Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: [GoT] 4x08 - Der Berg und die Viper

  1. #1
    Major General Avatar von Kris
    Registriert seit
    01.10.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.067
    Blog-Einträge
    163

    Standard [GoT] 4x08 - Der Berg und die Viper

    Diskussionsthread zu "Der Berg und die Viper "

    Episode: 4x08 - Der Berg und die Viper
    Originaltitel: "The Mountain and the Viper"
    Deutsche Erstausstrahlung (Sky Atlantic): 21.07.2014
    Originale Erstausstrahlung (HBO): 01.06.2014

    Inhalt:
    Spoiler 
    Ganz Königsmund erwartet das Duell zwischen Oberyn Martell und dem furchterregenden Gregor Clegane alias „Der Berg“, das das Schicksal des vermeintlichen Königsmörders Tyrion Lannister entscheiden soll. Unterdessen muss sich auch Petyr Baelish alias „Kleinfinger“ für seine Taten verantworten, als er sich auf der Eyrie neben Sansa Stark Fragen zum Tod von Lysa Arryn stellen muss.

    Quelle: Sky
    Geändert von Kris (18.07.2014 um 11:47 Uhr)
    Kolya, der Trust und ein irrer Serienkiller in:Im Grau der Schatten, Double Trouble & In den Händen des Schicksals. Ungekannte Abenteuerer von John Sheppard & Co in "Stargate Atlantis - Die verborgenen Szenen": Aufbruch in eine neue Welt und Das erste Jahr und Die Specials.

    John Sheppards Schicksal im Vegasverse :"Solitary Man" no more

    *Neu:* Kapitel 22 seit Okt 2016: Wenn der schlafende Tiger erwacht (Star Trek Into Darkness Prequel)
    * NEU* Doktor Who: Die Saat des Zorns * Der Schatten des Doktors * Drabbles

  2. #2
    Troublemaker Avatar von iolanda
    Registriert seit
    24.03.2007
    Ort
    am Rhein
    Beiträge
    2.184
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Zur Folge sag ich erst mal nix, da ist SO viel passiert, das muss ich erst mal noch einmal gucken, aber für alle die das Ende kennen gibt es hier eine alternative Version (die man wirklich erst gucken sollten, wenn man die Folge gesehen hat oder zumindest weiß, was passiert):

    http://www.youtube.com/watch?v=r8oOi6JOXEQ (Das Video ist SFL!)

    Zugegeben, ich hab mir beim echten Ende die Augen zugehalten und die Kopfhörer von den Ohren genommen. Ich hab vorher 2-3 Standbilder gesehen und das hat mir vollkommen gereicht.

  3. #3
    Geronimo! Avatar von dreamer
    Registriert seit
    12.10.2005
    Beiträge
    1.461

    Standard

    Es stimmt, es ist sehr viel passiert in dieser Episode und es fällt mir wirklich schwer es zusammenzufassen. Neben einigen lustigen Momenten gab es wie immer sehr viel Dramatik und ich kann es immer noch nicht fassen, dass GoT es wirklich geschafft hat sich in Sachen Ekelhaftigkeit und Brutalität zu steigern.
    Trotzdem hat auch diese Episode wieder ihre Highlights. Meine persönlichen Lieblingszenen sind der Kampfstil von Oberyn, Sansas Wandlung und das Gespräch zwischen Tyrion und Jamie
    Das Schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle.
    Albert Einstein

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •