Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 30

Thema: Warum haben die Wraith Atlantis nicht besetzt?

  1. #1

    Frage / Verwirrt Warum haben die Wraith Atlantis nicht besetzt?

    Ich hab ausgiebig gesucht, aber keine Antwort auf diese Frage gefunden:

    Als die Antiker vor 10000 Jahren Atlantis verlassen haben, war die Stadt bis auf Ihren Schild völlig schutzlos.

    Warum haben die Wraith sich nicht ein U-Boot gebaut, den Schutzschild beschossen bis er versagt und die Stadt übernommen?
    Das in Atlantis jede Menge interessante Technik ist, müssen die Wraith ja auch gewusst haben, und sie hatten 10000 Jahre Zeit!

    War den Wraith die Stadt einfach egal?

  2. #2
    Brigadier General Avatar von Kevin
    Registriert seit
    20.12.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.416

    Standard

    Hätten die Wraith etwas Solches getan und der Schild der Stadt wäre zusamengebrochen, dann wäre die Stadt voll Wasser gelaufen - was bringt das den Wraith, wenn die Stadt dann genau so unzugänglich wäre, wie ohnehin.

  3. #3
    Airman First Class
    Registriert seit
    22.01.2009
    Beiträge
    22

    Standard

    Selbst, wenn die Wraith an die technologie herangekommen wären, so könnten sie das meiste davon ja auch doch nicht benutzen.
    Ich dneke mal, die Wraith waren einfach nur froh, die Antiker aus ihrer Galaxis vertrieben zu haben

  4. #4

    Standard

    Dann hätten die Wraith doch vorher einen eigenen Schild um die Stadt (oder wenigstens Teile davon) legen können.
    So ähnlich wie in 2.14 unter Druck.
    Oder man baut ne Kuppel drüber.

  5. #5
    Brigadier General Avatar von Kevin
    Registriert seit
    20.12.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.416

    Standard

    Die Wraith verfügen nicht über Schildtechnologie. Andernfalls hätten sie solche auch in ihren Schiffen integriert, was nicht der Fall ist.

    EDIT:
    Zudem Atlantis selbst erst dann für sie attraktiv wurde, als sie erfahren haben, dass es das "Tor zur Erde" ist. Vor 10.000 Jahren ging es ihnen jedoch wohl nur darum, jede Rasse auszulöschen oder zu vertreiben, die sie bei ihrer Nahrungsbeschaffung stören könnten - eben die Antiker.
    Geändert von Kevin (29.01.2009 um 23:38 Uhr)

  6. #6
    Captain Avatar von DaedalusBC304
    Registriert seit
    28.12.2007
    Ort
    Erde-Atlantis
    Beiträge
    386

    Standard

    Zu der zeit hatten sie auch noch genug Nahrung.
    Erst wasl Sheppard und Co. sie wieder aufgeweckt hatten kamm es zu Hungersnot und als sie von der Erde erfuhren wurde Atlatnis für sie interessant um dort hin zu kommen, zu ihren neune saftigen Weidegründen
    Save SG-A
    Meine Youtube Videos

    Stargate Resistance: {AF}DaedalusBC304:
    http://www.sgrstats.com/player_stats/5961
    AMD Phenom II X4 955 BE CPU & AMD ASUS HD 6950 User
    Spoiler 

    I shall suck the life out of you with my bare hands in the memory of Dr. Rodney McKay!
    Ein Wraith ist kein Luxus, aber immer ein Vergnügen.
    Wraith - Wir machen Menschen glücklicher.
    Wraith - Biologisch jünger und gesünder.

    OK, WHO BROKE THE 10,000 YEAR OLD TELEPORT?
    Stagate SG1, Stargate: The Last Stand; als der Transporter nicht mehr ging....

    Stargate in den Mund gelegt:
    23 Versuch
    6xGold/5xSilber/6xBronze
    und einen Donut, Stargate Worlds, Bohnensuppe für ein Jahr, ein Erinnerungsgerät, Einkaufsgutschein und 10 Journalisten ähh Jägermeister

  7. #7
    Odyssey-Commander Avatar von Stargate-Fan94
    Registriert seit
    05.12.2008
    Beiträge
    215

    Standard

    Ich denke auch das Atlantis es einfach nich wert war..Die Wraith hatten was sie wollten und es gab keine Bedrohung mehr in der ganzen Galaxie.
    Ich frage mich immernoch verzweifelt wieso die Antiker den Krieg verloren haben,aber das is ja ne andere Geschichte..

  8. #8
    General im Vorruhestand Avatar von Jonathan J. O´Neill
    Registriert seit
    16.11.2007
    Ort
    Erde-DE-BB-LDS
    Beiträge
    2.167

    Standard

    Es ist eher zu vermuten, dass die Wraith vermutet hatten das Atlantis zerstört worden ist. Oder sie wollten nur die fortschrittliche Kultur von den Antikern loswerden. Und sie hatten noch keine Kenntnis von der Erde. Darum haben die Wraith Atlantis wohl nicht besetzt.

  9. #9
    Odyssey-Commander Avatar von Stargate-Fan94
    Registriert seit
    05.12.2008
    Beiträge
    215

    Standard

    Ich frage mich lieber wieso die Antiker dann nich nach einiger Zeit zurückgekehrt sind, als die Wraith zurück waren..Sie hätten sich dann doch heimlich ne Flotte aufbaun können un die Wraith überraschen können..
    Naja egal..Ich denke auch das die Wraith dachten das Atlantis durch das nachlassen des Schildes iwann zerstört würde..Un in dem Moment gab es doch auch die Replikatoren oder nich?Darum mussten sich die Wraith ja ersma kümmern...Un nachher is das einfach in Vergessenheit geraten.

  10. #10
    Major Avatar von orii
    Registriert seit
    26.07.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    567

    Standard

    Stimmt ja nachdem die Antiker verschwunden sind haben ja die reblikatoren kurz gegen die wraith gekämpft.Und nachdem sie den basis cod deaktivert haben, sind ja die reblikatoren zu ihre heimatwelt zurück gekehrt ich denke auch das die wraith Atlantis vergessen haben. Sie wollten bestimmt nach den Krieg schnell mit den Winterschlaf beginnen um sich aus zu ruhen.
    Ehre sei den Ori

  11. #11
    Odyssey-Commander Avatar von Stargate-Fan94
    Registriert seit
    05.12.2008
    Beiträge
    215

    Standard

    Ja die ham wahrscheinlich sich noch nen snack geholt un sind dann pennen gegangen

  12. #12
    General im Vorruhestand Avatar von Jonathan J. O´Neill
    Registriert seit
    16.11.2007
    Ort
    Erde-DE-BB-LDS
    Beiträge
    2.167

    Standard

    Würde eher sagen, dass die Antiker für einen solchen Krieg einfach keine Ressourcen mehr hatten, und auch die Wraith sind "kriegsmüde" geworden.

  13. #13
    Master Sergeant Avatar von WarriorSun
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Erde
    Beiträge
    86

    Standard

    Meine erste Antwort

    Ich glaube einfach die Wraith dachten Atlantis wäre zerstört und verschwanden einfach. Hätten die Wraith von Atlantis gesucht hätten sie sofort versucht dort hinzukommen. Vergesst nicht die fortschritliche Technologie wie Hyperraumantrieb, Schilde und Drohnen

  14. #14
    Wraith-Commander Avatar von neW_ToDd
    Registriert seit
    06.11.2008
    Beiträge
    280

    Standard

    Die hatten auch einfach keine Möglichkeit es zu belagern. Durch das Gate können sie nicht, da alle Adressen bis auf die von der Erde blockiert sind.
    Und wenn sie durch den Schild wollten, hätten sie den ausschalten müssen, dann wär ihnen die Stadt selbst auch flöten gegangen.

  15. #15

    Standard

    Die Wraith haben es wahrscheinlich nicht getan da sie nichts mit Atlantis am Hut hatten. Was würde ihnen idese Stadt auch bringen. Vom potentiellen Nutzten erfuhren sie erst durch das Atlantis Team. Ich denke da sie keinen Grund hatten so etwas zu tun.

  16. #16
    Chief Master Sergeant Avatar von Jack Sheppard
    Registriert seit
    11.02.2009
    Ort
    Mönchengladbach, NRW
    Beiträge
    152

    Standard

    Die wollten ganz einfach nur die Bedrohung (die Antiker) loswerden. Dass Atlantis der Weg zu neuen "Weidegründen" ist fanden die ja erst später heraus.
    Deswegen wurde die Stadt nicht besetzt, weil die nicht durch den Schild kamen und selbst wenn dieser abgestellt gewesen wäre hätte der Druck des Wassers Atlantis zerstört und damit wäre die Stadt deren Meinung nach Nutzlos gewesen.
    Außerdem ist die Stärke der Wraith ihre Anzahl und die Technologie hat noch Jahrtausende ausgereicht.
    Es gibt nur einen Gott: BELAFARINROD
    Das Leben ist ne' Party!
    H.A.N.D.

  17. #17
    Major a.D.
    Registriert seit
    15.08.2005
    Ort
    Alfeld/Europa/Ta'uri-Welt
    Beiträge
    491

    Standard

    Ich gebe auch zu bedenken, dass die Wraith ja durchaus die Möglichkeit hatten, an Technologie der Antiker ranzukommen auf den von ihnen eroberten Welten. Einiges nutzten sie auch, wie z.B. die ZPMs für die Krieger-Zuchtanlage. Aber Schilde für ihre Schiffe waren entweder nicht zu machen oder einfach nicht gewollt, da man A: Mehr als genug davon hatte und B: Irgendwie auch alle nach dem Sieg versorgt werden mussten. Vielleicht haben sie ja absichtlich keine Schilde eingebaut, um die Population nicht zu gewaltig wachsen zu lassen.
    Die Wahrheit ist nur eine Ausrede für einen Mangel an Phantasie!


    anns cuimhne dhe Carson Beckett

    Spoiler 
    Cooper hat die Asgard ermordet!!!

  18. #18
    Z.P.M. Forscher Avatar von RodneyMcKay
    Registriert seit
    22.10.2010
    Ort
    Soest
    Beiträge
    9

    Standard

    Ich denke dass die Wraith Nach dem sieg über die antiker zum einen keinen großen nutzen in der stadt sahen, da sie Technologien wie das Z.P.M. auch auf anderen welten bekommen konten.Und wenn wir uns anschauen welche Technologien in der stadt steckenwird einem klar dass sie keinen gebrauch dafür hatten.
    Was wollen die Wraith mit Tiefraumsensoren wenn es keine andere rasse gibt die schiffe haben.
    Was wollen sie mit drohnen anfangen? Die wraith toten ja wohl kaum ihre nahrung.
    was wollen die wraith mit schilden wenn es keinen gegner gibt der annähernd genugschaden anrichten könnte um ein schiff zu zerstörne.
    Wofür bräuchten sie einen hyperraumantrieb? Jedes basisschiff hat mehrere weidegründe in der nähe.

    Die wraith hatten keinen ernsthafen wiederstand zu befürchten geschweige denn einen krieg Die antiker und die replikatoren
    waren besiegt und alle anderen rassen konnten sich nie weit genug entwickeln um eine Bedrohung dazustellen.
    Abgesehen von den Olesianer die einen packt schlossen und ihre gefangenen an die wraith verfütterten.

    Fazit:
    Die wraith brauchten die technologie der antiker nicht zwingend.
    Der aufwand hätte in keinem verhältniss mit dem nutzen gestanden.



    Aber noch mal zum thema besetzung:
    was sollten die wraiht mit atlantis?
    -von der erde wussten sie nichts
    -die technologie war "wertlos"
    -es gab nach ende des kriegen bis auf Weir (in stasis) keine nahrung.

    Zudem war atlantis eine Militärische anlage die wie man sich denken kann zur erkungung anderer planeten und zur verteidigung diente.
    Die wraith kannten die "ganze" galaxi und vor wem sollten sie sich verteidigen.
    Geändert von RodneyMcKay (24.10.2010 um 19:33 Uhr)




    McKay: "Das ist kein Problem. Wir kleben einfach die Kamera an den Stock und schaun wie es hinter dem Portal aussieht."
    Sheppard: "Ein MALP am Stiel!"
    [Als Sheppard später durch das Portal gehen will]
    McKay: "Sollte es irgendwelche unvorgesehenden Probleme geben..."
    Sheppard: "Unvorgesehende Probleme?"
    McKay: "Na ja, giftige Atmosphäre, toxische Atmosphäre, keine Atmosphäre ... Das ist nur ein MALP am Stiel, das kann nicht viel!"


    http://www.stargate-project.de/stargate/forum/image.php?type=sigpic&userid=7473&dateline=1287828  659


    Caldwell: "Kann die Stadt wieder versenkt werden?"
    McKay: "Es ist eine STADT, kein Jojo!"

  19. #19
    Senior Airman Avatar von Nikita
    Registriert seit
    12.05.2011
    Beiträge
    25

    Standard

    Ich finde wenigstens die Schildtechnologie hätten die wraith nachdem sie aufgeweckt wurden und ihnen bewusst wurde, dass Sheppard und seine leutz die Antiker technologie durch das Gen nutzen können und sie ihre Schiffe mit leichtigkeit zerstören können. Die Wraith hatten genug zeit um gegen die Antiker Technogie passende wraith Technologie zu entwickeln oder bestimmte Antiker Technologie selbst gegen Atlantis zu verwenden um diese statt zu besetzen auch richtig zu zerstören, den das war eigentlich ihr eigentliches Ziel nachdem sie aufgeweckt wurden.

    Und das gleicht oder eher so ähnlich wie vor 10.000 Jahren, nachdem die Wraith gesiegt haben und atlantis versunken haben, dachten sie die stadt sei eh verloren. Ich denke auch sie kümmerten sich auch nicht wirklich darum das es noch mehr Antiker gab oder mit Antiker Gen ..ich glaub ich werd jetzt selber verwirrt. xD

    General Hammond, Ich bitte um Erlaubnis diesen Mann zu Brei schlagen zu dürfen! by O'Neill

    Ich kanns kaum erwarten..zur Höhle mit uns! by O'Neill

  20. #20
    Lanteaner of Lantea Avatar von Lanteaner
    Registriert seit
    16.04.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    57

    Standard

    Die Wraith hatte keine Nutzen für die technlogie der Antiker,
    wieso auch? Die Wraith waren die dominaten Rasse in der Pegasus.
    Und auch die Stärkste Rasse (stark nur wegen ihre Vielzahl).7

    Sowieso wenn die Wraith in Atlantis wollen, würde es zu Problemen kommen....
    - Wie sollten sie den Schild durchdringen?
    -Soo, es kann auch auch einfach sein..
    dass die Wraith einfach die Antiker vergessen wollten und nix mit Atlantis zutun haben.
    Geändert von Lanteaner (13.09.2012 um 15:27 Uhr)
    It's my World...
    It's my Galaxie!


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •