Seite 1 von 43 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 850

Thema: Projekt: Stargate SG-1 Staffel 11

  1. #1
    ...oder kurz GenAF Avatar von General of the Air Force
    Registriert seit
    28.12.2006
    Beiträge
    550

    Standard Projekt: Stargate SG-1 Staffel 11




    Titel: Stargate: SG-1 - Season 11

    Team:
    General of the Air Force, Kevin, Milky-Way-Galaxy, Terraner, Atlan, SG 2007, Col. Carter, FelixE, Colonel Maybourne, Scout, Major David

    Autoren:
    General of the Air Force, Kevin, Milky-Way-Galaxy, Terraner, SG 2007, FelixE, Colonel Maybourne, Scout

    Das Projekt:
    Die Idee zu diesem FanFiction-Projekt entstand vor über einem Jahr im TpW-Forum. Da es in den uns bekannten FF-Foren keine langlebigen FF-Serien-Fortsetzungen von SG-1 gab und sich wohl auch kaum ein Autor alleine ein Projekt solchen Ausmaßes zugetraut hätte, entstand die Idee, ein Teamprojekt auf die Beine zu stellen. So entstand schnell ein ganzes Team aus Autoren und weiteren Mitarbeitern für die Gestaltung der Staffel. Die Hoffnung war es, durch ein solches Teamprojekt die unterschiedlichen Fähigkeiten und Interessen der Teilnehmer zu kombinieren, um so eine ähnlich ausgewogene Staffel zu erstellen, wie man aus den realen 10 Staffeln gewohnt war. Der Anspruch war es, eine realistische Fortsetzung zu den bekannten 10 Staffeln und „The Ark of Truth“ zu kreieren.

    Genre: General
    Raiting: PG-13
    Spoiler: bis SGA - "The Kindred (Part II)"
    Episoden: 20 (unterteilt in Teaser + 5 Kapitel)
    Länge pro Episode: ca. 7.500 - 12.500 Wörter
    Disclaimer: Stargate: SG-1 und Stargate: Atlantis und alle Stargate-Charaktere und alles, was dazu gehört (auch Logos und Grafiken) ist Eigentum von MGM/UA, Double Secret Productions, Gekko Productions und dem SciFi Channel. Diese FF ist nur aus Spaß geschrieben worden, nicht, um Geld zu verdienen. Die im Rahmen dieses Projekts erwähnten Schauspieler stehen in keiner Beziehung zu dem Projekt und zu Stargate nur insofern wie es offiziell von Seiten der oben genannten Eigentümer bekannt ist.
    Feedback: Über eine Rückmeldung würden wir uns sehr freuen, besonders den Autoren würdet ihr mit reichlich Feedback eine Freude machen.

    Postingplan für die Episoden:
    1. Staffelhälfte:
    Teaser – Sonntag
    Kapitel 1 – Montag
    Kapitel 2 – Mittwoch
    Kapitel 3 – Freitag
    Kapitel 4 – Sonntag
    Kapitel 5 – Dienstag
    2. Staffelhälfte:
    Teaser – Mittwoch
    Kapitel 1 – Donnerstag
    Kapitel 2 – Samstag
    Kapitel 3 – Montag
    Kapitel 4 – Mittwoch
    Kapitel 5 – Freitag

    Inhalt:

    Handlung: Erneut sieht sich SG-1 und die Erde einer Bedrohung durch die Ori gegenüber. Einer Bedrohung, die anders und noch gefährlicher ist, als die bereits überstandenen. Neben den Ori machen alte und neue Rivalen dem Team Schwierigkeiten und auch die Verbündeten der Erde haben mit eigenen Problemen zu kämpfen.
    Handlungszeit: Start der Staffel nach: "Stargate: The Ark of Truth" und "Vengeance" (SGA 3.19). Ende der Staffel vor: "The Last Man" (SGA 4.20) und vor "Stargate: Continuum".
    Canon: Stargate: SG-1 (Staffel 1-10), Stargate: Atlantis (Staffel 1-5), Stargate: The Ark of Truth, Stargate: Continuum.
    Maincharacters:
    Lieutenant Colonel Cameron Mitchell
    Teal’c
    Vala Mal Doran
    Major General Hank Landry
    Doktor Daniel Jackson

    Episodenguide:


    11.01 Deceptive Peace, Part I (General of the Air Force)

    Inhalt:
    Spoiler 
    SG-1 reist mit seinen Verbündeten in die Ori Galaxie um mit den ehemaligen Ori Anhängern Verhandlungen zu führen. Dabei haben nicht nur die Verbündeten ihre eigenen Probleme, sondern das Team muss sich auch erst an den neuen IOA Vertreter gewöhnen. Schließlich erwartet das Team eine dunkle Überraschung in der Ori Galaxie.


    11.02 Deceptive Peace, Part II (General of the Air Force)


    Inhalt:
    Spoiler 
    Die Ori kehren zurück und streben erneut nach der Macht.


    11.03 Matter of Opinion (FelixE)



    Inhalt:
    Spoiler 
    SG-1 trifft auf ein Team das ihnen sehr ähnlich ist und erstaunliche Parallelen aufweist. Allerdings können andere Ansichten bei vergleichbaren Voraussetzungen zu unterschiedlichsten Ergebnissen führen.


    11.04 Lost Victories (SG 2007)



    Inhalt:
    Spoiler 
    In der Ori Galaxie herrschen schreckliche Zustände, da die Ori mit voller Stärke zurück sind und mehr Menschen als je zuvor bekeheren können. SG-1 will helfen und gerät dabei selbst in die Falle eines gnadenlosen Ori.


    11.05 Power of Persuasion (Terraner)


    Inhalt:
    Spoiler 
    Angst, Gewalt und Glaubenskonflikte.



    11.06 Quid pro Quo (Milky-Way-Galaxy)


    Inhalt:
    Spoiler 
    Der Konflikt zwischen der Jaffa Nation und der luzianischen Allianz hat sich verschärft.
    Während die Jaffa einen Großangriff der Allianz fürchten, ersucht der Vorsitzende des Hohen Rates Bra'tac die Erde um Hilfe!



    11.07 Complex Decisions (SG 2007)


    Inhalt:
    Spoiler 
    Cameron Mitchell kommt über den Tod seiner Geliebten Amy einfach nicht drüber weg.
    Vala und Tomin versuchen ihre Beziehung ein wenig zu ergründen, aber müssen feststellen, dass das nicht so einfach ist.
    Und General Landry, muss sich einer Herausforderung stellen, die nicht nur für ihn, sondern auch das ganze SGC Programm weitreichende Folgen hat.



    11.08 Blurred Souls (Colonel Maybourne)


    Inhalt:
    Spoiler 
    Ein mysteriöser Entführungsfall ruft zwei alte Bekannte auf den Plan, die der Sache nachgehen. Während dessen muss Colonel Mitchell einige schwierige Entscheidungen für sich und das Leben Anderer treffen und zieht sich und seine Freunde dabei in tödliche Gefahren.



    11.09 Grand Theft Technology (Terraner)


    Inhalt:
    Spoiler 
    SG1 erkundet eine verlassene Antikerwelt und trifft dabei auf alte Bekannte
    .



    11.10 Ashes to Ashes (Part 1) (Milky-Way-Galaxy)


    Inhalt:
    Spoiler 
    Um die Virusarmee aufzuhalten geht SG-1 ein großes Wagnis ein und gerät dadurch in eine sehr bedrohliche Situation!



    11.11 Dust to Dust (Part 2) (Milky-Way-Galaxy)

    Inhalt:
    Spoiler 
    Die Welt der Aschen wird angegriffen und SG-1 ist mittendrin!



    11.12 Close Combat (SG 2007)

    Inhalt:
    Spoiler 
    Eine neue Technologie aus Area51 soll die Wendung im Kampf gegen die Ori bringen und von SG-1 getestet werden. Doch keiner weiß, welche Gefahren in der Neuentwicklung stecken.



    11.13 Fourth Power… (Colonel Maybourne)

    Inhalt:
    Spoiler 
    Ein alter Feind des SGC ist wieder da und macht diesmal noch mehr Ärger als je zuvor.
    SG 1 muss diesmal alle Grenzen und Vorschriften missachten, um ihn aufzuhalten.

    11.14 Friend or Foe? (Milky-Way-Galaxy)

    Inhalt:
    Spoiler 
    Nachdem die Erde um Hilfe gegen die Ori gebeten wurde, finden sie sich in einer anderen Situation wieder und müssen versuchen diese zu klären.



    11.15 Size doesn't Matter! (Milky-Way-Galaxy)

    Inhalt:
    Spoiler 
    SG-1 findet auf einer Mission ein außergewöhnliches Gerät und nehmen es mit. Die Dinge nehmen ihren Lauf!



    11.16 Quantum Anticipation (Terraner)

    Inhalt:
    Spoiler 
    Bufonidae, Ori und dreckige Verließe; Tief im Dschungel trifft SG1 auf eine Ori mit einer unheimlichen Fähigkeit...



    11.17 Across the Universe, Part I (General of the Air Force)

    Inhalt:
    Spoiler 
    SG-1 reist aufgrund einer Entdeckung von Daniel Jackson in die Ori Galaxie um dort einen Weg zu finden um die Ori zu besiegen.



    11.18 Across the Universe, Part II (General of the Air Force)

    Inhalt:
    Spoiler 
    SG-1 sucht in der Ori Galaxie weiter nach dem Virusträger, während die Ori in der Milchstraße ihren nächsten Zug machen.



    11.19 The Last Crusade, Part I (General of the Air Force)

    Inhalt:
    Spoiler 
    Die Ori setzten zu ihrem finalen Schlag gegen die Erde an, während SG-1 versucht den Abwehrplan in Atlantis umzusetzen und dabei auf unerwartete Probleme stößt.


    11.20 The Last Crusade, Part II (General of the Air Force)

    Inhalt:
    Spoiler 
    In Atlantis läuft SG-1 die Zeit davon, während die Ori ihren Angriff auf die Erde starten.



    Virtual Cast List:
    Spoiler 


    Balor – Udo Kier

    Bress – Julian McMahon

    Eladu – Ron Rifkin

    Cethlenn – Michelle Forbes

    Cicholl – William Fichtner

    Conaan – Glenn Morshower

    Dela – Peter Weller

    Delbaeth – Christopher Walken

    Ethniu – Cristine Rose

    Loth – Alice Krige

    Morc – James Frain

    Octriuil – James Marsters

    Tethra – Ray Wise


    Imperator Antariel II. aus dem Haus Erratur – Jonathan Rhys Meyers

    Lord Chancellor Denegor aus dem Haus Haradur – Bruce McGill

    Vice General Walker Russell – Michael Ironside

    Sir Cathan aus dem Hause Varomir – Josh Holloway

    Dr. Brandon O'Cain – David Anders

    Vice Major Mira Collins – Eliza Dushku

    Amar Ishwar – Arnold Vosloo

    Dr. Eric Marten – Paul Adelstein




    Credits

    Organisation
    General of the Air Force
    Kevin
    Major David

    Idee
    General of the Air Force


    Grafiken
    Kevin
    FelixE

    Storyline
    General of the Air Force
    Kevin
    Atlan
    Col. Carter
    Major David

    Charakterentwicklung
    General of the Air Force
    Milky-Way-Galaxy
    Atlan
    SG 2007
    Col. Carter
    FelixE

    Staffelzusammenstellung
    General of the Air Force
    Kevin
    Terraner
    Atlan
    Col. Carter

    Konzeption der Feinde
    General of the Air Force
    Kevin
    Terraner
    Atlan
    Col. Carter
    FelixE
    Major David

    Ehemalige Mitarbeiter
    Major David
    Lord_Mitchell

    Betareader
    Kevin
    Milky-Way-Galaxy
    Cassie
    Milky-Way-Galaxy’s Schwester
    Ashitaka-San
    Kathi90
    Atlan

    Autoren
    General of the Air Force (5 Episoden)
    Kevin (3 Episoden)
    Milky-Way-Galaxy (4 Episoden)
    Terraner (3 Episoden)
    SG 2007 (4 Episoden)
    FelixE (2 Episoden)
    Colonel Maybourne (2 Episoden)



    Geändert von General of the Air Force (15.10.2010 um 15:02 Uhr) Grund: Im Episodenguide Links für 11.01-11.20 ergänzt; weitere Beta ergänzt.



    Meine FFs:
    Spoiler 

    Aktuell:
    NCIS – Atlantis
    Ein mysteriöser neuer Fall führt das NCIS Team nach Atlantis, wo sie zusammen mit dem SGA-Team den Fall lösen müssen und ein aufregendes Abenteuer erleben.


    Fortlaufend:
    Stargate:Troja - ab jetzt Staffel 2
    Die Abenteuer von Maj. Jack O'Neill jr., dem Furlinger Sarpedon, Lt. Cassandra Fraiser und Dr. David Stockton gehen in die zweite Runde.

    Weitere FFs:
    Spoiler 


    Pax Americana – Empire Earth

    Wie Ba'al versucht die US-Präsidentschaftswahlen zu gewinnen.


  2. #2
    ...oder kurz GenAF Avatar von General of the Air Force
    Registriert seit
    28.12.2006
    Beiträge
    550

    Standard 11.01 Deceptive Peace, Part I

    Titel: Deceptive Peace, Part I
    Episodennummer: 11.01

    Autor: General of the Air Force
    Betareader: Kevin

    Idee: General of the Air Force; Major David
    Story: General of the Air Force; Kevin
    Handlungsbogen: General of the Air Force

    Genre: General
    Raiting: PG-13
    Spoiler: Stargate: The Ark of Truth
    Länge: ca. 12.300 Wörter (ohne Teaser)
    Disclaimer: Stargate: SG-1 und Stargate: Atlantis und alle Stargate-Charaktere und alles, was dazu gehört ist Eigentum von MGM/UA, Double Secret Productions, Gekko Productions und dem SciFi Channel. Diese FF ist nur aus Spaß geschrieben worden, nicht, um Geld zu verdienen.
    Author’s Note: So heute am 11.01.2009 startet also Staffel 11 mit Episode 11.01. Der Arbeitstitel der Episode war ursprünglich „Peace Talks“.

    Inhalt: SG-1 reist mit seinen Verbündeten in die Ori Galaxie um mit den ehemaligen Ori Anhängern Verhandlungen zu führen. Dabei haben nicht nur die Verbündeten ihre eigenen Probleme, sondern das Team muss sich auch erst an den neuen IOA Vertreter gewöhnen. Schließlich erwartet das Team eine dunkle Überraschung in der Ori Galaxie.

    Charaktere:
    Spoiler 

    Main: Lieutenant Colonel Cameron Mitchell, Teal’c, Vala Mal Doran, Major General Hank Landry, Doktor Daniel Jackson
    Recurring: Lieutenant Colonel Samantha Carter, Colonel Ian Davidson, Senator Robert Fisher, Tomin, Doci, Prior Ahramis von Ver Isca, Bra’tac, Yat'Yir, Tolok, Ka'lel, Rya’c, Anise, Malek




    11.01 Deceptive Peace, Part I

    Teaser

    [Ein Mond in der Ori-Galaxie]

    Irgendwo in den Weiten der Ori-Galaxie standen auf einem kargen und wüsten Mond dreizehn Personen in einem Kreis um ein Feuer. Neben dem Licht, des trotz der dünnen Atmosphäre lodernden Feuers, erhellten nur schwache Reflexionen der anderen Himmelskörper diesen düsteren und kalten Ort mit einem schwachen Mondlicht.

    Die dreizehn Personen trugen rote, mit goldenen Stickereien und Schriftzeichen verzierte Gewänder und starrten mit leicht gesenktem Haupt wortlos auf das Feuer. Plötzlich erhob derjenige, der im Kreise der dreizehn kein Gegenüber vor sich hatte und somit eine herausgehobenen Position einnahm, sein Haupt und sagte zu den anderen: „Es ist geschehen. Diejenige, die uns verraten und sich selbst über uns gestellt hat, ist gefallen und wurde vernichtet. Die Zeit ist nun gekommen, um uns das zurück zu holen, was uns naturgemäß zu steht. Mögen die Anderen und die, die ihren Lügen folgen, ebenso fallen, wie diejenigen die sich von uns abgewendet und uns verraten haben. Unser ist die Macht, die Wahrheit und die Ewigkeit.“

    Dann hob er beide Hände und mitten in dem Feuer bildete sich ein silberner Kreis. Noch mit erhobenen Händen ergriff er erneut das Wort und sagte: „Lasst uns nun unsere Bestimmung erfüllen.“ Daraufhin nickten ihm die anderen zwölf zu und der Erste von ihnen trat in das Feuer. Ohne dass ihm die Hitze des Feuers etwas anhaben konnte, schritt er durch die Flammen bis er den silbernen Kreis erreicht hatte und sich in dessen Mitte stellte. Er neigte noch einmal seinen Kopf und dann schossen die Ringe eines Ringtransporters aus dem Boden und umgaben ihn, bevor er schließlich weg transportiert wurde. Die anderen taten es ihm gleich und als letztes verließ auch der Wortführer auf diese Weise den Mond.

    [Stargate Command]

    Im Stargate-Center rannte Daniel, mit einer Hand voll Akten und Blättern unter dem Arm General Landry, den er gerade um die Ecke biegen sah, hinter her und rief: „Äh, General, wissen wir jetzt schon, in welcher Sprache der Friedensvertrag verfasst werden soll?“ Noch bevor der General ihm eine Antwort geben konnte, hatte Jackson auch schon seine nächste Frage gestellt, während er mit den sich verselbstständigenden Akten kämpfen musste: „Ach und Sir, wissen wir jetzt schon, ob sich die Jaffa und Tok’ra daran beteiligen?“

    Der General blieb stehen, drehte sich zu Daniel um und sah wie der Archäologe noch immer mit den Zetteln und Mappen jonglierte, während er antwortete: „Von den Tok’ra haben wir eine Zusage und von den Jaffa wissen wir es noch nicht. Mitchell und Teal’c sind gerade beim Hohen Rat. Und wegen der Sprache müssen Sie sich an den IOA Vertreter wenden.“

    „Ach genau Sir, das wollte ich sie auch noch Fragen: Wer wird denn jetzt der IOA Vertreter.“, antwortete Daniel während er weiter mit dem Papier kämpfte. Schließlich verlor er den Kampf, als Vala, die das Gespräch aus ihrem Quartier mitgehört hatte, die Tür auf riss und neugierig auf den Gang schaute. Daniel gelang es zwar, der auffliegenden Tür durch einen Schritt nach hinten auszuweichen, doch das beförderte ihn genau in die Fahrbahn von Siler, der gerade eine bis oben hin mit Kartons beladenen Sackkarre vor sich her schob. Daniel kollidierte mit Siler und landete samt seinen Aufzeichnungen und den Kartons, die unglücklicherweise mit zur Vernichtung bestimmten Altakten gefüllt waren, auf dem Boden.

    Während Siler – obwohl es nicht seine Schuld war – sich sofort entschuldigte, kommentiert Daniel die Situation mit einem „Oh nein!“, als er sah wie seine Manuskripte in dem Papiermeer verschwanden.

    Vala konnte sich ein Schmunzeln nicht verkneifen und fragte Daniel, der hastig seine Aufzeichnungen zusammen suchte: „Hey Daniel, was ist denn los? So aufgeregt hab ich dich ja seit unserer Reise nach Atlantis nicht mehr gesehen.“

    „Ich schätze, er hofft, dass uns die ehemaligen Ori-Anhänger ein paar alte Alteranerschriften übergeben. Jedenfalls geht das aus seinen Anfragen, die sich auf meinem Schreibtisch stapeln, hervor.“, antwortete ihr Landry, da Daniel noch immer mit dem „Papierkram“ beschäftigt war. „Ori? Alteraner? Hab ich irgendwas verpasst?“, fragte daraufhin Vala ziemlich verwirrt und sah zwischen Daniel und Landry hin und her.

    Als Jackson wieder stand, erklärte er Vala: „Hab ich dir das nicht erzählt? Wir bereiten eine Reise in die Ori-Galaxie vor um…“, doch weiter lies Vala Daniel nicht erklären, da ihr der Grund für so eine Reise eigentlich egal war und sie unterbrach ihn: „Nein, hast du nicht! Wo du doch genau weißt, dass ich da sofort mit will.“ – „Ach ja?“, fragte Daniel verwundert und ergänzte dann noch: „Äh, Vala bei der Reise geht es nicht um irgendwelche Schätze.“ – „Hallo? Mir geht es auch nicht um Schätze, eine Reise in die Ori-Galaxie ist endlich mal wieder die Chance Tomin zu treffen.“, rechtfertigte sich Vala. Mit einem ziemlich ironischen Blick antwortete Daniel: „Endlich? Das ist doch erst zwei Wochen her?“ – „Na und. Tomin ist noch immer mein Ehemann und die Ori-Galaxie liegt ja nicht gerade um die Ecke.“ – „Tja, das nennt man dann wohl eine Fernbeziehung.“, sagte dann Daniel mit einem fast schon sarkastischen Unterton, was Vala wiederum zum Schmollen brachte.

    Dann schaute Landry noch mal zu den beiden und sagte: „Ach, Dr. Jackson, um auf Ihre Frage zurückzukommen: Der IOA Vertreter ist ein alter Bekannter von Ihnen beiden, nur sollte sich Vala diesmal etwas diplomatischer Verhalten, sonst könnte er etwas gegen ihre Teilnahme an der Reise haben.“

    Während sich Daniel und Vala etwas fragend ansahen, verabschiedete sich der General mit den Worten: „So, ich muss ihn dann mal abholen. Wir treffen uns dann in einer halben Stunde im Besprechungsraum.“ Daraufhin ging Landry und lies Vala und Daniel in dem Gang stehen.

    Fortsetzung folgt…



    Meine FFs:
    Spoiler 

    Aktuell:
    NCIS – Atlantis
    Ein mysteriöser neuer Fall führt das NCIS Team nach Atlantis, wo sie zusammen mit dem SGA-Team den Fall lösen müssen und ein aufregendes Abenteuer erleben.


    Fortlaufend:
    Stargate:Troja - ab jetzt Staffel 2
    Die Abenteuer von Maj. Jack O'Neill jr., dem Furlinger Sarpedon, Lt. Cassandra Fraiser und Dr. David Stockton gehen in die zweite Runde.

    Weitere FFs:
    Spoiler 


    Pax Americana – Empire Earth

    Wie Ba'al versucht die US-Präsidentschaftswahlen zu gewinnen.



  3. #3
    Maverick™
    Gast

    Standard

    Erster Leser *hoffentlich*

    Also ich finde es bisher sehr gut, Die einleitung lässt vermutungen zu das es vielleicht Aufgestiegene Ori sind die sich retten konnte (maybe). Der text ist sehr gut geschrieben und ich hoffe ihr werdet das project erfolgreich durchziehen.
    Macht weiter so

    MfG Mav

  4. #4
    Gate der Erde Avatar von GdE
    Registriert seit
    16.07.2007
    Ort
    SGC - Gateraum
    Beiträge
    1.145

    Standard

    @M-Force Maverick ich muss dich enttäuschen, ich war erster, konnte auf Grund des Mittags aber kein FB geben.

    Zum Teaser. Also wenn ich das so lese was ihr an Text pro Kapitel geschrieben habt, glaube ich da werden einige die "Woche" zwischen den Episoden brauchen um nachzukommen.
    Landrys Tonfall konnte ich mir nur zugut vorstellen. *Dickes Lob*Und dann da diese Liebe zum Detail... Siler Ich bin jedenfalls schon gespannt ob das Durchgehend so ist oder es größere Unterschiede zwischen den Autoren gibt.

    @General of the Air Force: Jetzt hast doch bestimmt wieder Zeit für eine gewissen andere Staffel, wo das Projekt hier nur noch gepostet werden muss, oder?
    Meine FanFictions:
    Spoiler 
    Dabbels:
    Der außerirdische Ritter August 08
    Fischen: Jack April 09
    Ein schmaler Grad September 09
    Genie gegen Neandertaler September 09
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------
    Ein Kapitel FFs:
    Die erneute Suche Mai 08
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------
    Große FFs:
    No Man's Land Gate April - Mai 08
    Die wiedergefundene Stadt Juni - August 08
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------
    Crossover:
    Realitäten Jannuar 09

  5. #5
    On destinys way Avatar von Ferreti
    Registriert seit
    29.11.2008
    Ort
    On the road...
    Beiträge
    263

    Daumen hoch

    Interesantes Kapitel, Schön geschrieben. Ich vermute ebenfalls das es sich um Ori handelt die von den anderen verstosen wurden weil sie andere ansichten hatten und jetzt wieder aufsteigen wollen. Freu mich schon auf die vortsetzung.

  6. #6

    Standard

    Alle Falsch: Ich war erster, konnte aber nicht anworten weil mein PC abgeschmiert ist.

    Klingt total Spannend was ihr da Fabriziert....
    Eine so straffe Posting Frequenz ist auch zu begrüßen!

    Aber GenAF: Für sowas zeit haben, aber nicht für Troja....
    greetz
    HdN


    McKay: "Wovon hat ein Megasturm eine ganze Menge?"
    Weir: "Ähm, Energie?"
    McKay: "In Form von...?"
    Weir: "Sie wollen 'ne Windmühle bauen?"

    0xBronze 3xSilber 0xGold Und Ein "FSK 18 Video" Bei Stargate In Den Mund Gelegt

    Und Meine FF in Planung: "The Salvage of The Asgard"
    Deutsche FF und Englischer Titel...

  7. #7
    Gehasst, Verdammt, Vergöttert Avatar von Colonel Maybourne
    Registriert seit
    24.11.2004
    Ort
    Im Harz
    Beiträge
    3.843

    Standard

    Der Anfang hat mir auch schon mal gefallen, besonderst die Typen, die sich da am Feuer versammelt hatten.
    Und zu der Fernbeziehung zwischen Vala und Tomin...sie kann ihn ja an den Wochenenden besuchen...
    Bis dann.
    Das Leben ist ein Schwanz und wir die Eier, die mitgeschleift werden.


    Meine aktuellen Fanfiction:


    TGE Combined Season 1 Fire of War:

    http://www.stargate-project.de/starg...ad.php?t=11836




  8. #8
    Brigadier General Avatar von Teleia
    Registriert seit
    20.12.2006
    Ort
    In einem kleinen Dorf in Unterfranken
    Beiträge
    1.648

    Standard

    Hallöchen!

    Mir hat der Anfang auch sehr gut gefallen! War sehr SG-1 typisch. Alles noch ein bisschen ruhig, bevor der große Sturm herein bricht.

    Ich glaube, das was Vala und Tomin da haben, kann man wirklich mal eine Fernbeziehung nennen.

    Ich bin sehr gespannt auf den nächsten Teil!
    Bis dann!
    Um die Welt in einem Sandkorn zu sehen und den Himmel in einer wilden Blume,
    halte die Unendlichkeit auf deiner flachen Hand und die Stunde rückt in die Ewigkeit.
    -William Blake-

    Meine neue FF:
    Willkommen in Atlantis

    Kleine Geschichten aus dem Stargate Universum:
    Atlantis Songbook

    Ich bin nicht verrückt, nur nicht normal. Normalsein ist langweilig!

  9. #9
    Major Avatar von Milky-Way-Galaxy
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    Rheinau
    Beiträge
    614

    Standard

    Ihr seid alle falsch Ich hab den Teaser als erster gelesen:d Weil Korrekturgelesen!

    Ich find die Einleitung auch echt klasse! Lässt auf mehr hoffen!


    MfG

    M-W-G
    Schleichwerbung:
    Spoiler 

    Meine Band:

  10. #10
    Moderator & Newsposter Avatar von SG 2007
    Registriert seit
    04.01.2007
    Ort
    Bad Säckingen, Baden-Württemberg, Süddeutschland
    Beiträge
    1.917
    Blog-Einträge
    33

    Standard

    Ein schöner und ruhiger Anfang, wie wir ihn von SG-1 eigendlich auch gewohnt sind.

    Die Daniel-Siler Szene war natürlich ziemlich amüsant. Der Arme hat auch in Staffel 11 nicht mehr Glück, was das angeht.

    Das der Teaser Erwartungen weckt, liegt aber an den ersten beiden Abschnitten. Da scheint sich etwas zusammen zu brauen.

    Der Vorgeschmack auf deine Episode war gut und detailgetreu geschrieben und macht sicherlich Lust auf mehr.

    Gruß
    SG 2007

  11. #11
    Maverick™
    Gast

    Standard

    Nach längerem überlegen is mir doch ein Fehler aufgefallen. Eigentlich war es doch so das am ANFANG friede Freude eierkuchen war und dann erst das Böse entdeckt wurde... jetzt wird erst das böse gezeigt? oO... egal, hauptsache die story stimmt

  12. #12
    Second Lieutenant Avatar von Vaíl
    Registriert seit
    24.04.2008
    Ort
    Alfeld
    Beiträge
    246

    Standard

    Fängt ja schon nett an.
    Die Idee mit der Gemeinschafts-FF find ich interessant^^

    Ein alter bekannter wird die Mission begleiten... Hmm.. hab da ja so eine idee^^

  13. #13
    dumm geboren und nix dazugelernt:P Avatar von Santanico Pandemonium
    Registriert seit
    23.09.2007
    Ort
    hier und dort
    Beiträge
    709

    Standard

    diese 13 Herren werden wohl echtte Ori sein, die nicht aufgestiegen waren als die Waffe durch das Supergate kam. Da gingen die Erdlinge wohl falsch in der Annnahme, dass die Ori alle samt aufgestiegen waren so wie die Antiker (mit einer kleinen Ausnahme in SGA)

    Daniel ist klasse als Tollpatsch und das Vala so eine großee Sehnsucht nach Tomin hat? Naja seit er ebenfalls weiss dass die Ori eine Götter sind, ist er ja sicher ein netter Kerl....

    Das war ja jetzt sowas wie die Ruhe vor dem Sturm, bin gespannt wie es weitergeht.

    Nur warum nennt ihr diesen ersten Teil "Teaser", worin unterscheidet es sich von "echten" Kapiteln?
    WEIR: ... putting your life and other people's lives at risk. You destroyed three quarters of a solar system!
    McKAY: Well, five sixths. It's not an exact science.
    WEIR: Rodney, can you give your ego a rest for one second?

    Ein Jahr später:
    Spoiler 
    CARTER: About a year ago, your brother came across an abandoned alien experiment called Project Arcturus.
    CARTER: It was an attempt to generate zero point energy.
    JEANIE: That would be virtually limitless power. What happened?
    McKAY: A slight problem. It was the creation of exotic particles in the containment field.
    CARTER: He destroyed a solar system.
    JEANIE: Meredith! (She smacks his arm.)
    McKAY: It was uninhabited!

  14. #14
    Major Avatar von Milky-Way-Galaxy
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    Rheinau
    Beiträge
    614

    Standard

    Wenn ich die Frage von Santanico Pandemonium beantworten darf:
    Die Struktur ist an die Episoden der "echten" Serie angelegt und da gibt es einen kleinen "Appetizer" vor dem Vorspann(das wo die ganzen Namen genannt werden) und dann danach beginnt die eigentliche Episode, die wir in 5 Teile einteilen.
    Der Appetizer ist eben der Teaser, die 5 Teile die Kapitel!
    Hoffe ich habe es korrekt und verständlich erklärt!


    MfG

    M-W-G
    Schleichwerbung:
    Spoiler 

    Meine Band:


  15. #15
    kolonialer Spion Avatar von Scout
    Registriert seit
    14.08.2005
    Ort
    Home is where the heart is
    Beiträge
    3.944
    Blog-Einträge
    9

    Standard

    Yahoo, es geht los! Sehr schön, der Teaser ist absolut gut. Ich hatte ja aufgrund meines RLs noch nicht die Zeit gehabt, richtig zu lesen, sondern habe nur reingelesen, aber trotzdem will ich hier noch was sagen: Der Auftakt ist absolut gelungen, ich freue mich über deine gewohnt gute Art, Geschichten zu schreiben.

    Auf bald, endweder hier oder drüben...



  16. #16
    Eure Dudeheit Avatar von General der RW
    Registriert seit
    16.04.2008
    Beiträge
    253

    Standard

    Ihr habt es geschafft eine der besten Epos aller Zeiten würdevoll weiter zu führen.
    Ich bin beeindruckt.

    Der Zusammenstoß von Daniel mit Siler war einfach zum totlachen.
    Ich freu mich schon auf die Fortsetzung.

  17. #17
    First Lieutenant Avatar von Lt. Com. Ambrose
    Registriert seit
    25.06.2008
    Beiträge
    278

    Standard

    Ja endlich geht e los mit SG 1 Season 11 daruaf warte ich schon etwas länger!

    Das war ein schöner instand in die Erste Episode, diese 13 Gestallten mit ihren Roten Kutten, bin gespannt wer das ist!
    Freue mich auf den nächsten Teil!

    LG Ambrose
    "Wir kommen aus dem Nichts,
    wir werden zu Nichts,
    was haben wir zu verlieren?"

    "Nichts!"
    Monty Pyhton


    Stargate Modelle

  18. #18

    Standard

    Cool. Das war ja ein guter Start in die Staffel. Und die Ori planen wieder was? Das passt ja zu denen. An dem Teaser gefiel mir besonders die Szene mit Daniel und Siler. Krach Bumm. Gut geschrieben Genaf. Auch ich freue mich schon auf die Fortsetzung.
    Ich bleib natürlich dabei und feedbacke mit.

  19. #19
    ...oder kurz GenAF Avatar von General of the Air Force
    Registriert seit
    28.12.2006
    Beiträge
    550

    Standard Deceptive Peace, Part I - Kapitel 1

    Erstmal vielen Dank an alle Leser und Feedbackschreiber, freut mich dass unser Projekt einer 11. Staffel so gut ankommt und euch gefällt.

    Der Übersichtlichkeit wegen sind die Antworten auf euere Feedbacks in dem Spoiler:
    Spoiler 


    @ M-Force Maverick: Zu deiner Vermutung sag ich mal noch nichts außer ebenfalls „maybe“, aber die klärt sich im Rahmen der Doppelepisode noch auf . Nun du hast ja gesehen das es mehrere gibt die den Anspruch erster Leser erheben, aber auf jeden Fall bist du ja der erster der hier geantwortet hat .
    Nach längerem überlegen is mir doch ein Fehler aufgefallen. Eigentlich war es doch so das am ANFANG friede Freude eierkuchen war und dann erst das Böse entdeckt wurde... jetzt wird erst das böse gezeigt? oO... egal, hauptsache die story stimmt
    Nun es gibt auch genügend Episoden die anders beginnen. Aber nach dem Ende von Ark of Truth hab ich gedacht man sollte dem Leser gleich mal am Anfang einen Eindruck geben um was es gehen könnte.

    @ GdE: Also wer von den nicht am Projekt Beteiligten der erste Leser war da halt ich mich mal schön raus . Zur Länge vielleicht noch das: Also die im Header angegebenen Wörterzahlen beziehen sich immer auf eine Episode. Ein Kapitel macht dann in der Regel nur ein fünftel davon aus. Und wie gesagt nach einer Episode ist dann immer von Diestag bis Sonntag Pause. Ich hoff mal das ist ausreichend das alle Leser am Ball bleiben können. Freut mich das die „Liebe zum Detail“ und Landrys Tonfall gut rüber kamen, danke für das Lob.
    Was die Unterschiede bei den Autoren betrifft kann ich nur sagen, dass wir das Projekt nicht gemacht haben um uns irgendwie Gegenseitig im Sinn von „besser“ oder „schlechter“ zu messen sondern weil wir Spaß daran hatten etwas gemeinsames zu schaffen. Natürlich wird es so sein, dass jeder Autor seinen eigenen Stil hat, aber es ist auch so das wir uns gegenseitig geholfen haben und insofern hoffe ich einfach, dass euch alle Episoden gefallen.
    Zum anderen Thema hast ne PN bekommen.

    @ Ferreti: Freut mich dass es dir der Teaser gefallen hat. Ob du mit deiner Vermutung richtig liegst siehst du dann im Verlauf dieser Doppelepisode.


    @ Herrscher der Nox: Wie gesagt, bis auf Milky-Way-Galaxy halte ich mich raus, wer der erste Leser war . Freut mich jedenfalls das du es bisher spannend findest. Zum anderen Thema hast ne PN bekommen.


    @ Colonel Maybourne: Freut mich dass dir der Anfang gefallen hat. Ja intergalaktische Wochenendpendler sind ne lustige Vorstellung .


    @ Teleia: Freut mich, dass du hergefunden hast und dass dir der Anfang gefallen hat. Schön, dass es SG-1 typisch rüberkam. Mal sehen wie und wann der Sturm los bricht .


    @ Milky-Way-Galaxy: Ja, da warst wohl der erste, aber wir Mitarbeiter zählen ja nicht . Freut mich, dass dir der Teaser gefallen hat.


    @ SG 2007: Freut mich, dass es dir ebenfalls gefallen hat und dass die Daniel-Siler-Szene amüsant war.
    Der Arme hat auch in Staffel 11 nicht mehr Glück, was das angeht.
    Ja wird wohl so sein , aber sonst wäre es ja auch kein SG-1
    Freut mich jedenfalls, dass der Teaser seine Aufgabe erfüllt und Erwartungen weckt.

    @ Vaíl: Freut mich, dass dich unser Projekt interessiert. Bin mal gespannt ob der „alte Bekannte“ dann wirklich der ist den und vermutest.


    @ Santanico Pandemonium: Wer hat denn gesagt, dass es nur Herren waren . Mal sehen ob deine Vermutung bezüglich der 13 richtig ist. Freut mich jedenfalls, dass Tollpatsch Daniel gefallen hat. Nun ob man jetzt Valas Wunsch mitzukommen, als „romantische Sehnsucht“ auslegt liegt wohl im Auge des Betrachters. Jedenfalls will sie sich halt diese Gelegenheit nicht entgehen lassen, denn wer weiß schon wenn sie mal wieder in die Ori-Galaxie kommt. Die Fragen zum Teaser hat dir ja Milky-Way-Galaxy schon dankenswerterweise beantwortet.

    @ Scout: Freut mich, dass dir der Auftakt gefallen hat und danke für dein Lob . Aber lass dir nur Zeit, wenn’s RL zwick, heißt’s halt RL first.

    @ General der RW: Danke für dein großes Lob, freut mich das es dir bisher so gut gefällt und das der Danielzusammenstoß witzig war.

    @ Lt. Com. Ambrose: Freut mich, dass dir der Start der Staffel bisher gefallen hat.

    @ Kwasir: Freut mich, dass dir der Teaser und besonders die Daniel-Siler-Szene gefallen hat.

    @ Antiker91, Syado, Lt. Com. Ambrose: Danke für den Dank.


    Kapitel 1

    Vala und Daniel standen noch immer in dem Gang des Stargate-Centers und Vala fragte den Archäologen: „Weißt du, wen er gemeint hat?“ – „Ja, ich fürchte schon und das könnte wirklich ein Problem werden.“, antwortete Jackson, woraufhin Vala „Und wer?“, fragte. „Na, weißt du nicht mehr.“, erwiderte Daniel, während er mit dem kleinen Finger winkte. Sofort stritt Vala Daniels Andeutungen sichtbar mit den Händen ab und obwohl sie noch immer nicht wusste, was Daniel meinte, versicherte sie: „Wer es auch ist, ich habe nicht mit ihm geschlafen, das ist alles nur ein Gerücht.“

    „Du hast mit jemandem vom IOA geschlafen?“, deutete Daniel, fast schon entsetzt, Valas Rechtfertigung in eine Bestätigung um. „Nein, hab ich nicht!“, beteuerte Vala erneut und sagte dann: „Und außerdem geht dich das gar nichts an, wenn es so wäre.“ – „Wie du meinst…“, entgegnete ihr Daniel, während er ihr einen viel sagenden Blick zu warf.

    Daraufhin stützte Vala ihre Hände in die Hüfte und sagte grinsend: „Hey, bist du etwa eifersüchtig?“ Darauf reagierte Daniel mit: „Eifersüchtig? Ich bitte dich, Vala!“ – „Und warum interessierst du dich dann so dafür, ob ich hier etwas mit irgendjemandem hatte?“, warf ihm Vala vor. „Du bist eine verheiratete Frau.“, antwortete er ihr. „Eben!“, erwiderte Vala, bis ihr auffiel, dass diese Aussage eigentlich nur Daniels Argumentation unterstrich und sie nur noch ein „Oh…“, hervorbrachte.

    Nach einer kurzen Pause kam Vala auf das ursprüngliche Thema zurück und fragte: „Und wer ist jetzt dieser IOA Typ?“ – „Senator Fisher, den du bei unserer Anhörung vor dem Bewilligungsausschuss, seine Männlichkeit abgesprochen hast.“, erklärte ihr Daniel. Was Vala „Oh, der…“, sagen lies.

    Dann trennten sich die beiden wieder, da Daniel noch einmal seine Manuskripte durchgehen wollte, bevor sie zu der Besprechung mit Senator Fisher gingen.

    Eine halbe Stunde später warteten Daniel, Vala und Sam im Konferenzraum auf Landry und Senator Fisher. Noch bevor die drei ein Gespräch beginnen konnten, traf dann auch schon der General mit dem IOA Vertreter ein. Landry nickte SG-1 zu und begann mit der Vorstellung: „Senator Fisher, dies ist Lieutenant Colonel Samantha Carter. Dr. Jackson und Vala Mal Doran kennen Sie ja bereits von dem Bewilligungsausschuss. Lieutenant Colonel Mitchell und Teal’c können leider an dieser Besprechung nicht teilnehmen. Sie befinden sich zur Zeit noch auf Chulak. Und SG-1 dies ist Senator Robert Fisher er ist der Nachfolger von Mister Marrick und nun im IOA zuständig für das Stargate Center.“

    „Danke General. Lassen Sie mich kurz ein paar Worte sagen, bevor wir beginnen.“, sagte Fisher nach der Vorstellung und fuhr dann fort: „Während meiner Vorbereitung auf diese Aufgabe kam ich nicht umhin, festzustellen, dass es in der Vergangenheit immer wieder Konflikte zwischen dem IOA und dem Stargate Center gab. Insbesondere SG-1 hat sich in der Vergangenheit mehrfach den Anweisungen und Entscheidungen des IOA widersetzt.“ Während der Senator diese Worte aussprach, warfen sich Daniel und Sam schon einen besorgten Blick zu, doch der Senator ließ sich davon nicht beeindrucken und sprach weiter: „Ich wünsche mir, dass wir diese Vergangenheit hinter uns lassen und mit einer vertrauensvollen Zusammenarbeit beginnen. Aber seien Sie sich auch bewusst, dass ich Missachtungen der Vorschriften nicht so locker handhaben werde, wie meine Vorgänger.“ Während sich bei ersterem Satz der Blick von SG-1 wieder erhellte, schauten sie doch nach dem letzten wieder ziemlich skeptisch.

    Nachdem sich alle gesetzt hatten, begann der Senator damit, den Grund seiner Anreise zu erklären: „Wie ich General Landry bereits erklärt habe, ist das IOA dem Vorschlag von Dr. Jackson gefolgt und hat zugestimmt, einen Friedensvertrag mit den ehemaligen Ori-Anhängern zu schließen, um den Kriegszustand nun auch formal zu beenden. Der heutige Termin dient nun dazu, die erforderlichen Vorbereitungen für eine Reise in die Ori-Galaxie zu treffen und zu klären, wie wir unsere Verbündeten in einen solchen Vertrag einbeziehen. Dr. Jackson, wie weit sind sie diesbezüglich.“

    Daniel überreichte daraufhin dem Senator mehrere Akten und sagte: „Hier, Senator. Dies sind die ersten Entwürfe des Vertrages. Jeweils in Englisch, der Goa’uld-Sprache und der Ori-Sprache. Ich war mir jetzt nicht sicher, in welcher Sprache die Ausfertigung für die Erde verfasst werden soll. Wenn sie wollen kann ich noch eine französische, russische und chinesische Variante anfertigen.“ – „Danke, Dr. Jackson, aber das wird nicht nötig sein. Das IOA hat sich auf Englisch als Arbeitssprache geeinigt.“ Der IOA Vertreter machte eine kurze Pause und lachte, während er erklärte: „Auch wenn das fast den Austritt der Franzosen provoziert hätte. Tztz die glauben doch noch immer, ihr Französisch wäre eine Weltsprache…“

    Nachdem außer Vala, die gespielt freundlich Grinste, keiner so recht der arroganten Bemerkung von Fisher beipflichten wollte, fuhr der Senator fort: „Wie auch immer. Ich werde mir Ihren Entwurf durchlesen, ihn mit Anmerkungen versehen und ihn Ihnen dann zur Überarbeitung zuleiten lassen. Kommen wir nun zu unseren Verbündeten. Haben die sich bereits gemeldet?“ Daraufhin überreichte Sam dem Senator eine Akte und sagte: „Ja, die Tok’ra haben uns ein Kommunique übersandt und die Bereitschaft erklärt, an Verhandlungen in der Ori-Galaxie teilzunehmen.“

    Fisher nahm das Kommunique entgegen, warf flüchtig ein paar prüfende Blicke darauf und fragte dann: „Und was ist mit den Jaffa?“ – „Da warten wir noch auf eine Antwort. Die bekommen wir, sobald Colonel Mitchell und Teal’c von Chulak zurück sind.“, erklärte ihm Landry. Fisher nahm diese Antwort bestätigend zur Kenntnis und kam dann zum nächsten Punkt: „Kommen wir nun zur Organisation. Wie gelangen wir in die Ori-Galaxie? Soweit ich mich erinnere, können wir da nicht einfach durch ein Stargate hin gelangen.“ – „Ja das ist richtig. Der einzige Weg besteht darin, mit der Odyssey durch das Supergate zu fliegen. Theoretisch könnten wir auch eines der anderen Schiffe nehmen, aber da diese sowieso zurzeit zwischen der Pegasus-Galaxie und der Erde pendeln, bleibt nur die Odyssey.“ – „Aber ist die Odyssey nicht noch in Reparatur, um die Schäden von dem letzten Kampf mit den Ori zu beheben?“, fragte Fisher. „Nun, die wesentlichen Systeme konnten wir bereits wieder herstellen. Allerdings gibt es noch etliche Schäden an der Inneneinrichtung, die aber keinen Einfluss auf die Einsatzbereitschaft haben.“, erklärte ihm Carter.

    Der Senator nickte zufrieden und sagte: „Gut, dann nehmen wir die Odyssey. General Landry verständigen sie Colonel Davidson, dass wir Morgen Abreisen.“ – „In Ordnung, Senator.“, bestätigte Landry. Fisher sammelte seine Akten zusammen und ergänzte noch: „Colonel Carter, Dr. Jackson, Sie beide will ich bei der Reise dabei haben.“ Noch bevor einer der beiden etwas sagen konnte, stellte Landry klar: „SG-1 wird Sie komplett begleiten.“ Und noch während Vala dem General zustimmend zulächelte antwortete Fisher: „Gut, General, wen Sie mit auf diese Mission schicken, ist Ihre Entscheidung, aber Mrs. Mal Doran wird nicht daran teilnehmen.“ – „Was?“, schrie Vala entsetzt und auch Landry widersprach dem Senator: „Senator, Vala sollte unbedingt an der Reise teilnehmen. Immerhin ist einer der Anführer der ehemaligen Ori-Anhäger ihr Ehemann und sie hat einige Zeit in der Ori-Galaxie gelebt.“

    Erneut widersprach ihm Fisher: „Genau das ist der Punkt, General. Wir können uns bei Mrs. Mal Doran nicht sicher sein, ob sie wirklich die Interessen dieses Planten vertritt, oder durch ihre Beziehung kompromittiert ist.“

    Vala setzte dazu an, dem Senator eine Standpauke zu halten, doch soweit kam sie nicht, da sie Fisher im Wort abschnitt: „Ende der Diskussion, meine Entscheidung steht fest! Und jetzt werde ich mich zurückziehen, um den Vertrag durchzugehen. Dr. Jackson, wir treffen uns dann hier in drei Stunden wieder, um den Vertrag zu besprechen.“

    Fisher erhob sich und verließ den Raum. Vala sah entsetzt in die Runde und sagte: „Das kann er doch nicht machen…“ – „Ich fürchte doch, Vala. Mir sind da die Hände gebunden…“, erklärte ihr Landry. Daniel wiederum konnte sich den Kommentar: „So viel zum Thema ‚vertrauensvolle Zusammenarbeit’“ nicht verkneifen. Landry stand auf und sagte: „Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht.“ Daniel nahm das Zitat von Landry mit einem Lächeln zur Kenntnis und bemerkte: „Ja, Lincoln war ein weiser Mann…“ Der General nickte dabei Jackson zu und verließ den Raum.

    [Chulak]

    Auf Chulak – dem neuen Regierungssitz der Jaffa-Nation – fand eine Sitzung des hohen Rates der Jaffa statt, an der Teal’c teilnahm und Mitchell als Zuhörer zugelassen wurde. Nachdem bisher, aus Mitchells Sicht eher unwichtige Dinge, wie die Bestätigung oder Abschaffung von Jaffa-Ritualen besprochen wurde, stand nun der wichtigste Punkt auf der Tagesordnung. Mitchell beugte sich zu Teal’c herüber und flüsterte: „Jetzt zählt es, Großer.“ – „In der Tat, Colonel Mitchell.“, antwortete Teal’c, bevor er sich erhob und seine Worte an den Hohen Rat richtete: „Brüder, seit sich Gerak geopfert hat, befand sich unsere Nation im Chaos. Immer wieder haben einzelne Gruppen versucht, die Macht an sich zu reisen – damit muss nun Schluss sein! Es ist an der Zeit, einen neuen Führer des Hohen Rates zu wählen, der die Jaffa-Nation eint und in den so lange und hart erkämpften Frieden führt.“

    Auf der gegenüberliegenden Seite des runden Tisches sprang Yat'Yir auf und rief erzürnt: „Der Hohe Rat hat bereits entschieden wer der Führer des Hohen Rates ist. Es ist der Führer der militärisch Stärksten Fraktion!“ Mit erstarrtem Blick sah Teal’c den Führer der Traditionalisten an und sagte: „So, Yat'Yir, dann siehst du dich selbst also als den Führer der Jaffa-Nation.“ Teal’c lies seinen Blick in dem Rat schweifen, ehe er schrie: „Jaffa! Wir brauchen einen Führer, der unser Volk mit Weisheit und Erfahrung leitet. Jaffa! Wir brauchen jemanden, der uns lehrt, wie wir mit dem Geschenk der Freiheit umgehen. Jaffa! Wir brauchen jemanden, der unsere Nation eint und zusammenhält. Jaffa! Wir brauchen Bra’tac!“

    Teal’c machte eine Pause und dann forderte er: „Jaffa! Entscheidet euch nun zwischen Zukunft oder Vergangenheit, zwischen Einheit oder Zwietracht, zwischen Frieden oder alten Konflikten.“

    Tolok, der die Sitzung des Hohen Rate kommissarisch leitete, erhob sich und sagte: „Mitglieder des Hohen Rates, erhebt euch nun, wenn ihr Bruder Bra’tac zum Führer des Hohen Rates bestimmen wollt.“ Selbst blieb er stehen und stimmte somit konkludent für Bra’tac. Auch Teal’c blieb stehen und neben ihm erhoben sich Rak'nor und Bra’tac selbst.

    Auf der anderen Seite des Tisches setzte sich Yat'Yir wieder demonstrativ auf seinen Stuhl und verschränkte die Arme. Auch seine drei Gefolgsleute im Hohen Rat verschränkten die Arme und blieben Sitzen. Nun sah Tolok zu Ka'lel und sagte: „Ka’lel, somit liegt die Entscheidung bei dir und den Hak'tyl.“ – „Die Hak’tyl legen die Führung unserer Nation vertrauensvoll in die Hände von Bruder Bra’tac.“, antwortete sie, während sie sich erhob. Schließlich machte es Tolok offiziell und erklärte: „Somit ist Bra’tac der neue Führer des Hohen Rates. Erweist ihm die Ehre.“

    Daraufhin erhoben sich auch die Traditionalisten und alle verneigten sich vor Bra’tac, um ihm die Ehre und Loyalität zu erweisen.

    Mit einer sanften Geste gebot Bra’tac den anderen Jaffa, ihn anzusehen, ehe er sagte: „Ich danke euch für dieses Vertrauen und nehme das Amt mit Demut an.“ Nachdem Tolok und Bra’tac den Platz getauscht hatten und der neue Führer die Leitung der Sitzung übernommen hatte, setzten sich wieder alle und fuhren mit weiteren Beratungen fort.

    Bra’tac wollte gerade zu dem Friedensvertrag mit den ehemaligen Ori-Anhängern kommen, als Rya'c mit einem weiteren Jaffa in den Hohen Rat platzte und sich sofort ein ermahnendes „Rya’c!“ einfing. Rya’c entschuldigte sich und sagte aufgeregt: „Entschuldigt, aber ihr müsst euch anhören, was dieser Jaffa zu berichten hat.“

    Mit „Sprich Jaffa.“, erteilte Bra’tac dem Jaffa, der früher in den Diensten von Yu stand, das Wort. Der Jaffa verneigte sich und sprach: „Ich bin Chu’nak von Shang-Ti. Mein Heimatplanet wurde von der Lucianischen Allianz heimgesucht. Es tauchte ein Mann auf und bot uns neue Pflanzen, die angeblich besser wachsen sollten, an. Viele der Jaffa nahmen dieses Geschenk an, doch dann verhielten sie sich alle sehr seltsam und wollten immer mehr von diesem seltsamen Gewächs. Doch dann sagte der Mann, sie würden es nur bekommen, wenn sich der Planet von der Jaffa-Nation los sagt. Daraufhin hat der Primus unseres Planten erklärt, dass Shang-Ti nun unabhängig sei und nicht mehr der Unterdrückung des Hohen Rates folgt.“

    Als der Mann fertig war, ergänzte Rya’c noch: „Und von Erebus wird ein ähnlicher Vorfall berichtet.“

    Yat'Yir sprang sofort auf und verkündete: „Das ist ungeheuerlich. Damit hat uns die Lucianische Allianz den Krieg erklärt. Das können wir nicht dulden. Wir müssen sofort die Flotte mobilisieren und gegen die Allianz in den Krieg ziehen!“ Dies nötigte Teal’c zu einer unmittelbaren Reaktion und er erwiderte: „Yat'Yir, zügle deine Gefühle. Jetzt wo wir endlich den Frieden erreicht haben, dürfen wir diesen nicht leichtfertig riskieren. In der Tat können wir nicht dulden, dass die Lucianer Allianz Jaffaplaneten abhängig macht, aber ein Krieg wird dieses Problem nicht lösen. Die Tau’ri kennen diese Pflanzen und erforschen sie. Sobald sie ein Heilmittel haben, werden sie es uns zur Verfügung stellen und wir können diesen Konflikt friedlich lösen.“

    Mit diesem Wink fühlte sich Mitchell angesprochen und es platzte aus ihm heraus: „Ja genau, dieses Zeug heißt Kassa und bei uns arbeiten wirklich clevere Köpfe daran, den Mist zu neutralisieren…“ Doch weiter kam er nicht, da ihm Bra’tac mit „Schweig Mensch!“, das Wort abschnitt. „Ja natürlich. Wieso fall ich nur immer wieder darauf herein. Das ist eine reine Jaffaparty…“, murmelte Mitchell vor sich hin.

    Erneut ergriff Yat'Yir das Wort: „Den Tau’ri können wir nicht trauen. Was haben die schon für uns getan. Sie haben die Macht, um die Allianz aus dieser Galaxie zu tilgen, doch sie teilen ihr Wissen nicht mit uns. Sie besitzen sogar die Arroganz zu behaupten, das Wissen und die Macht der Asgard würde nur ihnen zustehen. Nein, meine Brüder. Auf die Tau’ri können wir uns nicht verlassen. Wir müssen selbst handeln. Und zwar sofort. Der Verlust von Shang-Ti ist schlimm, aber wenn Erebus an die Allianz fällt, ist das eine Katastrophe. Dort befindet sich eine unserer größten Ha’tak Werften. Wenn diese an die Allianz fällt, könnte das das Machtverhältnis erheblich zu Gunsten der Lucianer verschieben.“ – „Die Tau’ri werden uns helfen! Und dieses Problem zeigt nur erneut, dass wir den Planeten mehr Autonomie geben müssen, wenn wir Frieden und eine dauerhaft geeinte Nation wollen!“, erwiderte Teal’c.

    Doch das konnte Yat'Yir und die ihm zustimmenden Traditionalisten nicht überzeugen und er forderte eine Entscheidung: „Leere Worte Teal’c, doch nun sind Taten gefragt! Ich verlange eine Entscheidung vom Führer des Hohen Rates. Krieg oder Frieden!“

    Nun sahen alle zu Bra’tac und warteten auf seine Entscheidung.


    Fortsetzung folgt...



    Meine FFs:
    Spoiler 

    Aktuell:
    NCIS – Atlantis
    Ein mysteriöser neuer Fall führt das NCIS Team nach Atlantis, wo sie zusammen mit dem SGA-Team den Fall lösen müssen und ein aufregendes Abenteuer erleben.


    Fortlaufend:
    Stargate:Troja - ab jetzt Staffel 2
    Die Abenteuer von Maj. Jack O'Neill jr., dem Furlinger Sarpedon, Lt. Cassandra Fraiser und Dr. David Stockton gehen in die zweite Runde.

    Weitere FFs:
    Spoiler 


    Pax Americana – Empire Earth

    Wie Ba'al versucht die US-Präsidentschaftswahlen zu gewinnen.



  20. #20
    Gehasst, Verdammt, Vergöttert Avatar von Colonel Maybourne
    Registriert seit
    24.11.2004
    Ort
    Im Harz
    Beiträge
    3.843

    Standard

    War wieder sehr gut gewesen, auch wenn ich mir von Vala noch zumindest einen zynischen Kommentar in Richtung von Fisher gewünscht hätte.
    Und was die Jaffa angeht, die sollten sich nicht zu weit aus dem Fenster lehnen, sie würden auch keine Technologie abgeben.
    Obwohl natürlich ein Gegenmittel gegen Kassa sehr wünschenswert wäre, aber es ist eben eine Droge...
    Bis dann.
    Das Leben ist ein Schwanz und wir die Eier, die mitgeschleift werden.


    Meine aktuellen Fanfiction:


    TGE Combined Season 1 Fire of War:

    http://www.stargate-project.de/starg...ad.php?t=11836




Seite 1 von 43 12311 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •