• Willkommen! Heute ist der 25. Februar 2018

News

Ty Olsson auf Comic Con in Stuttgart
Bekanntes Gesicht aus Sci-Fi und Fantasy

Bildnachweis: (c) Comic Con Germany

Den kanadischen Schauspieler Ty Olsson verschlägt es im Juni diesen Jahres nach Stuttgart auf die Comic Con Germany.

Am vergangenen Freitag kündigte der Veranstalter drei weitere Gäste für das Event an, die allesamt aus der TV-Serie The 100 bekannt sind. Neben Lindsey Morgan und Melody Anderson wurde auch Ty Olsson angekündigt.

Olsson ist aus vielen TV-Produktionen bekannt. In Stargate SG-1 war er zunächst in der dritten Staffel als Jaffa zu sehen. In der Episode Der apokalyptische Reiter, Teil 1 verkörperte er dann Colonel Barnes.

Bekannt ist Ty Olsson auch unter anderem für seine Rolle als Captain Aaron Kelly in Battlestar Galactica und seine Auftritte in Supernatural – Zur Hölle mit dem Bösen, Continuum, V – Die Besucher, Defying Gravity und True Justice.

 

Zur Comic Con Germany

Die Comic Con Germany findet am 25. und 26. Juni 2016 in Stuttgart statt. Die Organisation übernimmt unter anderem der Veranstalter der erfolgreichen FedCon. Das Konzept der Comic Con Germany entspricht in etwa den britischen Signing Events. Während die Schauspieler tagsüber hauptsächlich für Autogramme bereitstehen, wird es ebenfalls Photoshoots und einige Panels geben. Ein großer Händlerbereich und einige Comiczeichner dürfen aber natürlich nicht fehlen!

Die Ticketpreise liegen bei 17,- € pro Tag bzw. 30,- € für beide Tage.

Für Stargate-Fans sind bereits Ming-Na Wen (Camile Wray, SGU), Robert Picardo (Richard Woolsey, SGA), Mark Dacascos (Tyre, SGA), Nicole de Boer (Alison Porter, SGA) und Patrick Currie (Fünfter, SG-1) angekündigt. Weiterhin werden unter anderem Adrian Paul (Highlander), Brett Dalton (Agents of S.H.I.E.L.D.), Kelly Hu (X-Men) und Shawn Ashmore (X-Men) vor Ort sein.

Eintrittskarten und die ersten Photosession-Tickets können bereits auf der offiziellen Website bestellt werden.

Quelle:

www.comiccon.de

http://www.comiccon.de/de/

Comic Con Germany

25.06.2016 - 26.06.2016   |   Messe Stuttgart

Die Comic Con Germany wird von dem Veranstalter der FedCon ausgerichtet. Sie findet am 25. und 26. Juni 2016 in Stuttgart statt.


Verwandte News:

News - Jennifer Keller 1

16 Feb

Staite & Park für die London Film and Comic Con

Von RodneysGirl    |    Conventions, Schauspieler

Gestern war es wieder so weit. Der Veranstalter versprach mehrere Ankündigungen für kommende Events und Fans verschiedener Serien wurden mit guten Namen bedient. Auch Stargate-Fans haben Grund zur Freude!

News - Connor Trinneer

14 Feb

Connor Trinneer auf der Destination Star Trek

Von Sci_Fi-Dave    |    Conventions, Schauspieler

Nach Nicole de Boer und René Auberjonois wurde auch Stargate: Atlantis und Origins-Darsteller Connor Trinneer für die Destination Star Trek Germany 2018 angekündigt!

News - Richard Woolsey 1

5 Feb

Robert Picardo auf der FedCon 27

Von RodneysGirl    |    Conventions, Schauspieler

Die FedCon legt nach! Und erneut kommen Stargate-Fans ganz auf ihre Kosten. Für das Event wurde jetzt noch Schauspielveteran Robert Picardo unter Vertrag genommen.


Aktuelles

SG-P sucht dich!

Hier kommt deine Chance: Wir suchen 2-3 Mitarbeiter, die unser Team verstärken. Schick uns deine Bewerbung und gestalte SG-P mit!

Anzeige

Conventions

Amanda Tapping - A Weekend With Her Fans - AT10
- Renaissance Hotel London Heathrow -

Zum zehnten und letzten Mal lädt Gabit Events zum Wochenende mit Amanda Tapping nach London ein.

   

mehr +
TGS Springbreak
- 150 Rue Pierre Gilles de Gennes, Toulouse -

Die TGS Springbreak wird vom gleichen Veranstalter ausgerichtet, wie das Hauptevent die Toulouse Game Show. Das Event lockt neben den Gaststars mit Cosplay und zahlreichen Aktivitäten, wie einem Escape Room und einem Videospielbereich.

   

mehr +
EM-Con Worcester
- Worcester University Arena, Worcester, England -

Die EM-Con Worcester holt für einen Sonntag Stars aus Film und TV, Künstler, jede Menge Cosplay und weitere Attraktionen in die englische Universitätsstadt.

   

mehr +