Seite 3 von 10 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 189

Thema: Stallgeflüster

  1. #41
    Staff Sergeant Avatar von Tasha
    Registriert seit
    03.04.2005
    Beiträge
    66

    Standard

    na ja ich weiß nicht, sehen halt aus wie landeklappen
    gut, für uniformen und showen ok, aber für otto-normal gebrauch ganz grausig.

    ich überlege mir ne spanische jodpur zuzulegen. man die sind totschick. alle nach maß geschneidert aber kosten schweinegeld. dafür müßte ich erstmal sparen.
    laaaange sparen - scheiß kohle ewig.

    habe mir gestern erst ne englische trense in kaltblutgröße ersteigert. fange nun mit doppellongenarbeit an weil ich shiva im nächsten winter etwas schlepparbeit machen lassen möchte und später auch mal einfahren lassen will. mal gucken wie das klappt. aber mit dem westernkopfstück wird sie weiterhin geritten.

    heute durften die pferde sogar mal auf die koppeln!!!!!! es war so hart gefroren das die nichts kaputt latschen konnten. die sind vielleicht abgefetzt, war aber schön anzusehen wie die sich ausgetobt haben.

    gruß
    tasha

  2. #42
    kolonialer Spion Avatar von Scout
    Registriert seit
    14.08.2005
    Ort
    Home is where the heart is
    Beiträge
    3.944
    Blog-Einträge
    9

    Standard

    Cheyenne ist mein zweites rohes Pferd, ich würde es immer wieder so machen. Weil, wenn sie dann versaut wird, dann kann ich es mir selbst in die Schuhe schreiben.

    McKay, die sind nicht zum Essen .

    Unsere durften heute auch raus, Mann, was sind die geflitzt *g*

    DL ist so gar nichts für mich, da verknote ich mich höchstens



  3. #43
    Staff Sergeant Avatar von Tasha
    Registriert seit
    03.04.2005
    Beiträge
    66

    Standard

    sodale ich mal wieder.
    meine pferde verlieren schon fell - heißt wohl es wird wärmer *freu*, konnte mich bisher immer drauf verlassen.

    two face geht mir momentan ganz schön auf den zeiger. der spinnt echt!!! beim longieren legt er ewig die ohren an und giftet so in meine richtung. seine schnute ist dann ganz gerunzelt, fehlt nur noch das er knurrt . aber damit kann ich leben. im galopp macht er dann plötzlich ne vollbremsung und dreht sich zu mir und guckt mich doof an. wenn er sprechen könnte würde er sicher fragen " fertig??" .....*GRRR* kleiner depp der. und will ich ihn links rum an die longe nehmen weigert er sich strickt von mir wegzugehen und dreht sich stattdessen immer mit mir - haben leider kein roundpen *snief* - wäre ja perfekt um die fronten zu klären.
    zusätzlich schießt er jedesmal los wenn ich ihn auf die koppel bringen möchte. kurz vor dem weideeingang wird er dann immer schneller und trippelt so auf der stelle neben mir her. mache ich das weidetor auf will er lossemmeln, natürlich mit strick und mir noch dran . drehen die böcke alle am rad?

    shiva die blöde ische guckt sich das auch noch ganz taff ab und versucht auch schon diese aktionen durchzuziehen.
    sagt mal gucken sich die pferde das schlechte schneller ab als das gute??? *seufz*

    gruß
    tasha

  4. #44
    Lieutenant Colonel
    Registriert seit
    25.10.2004
    Beiträge
    849

    Standard

    naja dann will ich auch mal meinen "entjungverungspost" in diesem Tread machen naja McKay ist mir ja leider schon zuvorgekommen mit der futtersache ich hab zwar was das reiten angeht im vergleich mit euch keine ahnung aber ich muß sagen das ich doch auch eher das reiten im gelände bevorzugen würde wenn ich sowas regelmäßig machen würde da hatt man wenigstens noch ne schöne aussicht und ich stell es mir auf dauer auch sehr entspannend vor *träum von einem ritt durch durch den "alten wilden westen der Firefly episoden"
    Tasha
    sagt mal gucken sich die pferde das schlechte schneller ab als das gute??? *seufz*
    sag mal des ist doch nicht nur bei Pferden so *g*
    nunja damit schiese ich mal meinem jungvernpost in diesem tread .
    *entjungverungerfolgreichbeendet*

  5. #45
    kolonialer Spion Avatar von Scout
    Registriert seit
    14.08.2005
    Ort
    Home is where the heart is
    Beiträge
    3.944
    Blog-Einträge
    9

    Standard

    Was das Gelände angeht, Kennif, da hast du REcht, geht mir genauso.

    Tasha: Die haben im Moment scheinbar alle einen an der Klatsche Und ja, negative Sachen schauen sie sich gerne und schnell ab und vergessen die auch nicht so schnell, wie positive Sachen. Meine wird immer sofot geradegestellt, wenn sie sich sowas leistet



  6. #46
    Staff Sergeant Avatar von Tasha
    Registriert seit
    03.04.2005
    Beiträge
    66

    Standard

    hi hi,

    oh man ich bin wirklich traurig.
    als ich two face am 4. dez. letzten jahres zu mir holte hieß es er sei topfit. ich kenne den burschen ja und früher hatte er nie was, dann zog ich weg und ich sah ihn nur einmal im jahr. ne woche später hörte ich ihn des öfteren husten...erste dachte ich er hätte sich verschluckt aber die häufigkeit kam mir komisch vor und so rief ich den tierarzt. ich sagte ihm das wir ihn 6 stunden transportiert hatten und er trotz abschwitzdecke während der fahrt klatschnass war, so das wir auch die decke wechseln mußten unterwegs. für den tierarzt und mich war dann klar...leicht erkältet. spritzen bekommen, pülverchen und ich habe das heu zur unterstützung noch angefeuchtet.
    ihm ging es wieder gut und ich hörte ihn auch nicht mehr husten. vor 10 tagen habe ich dann aufgehört das heu nass zu machen. auch in der zeit hab ich ihn nicht mehr husten gehört. trotzdem kam mir zwischendurch der gedanke das er den staub vielleicht nicht abkann in dem heu, verwarf die idee aber, denn im vorigem stall bekam er auch trockenes heu.

    gestern abend klingelt dann mein telefon. der tiearzt muß kommen, two face hustet ganz schlimm und hört einfach nicht mehr auf. er sei klatschenass am ganzen körper und er röchelt und hat angst, bekommt absolut keine luft. die worte das er aussieht als wäre er am ersticken machten mich nicht gerade ruhiger.
    tierarzt kam also und handelte schnell. er bekam zwei spritzen in den hals...cortison und was das andere war weiß ich nicht...muß aber was hammerhartes gewesen sein denn eine minute danach hörte two face mit husten auf.
    der tierarzt meinte das war ein schwerer asthmaanfall und das two face vermutlich stauballergiker ist. das lassen wir aber nächsten monat testen. momentan bekommt er venti plus und hat heute nochmal zwei spritzen bekomme damit die atemwege wieder abschwellen.

    jetzt bekommt er wieder nasses heu und wenn sich ne allergie durch den test bestätigt werden wir sehen wie die haltungsbedingungen verbessert werden können. am besten wäre ja ein offenstall nur hier gibts absolut nur so ne schlammlöcher mit ner hütte drauf.

    gruß
    tasha

  7. #47
    kolonialer Spion Avatar von Scout
    Registriert seit
    14.08.2005
    Ort
    Home is where the heart is
    Beiträge
    3.944
    Blog-Einträge
    9

    Standard

    Och Mann, Tasha, das hört sich aber gar nicht gut an. Gerade dieser blöde Husten kann ja schnell chronisch werden. Ich drücke dir die Daumen, dass er wieder fit wird!



  8. #48
    Staff Sergeant Avatar von Tasha
    Registriert seit
    03.04.2005
    Beiträge
    66

    Standard

    two face gehts wieder gut, so als wäre nichts gewesen.
    haben heute dann nochmal mit dem tierarzt gesprochen. ich soll das venti plus auffüttern und dann mal abwarten ob der husten wiederkommt. sollte das so sein, machen wir nen allergietest und eine bronchialendoskopie um sicher zu sein. er meint es wäre jetzt nicht sinnvoll das alles durchzuziehen, erstmal nur beobachten wie er sich verhält.

    bin dann durch die ganze stadt gehechtet um thymianhonig und thymiantee zu bekommen....NIX, wohne echt im nimmerland.
    hab dann order an meine mutter gegeben, die kauft den kram jetzt.
    bis dahin gibts erstmal eukalyptusleckstein und hustenbonbons.

    heute beim misten wars lustig. die äppel waren steinhart gefroren. ich habe schon daran gedacht sie anzumalen um sie bei ebay als golfballset zu versteigern
    garantiert unweltfreundlich und biologisch abbaubar
    das schöne ist das die pferde jetzt die ganzen tage auf koppel können. auch bei den derzeitigen minusgraden decke ich aber nicht ein.

    gruß
    tasha

  9. #49
    kolonialer Spion Avatar von Scout
    Registriert seit
    14.08.2005
    Ort
    Home is where the heart is
    Beiträge
    3.944
    Blog-Einträge
    9

    Standard

    So, ich dachte, ich grabe den Thread mal wieder aus oder soll ich sagen die Box?

    Bei mir gibts nix neues, wir sind dank Wetter sehr untätig. Dem Buntvieh gefällt es gut



  10. #50
    Staff Sergeant Avatar von Tasha
    Registriert seit
    03.04.2005
    Beiträge
    66

    Standard

    untätig sind wir jetzt auch schon mehrere wochen. entweder die pferde stehen drinnen oder kommen nur 2-3 stunden auf den auslauf soweit es der boden zulässt. momentan haben wir riesen seen auf den paddocks weil das tauwasser , schnee und regen garnicht so schnell ablaufen kann. ICH WILL ENDLICH WIEDER WAS TUN MIT DEN PFERDEN!!!
    tja...gestern haben meine beiden dann gezeigt was sie vom langem nichts tun halten.

    heute war wieder so ein tag den ich am liebsten streichen würde. noch frohen mutes bin ich mit meiner RB diana zum stall gefahren. two face und shiva haben schon sehnsüchtig gewartet - also erstmal auf den auslauf mit ihnen. noch heu drauf gepackt und ran ans werk - die boxen sauber machen. zwischendurch zu den pferden geschaut, alles ruhig. nach der arbeit sind wir ins stübchen noch nen tee trinken gegangen und haben kekse gemappelt .

    diana hat schonmal bell reingeholt (pferd einer stallkollegin) und hat noch kurz drübergeputzt. ich sag noch zu ihr "lassen wir unsere noch ne halbe stunde draussen".
    wieso war ich so blöd???
    shiva rennt durch die litze und macht vor dem stalleingang halt und ließ sich nicht kriegen. two face der depp im galopp losgefetzt auf den vorderhof und dann auf die hauptstrasse, hintenran shiva. so sind also beide erstmal auf den gegenüberliegenden hof gerannt. anscheinend war da nix los also gings per rollback zurück zur strasse und dann aufs feld richtung nachbarort.

    die entgegenkommenden fahrzeuge haben netterweise alle ganz nett angehalten und einer hat auch eine stallkollegin mit zum nachbarort genommen um den pferden den weg abzuschneiden. shiva im megageilen trab das feld hochgelaufen, two face immer brav mit .
    auf halber strecke habe ich dann angefangen zu pfeifen und nach shiva zu rufen. und siehe da, madame macht eiinen fullstop, dreht sich zu mir und kommt im galopp zu mir gerannt.
    ich war geschockt das könnt ihr mir glauben - mein pferd hat auf mich gehört!!!!!!!!&#33 ; *ankreuzimkalender*

    so gings dann im gesitteten schritttempo richtung stall, dort noch 10 min. auf dem hof geführt und decken drauf. shiva hing der schlamm vom feld bis in die ohren, ihre blesse gesprenkelt, und auch sonst sah sie aus wie ein dalmatiner, nur two face war sauber bis auf beine und bauchunterseite. mir scheint als wäre er die ganze zeit in shivas windschatten gelaufen

    nääääääää meine lunge ist vom laufen bald geplatzt *lach* und den rauchern unter unseren einstellern gings nicht besser.

    ich bin sooooo froh das den autofahrern nichts passiert ist und das auch meine pferde heile geblieben sind.
    ausserdem weiß ich endlich wie schnell shiva wirklich ist - und das ist verdammt schnell!!!!

    für heute reichts mir wirklich und ich bete zu gott das es morgen besser läuft.

    gruß
    tasha

  11. #51
    kolonialer Spion Avatar von Scout
    Registriert seit
    14.08.2005
    Ort
    Home is where the heart is
    Beiträge
    3.944
    Blog-Einträge
    9

    Standard

    ich habe gerade ein deja vu *lach*

    Gut, dass nichts passiert ist, aber eins weißte jetzt auch: Genug Bewegung hatten sie *g*



  12. #52
    Staff Sergeant Avatar von Tasha
    Registriert seit
    03.04.2005
    Beiträge
    66

    Standard

    ich schwöre mein bock kommt in die wurst
    ich bin sowas von sauer!!! seit madame den zaun platt gemacht hat, versucht sie es täglich, sogar kackfrech wenn man daneben steht um den niedergerissenen zaun vom vortag zu reparieren!!!! das ist nicht nur frech sondern dreist!!!
    und das trotz strom!!! hab sie sogar schon rangeführt damit sie eine gewischt bekommt aber nein das interessiert ja nicht

    jetzt kann ich das luder erstmal nur solange rausstellen wie ich auch im stall bin. die zäune werden jetzt durchgemessen und dann muß da ma richtig ordentlich saft drauf und wenn shiva wieder mein an der litze rumlutschen zu müssen ist der überraschungseffekt auf meiner seite

    die zäune sind wegen shiva jetzt schon zig mal geflickt, ich glaub ich schulde meinem SB min. 2 rollen litze und neue torgriffe

    für weitere "wie bleibt mein pferd hinter der litze" tips, wäre ich dankbar. ich dachte schon an fußketten mit ner dicken eisenkugel dran

    gruß
    tasha

  13. #53
    kolonialer Spion Avatar von Scout
    Registriert seit
    14.08.2005
    Ort
    Home is where the heart is
    Beiträge
    3.944
    Blog-Einträge
    9

    Standard

    wir haben das Problem hier auch mit manchen Pferden. Bei uns hat nur eins geholfen. Steckdosenstrom!

    Als sie da mal ordentlich eine gewischt bekamen, hörten sie auch damit auf. Kleinen Drecksäcke!

    Manche Pferde testen die Zäune auch Systematisch auf Schwachstellen. Boah. Da schwillt mir der Kamm!

    Gutes Gelingen!



  14. #54
    Staff Sergeant Avatar von Tasha
    Registriert seit
    03.04.2005
    Beiträge
    66

    Standard

    also das zaunproblem besteht momentan nicht mehr. mein pferd stand jetzt 14 tage lang nur in der box und durfte nichtmal draussen was geführt werden. hufgeschwür mit anschließendem lederhautvorfall
    dienstag war der TA wieder da und hat den hufverband abgemacht. das horn hat sich kein bißchen neu gebildet und es ist alles noch offen
    lassen den jetzt ab. box muß nur penibel sauber gehalten werden und ich darf wenigstens 20 min. über den hof laufen mit ihr. aber solang das loch da ist darf sie nicht raus wegen infektionen. als ich gestern das erste mal draussen war seit langem mußte ich führkette drauf machen. madame war sehr aufgewühlt und steppte wie ne riverdance tänzerin sah doof aus !

    immerhin ist der reitplatz wieder nutzbar *freu* und ich kann mit two face langsam anfangen. bin schon paar mal draufgesessen und ich hatte echt vergessen wie plump der stinker ist

    gruß
    tasha

  15. #55
    I'm sitting here in my boring room Avatar von Finn
    Registriert seit
    25.02.2006
    Ort
    Irgendwo und nirgendwo
    Beiträge
    2.399

    Standard

    Hey, habt ihr es gut mit euren Pferden^^, ich hätte auch gerne eins und reiten würde ich auch super gerne (hab mal ganz kurz angefangen, war dann aber zu alt für den verein [mit 12; ist denn das zu fassen *grrr*] und einen andern gabs bei mir ned...also musste ich aufhören. ICh hab grad ma gelernt, wie man de zügel richtig hält und wie man einigermaßen richtig auf- und absitzt. ich vermisse diese tiere (berliner, na ja)
    @scout: und nich nur über die felder ^.~
    View my fancfiction on Livejournal:

    Finn's World

  16. #56
    Staff Sergeant Avatar von Tasha
    Registriert seit
    03.04.2005
    Beiträge
    66

    Standard

    hallo,

    ach manchmal ist es auch nicht so schön ein pferd zu haben , kosten oft mehr als man dachte

    komisch ..... in der wendy war alles so einfach???

    @finn
    hast du nicht die möglichkeit woanders in berlin reiten zu gehen?? kenne da einige leute?

    gruß
    tasha

  17. #57
    kolonialer Spion Avatar von Scout
    Registriert seit
    14.08.2005
    Ort
    Home is where the heart is
    Beiträge
    3.944
    Blog-Einträge
    9

    Standard

    Hi Tasha

    Boah, erzähl mir nix von Stehzeiten, das hatte ich letztes Jahr 7 Wochen fest stehen. Es war das Chaos schlechthin. Wünsche dem Puschelfuß gute Besserung.

    Bin selbst seit mindestens 7 Wochen nicht mehr geritten...



  18. #58
    I'm sitting here in my boring room Avatar von Finn
    Registriert seit
    25.02.2006
    Ort
    Irgendwo und nirgendwo
    Beiträge
    2.399

    Standard

    @Tasha: kennst du ein paar? biste etwa aus berlin? *hoffnungsvollguck*
    hehe, die wendy *inkindlichenerinnerungenschwelg*...hab's se gelesen, bis ich 12 war...ach ja, ponyhofromantik^^
    View my fancfiction on Livejournal:

    Finn's World

  19. #59
    kolonialer Spion Avatar von Scout
    Registriert seit
    14.08.2005
    Ort
    Home is where the heart is
    Beiträge
    3.944
    Blog-Einträge
    9

    Standard

    hab's se gelesen, bis ich 12 war...ach ja, ponyhofromantik
    ich auch und natürlich auch die Conny Mann, ist das lange her *g*

    Inzwischen bin ich vom Pinguin zum Cowgirl mutiert *g*



  20. #60
    I'm sitting here in my boring room Avatar von Finn
    Registriert seit
    25.02.2006
    Ort
    Irgendwo und nirgendwo
    Beiträge
    2.399

    Standard

    höh, Pinguin?
    View my fancfiction on Livejournal:

    Finn's World

Seite 3 von 10 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •