Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 81 bis 86 von 86

Thema: 8.19 - Möbius, Teil 1

  1. #81
    Airman First Class
    Registriert seit
    21.09.2008
    Beiträge
    19

    Standard

    Trotzdem muss die Rebellion EXAKT zum selben Zeitpunkt stattgefunden haben mit EXAKT der selben Anzahl an Verlusten (und wichtiger) den EXAKT selben überlebenden

  2. #82
    Moderator & Newsposter Avatar von SG 2007
    Registriert seit
    04.01.2007
    Ort
    Bad Säckingen, Baden-Württemberg, Süddeutschland
    Beiträge
    1.922
    Blog-Einträge
    33

    Standard

    Ja, wirklich toller erster Teil. Teal`C überwindet sich. Kawalski ist wieder da. Ein Jumper und Rodney. Die Ereignisse scheinen sich zu überschlagen.
    Aber wirklich gelungene Episode.

    Action: O O O O
    Spannung: O O O O
    Effekte: O O O O
    Charaktere: O O O O O
    Schauspieler: O O O O O
    Humor: O O O O
    Gefühle: O O
    Handlung: O O O O O
    -------------------
    5 von 5 Punkte

  3. #83
    Major Avatar von orii
    Registriert seit
    26.07.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    567

    Standard

    Ist sehr gute episode absolut klasse 8 punkte von 10 abslout cool ehre sei den ori.....

  4. #84
    Fischstäbchen mit Vanillesoße Avatar von Redlum49
    Registriert seit
    01.01.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    4.441
    Blog-Einträge
    118

    Standard Möbius - Die Zeitreise

    Zitat Zitat von Kevin Beitrag anzeigen
    Der Zeitjumper aus "It's Good To Be King" wurde ja in "Moebius" benutzt, um in die Vergangenheit zu reisen. Dieser Zeitjumper wurde dann später von den Typen der alternativen Zeitlinie gefunden. Man reiste mit dem Zeitjumper zurück. Carter sagte später, dass man diese zerstören würde.
    Nun stand aber ja noch der Zeitjumper des ursprünglichen SG-1-Teams irgendwo in der Wüste. Diese wurde von den Leuten der wiederhergestellten Zeitlinie dann wieder gefunden - ansonsten hätte man ja zwei Zeitjumper gefunden.
    Also, ich dachte mir das so:
    - In Zeitlinie 1 wurde der Jumper bei König Arkhan gefunden.
    - Dieser Jumper 1 wird benutzt, um in die Vergangenheit zu reisen
    - In der entstandenen Zeitlinie finden sie diesen Jumper 1 und reisen wieder in die Vergangenheit, wo Jumper 1 dann irreparabel beschädigt wird.
    - Theoretisch müssten jetzt zwei Jumper in der Vergangenheit sein (1a, der ursprüngliche und 1b, der kaputte).
    - In der wieder neu entstandenen Zeitlinie, die ja mit der allerersten wieder übereinstimmt, müssten sie wieder einen Zeitreisejumper bei König Arkhan gefunden haben (Jumper 2).
    - Jetzt müssten rein theoretisch 3 Jumper exestieren (1a und 1b in der Wüste, wobei 1b kaputt ist und 2).
    - Irgendwie bin ich einfach mal davon ausgegangen, dass die Jumper 1a und 1b in der neuen Zeitlinie nie gefunden wurden und sie nur den "unbenutzten" Jumper 2 von dem Arkhan-Planeten haben/hatten.

    *Hier auch mal kurz Spoiler einfüg* (Grund: siehe Post #95)
    Spoiler 
    Laut JM wurde der gefundene Zeitjumper zusammen mit dem Antikerthron in Area 51 beim Angriff der Wraith zerstört.
    OK, bin grade etwas müde , vielleicht komm ich deshalb nicht drauf, aber wer oder was ist JM?
    Und wurde in der Serie selber erwähnt, dass die Zeitmaschine beim Wraithangriff zerstört wurde?
    Geändert von Redlum49 (10.03.2010 um 10:56 Uhr)

  5. #85
    Brigadier General Avatar von Kevin
    Registriert seit
    20.12.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.417

    Standard

    - Irgendwie bin ich einfach mal davon ausgegangen, dass die Jumper 1a und 1b in der neuen Zeitlinie nie gefunden wurden und sie nur den "unbenutzten" Jumper 2 von dem Arkhan-Planeten haben/hatten.
    Naja, das ZPM wurde von dem Team der ersten Zeitlinie letztlich an einem Ort vergraben, wo wohl auch der Zeitjumper sich befand. Die Leute der alternativen Realität haben diesen Jumper schließlich gefunden. Warum die zweite (wiederhergestellte) Zeitlinie diesen nicht gefunden haben soll, ist mir ein Rätsel.
    Kann sein, dass Alternativ-Carter später sagte, man soll beide Zeitjumper zerstören... Und der normale Jumper, den man ja in der wiederhergestellten Zeitlinie gar nicht benutzen musste, ist ja auch noch da. Den hatte ich zuvor gar nicht bedacht.

    Also müssten sie diesen noch haben. Gehen wir einfach mal davon aus, dass SG-1 beide Zeitjumper in der Vergangenheit zerstört hat.

    Naja, deshalb hasse ich diese Stargate-Zeitreisen. Viel zu unübersichtlich und die Macher wissen selbst nicht mehr, wie es abläuft. Da gefällt mir die "What Happened, Happened"-Methode wesentlich besser.


    JM = Joseph Malozzi

    Und eben dieser hat kurz nach dem Finale von SGA in seinen Blog geschrieben, dass samt dem Antikerthron auch der Zeitjumper zerstört wurde. In der Serie wurde das nicht gesagt.

  6. #86
    Fischstäbchen mit Vanillesoße Avatar von Redlum49
    Registriert seit
    01.01.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    4.441
    Blog-Einträge
    118

    Standard

    Zitat Zitat von Kevin Beitrag anzeigen
    Naja, das ZPM wurde von dem Team der ersten Zeitlinie letztlich an einem Ort vergraben, wo wohl auch der Zeitjumper sich befand. Die Leute der alternativen Realität haben diesen Jumper schließlich gefunden. Warum die zweite (wiederhergestellte) Zeitlinie diesen nicht gefunden haben soll, ist mir ein Rätsel.
    (...) Und der normale Jumper, den man ja in der wiederhergestellten Zeitlinie gar nicht benutzen musste, ist ja auch noch da. Den hatte ich zuvor gar nicht bedacht.
    Und ich hatte nicht daran gedacht, dass sie den Jumper aus der ursprünglich Zeitlinie gefunden haben müssten, aber logisch wäre es eigentlich...

    Schade, jetzt hatten wir beide so eine schöne Theorie, warum nur ein Jumper da ist und kaum schmeißen wir die Theorien zusammen, gehen sie nicht mehr auf.
    Gehen wir einfach mal davon aus, dass SG-1 beide Zeitjumper in der Vergangenheit zerstört hat.
    Wenn ich mir das ganze grade so durch den Kopf gehen lasse, ist das für mich auch wieder nicht ganz stimmig . SG-1 wusste ja nicht, ob die richtige Zeitlinie wieder hergestellt ist oder nicht.
    Sie hätten also eigentlich eine funktionierende Zeitmaschine, die auch gefunden wird, zurücklassen müssen um einem späteren Team die Möglichkeit zu geben noch einmal die Vergangenheit zu korrigieren.

    (Man sollte wirklich nicht zu viel drüber nachdenken...
    Seit ich die Folge das erste Mal gesehen hatte bis gestern hat alles so schön zusammengepasst )
    Naja, deshalb hasse ich diese Stargate-Zeitreisen. Viel zu unübersichtlich und die Macher wissen selbst nicht mehr, wie es abläuft. Da gefällt mir die "What Happened, Happened"-Methode wesentlich besser.
    Stimmt, die hat was, schließt gleich mal alle Paradoxien von vornherein aus. Die Serie ist halt einfach durchdacht.

    Im Gegensatz beispielsweise zu 7 Days. Dort müsste eigentlich nach jeder Folge eine Zeitmaschine und ein Frank B. Parker mehr existieren. Aber weil die Autoren darauf vermutlich auch keine Lösung parat hatten, wurde dieses Thema einfach muter 3 Staffeln lang ignorriert. Bleiben wir lieber bei Lost, das bereitet weniger Kopfzerbrechen (den Satz hört/liest man wahrscheinlich auch nicht oft ).

    Lieber mal Spoiler benutzen, mir fällt grad auf, wir sind ja im SG-1-Bereich
    Spoiler 
    JM = Joseph Malozzi

    Und eben dieser hat kurz nach dem Finale von SGA in seinen Blog geschrieben, dass samt dem Antikerthron auch der Zeitjumper zerstört wurde. In der Serie wurde das nicht gesagt.
    OK, danke, dass erklärt, warum ich noch nichts von der Vernichtung gehört hatte. Das wurde aber auch langsam Zeit, die hätten die Zeitmaschine(n) gleich in Möbius vernichten sollen, als sie merkten, dass sie die Zeitlinie wieder hergestellt hatten.
    So hing die Zeitmaschine immer mehr oder weniger als allerletzter Ausweg über jeder Folge.

    Ach und JM, ja da ist mir gestern im Bett dann auch noch eingefallen, dass du Malozzi gemeint haben könntest.
    Geändert von Redlum49 (10.03.2010 um 10:39 Uhr) Grund: Spoiler eingefügt

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •