Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 93

Thema: 1.01 - Aufbruch in eine neue Welt, Teil 1

  1. #41
    First Lieutenant Avatar von nitschkeridis
    Registriert seit
    11.10.2006
    Ort
    Kreuztal
    Beiträge
    312

    Standard

    ja das ist richtig aber der herr summer ist dann ausgesaugt worden...

    fand die folge richtig gut so zum start einer neuen spin off besonders der anfang mit o'neill und jackson
    ehre sei den easy's

  2. #42
    aka Markus Avatar von Farscape One
    Registriert seit
    23.08.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.424
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Eine tolle Episode, okay erstmal werden die neuen Charaktere eingeführt, aber dann nimmt die Episode richtig Fahrt an.
    Besonders gefällt mir, dass Robert Patrick mitspielt.
    Auch der Auftritt bzw. die Auftritte von RDA und Michael Shanks sind gut und wirken nicht fehl am Platz.

    5/5 Punkten

    Gummibears - jumping here and there and everywhere


  3. #43
    First Lieutenant Avatar von uboot
    Registriert seit
    04.09.2006
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    252

    Standard

    Hab mir die Doppelfolge dann heute auch noch einmal reingezogen, zum Abschluss der SG1 S8 #1/2 Storyline

    Natürlich top Einführung: Interessante Charaktere, tolle Grundstory mit unglaublich viel Potential.

    Jetzt aber erstmal SG1 nochmal zu Ende gucken, dann vlt. SGA nochmal und dann wird jawohl mal SG1 Staffel 10 auf DVD erhältlich sein.

  4. #44
    Chief Master Sergeant
    Registriert seit
    13.07.2006
    Beiträge
    158

    Standard

    Habe heute mal wieder den Pilotfilm angeschaut und wollte mal fragen, ob die Antikerin ganz am Anfang die diesen anderem gegenüber stand (und die sich den Gesichtsausdruck zufolge gerade gezofft hatten *g*) nicht die ist, die aus der SG-1 Staffel 6 Episode "Virus aus dem Eis" stammt? Mir schien so als wäre die das.

    Dieses offenbar unzufriedene Gesicht von ihr ist vieleicht auch irgendein Grund warum sie in Antarktika zurückblieb und Millionen von Jahren später von SG-1 in der besagten Episode gefunden wird...

    Was meint ihr?

  5. #45
    Major Avatar von Lorien
    Registriert seit
    21.02.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    658

    Standard

    Als die "neue" Serie das erste Mal auf RTL II lief, hatte ich eigentlich vor sie zu ignorieren. Ich konnte mir nicht vorstellen, dass ein Spin-off irgendwie an SG1 heranreichen kann. Weil nichts anderes kam, hatte ich dann aber doch eingeschaltet und war hellauf begeistert. Ein toller Start. Besonders gut gefiel mir auch Sheppards Einführung in das Stargate-Programm ("Das was?!"). Und die neuen Feinde haben schon was.

    Vor einigen Wochen habe ich mir die erste Staffel endlich auch mal im O-Ton ansehen können. Um Welten besser!! Vor allem Beckett war eine Offenbarung. (Auch wenn ich mich nicht erinnern kann, dass bei meinem Schottland-Besuch die Leute da ähnlich gesprochen hätten.) Jedenfalls schaue ich mir Wiederholungen in der Regel jetzt immer in Englisch an.


    Wer keinen Mut zum Träumen hat, hat keine Kraft zum Kämpfen.

    deviantART, Livejournal: [Icons, Wallpaper]

  6. #46
    verleiht Flügel Avatar von Puma
    Registriert seit
    29.06.2006
    Ort
    Deutschland, RLP, Nähe Kaiserslautern
    Beiträge
    733

    Standard

    Zitat Zitat von Mamba2000 Beitrag anzeigen
    Habe heute mal wieder den Pilotfilm angeschaut und wollte mal fragen, ob die Antikerin ganz am Anfang die diesen anderem gegenüber stand (und die sich den Gesichtsausdruck zufolge gerade gezofft hatten *g*) nicht die ist, die aus der SG-1 Staffel 6 Episode "Virus aus dem Eis" stammt? Mir schien so als wäre die das.

    Dieses offenbar unzufriedene Gesicht von ihr ist vieleicht auch irgendein Grund warum sie in Antarktika zurückblieb und Millionen von Jahren später von SG-1 in der besagten Episode gefunden wird...

    Was meint ihr?
    Ich habe das irgendwie ganz anders interpretiert.
    So, wie sie geguckt hat, ist sie doch ganz offensichtlich traurig, dass die beiden sich trennen müssen. Vielleicht waren sie ein Paar!? Sie bleibt auf der Erde und muss zusehen, wie Atlantis davonfliegt.
    Als einen Streit habe ich das überhaupt nicht gesehen...

    "We cast this message into the cosmos... Of the 200 billion stars in the Milky Way galaxy, some - perhaps many - may have inhabited planets and space faring civilizations. If one such civilization intercepts Voyager and can understand these recorded contents, here is our message: We are trying to survive our time so we may live into yours. We hope some day, having solved the problems we face, to join a community of Galactic Civilizations. This record represents our hope and our determination and our goodwill in a vast and awesome universe."
    Jimmy Carter, 1977

  7. #47
    Patchman Avatar von guguck15
    Registriert seit
    18.04.2006
    Ort
    C:\
    Beiträge
    628

    Standard

    ich fand die Fogle auch spitze.
    Dieser Simon, der Dr.Weir Videobotschaft bekommt, ist das nicht Narim?
    Stargate in den Mund gelegt
    Spoiler 
    20x Gold 2x Platin 22x Silber 23x Bronze 4x Blech
    1x H&M Gutschein im Wert von 30 Einheiten Trinium
    1x Heute-mal-nicht-so-kreativ-Preis
    1x tickender Teddy
    1x Weihnachtsgeschenk
    1x neuer Stift
    Meine Drabbles:

  8. #48
    Just a Lizard Wizard in a Blizzard Avatar von Woodstock
    Registriert seit
    09.12.2005
    Ort
    Hinter dir
    Beiträge
    3.054
    Blog-Einträge
    54

    Standard

    Es ist derselbe Schauspieler, aber nicht dieselbe Person!

    Stargate recygelt gerne seine Schauspieler.
    "This is the kind of conversation that can only end in a gunshot."
    Administrative Postings meiner Person im Zuge meiner Betätigung auf Stargate-Project.de als Moderrator sind in roter Schrift verfasst. Andersfarbige Postings sind als Bekundung meiner eigenen Meinung zu werten.

  9. #49
    Patchman Avatar von guguck15
    Registriert seit
    18.04.2006
    Ort
    C:\
    Beiträge
    628

    Standard

    war mir schon klar, dass da kein Tollaner sitzt..
    Wie ich gerade gesehen habe war Keras aus "Selbstopfer" der Schauspieler von Lt.Elliot. Solange man nur die guten Schauspieler recycelt isses ja in Ordnung.
    Jetzt noch etwas zur Folge:
    Als ich die Folge gesehen habe, hab ich irgendwie das gleiche gefühlt wie beim Staffel 9-Auftakt. Fühlte sich nicht an wie das Stargate, welches ich kannte. Es war eindeutig anders. Aber SGA hat mir sofort gefallen, viel besser als der Anfang von Staffel 9, die sich aber mit der Zeit auf gutes Niveau eingependelt hat. Ich denke, dass Joe Flanigan einen wirklich guten Job macht und McKay war mir schon immer mit seiner zynisch-egozentrischen Art sympathisch. Ich denke, dass mir auch die kommenden Folgen alle sehr gut gefallen werden und hoffe, dass SGA noch viele Staffeln erleben wird.
    Spoiler 
    auch wenn ich es etwas schade finde, dass Weir von Carter in der 4.Staffel ersetzt wird und Beckett in Staffel 3 stirbt. Diesen beideen Charaktere, aber besonders Beckett sind mir schon nach ein paar Folgen sehr an Herz gewachsen. Naja, aber der Antiker-Club ist so ähnlich wie die Bundesliga, mal steigt man auf, manchmal ab.
    Stargate in den Mund gelegt
    Spoiler 
    20x Gold 2x Platin 22x Silber 23x Bronze 4x Blech
    1x H&M Gutschein im Wert von 30 Einheiten Trinium
    1x Heute-mal-nicht-so-kreativ-Preis
    1x tickender Teddy
    1x Weihnachtsgeschenk
    1x neuer Stift
    Meine Drabbles:

  10. #50
    verleiht Flügel Avatar von Puma
    Registriert seit
    29.06.2006
    Ort
    Deutschland, RLP, Nähe Kaiserslautern
    Beiträge
    733

    Standard

    Spoiler 
    Wieso bringst du den Spruch in Zusammenhang mit Weir und Beckett? Oder hab ich den Witz jetzt nicht verstanden?

    "We cast this message into the cosmos... Of the 200 billion stars in the Milky Way galaxy, some - perhaps many - may have inhabited planets and space faring civilizations. If one such civilization intercepts Voyager and can understand these recorded contents, here is our message: We are trying to survive our time so we may live into yours. We hope some day, having solved the problems we face, to join a community of Galactic Civilizations. This record represents our hope and our determination and our goodwill in a vast and awesome universe."
    Jimmy Carter, 1977

  11. #51
    Patchman Avatar von guguck15
    Registriert seit
    18.04.2006
    Ort
    C:\
    Beiträge
    628

    Standard

    Spoiler 
    bezog sich auf Beckett, der sich ja erstmal verabschiedet. Daniel ist ja auch nicht totzukriegen, kennst du vllt den Spruch aus Staffel 9, Folge "Ethon". Mir persönlich wäre es lieber, wenn Beckett geblieben wäre.


    hat man eigentlich nicht alle Leute gezeigt, die nach Atlantis gegangen sind, oder waren diese 50 etwa alle? Ich meine, wenn in der zweiten Folge schon gleich Sumner stirbt, dann dürfte bald die Besatzung knapp werden. Sofern man nicht davon ausgeht, dass die Erde, wie es dann kommt, Verstärkung schickt.
    Stargate in den Mund gelegt
    Spoiler 
    20x Gold 2x Platin 22x Silber 23x Bronze 4x Blech
    1x H&M Gutschein im Wert von 30 Einheiten Trinium
    1x Heute-mal-nicht-so-kreativ-Preis
    1x tickender Teddy
    1x Weihnachtsgeschenk
    1x neuer Stift
    Meine Drabbles:

  12. #52
    verleiht Flügel Avatar von Puma
    Registriert seit
    29.06.2006
    Ort
    Deutschland, RLP, Nähe Kaiserslautern
    Beiträge
    733

    Standard

    In Atlantis gibt es am Anfang sicher mehr als 50 Leute, nur waehre es ziemlich langweilig gewesen, wenn man jeden einzelnen gezeigt haette, wie er durch das Gate kommt ;D

    Sumner war eh nur eine Gastrolle, der ist nicht so wichtig gewesen

    "We cast this message into the cosmos... Of the 200 billion stars in the Milky Way galaxy, some - perhaps many - may have inhabited planets and space faring civilizations. If one such civilization intercepts Voyager and can understand these recorded contents, here is our message: We are trying to survive our time so we may live into yours. We hope some day, having solved the problems we face, to join a community of Galactic Civilizations. This record represents our hope and our determination and our goodwill in a vast and awesome universe."
    Jimmy Carter, 1977

  13. #53
    Major General Avatar von Kris
    Registriert seit
    01.10.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.066
    Blog-Einträge
    163

    Standard

    Es waren nicht viel mehr, so um die 80 bis 100 Leute, weil die Kapazitäten dessen, was sie mitnehmen konnten ja auch begrenzt waren.

    Ich mag den Pilotfilm übrigens sehr, weil er so viele Fragen offen lässt, dass man selbst seine Phantasie spielen lassen kann. Und eine Sache löst sich auch erst in der fünften Folge auf, das finde ich genial!
    Kolya, der Trust und ein irrer Serienkiller in:Im Grau der Schatten, Double Trouble & In den Händen des Schicksals. Ungekannte Abenteuerer von John Sheppard & Co in "Stargate Atlantis - Die verborgenen Szenen": Aufbruch in eine neue Welt und Das erste Jahr und Die Specials.

    John Sheppards Schicksal im Vegasverse :"Solitary Man" no more

    *Neu:* Kapitel 22 seit Okt 2016: Wenn der schlafende Tiger erwacht (Star Trek Into Darkness Prequel)
    * NEU* Doktor Who: Die Saat des Zorns * Der Schatten des Doktors * Drabbles

  14. #54
    Lieutenant Colonel Avatar von Lord_Mitchell
    Registriert seit
    07.06.2007
    Ort
    Heid im schönen Südthüringen
    Beiträge
    267

    Standard

    Sehr spannend und sehr gut. Ein wirklich perfekter Start für SGA.

    Die beste Szene war zum Schluss als Atlantis aufgetaucht ist.... einfach magisch.
    "Ihr seid alle Idioten zu glauben, aus Eurer Erfahrung etwas lernen zu können, ich ziehe es vor, aus den Fehlern anderer zu lernen, um eigene Fehler zu vermeiden." - Otto von Bismarck

  15. #55
    Keeper Of The Letzte Wort Avatar von Metalhead 666
    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    407

    Standard

    Ein wirklich super Serienauftakt, der von Anfang Lust auf mehr macht. Die Charaktere werden sehr schön eingeführt und die Story wird gleich am Anfang richtig schön in Fahrt gebracht.

    9 / 10 Punkten

    Nur könnte mir mal einer erklären, wie sie es gemacht haben, dass der Puddle Jumper am Ende in der Bucht, nachdem sie nach der Raumschlacht mit den Wraith nach Atlantis zurückgekehrt sind, auf 2 Metern so schnell abgebremst werden konnte.

  16. #56
    aka Markus Avatar von Farscape One
    Registriert seit
    23.08.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.424
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Zitat Zitat von metalhead 666 Beitrag anzeigen
    Nur könnte mir mal einer erklären, wie sie es gemacht haben, dass der Puddle Jumper am Ende in der Bucht, nachdem sie nach der Raumschlacht mit den Wraith nach Atlantis zurückgekehrt sind, auf 2 Metern so schnell abgebremst werden konnte.
    Ich denke mal da haben die Jumper ein Sicherheitssystem integriert, denn die Antiker wussten ja das es eng werden kann wenn sie mal durchs Gate flüchten müssen mit dem Jumper, ich denke mal das ist eine Automatik die dann den Jumper bremst.

    Gummibears - jumping here and there and everywhere


  17. #57
    Keeper Of The Letzte Wort Avatar von Metalhead 666
    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    407

    Standard

    Aber woher wissen denn die Jumper, dass sie gerade dann abbremsen müssen. Das muss ja so schnell gehen, da kommt doch kein Computer mit. Und dann auf ein paar Metern von so einer riesigen Geschwindigkeit auf 0 abzubremsen....Irgendwie gefällt mir das alles nicht. Aber na ja.

  18. #58
    aka Markus Avatar von Farscape One
    Registriert seit
    23.08.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.424
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Zitat Zitat von metalhead 666 Beitrag anzeigen
    Aber woher wissen denn die Jumper, dass sie gerade dann abbremsen müssen. Das muss ja so schnell gehen, da kommt doch kein Computer mit. Und dann auf ein paar Metern von so einer riesigen Geschwindigkeit auf 0 abzubremsen....Irgendwie gefällt mir das alles nicht. Aber na ja.
    Die Antiker kannten ja die Maße des Innenraumes von Atlantis und haben bestimmt auch dran gedacht, dass es schnell gehen muss wenn man mal flüchten muss, und vergesse nicht, die Computertechnologie der Antiker ist sehr fortschrittlich, es bringt ihnen ja nichts wenn sie gerade so den Wraith entkommen konnten, zum Beispiel, und dann gegen eine Wand auf Atlantis rasen. Ich denke der Computer kann so schnell abbremsen, oder es liegt ein Dämpfungsfeld ganz nahe am Ereignishorizont des Gates was schnelle Jumper stoppt, da gibt es viele Möglichkeiten.

    Gummibears - jumping here and there and everywhere


  19. #59
    Keeper Of The Letzte Wort Avatar von Metalhead 666
    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    407

    Standard

    Das mit dem Dämpfungsfeld ist in der Tat eine gute Erklärung. Da wär ich jetzt gar nicht drauf gekommen. Aber so kann man es sich eigentlich noch am besten vorstellen. Dankeschön!

  20. #60
    Patchman Avatar von guguck15
    Registriert seit
    18.04.2006
    Ort
    C:\
    Beiträge
    628

    Standard

    die Tragsheitdämpfer werden ein paar Folgen später oder in der gleichen Folge erwähnt. Wenn ich mich richtig erinnere sagt Weir in etwa das hier: " Wow. Diese Trägheitsdämpfer sind wirklich beeindruckend"
    Damit meint sie aber welche, die im Jumper installiert sind.
    Stargate in den Mund gelegt
    Spoiler 
    20x Gold 2x Platin 22x Silber 23x Bronze 4x Blech
    1x H&M Gutschein im Wert von 30 Einheiten Trinium
    1x Heute-mal-nicht-so-kreativ-Preis
    1x tickender Teddy
    1x Weihnachtsgeschenk
    1x neuer Stift
    Meine Drabbles:

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •