Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 31

Thema: Film Vs. Serie

  1. #1
    Senior Airman
    Registriert seit
    07.10.2009
    Beiträge
    33

    Standard Film Vs. Serie

    Was mögt ihr eigentlich lieber den FIlm oder die Serie??Ich wurde ja Stargate fan durch den Kurt Russell FIlm.Ich liebe den FIlm und wurde durch die änderung in der Serie oft entäuscht.Mir gefällt das aus dem FIlm besser mit dem Alien Ra statt zu einem kleinen Wurm.Außerdem verhalten sich die Serien Goaold weniger wie Götter als Feldwebeln.
    Ra war einfach besser.
    Auch Kurt Russell ist mein Lieblings O`Neill der aus der Serie hat oft so einen Komischen Humor.
    Der FIlm ist einfach Autentischer mit der Story und Materie-findet ihr auch??

  2. #2
    der Name ist Programm! Avatar von shelm
    Registriert seit
    30.03.2008
    Ort
    Im Osten :D
    Beiträge
    204

    Standard

    Schon alleine für die Aussage das du Kurt Russel besser als RDA findest würden dich manche hier erhängen lassen (Bevor die Zensur kommt: Das war ein Witz )

    Meiner Meinung nach ist die Serie wesentlich besser, vorallem durch Richard Dean Anderson.
    Das merkt man spätestens ab Staffel 9, denn ab da verliert die Serie an Qualität. Nicht das SG-1 aufeinmal kompletter Schwachsinn wäre, aber einen neuen Höhepunkt haben sie nicht erreicht.
    Aber es geht ja um etwas vollkommen anderes hier

    Ich denke das mir die Serie einfach mehr liegt hängt damit zusammen, dass ich immer alles wissen will und ein Film nie alle Fragen beantwortet bzw. will man immer wissen wie es weiter geht. Und das bietet mir halt nur die Serie.

  3. Danke sagten:


  4. #3
    Universalherrscher Avatar von -->Blunt<--
    Registriert seit
    12.06.2008
    Ort
    nahe Duisburg
    Beiträge
    1.065

    Standard

    Ich finde die Serie auch besser (zumindest bis Staffel 8). RDA ist für mich der beste O'Neill, auch Michael Shanks gefällt mir als Daniel besser als der Kerl aus Boston Legal.
    Das mit den Goa'uld finde ich ebenfalls in der Serie besser gelöst. Ra war ja in seiner wahren Form so ein typisches 0815-Alien im Film. Zwar allgemein blöd, dass die Goa'uld sowohl in der Serie als auch im Film immer in menschlichen Körpern sind, so dass man gar nicht so extrem das Gefühl hat, dass es sich um Aliens handelt, aber mit den Symbionten gefällt mir das schon wesentlich besser als im Film.
    In Hinsicht Alien-Aussehen gefallen mir deshalb auch die Wraith besser, doch sind die Goa'uld natürlich kultiger.
    The very young do not always do as they are told.


  5. #4
    Airman First Class
    Registriert seit
    26.12.2008
    Beiträge
    16

    Standard

    Vergessen wir die Asgard nicht^^. DAS sind typische 0815-Aliens, doch ich find das prima gemacht wie die das in die Serie gebracht haben.
    Carter:" Sir, wir wissen nicht wo sich das ZPM befindet, wir wissen aber wo es sich vor 5000 Jahren befand."
    ONeill:" Was denn?"
    Daniel:" Es ist unsere einzige Chance!"
    ONeill:"Was denn?"
    Carter:" Wir wissen das es viel zu gefährlich ist."
    ONeill:" Wenn ich noch einmal was denn sagen muss dann rollen hier bald Köpfe!"

  6. #5
    Der Eine und Eigenartige Avatar von Drace
    Registriert seit
    13.05.2006
    Ort
    Hinter dem großen runden Ding
    Beiträge
    594

    Standard

    Zu hundert Prozent die Serie. Ich bin zwar erst durch die Serie auf den Film aufmerksam geworden, aber ich wage zu bezweifeln, dass mir der Film ohne die Serie gefallen würde oder überhaupt aufgefallen wäre.

    Ansich ist der Film ja in Ordnung, aber die Serie hatte einfach das Potential, das in diesem Franchise steckt viel mehr ausgenutzt. Selbst unter der Berücksichtigung, dass der Film schon älter ist und ganz andere Budgetdimensionen hatte.

    Also Kurt Russel ging gar nich, jedenfalls nich im Vergleich zu RDA. Ich weiß nich, ob sich SG-1 so lange gehalten hätte, wenn Kurt Russel weiterhin den Jack O'Neil (dann wohl nur mit einem L. ) gespielt hätte.

    Ich will den Film jetzt wirklich nicht schlecht machen, der ist schon okay. Ich würde die Serie eben einfach nur vorziehen, wobei ich mir aber nicht sicher bin, inwiefern man das vergleichen kann.

    Ich bin ja für ein Remake des Films, mit heutiger Technik, RDA und Michael Shanks in den Hauptrollen und im allgemeinen besser auf die Serie abgestimmt.^^ Schade, dass es sowas nicht geben wird.

  7. #6
    Captain Avatar von DaedalusBC304
    Registriert seit
    28.12.2007
    Ort
    Erde-Atlantis
    Beiträge
    386

    Standard

    Ich finde die Serie auch um einiges besser, auch wenn man einen Film schlecht mit einer Serie vergleichen kann. Aber schon allein mit dem was dieses Gebiet an Stoff hergibt, musste man ja fast eine Serie machen.

    Auch RDA ist, finde ich, um längen besser als Kurt Russel, da er die Rolle einfach perfekt verkörpert und viel mehr witz gepaart mit coolness mitbringt als Russel

    Zitat Zitat von Drace Beitrag anzeigen
    Ich bin ja für ein Remake des Films, mit heutiger Technik, RDA und Michael Shanks in den Hauptrollen und im allgemeinen besser auf die Serie abgestimmt.^^ Schade, dass es sowas nicht geben wird.
    Also ich würde diesen Film kaufen^^
    Save SG-A
    Meine Youtube Videos

    Stargate Resistance: {AF}DaedalusBC304:
    http://www.sgrstats.com/player_stats/5961
    AMD Phenom II X4 955 BE CPU & AMD ASUS HD 6950 User
    Spoiler 

    I shall suck the life out of you with my bare hands in the memory of Dr. Rodney McKay!
    Ein Wraith ist kein Luxus, aber immer ein Vergnügen.
    Wraith - Wir machen Menschen glücklicher.
    Wraith - Biologisch jünger und gesünder.

    OK, WHO BROKE THE 10,000 YEAR OLD TELEPORT?
    Stagate SG1, Stargate: The Last Stand; als der Transporter nicht mehr ging....

    Stargate in den Mund gelegt:
    23 Versuch
    6xGold/5xSilber/6xBronze
    und einen Donut, Stargate Worlds, Bohnensuppe für ein Jahr, ein Erinnerungsgerät, Einkaufsgutschein und 10 Journalisten ähh Jägermeister

  8. Danke sagten:


  9. #7
    Leitung: Forum Avatar von Redlum49
    Registriert seit
    02.01.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.362
    Blog-Einträge
    122

    Standard

    Ich schließe mich mal der allgemeinen Meinung hier an

    Ich finde die Serie um längen besser als den Film. Einerseits mag das daran liegen, dass ich Serien grundsätzlich besser finde als Filme (alleine deswegen dass sich eine Story aufbauen kann und nicht nach 90 Minuten alles vorbei ist), andererseits weil SG-1 gerade wegen dem RDA-Humor für mich eine der besten Serien überhaupt ist...

    Ich glaube damit ist auch schon beantwortet welchen O'Neil(l)-Darsteller ich bevorzuge

  10. #8

    Standard

    Bin auch ganz eindeutig für die Serie.
    Habe damals zuerst den Film gesehen und etwas später dann die Serie und ich muss sagen, dass ich den Film... nunja.. er war in Ordnung, wirklich toll fand ich ihn aber nicht.
    Die Pilotfolge von SG1 fand ich dann auch recht seltsam, was eben vorallem daran lag, dass es doch einige recht große unterschiede zum Film gab... nach ein paar Folgen fand ich die Serie dann aber doch um einiges besser. Mir gefällt die Handlung besser, die Charaktere, der Humor... Auch war mir der Film immer zu militärisch angelegt, in der Serie war das alles etwas lockerer.
    Also als Einleitung zur Serie ist der Film in Ordnung, ohne die Serie fände ich ihn aber wohl recht uninteressant.. das einzige, was mir beim Film besser gefiel, waren die Jaffa. Die wirkten dort einfach bedrohlicher als die doch eher tölpelhaften Schlangenwachen von Apophis

    Meine erste Stargate-FF - aktuelles Kapitel (18.04.2009): Episode 3, Kapitel 6/6

  11. #9
    Fürstin der Finsternis Avatar von Liljana
    Registriert seit
    21.06.2009
    Ort
    Höllstadt
    Beiträge
    1.960
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    Wie kann man denn einen zweistündigen Kinofilm mit einer 214 Episoden starken Serie vergleichen?

    Ich bin der Meinung, dass das einfach nicht möglich ist.

    Der Film beinhaltet für die damalige Zeit wirklich staunenswerte Spezialeffekte und wurde mit großem technischen Aufwand gedreht.

    Die eigentliche Geschichte wurde ja in der Serie schon von Anfang an in abgeänderter Form präsentiert und hat sich im Laufe der Jahre eben weiterentwickelt.

    Kurt Russel und RDA als O'Neill lassen sich auch überhaupt nicht vergleichen.

    Emmerichs Version war ein harter, depressiver US-Soldat. Für die Serie wurde sein Charakter umgeschrieben, so dass er witziger und sympathischer, aber nicht weniger zynisch wirkt.

  12. Danke sagten:


  13. #10
    Der Eine und Eigenartige Avatar von Drace
    Registriert seit
    13.05.2006
    Ort
    Hinter dem großen runden Ding
    Beiträge
    594

    Standard

    @Liljana

    Dem ist nichts mehr hinzuzufügen.^^

  14. #11
    fast Aufgestiegener Avatar von Tigga
    Registriert seit
    18.10.2009
    Ort
    Aix La Chapelle
    Beiträge
    156

    Standard

    Ich finde die Serie auch um Längen besser als den Film. Was ich aber am Film besser finde, ist, dass die "Ausserirdischen" da kein englisch sprechen. Das kommt ja in der Serie nicht so oft vor. Gut, das ist aber das Manko der meisten SF Serien.
    Eine Schlangenwache, eine Drachenwache und eine Setesh-Wache treffen sich auf einem Planeten. Eine kritische Situation; die Augen der Schlangenwache beginnen zu glühen, der Mund der Drachenwache speit Feuer und die Nase der Setesh-Wache... fängt an zu tropfen.

  15. #12
    Der Eine und Eigenartige Avatar von Drace
    Registriert seit
    13.05.2006
    Ort
    Hinter dem großen runden Ding
    Beiträge
    594

    Standard

    *sigh* Das ist kein "Manko", sondern ein Opfer seitens der Autoren, dass sie vollkommen berechtigterweise erbracht haben. Ich will jedenfalls nicht dauernd irgendwelche Untertitel lesen, wenn ich SG schaue, oder warten bis Daniel alles übersetzt hat.

    Aber dieses Thema wurde schon öfter diskutiert...
    Geändert von Drace (06.11.2009 um 01:02 Uhr)

  16. #13
    Universalherrscher Avatar von -->Blunt<--
    Registriert seit
    12.06.2008
    Ort
    nahe Duisburg
    Beiträge
    1.065

    Standard

    Wie kann man denn einen zweistündigen Kinofilm mit einer 214 Episoden starken Serie vergleichen?
    Indem man die Unterschiedlichkeiten gegenüberstellt wie es hier schon bei Symbiont/0815 Alien, RDA/Kurt Russel etc. geschehen ist? Finde das nicht unsinnig, auch, wenn in der Serie natürlich alles viel mehr Zeit zum Entwickeln gehabt hat. Wenn man sagen würde, dass die Serie viel mehr Story hätte und man sie deshalb besser fände, dann wäre das Quatsch, aber so einzelne Aspekte kann man doch vergleichen.
    The very young do not always do as they are told.


  17. #14
    fast Aufgestiegener Avatar von Tigga
    Registriert seit
    18.10.2009
    Ort
    Aix La Chapelle
    Beiträge
    156

    Standard

    Zitat Zitat von Drace Beitrag anzeigen
    *sigh* Das ist kein "Manko", sondern ein Opfer seitens der Autoren, dass sie vollkommen berechtigterweise erbracht haben. Ich will jedenfalls nicht dauernd irgendwelche Untertitel lesen, wenn ich SG schaue, oder warten bis Daniel alles übersetzt hat.

    Aber dieses Thema wurde schon öfter diskutiert...
    Ich weiss, dass das Thema schon mehrfach disskutiert wurde, aber es passt halt genau hier rein.
    Eine Schlangenwache, eine Drachenwache und eine Setesh-Wache treffen sich auf einem Planeten. Eine kritische Situation; die Augen der Schlangenwache beginnen zu glühen, der Mund der Drachenwache speit Feuer und die Nase der Setesh-Wache... fängt an zu tropfen.

  18. #15
    Stargateholiker Avatar von joda01
    Registriert seit
    11.05.2005
    Ort
    Gelsenkirchen
    Beiträge
    244

    Standard

    der ereignishorizont is im film viel geiler ^^ sonst eigentlich nichts

    die serie is einfach gut kann man nicht anders sagen ^^
    Meine Fanfic "Die Prophezeiung der Asgard" hier im Forum auf SGP
    Die Fortsetzung mit den Ori "DPDA Erfüllung" Hier auf SGP
    So und nun Teil 3 "DPDA Kayzor" hier auf SGP
    Alle Teile zum download als pdf Hier auf SGP

    Mein eigenes Gezeichnetes Gate in 150 Cm hier auf SGP

  19. #16
    Anbeter der 42 Avatar von Chrissel
    Registriert seit
    12.08.2009
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    56

    Standard

    also ich fand den ereignishorizont im film bei weitem nicht so gut wie in der Serie. Alles viel zu hell und so. Eigendlich hat sich der Ereignishorizont meiner Meinung nach mit jedem Ableger verbessert, bis hin zu SGU.

  20. #17
    SGP-Mod/Schreiberling Avatar von Daniel__Jackson
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Hessen (Main/Kinzig)
    Beiträge
    522

    Standard

    Naja das sind ja eigentlich Kleinigkeiten

    Ich persönlich finde das kann man nicht so wirklich vergleichen. Der Film ist einfach etwas für sich und die Serie wieder etwas komplett anderes.

    Es kommt vermutlich auch darauf an was man zuerst gesehen hat...


    Spoiler 
    Bitte gebt im Album Feedback zu meinen "Werken".
    ------------------------------------------------------------
    "Science-Fiction ist eine existenzielle Metapher. Sie erlaubt uns Geschichten über Menschen zu erzählen. Science Fiction Geschichten mögen den blinden Kritikern von heute so trivial wie möglich erscheinen, aber der Kern von Science-Fiction, seine Essenz ist wesentlich geworden für unsere Rettung. Falls wir überhaupt gerettet werden." (S10E06)
    ------------------------------------------------------------


  21. #18
    Gate der Erde Avatar von GdE
    Registriert seit
    16.07.2007
    Ort
    SGC - Gateraum
    Beiträge
    1.145

    Standard

    Ich denke es wird sich kaum einer Finden, der sich nur wegen einem Film hier anmeldet, obwohl er die Serie doof findet.
    Meine FanFictions:
    Spoiler 
    Dabbels:
    Der außerirdische Ritter August 08
    Fischen: Jack April 09
    Ein schmaler Grad September 09
    Genie gegen Neandertaler September 09
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------
    Ein Kapitel FFs:
    Die erneute Suche Mai 08
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------
    Große FFs:
    No Man's Land Gate April - Mai 08
    Die wiedergefundene Stadt Juni - August 08
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------
    Crossover:
    Realitäten Jannuar 09

  22. #19
    der Name ist Programm! Avatar von shelm
    Registriert seit
    30.03.2008
    Ort
    Im Osten :D
    Beiträge
    204

    Standard

    Zitat Zitat von GdE Beitrag anzeigen
    Ich denke es wird sich kaum einer Finden, der sich nur wegen einem Film hier anmeldet, obwohl er die Serie doof findet.
    Die Frage war ja auch was man besser findet. Nur weil ich Spirelli mehr mag als Spaghetti, find ich Nudeln insgesamt trotzdem lecker

  23. #20
    SGP-Mod/Schreiberling Avatar von Daniel__Jackson
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Hessen (Main/Kinzig)
    Beiträge
    522

    Standard

    Zitat Zitat von helmchen Beitrag anzeigen
    Die Frage war ja auch was man besser findet. Nur weil ich Spirelli mehr mag als Spaghetti, find ich Nudeln insgesamt trotzdem lecker

    Spaghetti sind besser

    Ich finde das ist völlig unabhängig voneinander... wenn ich mich entscheiden müsste würde ich natürlich die Serie wählen, aber auch nicht weil sie drehtechnisch/schauspielerisch immer besser wäre, sondern weil sie einfach mehr zum Angucken bietet. Ein Film ist, wie schon gesagt nach 2 Stunden vorbei^^ und hat nur eine Story.
    Geändert von Daniel__Jackson (10.11.2009 um 00:58 Uhr)


    Spoiler 
    Bitte gebt im Album Feedback zu meinen "Werken".
    ------------------------------------------------------------
    "Science-Fiction ist eine existenzielle Metapher. Sie erlaubt uns Geschichten über Menschen zu erzählen. Science Fiction Geschichten mögen den blinden Kritikern von heute so trivial wie möglich erscheinen, aber der Kern von Science-Fiction, seine Essenz ist wesentlich geworden für unsere Rettung. Falls wir überhaupt gerettet werden." (S10E06)
    ------------------------------------------------------------


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •