Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 68

Thema: 2.16 - Der lange Abschied

  1. #41
    Chief Master Sergeant Avatar von Anakin84
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    188

    Standard

    Die Folge war richtig Hammer, Der Kuss war richtig lustig zwischen Sheppard und Weir, und am Ende wie Caldwell nochmal darauf angesprochen hat, war richtig geil, wie Weir und Sheppard geschaut haben, War coole Action drin, und Mckay war mal wieder lustig.

  2. #42
    Flagschiff der Antikerflotte Avatar von Orion
    Registriert seit
    28.05.2006
    Ort
    300 Mio. Lichtjahre um die Ecke
    Beiträge
    906

    Standard

    Treibjagd durch Atlantis. Mal was neues, aber spannend von Torri Higginson und Joe Flanigan dargestellt. Gute Stand Alone Episode, die jedoch wunderbar war, um Col. Caldwell's Schicksal nach dem Goa'uld Befall fortzuführen. Caldwell wurde mir im Laufe der Episode sympathischer und am Ende hat man das Gefühl, dass er wirklich zum Team gehört. McKay's Blindschießen und seine Wortgefechte mit ihm waren auch wieder ein Grund zum Lachen. Fazit: 4/5 Punkten
    Geändert von Orion (07.07.2006 um 11:47 Uhr)
    Shame on you Sci-Fi, MGM and Stargate Productions for sinking Atlantis !!!

  3. #43
    Dannyaholic
    Registriert seit
    26.05.2006
    Beiträge
    693

    Standard

    Wow, klasse Episode!! Die war mal echt toll, obwohl das Motiv "anderer im eigenen Körper" doch ein klein wenig abgegriffen ist - zumindest in Atlantis.
    Endlich mal Weir im Einsatz, auch wenn sie es nicht wirklich war.
    Sheppard knutscht sich im wahrsten Sinne dur die Galaxis :p, aber wer kanns ihm verdenken, ich sollte auch mal nach Pegasus reisen

    Besonders gut von der technischen Sicht her fand ich die Fahrten durch die Stadt und die Erleuchtug der Stadt. Auch war sie diesmal nicht in Sonnenunter- bzw. -aufgangslich gehüllt, sondern in ein diffuses grün - sehr schön. Das macht Lust auf mehr - und die Sprüche, wie immer, auch:

    Carson: "Die steuern direkt auf die Scheidung zu." *lol*

    Dex: So people just sit and watch this box for hours at a time?
    Sheppard: Yeah, people do.
    Teyla: Is it that engaging?
    Sheppard: Depends what’s on it. There are lots of programs on dozens of channels, every day, all day.
    McKay: Most of which are fictional representations of ridiculously attractive people in absurd situations.*Andeutung mach*

  4. #44
    Sam and Jack forever! Avatar von Jenny-I love Stargate
    Registriert seit
    22.08.2006
    Ort
    Hamburg in Deutschland ;)
    Beiträge
    337

    Standard

    Es war ine gute Folge. Aber die Story war wirklich vorhersehbar.... Ich saß vor dem fernseher und wusste schon, dass Sheppard den Part übernehmen und die beiden sich küssen werden. das ist wirklich echt typisch..... sowas musste ja kommen *schnulz*

  5. #45

    Standard

    Wirklich nicht schlecht, (wobei es mir schwer fällt nach Origin ein faires Urteil zu sprechen ) von der Storyline dennoch nicht ganz überzeugend.
    Übernahme der Körper unserer Teammitglieder ist ja nun mal nichts neues in Atlantis und Stargate allgemein.
    Trotzdem war die Episode spannend gemacht, bisher gab es das nur bei wenigeren Folgen in Staffel 2 wie "Trinity" oder etwa "Critical Mass".
    Schauspielerisch überzeugt hat wieder jeder, Torri Higginson beispielsweise zeigte noch eine andere Seite von Dr. Weir und auch Hewlett war wieder voll in seinem Element, als er Caldwells Führungsqualität in Frage stellte.
    Insgesamt 4 Punkte oder Note 2+.

    Na ja, erstaunlich find ich auch immer, wie viel durch 2 "Verrückte" (bzw. Eindringlinge ) in der Stadt alles kaputt geht und wie es McKay & Co wieder gelingt, das zu reparieren, dabei soll die Technologie doch höher sein...
    Life is what happens to you while you're busy making other plans.

  6. #46
    kolonialer Spion Avatar von Scout
    Registriert seit
    14.08.2005
    Ort
    Home is where the heart is
    Beiträge
    3.960
    Blog-Einträge
    9

    Standard

    die Übersetzung mit dem X-Faktor war mal wieder extrem schlecht. Im Original hatten sie Jeopardy und Doublejeopardy. Das kennen wir doch auch, warum habe sie es nicht gelassen?



  7. #47
    First Lieutenant Avatar von nitschkeridis
    Registriert seit
    11.10.2006
    Ort
    Kreuztal
    Beiträge
    312

    Standard

    ich fande die folge ganz gut aber schlechter wie die anderen war alles ein bisschen zu offensichtlich.. zumindest hat sicher der colonel coldwell wieder ins rechte licht gerückt
    ehre sei den easy's

  8. #48
    The Beast rises... Avatar von Zero
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    5.914

    Standard

    war nicht schlecht, doch die Folge erinnert mich an die SG-1 Folge "Seelenwanderung". Also alle Shep/Weir-Shipper Fans waren sicher von der Folge begeistert. Das Caldwell wieder ins rechte Licht gerückt ist fand ich toll. Jetzt haben aber eine Methode wie sie Goas aus den Körpern entfernen können - also einfach Rausbeamen?! Den Schluss fand ich gut wie Caldwell auf den Kuss anspielt und Weir dann in ihr Bett versinkt ^^

  9. #49
    John´s wife Avatar von JohnnysGirl
    Registriert seit
    11.03.2005
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    933

    Standard

    Ich fands gestern ziemlich gut. Rodney, wie er Caldwell ständig aufgezogen hat und gepiesakt hat, Carson mit dem Spruch das sie auf ne Scheidung zusteuern, echt 1A.
    Muss aber ehrlich gestehen, dass ich Elizabeth nicht sonderlich toll fand gestern, ihr steht diese "Killersoldaten Nummer" einfach nicht. Ich fand das zu aufgesetzt.
    John fand ich klasse, er hat das überzeugender gemacht, da er ja ein echter Soldat ist. Die Schlussszene, als Caldwell auf den Kuss anspielt, war einer meiner Lieblingsmomente!


    ** sponsored by badwraith **

    Stolzes Mitglied im Wraith - Knuddel - Club!

  10. #50
    Senior Master Sergeant Avatar von Fairyland
    Registriert seit
    28.08.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    122

    Standard

    Die Folge war voll cool. Auch wenn es ähnlich wie in Duet war, dass zwei Personen in einem Körper steckten... Fand es lustig, dass Rodney sich immer so aufgeregt hat, wenn Coldwell was gesagt hat.
    Und der Schluss ist ehe das Beste, wo Coldwell meinte, dass das ehe ein Chaos mit den Berichten wird und vor allem mit dem Kuss und dass die beiden keine Dummheiten machen sollte^^

  11. #51
    Staff Sergeant
    Registriert seit
    03.11.2006
    Beiträge
    69

    Standard

    Von der Story dieser Folge war ich nicht begeistert. Aber es gab eine Menge witziger Momente, einen hammermässigen Blick auf Atlantis (als das Licht anging.. whow), ganz viel Carson , coole Sprüche (sie steuern direkt auf die Scheidung zu) und zum Schluss die Szene auf der Krankenstation. Ich finde, man sah Weir richtig an wie peinlich ihr das war .. super schauspielerische Leistung.
    Also.. trotz langweiliger Story würde ich 4 von 5 Punkten geben.

  12. #52
    Kreis der Erleuchteten Priore Avatar von B.G.Oneill
    Registriert seit
    16.09.2005
    Ort
    Hoheneich (Österreich)
    Beiträge
    684

    Standard

    Ja, etwas langweilig von der Storie her. Sonst kann ich mich auch dem Vorpost anschließen.
    1xGold, 3xSilber, 1xBronze, 3xBlech bei Stargate in den Mund gelegt

    Meine erste FF

    Werdet Mitglied des Ori Clubs und entsagt den Antikern!



    Der frühere Bridigal General Oneill

  13. #53
    Major General Avatar von Kris
    Registriert seit
    01.10.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.070
    Blog-Einträge
    163

    Standard

    Na ja, die Story war nicht neu, daber mich haben Anfang und Ende versöhnt. Es war doch zu niedlich, wie Casldwell die beiden in Verlegenheit brachte, und man sah ihm richtig an, wie viel Spaß es ihm machte.
    Aber ich glaube, damit hat er dann auch das Eis gebrochen und gezeigt, daß er eigentlich auch dazu gehört.
    Kolya, der Trust und ein irrer Serienkiller in:Im Grau der Schatten, Double Trouble & In den Händen des Schicksals. Ungekannte Abenteuerer von John Sheppard & Co in "Stargate Atlantis - Die verborgenen Szenen": Aufbruch in eine neue Welt und Das erste Jahr und Die Specials.

    John Sheppards Schicksal im Vegasverse :"Solitary Man" no more

    *Neu:* Kapitel 22 seit Okt 2016: Wenn der schlafende Tiger erwacht (Star Trek Into Darkness Prequel)
    * NEU* Doktor Who: Die Saat des Zorns * Der Schatten des Doktors * Drabbles

  14. #54
    First Lieutenant Avatar von uboot
    Registriert seit
    04.09.2006
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    252

    Standard

    War ja zu erwarten, dass da nix "gutes bei rauskommt"!

    Verwunderlich, dass Weir plötzlich wie ne bekloppte Militärtalent hat und mal eben ein Eliteteam ausknockt...

  15. #55
    Senior Master Sergeant Avatar von Eve
    Registriert seit
    12.01.2007
    Beiträge
    108

    Standard

    uboot
    Verwunderlich, dass Weir plötzlich wie ne bekloppte Militärtalent hat und mal eben ein Eliteteam ausknockt...
    Naja, das war wahrscheinlich eher die Person, die in Weir steckte (Phoebus oder wars Thalan?), die Weir dies tun ließ.
    "Dunkel die andere Seite ist."
    "Yoda halt einfach die Klappe und iß Deinen Toast."

  16. #56
    Be a Panther! Avatar von Waschtl
    Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    1.069
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Ja hoppla, ich hab mich ja noch zu fast keiner Epi der zweiten Staffel ausgelassen......man man man.
    Also ich hab die Folge gestern wieder einmal gesehen. Ich muss sagen, seit ich The Long Goodbye das erste Mal gesehen habe, mag ich Mitch Pileggi in seiner Rolle als Col. Steven Caldwell viel mehr als vorher.
    Man sieht irgendwie, dass Caldwell bemüht ist, eine funktionierende Beziehung zur Expedition aufzubauen.
    Hoffentlich wird da in Zukunft noch mehr draus!

  17. #57
    General im Vorruhestand Avatar von Jonathan J. O´Neill
    Registriert seit
    16.11.2007
    Ort
    Erde-DE-BB-LDS
    Beiträge
    2.201

    Standard

    Armer Ronon, kann ich da nur sagen.

    Caldwell hat sich mal richtig gut geäußert am Ende "Caldwell:Macht keinen Unsinn, solange ich weg bin!" Und die Blicke darauf von Beiden, die waren völlig perplex.

  18. #58
    First Lieutenant Avatar von Major Davis
    Registriert seit
    12.07.2007
    Beiträge
    310

    Standard

    Das stimmt...seit der Folge ist Caldwell mir viel symphatischer geworden, hatte er die ganze Zeit einen Symbionten in sich, also ich mein seit dem Anfang der 2.Staffel??Komisch das er da nicht noch mehr sabotiert hat??Eine gut gelungene Folge, es gab da so Stellen wo man nicht wusste wie es ausgehen wird und man hat gesehen das Ronon "einfältig" ist und bei Teyla hätte ich nicht gedacht das sie die P90 entsichert ^^Ob sie abgedrückt hätte???? 5/5

  19. #59
    Staff Sergeant
    Registriert seit
    16.05.2008
    Beiträge
    51

    Standard

    Ich finde die Folge echt gut. Klar, der Handlungsablauf ist vorhersehbar und es ist vielleicht bissl eintönig...aber ich finde sie dennoch supi. Besonders wegen John und Elizabeth..... ich wollte immer, dass die beiden zusammenkommen... und wenn nicht wirklich, dann eben mit Hilfe anderer. Aber irgendwie haben die Stargate-Leute das mit den Beziehungen nicht so gut drauf. :s
    ...doch auf die Regeln!!!! Das Herz ist wichtiger *gg*

  20. #60
    Second Lieutenant
    Registriert seit
    18.06.2008
    Beiträge
    177

    Standard

    Ich hätt zu der Folge bzw. iwie auch allgeimein mal ne Frage. ( Ich stell sie hier, weil ichs in der Folge entdeckt hab)
    Auch wenn ich die Folge mir schon ziemlich oft angeschaut habe (denn ich find sie echt klasse), ist mit heute zum rsten mal etwas (für mich) ungewöhnliches aufgefallen. Und zwar: Die Expeditionsmitglieder haben ja ihre Jacken immer in bestimmten Farben: also ROT für Zivilist, GELB für Medizinischen Bereich....usw.
    Jetzt ist mit in der 17. minute aufgefallen, dass chuck (so heißt doch der typ der immer das Gate anwählt und so. oder?) in der Szene eine Jacke mit einem dunklen Grün trägt. Weiß iwer wofür dieses Grün steht?? also mir ist das zuvor noch nie in der Serie begegnet, oder es is mir nur nich aufgefallen. Kann mir jemand von euch dazu was genaueres sagen???
    Spoiler 
    Stargate in den Mund gelegt:
    9x Gold; 8x Silber; 8x Bronze +
    1x Eine Anleitung zum Bau einer Arena xDD, 1x Gedanken-Lesegerät, 1x ein Paar Stelzen, 1x Augentropfen
    )

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •