Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 31 von 31

Thema: Inhalte weiterer evtl. Filme

  1. #21
    Geronimo! Avatar von dreamer
    Registriert seit
    12.10.2005
    Beiträge
    1.461

    Standard

    Soweit ich mich erinnere ist Hammond doch in seinen wohlverdienten Ruhestand gegangen
    Aber wie ich ihn einschätze wird er garantiert nicht zu Hause sitzen und Däumchen drehen. Er wird wohl irgendwo einen zivilen Posten angenommen haben, der für die weiteren Stargate Filme wohl aber nicht von Bedeutung sein wird. Von daher wird der Charakter wohl auch nicht mehr vorkommen, da es eine Sache ist einen neuen Charakter neu zu besetzen (geschehen bei Dr. Weir) oder aber einen alten Chara

    O'Neill hat einen Posten in der Homeworld Security und nicht Hammond, wie man auf der englischen Seite von Wikipedia (erster Absatz) nachlesen kann
    Das Schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle.
    Albert Einstein

  2. #22
    -- of Queens -- Avatar von The King
    Registriert seit
    18.04.2006
    Beiträge
    1.286
    Blog-Einträge
    59

    Standard

    Zitat Zitat von dreamer Beitrag anzeigen
    O'Neill hat einen Posten in der Homeworld Security und nicht Hammond, wie man auf der englischen Seite von Wikipedia (erster Absatz) nachlesen kann
    Sitzt Hammond nicht im Vorsitz der Organisation "Schutz der Heimatwelt"? Ob das aber immer noch so ist nach Staffel 7/8, kann ich grad nicht sagen.


    Alle News, Updates und Hintergründe zu Stargate-Fanfilmprojekten.
    News und Updates könnt ihr auch über Twitter bekommen: Link

  3. #23
    Second Lieutenant Avatar von Vaíl
    Registriert seit
    24.04.2008
    Ort
    Alfeld
    Beiträge
    246

    Standard

    Zitat Zitat von The King Beitrag anzeigen
    Sitzt Hammond nicht im Vorsitz der Organisation "Schutz der Heimatwelt"? Ob das aber immer noch so ist nach Staffel 7/8, kann ich grad nicht sagen.
    Homeworld Security->Schutz der Heimatwelt


    Also ich wär ja auch für Furlinger/Nox/4 großen Rassen allg^^

    oder die tolle
    Spoiler 
    Mondbasis

  4. #24
    intergalactic forester Avatar von Aldaron
    Registriert seit
    17.11.2007
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    202

    Standard

    Generell sollte ein weiterer SG1-Film zeigen was die neue Aufgabe des SGC sein wird. Denn da jetzt ja ALLE FEINDE (Außer denen aus SGA) weg vom Fenster sind, wird es bestimmt wieder eines neuen Gegners bedürfen.

    Was ich dabei schön fände, ein kurzer Storyinhalt zu dem Grund weshalb das Große Bündnis der 4 Spezies auseinanderbrach.
    Danke für sieben wunderbare Jahre!
    Don S. Davis 1942 - 2008 R.I.P.


    Spoiler 

    1
    O'Neill: Ah, Bäume! Bäume, soweit das Auge reicht. Leben wir nicht in einem wundervollen Universum?
    2
    Merrin [zu Jack]: Bist du auch Wissenschaftler?
    Jack: Oh, nein.
    Merrin: Dann bist du also nicht so klug wie Maj. Carter und Dr. Fraiser?
    [Sam schmunzelt.]
    Jack: Tja, das hängt ganz davon ab …


    FF: The dark Reality

  5. #25

    Standard

    Naja, wirklich alle Feinde sind sicher nicht besiegt, aber eben die "Hauptgegner"... allerindgs hätte man ja zB auch noch die Lucian Allianz, wobei ich mir da irgendwie keinen all zu tollen Film vorstellen könnte, der sie behandelt... Auch hoffe ich, dass man sich ein paar Gegner aufhebt und nicht einfach jetzt die übrig gebliebenen Gegner nach und nach in in den Filmen besiegt.
    Ich würde mir als Story immernoch etwas mit den Asgard wünschen... wird zwar nach der letzten SG1 Folge schwer, aber die Asgard-Folgen waren in der Serie immer welche von den besten... das stelle ich mir als Film schon recht toll vor.. und darauf, SG-1 mal durch eine Asgard-Stadt laufen zu sehen warte ich schon immer

    Meine erste Stargate-FF - aktuelles Kapitel (18.04.2009): Episode 3, Kapitel 6/6

  6. Danke sagten:


  7. #26
    intergalactic forester Avatar von Aldaron
    Registriert seit
    17.11.2007
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    202

    Standard

    Falls was mit den Asgard, dann wohl eher was in der Geschichte etwas zurückliegt. In der Storyline dann so in der Zeit der 9. Staffel, wo der Abschied etwas besser dargestellt wird. Zumindest könnten die Autoren so ihren Patzer so wieder hinbiegen, aber sicherlich keine Story die interessant für einen weiteren Film wär.
    Danke für sieben wunderbare Jahre!
    Don S. Davis 1942 - 2008 R.I.P.


    Spoiler 

    1
    O'Neill: Ah, Bäume! Bäume, soweit das Auge reicht. Leben wir nicht in einem wundervollen Universum?
    2
    Merrin [zu Jack]: Bist du auch Wissenschaftler?
    Jack: Oh, nein.
    Merrin: Dann bist du also nicht so klug wie Maj. Carter und Dr. Fraiser?
    [Sam schmunzelt.]
    Jack: Tja, das hängt ganz davon ab …


    FF: The dark Reality

  8. #27
    Senior Airman
    Registriert seit
    23.12.2006
    Beiträge
    31

    Standard

    In Unending gaben die Asgard uns nicht nur Techonlogie, sondern auch Zugriff auf ihre gesamte Geschichte. Irgendwo in der Datenbank im Asgardkern der Odysee, muss doch auch etwas über die Furlinger stehen. Es wäre doch echt eine gute Idee für einen Film, das aufzugreifen.

    In der Einleitung findet Daniel die Adresse samt Koordinaten der Furlinger Heimatwelt. Am besten wäre, sie sind wie die Asgard in einer anderen Galaxie beheimatet. Daniel erfährt einiges über die Allianz der vier Alienrassen. Einst war sie die höchste Instanz eines Netzwerks von etwa einem halben dutzend Galaxien. Über viele Millionen Jahre hinweg erlebten diese Galaxien ein goldenes Zeitalter, doch im Laufe dieser uns ewig erscheinenden Zeit, verfiel nicht nur langsam die Allianz, auch die vier Arten mussten mit unterschiedlichen Problemen fertig werden. Die Antiker hatten mit einer unheilbaren Krankheit zu kämpfen, die Asgard begannen die Grenzen ihrer Klontechnologie zu erkennen, die Nox waren nur noch ein friedlicher Schatten, eines einst gar nicht so passiven Volkes und die Furlinger brachen von heute auf morgen alle diplomatischen Kontakte zu ihren Verbündeten ab. Ob jemals versucht wurde die Furlinger auf ihrer Heimatwelt zu kontaktieren wird nicht in der Datenbank erwähnt.
    Das SGC versucht die Adresse, die Daniel gefunden hat, anzuwählen, doch es kann kein Wurmloch etabliert werden. Man entscheidet sich dafür Odysee und eine weitere X-304,...
    Spoiler 
    die Hammond zum Beispiel

    ...zu den Koordinaten zu schicken.....und dann geht es los...

  9. #28
    fast Aufgestiegener Avatar von Tigga
    Registriert seit
    18.10.2009
    Ort
    Aix La Chapelle
    Beiträge
    156

    Standard

    Die Furlinger wollten sich doch in ihrem Paradies zur Ruhe setzen, sind aber dort vergiftet worden. (SG1-Das verlorene Paradies) Das waren bstimmt alle von denen. Die wollten alle zusammen ins Paradies, so wie die Asgard sich alle umgebracht haben.

    Back to Topic:
    • Wie ich in einem anderen Thread schon geschrieben habe, hätten wir da noch einige Goa'uld übrig
    • Dann haben wir da noch die Luzianer Alianz
    • Nicht zu vergessen, die taurifeindlichen Jaffa da draussen
    • Es gibt ja auch noch hunderte nicht erfotschter Planeten, auf denen was passieren kann, das bis dato gar keine Rolle gesoielt hat
    Eine Schlangenwache, eine Drachenwache und eine Setesh-Wache treffen sich auf einem Planeten. Eine kritische Situation; die Augen der Schlangenwache beginnen zu glühen, der Mund der Drachenwache speit Feuer und die Nase der Setesh-Wache... fängt an zu tropfen.

  10. #29

    Standard

    Also ich würde mich freuen die Nox mal wieder zu sehen.
    Die waren mit das beste Volk in Stargate und haben imho viel zu wenig Screentime bekommen

  11. #30
    Universalherrscher Avatar von -->Blunt<--
    Registriert seit
    12.06.2008
    Ort
    nahe Duisburg
    Beiträge
    1.065

    Standard

    Ja, das stimmt. Die Nox waren echt mit die coolste Rasse, aber leider fast nie zu sehen.
    The very young do not always do as they are told.


  12. #31
    fast Aufgestiegener Avatar von Tigga
    Registriert seit
    18.10.2009
    Ort
    Aix La Chapelle
    Beiträge
    156

    Standard

    Da der nächste Film, laut diverser Informationen im Netz, von O'Neill handeln soll, hätte ich ein paar Ideen. Es gibt da so einige Handlungsstränge aus der Serie, die man weiter führen könnte.
    • Maybourne und O'neill passt eigentlich immer
    • Er will sich bei Laira zur Ruhe setzen, doch mit ihrem Volk passiert etwas
    • Er muss den Tok'ra irgendwo bei helfen
    • Carter wird entführt und er will sie retten
    • Der falsche Klon kommt wieder ins Spiel
    Eine Schlangenwache, eine Drachenwache und eine Setesh-Wache treffen sich auf einem Planeten. Eine kritische Situation; die Augen der Schlangenwache beginnen zu glühen, der Mund der Drachenwache speit Feuer und die Nase der Setesh-Wache... fängt an zu tropfen.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •