Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 41

Thema: [Star Trek] Neuer Trailer für Discovery

  1. #21
    Brigadier General Avatar von stargatefan74
    Registriert seit
    02.12.2006
    Ort
    Gummersbach (NRW)
    Beiträge
    1.890

    Standard

    Ich bin total geschockt und habe das absolut nicht kommen sehen. Gut, vielleicht einen Bruchteil zuvor. Ich saß mit offenem Mund da und konnte es nicht fassen.

  2. #22
    Staff Sergeant Avatar von Vel
    Registriert seit
    05.08.2014
    Beiträge
    51

    Standard

    Mich hat es immer noch nicht gepackt. Das habe ich besonders gemerkt, ...

    Spoiler 
    ... als Culber ermordet wurde. Sie nehmen außerdem einfach an, dass sein boyfriend ihn umgebracht hat, ohne irgendwelche Untersuchungen anzustellen. Nur weil Staments mit ihm im Arm gefunden wurde, heißt es nicht gleich, dass er der Täter war.
    Das mit Voq wurde ja bereits spekuliert. In Zeiten des Internets kann man nicht viel geheimhalten.
    Mirror-Episoden sind für mich immer spaßig, aber so richtig funktioniert der Gag nur bei Killy Tilly. ^^

  3. #23
    Troublemaker Avatar von iolanda
    Registriert seit
    24.03.2007
    Ort
    am Rhein
    Beiträge
    2.184
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Ich würde nicht unbedingt sagen, dass es nicht geheim gehalten wurde. Es war eine Fan-Theorie, die sich bestätigt hat.

  4. #24
    Zitronenfalter Avatar von Sinaida
    Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    1.811
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    Zitat Zitat von Vel Beitrag anzeigen
    Mich hat es immer noch nicht gepackt. Das habe ich besonders gemerkt, ...

    Spoiler 
    ... als Culber ermordet wurde. Sie nehmen außerdem einfach an, dass sein boyfriend ihn umgebracht hat, ohne irgendwelche Untersuchungen anzustellen. Nur weil Staments mit ihm im Arm gefunden wurde, heißt es nicht gleich, dass er der Täter war.
    Naja, Saru nimmt es an und es ist ja auch eine naheliegende Vermutung, da Stamets im Moment ja wirklich nicht er selbst ist. Dass gerade jetzt, mit all den anderen Problemen, die sie an der Backe haben, keine Morduntersuchung angestellt wird, finde ich auch nicht abwegig.
    Ich bin jetzt sehr gespannt, wie Culber wieder auftaucht, denn dass es so ist, wurde ja auch schon bestätigt.
    Mir persönlich gefällt Discovery von Folge zu Folge besser.

  5. #25
    Brigadier General Avatar von stargatefan74
    Registriert seit
    02.12.2006
    Ort
    Gummersbach (NRW)
    Beiträge
    1.890

    Standard

    Also ich freue mich jede Woche aufs neue auf die nächste Folge. Schade, dass die Staffel bald schon durch ist.

    Natürlich nehmen die erstmal an, dass Staments in seinem jetzigen Zustand der Täter ist, aber es war doch nur eine Frage der Zeit, bis die Wahrheit rauskommt. Ich hätte eher vermutet, dass sie prüfen, wen und was Culber zuletzt untersucht hatte, aber auf der anderen Seite fehlte dazu im Moment auch die Zeit und nun hat sich das ganze ja schon aufgelöst.

    Und Ash Tyler/Voq war nun seit 2 Folgen bereits eindeutig. Ich bin auch davon ausgegangen, dass sie auf eine Version von Voq treffen und dieses Treffen dann der trigger sein wird. Klasse gemacht, auch die komplette Wesensänderung von Ash zu Voq. Ich hoffe aber, dass er weiterhin in der Serie bleibt.

  6. #26
    Troublemaker Avatar von iolanda
    Registriert seit
    24.03.2007
    Ort
    am Rhein
    Beiträge
    2.184
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Zitat Zitat von Sinaida Beitrag anzeigen
    Mir persönlich gefällt Discovery von Folge zu Folge besser.
    Geht mir genau so!

  7. #27
    Brigadier General Avatar von stargatefan74
    Registriert seit
    02.12.2006
    Ort
    Gummersbach (NRW)
    Beiträge
    1.890

    Standard

    Ich bin mit dem Ende überfordert.

    Theorien, wie er das angestellt hat ... wie das möglich ist?


    Und das mit Ash Tyler habe ich nun auch nicht verstanden. Ash Tyler wurde bei dem Kampf gefangengenommen und mit Voqs Bewusstsein überschrieben? Wurde nicht gesagt und auch gezeigt, dass Voq zum Menschen umoperiert wurde?
    Und jetzt ist Ash wieder Ash?

    Fragezeichen über Fragezeichen nach dieser Folge.

  8. #28
    Zitronenfalter Avatar von Sinaida
    Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    1.811
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    Ich muss nur mal kurz loswerden, wie sehr mich Discovery nach wie vor begeistert! Nicht nur, dass es wirklich super-spannend ist, auch die Charaktermomente sind ganz, ganz toll.
    Gerade in der gestrigen Folge ist mir das aufgefallen. Trotz Action und verzwicktem Plot haben sie den Charakteren Zeit gegeben auf die ganzen Dramen, die sich da auch auf persönlicher Ebene abspielen und abgespielt haben, zu reagieren.
    Nicht nur die wichtige Szene zwischen Michael und Ash, auch die Reaktion der Besatzung auf Ashs "Rückkehr" wurde kurz gezeigt und - ganz toll gemacht - der kurze Dialog zwischen Stamets und Ash. Michael und die Imperatoren-Tante aus dem Spiegeluniversum, Cornwell, wie sie von Lorcas Tod erfährt, Michael und Sarek ... wirklich gut, und etwas, was mir sonst bei eher actionorientierten Serien fehlt. Tja, damit sinkt natürlich die Chance, dass ich je Fanfics zu Discovery schreiben werden.

  9. Danke sagten:


  10. #29
    Staff Sergeant Avatar von Vel
    Registriert seit
    05.08.2014
    Beiträge
    51

    Standard

    Ash/Voq muss überhaupt keine Konsequenzen für einen Mord tragen? Sehr fragwürdig. Auch dass er jetzt nur noch Ash ist, ist nicht besonders glaubwürdig, schließlich hat er vorher alle getäuscht. Warum sollte auch die Klingonin dafür sorgen, dass ihr Spion nicht mehr für sie arbeitet? Offensichtlich hat sich der Mord noch nicht rumgesprochen, denn sonst würde sich wohl keiner neben ihn in der Kantine setzen...

    Bei Lorca wusste niemand, dass er aus dem Spiegeluniversium ist, aber einfach die Imperatorin auf den Chefsessel zu setzen, ist fahrlässig! Aber immer schon die Methoden des Spiegels verurteilen und dann selbst solche anwenden. Einzig Sarek würde ich zutrauen, sie irgendwie unter Kontrolle zu bringen bzw. ein Plan B im Ärmel zu haben.

    Apropos Ärmel: Ein paar Minuten Terraforming auf einem Mond und schon hat man wieder genügend Sporen...

    Die Brückencrew ist auch superblass. Was ist eigentlich mit diesem Roboter/KI? Data war immer genial. Ich vermisse Lorca. Bleibt noch Tilly.

  11. #30
    Staff Sergeant Avatar von Vel
    Registriert seit
    05.08.2014
    Beiträge
    51

    Standard

    Michael überzeugt sie alle und schon ist der Krieg Geschichte. LOL

    Sareks Logik, den ganzen klingonischen Heimatplaneten in Schutt und Asche zu legen, also Völkermord zu begehen, kann man vielleicht nachvollziehen... Das Wohl der Föderation und so.

    Schade, schade, ich hatte mit Bryan Fuller eigentlich Hoffnungen. Ich fand den Plot um den ambivalenten Lorca interessant. Das haben sie ja leider mit dem Spiegeluniversum lahm gelöst. Andererseits sind die ersten Staffeln bei Star Trek meistens nicht so gut, aber mit Burnham werde ich nicht warm. Ash hingegen könnte noch interessanter werden, da scheinbar beide Charaktere in sich zu vereinen scheint.

  12. #31
    Brigadier General Avatar von stargatefan74
    Registriert seit
    02.12.2006
    Ort
    Gummersbach (NRW)
    Beiträge
    1.890

    Standard

    1. Trailer zur 2. Staffel. Leider startet die 2. Staffel erst irgendwann im Frühjahr 2019.


  13. Danke sagten:


  14. #32
    Lieutenant General Avatar von Antares
    Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    4.776
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Sieht gut aus!

    Captain Pike ist dem aus TOS ja ziemlich ähnlich. Schade, dass es noch so lange dauert.

  15. #33
    Mama, im Dienste Ihrer Majestäten Avatar von Nyada
    Registriert seit
    18.05.2011
    Beiträge
    575

    Standard

    *Diesen Thread mal wieder hochschubs*

    So, seit etwa zwei Wochen ist nun Staffel Zwei von 'Star Trek Discovery' auf Netflix erhältlich und ich muss sagen, dass ich- Stand jetzt- absolut begeistert bin. Und das nach gerade einmal zwei Episoden!

    Ich muss zugeben, dass ich anfangs etwas skeptisch war, was Captain Christopher Pike anging, aber sämtliche Vorbehalte haben sich in Luft aufgelöst. Schon nach wenigen Minuten hatte ich Pike in mein Herz geschlossen, was vor allem auch daran liegt, dass er so ziemlich das Gegenteil von Captain Lorca ist... und auf mich wie eine Mischung aus Jack O'Neill und John Sheppard wirkt.

    Was die eigentliche Hauptstoryline dieser Staffel angeht, bin ich sehr gespannt, wie es weitergeht. Für mich persönlich hat die 2. Staffel ihrem Vorgänger bereits jetzt den Rang abgelaufen. Ich kann die nächste Episode kaum noch erwarten.

  16. Danke sagten:


  17. #34
    Brigadier General Avatar von stargatefan74
    Registriert seit
    02.12.2006
    Ort
    Gummersbach (NRW)
    Beiträge
    1.890

    Standard

    Dem kann ich nur zustimmen.

    Gestern habe ich Folge 3 geschaut. Ich komme momentan ja zu fast überhaupt nichts und hänge in einigen Serien hinterher, aber Discovery schaue ich notfalls noch abends um 23:00 Uhr.
    Pike ist klasse, der gefällt mir außerordentlich gut.

    Ich hatte gehofft, dass dieses Ding, was auf Tilly gelandet war, etwas anderes zu bedeuten hatte, aber das hat sich mit der Folge 3 ja nun geklärt.

    Ich freue mich auch jede Woche auf die neue Folge und bin gespannt, wohin die aktuelle Story sich entwickelt.

  18. #35
    Troublemaker Avatar von iolanda
    Registriert seit
    24.03.2007
    Ort
    am Rhein
    Beiträge
    2.184
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Folge 3 fehlt mir noch, kommt aber dieses Wochenende dran. Und ich bin auch von der zweiten Staffel begeistert. Das macht so richtig Spaß zu gucken.

    Auf die FedCon kommen dieses Jahr einige Discovery-Darsteller, da bin ich echt versucht mal wieder eine Karte zu kaufen.

  19. #36
    Lieutenant General Avatar von Antares
    Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    4.776
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Ja, mir gefallen die ersten drei Folgen bisher auch gut und ich hoffe, es werden nicht wieder so viele Folgen mit Klingonen wie in der letzten Staffel, denn das sind nicht gerade meine Lieblingsfolgen. *g*

  20. #37
    Troublemaker Avatar von iolanda
    Registriert seit
    24.03.2007
    Ort
    am Rhein
    Beiträge
    2.184
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    https://www.hollywoodreporter.com/li...access-1180555

    Discovery wurde für eine dritte Staffel verlängert!

  21. Danke sagten:


  22. #38
    Brigadier General Avatar von stargatefan74
    Registriert seit
    02.12.2006
    Ort
    Gummersbach (NRW)
    Beiträge
    1.890

    Standard

    Großartige Neuigkeiten!

  23. #39
    Mama, im Dienste Ihrer Majestäten Avatar von Nyada
    Registriert seit
    18.05.2011
    Beiträge
    575

    Standard

    Ich freu mich! Staffel 2 ist bisher wirklich grandios und steigert sich von Woche zu Woche.

  24. #40
    Lieutenant General Avatar von Antares
    Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    4.776
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Das ist ja toll, dass jetzt schon die Verlängerung bekannt gegeben wurde!

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •