Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 32 von 32

Thema: 1.02 - Aufbruch in eine neue Welt, Teil 2

  1. #21

    Standard DHD - Logik

    Hallo, ich hab da mal eine Frage. Hoffe, die ist hier richtig:

    Rodney sagt zu Dr. Weir und Sheppard, dass es unendlich viele Kombinations-Möglichkeiten gibt, wohin die Wraith mit Teylas Volk hin geflogen sind.
    Sheppard entgegnet, es seien 720 verschiedene Möglichkeiten, da 2 der Symbole fehlen...

    Hat sich da mal jemand Gedanken gemacht? Ich hab hier im Forum nichts dazu gesehen. Ich hab diese "Knobel-Aufgabe" gestern mal mit ein paar Freunden diskutiert. Da wußte ich noch nicht, dass die DHDs in der Pegasus-Galaxie 36 Symbole haben. Da ich das inzwischen wo gelesen habe, frage ich mich, wie Sheppard auf 720 Möglichkeiten kommt - ich komme nämlich nur auf 465 Möglichkeiten.

    Was meint ihr dazu? (oder ist das zu logisch für eine SiFi-Serie?)

  2. #22
    * Avatar von Thor
    Registriert seit
    16.11.2007
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    1.070

    Standard

    Im Transcript finde ich das:

    SHEPPARD: When can you tell me where the Wraith took Colonel Sumner and the others?
    MCKAY (O/S): Even with the six symbols Lieutenant Ford provided…
    MCKAY (CONT’D): there are still hundreds of permutations--
    SHEPPARD: 720.
    MCKAY: Yes. I knew that, of course. I'm just surprised you did.
    Die Rechnung dazu wäre:
    6*5*4*3*2*1 = 720

    Wie bist du auf deine 465 gekommen?

  3. #23
    Major General Avatar von Kris
    Registriert seit
    01.10.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.070
    Blog-Einträge
    163

    Standard

    Das ist eigentlich Mathematik, die ich noch in der Schule gelernt habe, ich glaube als Wahrscheinlichkeitsrechnung angesprochen wurde

    Die Anzahl der Konbinationsmöglichkeiten ist 6 ! (="Fakultät)= 1*2*3*4*5*6 = 720. So sind die draufgekommen. Und da John ein Mathegenie ist, kanne r so was wohl schell im Kopf rechnen. Später macht er das ja auch noch mal.

    Logisch ist das schon, und so gehalten, dass der Laie das auch noch halbgar versteht und dann abnimmt.
    Kolya, der Trust und ein irrer Serienkiller in:Im Grau der Schatten, Double Trouble & In den Händen des Schicksals. Ungekannte Abenteuerer von John Sheppard & Co in "Stargate Atlantis - Die verborgenen Szenen": Aufbruch in eine neue Welt und Das erste Jahr und Die Specials.

    John Sheppards Schicksal im Vegasverse :"Solitary Man" no more

    *Neu:* Kapitel 22 seit Okt 2016: Wenn der schlafende Tiger erwacht (Star Trek Into Darkness Prequel)
    * NEU* Doktor Who: Die Saat des Zorns * Der Schatten des Doktors * Drabbles

  4. #24

    Standard

    also ich hab so gerechnet:

    36 Symbole auf der Wählscheibe, 5 davon bekannt*

    damit n= 36-5 = 31
    und k=2

    mit
    n! / k! (n-k)!
    kommt 465 raus, wenn man die Werte von oben einsetzt.

    zu *= wenn man die DVD anhält, sieht man, dass 7 Symbole leuchten, so kam ich auf die 5 bekannten)

    Wenn 6 Symbole bekannt sind, wie im Transcript steht, hätten es ja 8 Symbole sein müssen, die angewählt wurden, aber 8 Sybole braucht man doch nur, um in eine andere Galaxie zu reisen...? *confused*

  5. #25
    Brigadier General Avatar von Kevin
    Registriert seit
    20.12.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.437

    Standard

    Wer sagt, dass Symbole fehlten? Man braucht nur 6 Symbole. Das siebente ist der Ausgangspunkt, der sowieso feststeht. Die Rechnung von Sheppard ist korrekt.

  6. #26

    Standard

    Zitat Zitat von Kris Beitrag anzeigen
    Das ist eigentlich Mathematik, die ich noch in der Schule gelernt habe, ich glaube als Wahrscheinlichkeitsrechnung angesprochen wurde

    Die Anzahl der Konbinationsmöglichkeiten ist 6 ! (="Fakultät)= 1*2*3*4*5*6 = 720. So sind die draufgekommen. Und da John ein Mathegenie ist, kanne r so was wohl schell im Kopf rechnen. Später macht er das ja auch noch mal.

    Logisch ist das schon, und so gehalten, dass der Laie das auch noch halbgar versteht und dann abnimmt.
    Schon klar, aber damit würde ich die Reihenfolge der Symbole beim anwählen berücksichtigen. Und ich war bisher der Ansicht, dass das keine Rolle spielt, weil ich mit den 6 Symbolen immer einen genauen Punkt im Raum definiere?

  7. #27

    Standard

    ok, jetzt hab ich's verstanden:
    Ford hat alle 6 Symbole gesehen - also haben sie alle 7 für die Gateadresse. Es ging nur um die Anordung (die also doch eine Rolle spielt).

    Vielen Dank!

  8. #28
    * Avatar von Thor
    Registriert seit
    16.11.2007
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    1.070

    Standard

    Zitat Zitat von Alex244 Beitrag anzeigen
    Schon klar, aber damit würde ich die Reihenfolge der Symbole beim anwählen berücksichtigen. Und ich war bisher der Ansicht, dass das keine Rolle spielt, weil ich mit den 6 Symbolen immer einen genauen Punkt im Raum definiere?
    Genau, ob x- oder y-Koordinate ist ja auch egal.

    Nein, ist es natürlich nicht. Die Symbole müssen schon in einer bestimmten Reihenfolge sein.

  9. #29

    Standard

    Ja, da stand ich aber gehörig auf der Leitung...

    darf ja gar nicht erwähnen, dass ich Mathe und Physik-LK hatte *peinlich*

  10. #30
    Gate der Erde Avatar von GdE
    Registriert seit
    16.07.2007
    Ort
    SGC - Gateraum
    Beiträge
    1.145

    Standard

    Zitat Zitat von Thor Beitrag anzeigen
    Genau, ob x- oder y-Koordinate ist ja auch egal.

    Nein, ist es natürlich nicht. Die Symbole müssen schon in einer bestimmten Reihenfolge sein.
    Wobei eigentlich dürfte es ja keine Rolle spielen, wenn man die beiden Chevrons z.B. von der x-Achse vertauschen würde. Dann müsste man nur wissen ob das das erste und zweite Chevorn sind oder das erste und das vierte, welches diese Achse Definieren.
    Meine FanFictions:
    Spoiler 
    Dabbels:
    Der außerirdische Ritter August 08
    Fischen: Jack April 09
    Ein schmaler Grad September 09
    Genie gegen Neandertaler September 09
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------
    Ein Kapitel FFs:
    Die erneute Suche Mai 08
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------
    Große FFs:
    No Man's Land Gate April - Mai 08
    Die wiedergefundene Stadt Juni - August 08
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------
    Crossover:
    Realitäten Jannuar 09

  11. #31

    Standard

    1. Beitrag editiert: Alter Link wurde durch neuen Link ersetzt


    Der Episodeninhalt wurde von unserem Episodenguide-Schreiberling SG-1DanielJackson grundlegend überarbeitet. Wer Interesse an dem ausführlichen und sachlichen Review hat, der findet es hier: http://www.stargate-project.de/aufbr...ue-welt-teil-2

  12. #32

    Standard

    Der zweite Teil des Pilotfilms setzt die Erzählung des ersten Teils glaubhaft fort. Allerdings haben sich auch hier einige vorhersehbare Elemente eingeschlichen. Die Autoren machen aber nicht mal ein großes Aufsehen daraus sondern sprechen genau diese Problematik auch noch an, als Weir Sheppard erklärt, dass die erste Gatereise des (Serien)-Teams große Konsequenzen zur Folge hatte und man sich in der gesamten Galaxis unbeliebt gemacht hätte.

    In der Szene wird außerdem bereits klar, dass die zwei sich zwar arrangieren können, aber auch zwei Fronten aufeinanderprallen. Das birgt Konfliktpotenzial - wie man es auch später in der Serie noch sieht.

    Die ersten Eindrücke vom Wraith-Schiff finde ich auch sehr gut und hier sieht man mit dem vielen Dunkel und Blau auch gut, wie sich Atlantis von SG-1 abzuheben versucht. Auch finde ich persönlich die Wraith die glaubhaftere Bedrohung als die Goa'uld. Gerade durch das dunkle Setting wirken die auf mich einfach bedrohlicher als die aufgedrehten Goas gegen Ende der Goa'uld-Ära bei SG-1.

    Alles in allem ist der Pilotfilm vllt kein Meisterwerk, aber ein sehr guter Einstieg in eine sehr gute Serie.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •