im Leben in so eine Stellung - das war en wenig überzogen..

  13. #53
    yes, I'm one of those people Avatar von JohnCarter
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    81

    Standard

    Ich fand die Episode eigentlich auch ganz gut. Abwechslungsreich, mal keine Ori, Jaffa oder Replis... Aber sie hat mich ein wenig an "Insekten des Todes" erinnert; die Käfer sind genauso aus den Menschen gekommen.
    Ich glaube auch das es ein Franzose war-also im Synchro...Ist es wirklich ein Deutscher im Orginal? *nachschau* Also im wiki steht das er Jean Lapierre heißt. Das wär dann wohl ein Franzose.
    vonGwin:Im Original isser nämlich ein Deutscher
    woher weißt du das?
    Weiß jemand was Daniel und Chen am Anfang reden? Es wurde auf jeden Fall nicht synchronisiert. Es spricht im Deutschen immer noch Michael Shanks; aber was sagen sie? Versteht das jemand? Ist das ein Insider oder was ist das Thema?

    Woolsey hat mir hier auch besonders gefallen;Anfangs noch zu sehr darauf bedacht dem Pentagon alles recht zu machen; gegen Ende aber doch die Bedeutung der Mission verstanden.
    ~Love never dies on Sunday~


    How did the Ancient set up the Stargates with just jumpers?-Having a glue-
    What does NID stands for?-nid-
    When are we going to hear Theyla sing?-I'm hoping it's season 10 or 11-
    I saw Sarah and Daniel reunite, am I behind?-*turns around* No-

    Spoiler 
    I'm with stupid: 1xGold, 4xSilber1xBlech

    Stargate in den Mund gelegt: 4xGold3x Silber5xBronze2xBlech
    1xKatzengold
    1xStargate Worlds
    1xSchlaftabletten
    1x gelben Regenschirm oder 1x alten Ventilator
    1xBesuch bei einem schlechten friseur + Haare färben
    1xTeilnehmerrunde

  14. #54
    Lieutenant Colonel Avatar von Jack Bauer
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Los Angeles
    Beiträge
    826

    Standard

    Die Folge zählt zu einer meiner Lieblingsfolgen der 9. Staffel. Hier wird echt alles geboten: Spannung, Emotionen und viel Action.

    Die Folge ist natürlich auch für alle Fans von Robert Picardo zu empfehlen. Ich mochte ihn schon in Voyager

    8 von 10 Punkten.
    Mein Name ist Jack Bauer und dies, ist der längste Tag meines Lebens.



    Besucht unseren Chat & SGP-City

    Regeln für das Stargate-Project-Forum. Hilfe - Fragen zum Forum FAQs

  15. #55
    Odyssey-Commander Avatar von Stargate-Fan94
    Registriert seit
    05.12.2008
    Beiträge
    215

    Standard

    Also die Folge war in sich total unlogisch....
    Vorallem am Ende..wieso ham sich Sg-1 un die "IAG's" nich einfach eingeschlossen???Am ende sas nich so aus als hätten die Käfer da eindringen können

  16. #56
    Major Avatar von orii
    Registriert seit
    26.07.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    567

    Standard

    Also die Folge war in sich total unlogisch....
    Vorallem am Ende..wieso ham sich Sg-1 un die "IAG's" nich einfach eingeschlossen???Am ende sas nich so aus als hätten die Käfer da eindringen können
    Na ja sie mussten doch zu dieser Station gehen um ein Signal zu schicken das sie noch am leben sind sonst hätte die Odeysse ein Gift auf den Planeten abgestezt und Sg1 wäre sonst tot.....
    Ehre sei den Ori

  17. #57
    Odyssey-Commander Avatar von Stargate-Fan94
    Registriert seit
    05.12.2008
    Beiträge
    215

    Standard

    Ja ich meine in die Forschungsstation...Wie gehen ma vom normalen Fall aus das die Munition leer gewesen wäre.SG-1 hätte ich doch einfach da verbarikadieren können.Ich glaube nich das die Käfer da eindringen hätte können..

  18. #58
    Sam&Jack - Shipper Avatar von Sam&Jack
    Registriert seit
    16.12.2011
    Ort
    nicht mehr am Meer
    Beiträge
    407
    Blog-Einträge
    5

    Standard

    Oh die Folge war zwar spannend, aber ziemlich eklig, mit diesen Käfern ^^
    Da krabbelt es einem gleich überall. Ansonsten war mir das Ende zu klischehaft,
    in dem Moment wo die Käfer ankommen wird SG1 rausgebeamt, was für ein Glücksfall.
    Das fand ich ein wenig zu übertrieben



Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •