Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 89

Thema: 3.06 - Atlantis ruft, Teil 2

  1. #1

    Standard 3.06 - Atlantis ruft, Teil 2



    Diskutieren:
    The Real World, Part 2
    Episodennummer: 306
    Weir erwacht in einem Krankenhaus auf der Erde und erfährt, dass ihre Erinnerungen an das Stargate und die Atlantis Expedition nur Fantasien waren. Doch schon bald stellt Weir fest, dass etwas nicht stimmen kann.

    Episodenguide besuchen >>
    Geändert von Dr.McKay (28.11.2006 um 20:24 Uhr)

  2. #2
    Stargatejunky
    Registriert seit
    16.06.2006
    Beiträge
    57

    Standard

    naja berauschend war es ja nicht grad, oder?
    bin ein wenig entäuscht von der sogenanneten " doppelfolge" hätte mir wesentlich mehr erwartet. und vorallen was wurde aus niam, kreist der immer noch im orbit um altlantis, oder haben ihn die asuraner zurückgeholt. was auch immer es wurde nicht gezeigt :-((((((

    Wie denkt ihr über die folge

  3. #3
    Second Lieutenant
    Registriert seit
    14.08.2004
    Beiträge
    239

    Standard

    Fand ich jetzt auch nicht so toll...
    Der &quot;<a href=\'http://www.stargate-project.de/stargate/forum/index.php?showtopic=1183\' target=\'_blank\'>Stargate in den Mund gelegt</a>&quot;-Thread ist echt genial! Selbst ICH kann da gewinnen. Und seien wir ehrlich...wenn selbst ich das kann, könnt ihr das erst Recht!
    Neue(s/r) [Board] Link: http://www.stargate-project.de/starg...read.php?t=913

  4. #4
    Schon länger da als Antiker Avatar von Herour
    Registriert seit
    19.12.2004
    Ort
    Benningen - Schwabenländle
    Beiträge
    1.522

    Standard

    HUi... jesses war die schlecht... die war genauso mies wie "T&#246;dliche Kl&#228;nge"!
    Nicht mal Jack konnte da dr&#252;ber hinweghelfen
    Wer mich nicht mag, versteht mich nicht!

    Ich bin ein großer Freund der Awards!

  5. #5
    Airman Avatar von sprabtor
    Registriert seit
    24.07.2006
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    33

    Standard

    Man war die Folge schlecht. Hat der beim zweiten Teil gepennt oder was? Wie kann man eine so schlechte Fortsetzung f&#252;r eine so geile Folge schreiben?

  6. #6
    Chief Master Sergeant
    Registriert seit
    30.01.2006
    Beiträge
    132

    Standard

    naja,war wohl nicht die beste folge, aber ich denke das sie diese bewusst gemacht haben damit die asuraner an bestimmte infos vllt kommen?die gatesymbole die weir aufgeschrieben hat vllt?

    naja,eine stelle hatte ich aber nicht ganz verstaden!und zwar die wo niam vor dem gate steht und nach was zu weir sagt!kann das jmd nochmal erl&#228;utern?
    Ich will das alte Forum wieder haben!!:heul:

  7. #7
    Fast so lange anwesend wie Antiker Avatar von Animal
    Registriert seit
    08.03.2005
    Ort
    HH
    Beiträge
    466

    Standard

    Fand die Folge gar nicht mal sooo schlecht, waren ein paar gute Szenen bei.

    Und Rodney war toll, wie er seinen eigenen Gesichtsausdruck bei Carson wiedererkennt

    6 von 10 Punkten

    Eli: I know, it was a mirage, but when we were walking over that last dune, I thought I saw the Statue of Liberty sticking half out of the sand, just for a second there! I was all ready to yell, "Damn you! Damn you all to hell!"
    Oh, come on, that was funny!

    Rush: Was it?!

  8. #8
    Second Lieutenant
    Registriert seit
    22.02.2005
    Beiträge
    247

    Standard

    also die folge war ja mal wirklich mies. die erste halbe stunde wusste man garnicht was los ist bis dann das erstmal nach atlantis geschwenkt wurde. hab gehofft jetzt gehts aufw&#228;rts mit der episode aber n&#246; ging genauso &#246;de zuende wie die folge angefangen hat.

  9. #9
    - Avatar von Dark2k
    Registriert seit
    07.08.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    141

    Standard

    War f&#252;r mich nicht der erhoffte Handlungsstrang. Aber auch so geht sie noch ganz gut durch. Etwas ruhiges zwischendurch ist zumindest schonmal sinnvoll.

  10. #10
    Flagschiff der Antikerflotte Avatar von Orion
    Registriert seit
    28.05.2006
    Ort
    300 Mio. Lichtjahre um die Ecke
    Beiträge
    906

    Standard

    The Real World ist nach der spannungsgelandenene Episode Progeny eine ruhige Folge, die sich auf den Charakter von Dr. Elisabeth Weir konzentriertund eine wesentlich bessere Figur als die 200. Folge der Mutterserie macht.
    Es war ein sch&#246;ner Anblick Weir mal abseits der Pflichten im Atlantis Kontrollturm zu erleben. In den ersten 20 Minutennahm man an Weir's Gef&#252;hlwelt teil .Einerseits ihre Verwirrheit und die Verzweifelung, sich nicht erinnern zu k&#246;nnen. Andererseits das Verlangen, die Wahrheit zu finden. Mir gefiel, dass ihre Hintergrundgeschichte pr&#228;sentiert wurde; sei nun die Szenen mit ihrer Mutter, die Uhr ihres Vaters oder die Begr&#252;&#223;ung in ihrem Geburtshaus durch ihren Hund. Und endlich sah man Liz mal in verschiedenen Outfits und nicht in ihrer &#252;blichen Atlantis Kleidung.
    Richard Dean Anderson hatte in dieser Folge einen wesentlich besseren Auftritt als in 200. Episode der Mutterserie. Er verk&#246;rpert in dieser Folge sowohl den sympathischen Menschen, der Weir wieder auf die Beine helfen will, als auch den b&#246;sen Air Force General, der Weir Steine in den Weg legt, mit Bravour. Beim Kommentar, dass das Atlantis von Donovan nicht zu seinen Favoriten geh&#246;re, als Weir ihn &#252;ber Atlantis erz&#228;hlt, musste ich lachen.
    Ein anderer Charakter, der auffiel, war John Sheppard. Sein starkes Band zu Liz, merkte man besonders, als er Weir emotionalen Beistand leistet und sie zum k&#228;mpfen auffordert. Ein sch&#246;ner Moment, der das Zugeh&#246;rigkeitsgef&#252;hl der beiden verdeutlicht.
    Apropos k&#228;mpfen. In der zweiten H&#228;lfte, als zum Kampf zwischen Liz's Geist und dem der Naniten kommt, kristalliert sich der Charakter von Elisabeth heraus. Untermalt von der wunderbar passenden Musik der Folge l&#228;sst sich folgendes festellen: Elisabeth Weir ist eine starke Frau, die mit ihren au&#223;erordentlichen Willen sich den Weg bahnt und so die Wahrheit findet.

    Fazit: 4/5 Punkten
    Geändert von Orion (20.08.2006 um 13:14 Uhr)
    Shame on you Sci-Fi, MGM and Stargate Productions for sinking Atlantis !!!

  11. #11
    Lieutenant Avatar von redevil
    Registriert seit
    21.07.2006
    Beiträge
    38

    Standard

    Langweilig. 1 von 5 m&#246;glichen Punkten. Eine der schlechtesten Folgen der ganzen Serie. Keine Kontinuit&#228;t, Story total langweilig, bringt die Serie &#252;berhaupt nicht weiter, keine entscheidende Charakterentwicklung,...

    Also ich bin absolut entt&#228;uscht, ganz im Gegenteil zu "200", die hab ich davor gesehen und war absolut begeistert... Eine gute Folge pro Woche muss wohl reichen
    "Man kann über alles reden, aber nicht länger als 15 Minuten." (Winston Churchill)


  12. #12
    Staff Sergeant
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    94

    Standard

    wenn ihr nur action wollt dann schaut doch 24 ich fand die folge gut, mal was anderes. 4/5 punkte

  13. #13

    Standard

    @Brocki:

    Ist relativ einfach: Er meint "Du kannst nicht durch mich durchgehen" um Weir zum aufgeben zu bewegen und "Schwupps" Liz ignoriert das und schreitet durch ihn durch.

    Damit hat sie die Naniten "besiegt" was durch den Zerbr&#246;sel-Effekt dargestellt wurde...

    Das ganze hat mich wieder mal in meiner Meinung best&#228;rkt, dass es sich bei diesen Asuranen ganz einfach um die bekannten Replikatoren handelt - jedenfalls hat sich Niam genauso aufgel&#246;st...

    Nach einer kostenintensiven Episode kommt immer eine "Billigfolge" - das sollte doch jeder mittlerweile begriffen haben - oder? Und die CGI-Effekte der letzten Episode waren sicher nicht billig - Atlantis als Mega-Metropole - hat bestimmt ein paar Tage gedauert bis das fertig gerendert war...

    Llyrana

    Bewertung: 3 von 5 - die ganze Folge war einfach gut gemacht - wenn es auch mal eine ganz andere machart war als sonst - jedenfalls absolut MEHR sinnvolle Handlung als die 200 der Schwesterserie SG1...
    Geändert von Llyrana (19.08.2006 um 19:06 Uhr)

  14. #14
    kolonialer Spion Avatar von Scout
    Registriert seit
    14.08.2005
    Ort
    Home is where the heart is
    Beiträge
    3.960
    Blog-Einträge
    9

    Standard

    es kann eben nicht immer Action geben.

    Ich fande es eine schöne Folge für Torri! Bringt zwar die Geschichte nicht weiter, aber zeigt, wie Orion schon schön sagte, welche Art Typ Dr. Weir ist.

    Also, gar nicht mal so schlecht!



  15. #15

    Standard

    Nachtrag: Als Zweiteiler taugt diese Episode einfach nicht - da die erste Folge einfach besser war als der zweite Teil.

    Sinnvoller wäre es gewesen einen Dreiteiler zu drehen:

    1. Kontaktaufnahme
    2. Der Kampf auf bzw um die fliegende Stadt
    3. Weir´s Infektion (etwas kürzer) und ein "gelöstes" Problem was Niam angeht (Drohne - Peng und er war einmal)

    Jetzt heißt es bestimmt gleich wieder daß das zu "schnell" sei - wieso? Die Asuraner bleiben doch als "Problem" bestehen...

    Zumindest aus den Episodenvorschauen geht hervor, dass sie auf Atlantis kommen. Daher war der Gedankengang von einem Vorredner hier im Forum nicht soooo abwegig: Gateadresse von Atlantis (Traumsequenz von Weir).

    Die Story hat sicher das Problem gehabt, dass eine Season nur noch 20 statt 25 Episoden hat, sonst hätte die Story sicher noch besser werden können...

    Llyrana

  16. #16
    Antiker-Wissenschaftler Avatar von Scream275
    Registriert seit
    22.06.2006
    Ort
    3.000.000 Lichtjahre von der nächsten Bürgerbude entfernt
    Beiträge
    138

    Standard

    die folge fand ich an sich recht gut!(passte zwar nicht so ganz zu der erstfolge des zweiteilers denn ich hatte mir da einen etwas anderen handlungsstrang vorgestellt aber na gut!
    die folge hat wunderbar den charackter von elisabeht herauskristallisiert und man sah sehr schön das die frau perfekt für eine führungsposition geeignet ist. man sah ebenfalls das sie eine sehr starke frau ist und nicht aufgibt.

    von mir ein 4/5
    There is a greater darkness then the one we fight. It is the darkness of the soul that has lost its way. The war we fight is not against powers and principalities. It is against chaos and despair! Greater than the death of flesh is the death of hope. The death of dreams. Against this peril we can never surrender. The future is all around us, waiting in moments of transition to born in moments of revelation. No one knows the shape of that future or where it will take us. We know only that it is always born in pain.

  17. #17
    Flagschiff der Antikerflotte Avatar von Orion
    Registriert seit
    28.05.2006
    Ort
    300 Mio. Lichtjahre um die Ecke
    Beiträge
    906

    Standard

    Zitat Zitat von Brocki Beitrag anzeigen
    naja,war wohl nicht die beste folge, aber ich denke das sie diese bewusst gemacht haben damit die asuraner an bestimmte infos vllt kommen?die gatesymbole die weir aufgeschrieben hat vllt?

    naja,eine stelle hatte ich aber nicht ganz verstaden!und zwar die wo niam vor dem gate steht und nach was zu weir sagt!kann das jmd nochmal erl&#228;utern?
    Zum ersten: Was die Asuraner an Informationen brauchen, haben sie bereits in Progeny erfahren.
    OBEROTH: We have mined everything we need from their consciousness. In der dritten Staffel soll es mehr umTeaminteraktion und Hintergrundgeschichten der Charas gehen. The Real World ist laut dem Autor der Folge Carl Binder "a very personal and intimate episode about Dr. Weir"; ergo eine Hintergrund- und Charakterepisode &#252;ber Elisabeth. Link

    Zum zweiten: Es gibt eine Seite im Netz, wo die Transcripte von SGA relativ schnell ver&#246;ffentlicht werden. Da kannst du dann nachlesen, was Niam gesagt hat.Link
    Shame on you Sci-Fi, MGM and Stargate Productions for sinking Atlantis !!!

  18. #18
    Chief Master Sergeant Avatar von Torri
    Registriert seit
    05.05.2006
    Ort
    Bikini Bottom
    Beiträge
    134

    Standard

    *awww* mehr als ober geil kann man dazu ja fast gar nicht sagen *sabber*

    also, sie war super geil - die folge und liz. liz sah so scharf aus in den klamotten die sie anhatte - speziell die lederjacke und das weiße shirt hat heiß ausgesehen und dann dieser zopf ... Tongue .. in atlantis sollten sie öfter was mit ihren haaren machen, denn dann sieht sich noch attracktiver aus (vl könnte sich dann john mal überwinden ihr zu sagen, was er für sie empfindent Grin ich mein, er ist für hübsch/scharf aussehende weiber ja noch anfälliger als auf durchschnittliche)*sabber*

    nya, dann waren ja noch diese shippigen momente zwischen ihr und John *schwärm* teilweise könnte sie shippiger gewesen sein - zb die eine szene wo sie sich wach wird. da hätte john neben ihr am bett stehen sollen aber nein ... Cry
    dass er sein leben riskiert um bei ihr zu sein war mehr als genial *liebt_die_autoren* er hätte zwar noch was aufmunterenderes sagen können aber im großen und ganzem war diese szene perfekt ^^

    so, damit auch noch was negatives gesagt wird: mich hat die tatsache gestört, dass sie simon als ihren verlobten erwähnt haben *mpf* klar, die beiden waren lange zusammen, doch sie hätten jemanden anderen nehmen sollen - seit intruder bin ich nicht mehr so der simon fan .. nur desswegen *hehe*

    also unterm stich:
    eine der besten sga episoden die jemals produziert wurden *sabber* jetzt fehlt nur noch die con und die episode 'sunday' und dann kann ich sterben *hähä*

    -----

    natürlich ist dieses folge für menschen die NUR mit aktion und chicks was anfangen können nicht geeignet. deswegen sind auch andere ziemlich froh, dass es auch solche folgen gibt, denn nicht jeder ist in sheps affairen und teylas brüste ineressiert!

    Auf der Suche nach einem fixen Zuhause für deine FanFictions? Dann bist du bei uns genau richtig!
    Jetzt auch auf Facebook über neue Stories informiert werden! Einfach Like'n.


  19. #19
    kolonialer Spion Avatar von Scout
    Registriert seit
    14.08.2005
    Ort
    Home is where the heart is
    Beiträge
    3.960
    Blog-Einträge
    9

    Standard

    du bist aber schon etwas arg verliebt in die Möglichkeit, dass John und Elizabeth irgendwann mal zusammen kommen, was? Nur vermute ich, wird das nicht passieren . Ansonsten war's ne nette Folge, nicht mehr nicht weniger :-_-:



  20. #20

    Standard

    Moin,

    ich fand die folge auch sehr schwach, wenn die so weitermachen werden Einschaltquoten noch weiter sinken. Atlantis konnte in dieser 3ten Season noch nichts reissen, die Quoten sind permanent am fallen.
    Wenn die nicht bald dass Ruder rumreissen wird diese Season die letzte sein.

    Gruss

    Xanaal

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •