Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 157

Thema: 4.11 - Große und kleine Sünden

  1. #41
    Oberkommandierender der Asgard Avatar von zipp909
    Registriert seit
    15.12.2007
    Ort
    Othalla
    Beiträge
    29

    Standard

    Boah war das mal ne Hammer Folge! Aber was ich dann doch ein bisschen komisch fand wie plötzlich die auf einmal Asgard Waffen an der Apollo und der Daedalus dranhatten. Vorher konnten sie die ja nicht verwenden, weil sonst immer die Ori gekommen sind wie ging das dann so schnell?

  2. #42
    QBA baby... Avatar von FelixE
    Registriert seit
    04.01.2007
    Ort
    Fränkische Schweiz
    Beiträge
    703

    Standard

    Da hast du was falsch verstanden. Der Asgardkern sendete eine Unregelmäßigkeit aus, die sich vom normalen Raum abhebte. Dadurch waren die Ori in der Lage die Odyssey aufzuspüren. Waffen machen nix...außerdem gibt es glaube ich die Ori nichtmehr, da Bamsr bereits nach dem Film spielt...denke ich zumindest.
    Spoiler 

    Stargate in den Mund gelegt:4x Gold 5x Silber 7x Bronze; 2 Goldfische; 1 Tüte Melitta Kaffee; 1 Simpsons Sonderpreis; 1 Drink

    ~gerade im Stress bin nur noch sporadisch da~
    ~Sorry an die aus dem FF-Bereich~

  3. #43
    Oberkommandierender der Asgard Avatar von zipp909
    Registriert seit
    15.12.2007
    Ort
    Othalla
    Beiträge
    29

    Standard

    jaja das war schon klar hätte aber gedacht man braucht den asgardkern dafür. ja die ori gibts nich mehr, wolltes nur nicht so laut rumschreien.

  4. #44
    Chief Master Sergeant Avatar von Syado
    Registriert seit
    15.08.2007
    Ort
    im Westerwald
    Beiträge
    167

    Standard

    ---sry..falscher thread---
    Bitte löschen *duckrenn*

  5. #45
    Airman First Class Avatar von witness
    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    17

    Standard

    ich glaub weir hat sich mit Aidan Ford verbündet und plant eine Rebellion xD Ford der Sack hat ja auch sicher überlegt ^^ wäre doch mal spannend wenn die 2 zusammen auf den Putz hauen würden^^

  6. #46
    Forenpimp Avatar von Hamilton
    Registriert seit
    29.08.2007
    Ort
    Orilla ( Paderborn )
    Beiträge
    1.058

    Standard

    Die Wraith wären schön dumm gewesen wenn sie sich auf einen Kampf mit der Daedalus und Apollo eingelassen hätten um ein paar Kriegsschiffe von fragwürdigem Nutzen zu erhalten. 6 verbliebene Hives gegen die beiden 304? Blöde Idee das
    Und ein Tontaubenschießen wäre das in Zukunft auch nicht. Es werden wohl kaum immer zwei 304er auf einmal in der Pegasusgalaxie sein und eine alleine kann die Wraithübermacht einfach nicht ausgleichen. Wir wissen bislang das Antikerdrohnen den Asgardschilden egal sind, wir wissen das Wraithwaffen sie kaum interessieren, aber die Masse macht es halt. Wir wissen das Orischiffe für die ZPM verstärkte Odyssey nur noch besseres Kanonenfutter sind, wir wissen das Antikerkriegsschiffe absolut keine Chance gegen eine aufgerüstete 304 haben, aber wir können nur vermuten wie sie auf Hives wirken. Ich nehme an das die auch zügig umkippen, aber 1 - 2 304 vs. eine ganze Wraithflotte? Auf so eine Idee könnte nur ein Komisskopf wie Col. Ellis kommen, jedem mit gesundem Menschenverstand dürfte klar sein das auch die Asgardschilde nicht ewig halten und die Feuerkraft nicht reicht um eine ganze Flotte schnell genug zu zerstören. Mit ZPM wäre das vielleicht etwas anderes, aber die Odyssey ist nun mal eine andere Liga als Daedalus und Apollo ( ZPM verstärkte Schilde, Tarnung, von den Asgard persönlich verbessert und keine kopierte Technologie )
    Ich habe außerdem die Sorge das Caldwell und besonders Ellis ( den ich für einen engstirnigen Idioten halte ) nun sehr arrogant werden und glauben mit ihren neuen Waffen jeden Kampf gewinnen zu können. Hoffentlich ist ihnen klar das sie die Antikerschiffe alleine einzeln aus dem Weg geräumt und in der Schlacht Hives als "Kanonenfutter" hatten die sie vor den meisten Attacken geschützt haben dürften. Ich hoffe deshalb das sie nun nicht den offenen Kampf mit den Wraith suchen, sondern diesen nur annehmen wenn sie keine Wahl haben und auch ohne übermäßigen Optimismus gewinnen können. Ich würde mich als Commander jedenfalls nicht sorglos auf einen Kampf mit mehr als zwei Hives auf einmal einlassen. Man weiß nie wie die Wraith auf die neuen 304er reagieren. Hätten sie 6 oder mehr der neuen 304er und vielleicht sogar die Odyssey zur Verfügung hätten die Wraith wirklich ernste Probleme. Aber es gibt eben nicht so viele. Möglicherweise ändert sich das mit der Asgardreplikationstechnik weil die komplexen Systeme nicht mehr gebaut werden müssen, aber es würde trotzdem nicht so schnell gehen. Zumal noch unklar ist ob all die Technik schon außerhalb der Odyssey existiert.

    Achtung, harter Spoiler zu AoT. Nur lesen falls die Neugier größer ist als die Vernunft und auf das Risiko hin sich einen Teil der Spannung zu versemmeln!!!!!!!!
    Spoiler 
    In dem Film erfahren wir viel über die neuen Möglichkeiten der Odyssey und auch das sie mit ihren neuesten Schilden und dem ZPM jeder Menge Oritreffer standhalten kann. Und zwar wirklich, wirklich vielen. Sie gerät unter den Dauerbeschuss von 4 Orischiffen ohne sich wehren oder ausweichen zu können. Aber die Schilde halten lange genug, so ca. 15 Treffer dürften es locker sein. Eher mehr.


    Ein anderer interessanter Punkt ist vielleicht untergegangen: Die Frage nach der Vermehrung der Wraith. Bislang war es nur eine Theorie, aber nun ist sie bestätigt: Die Königen fabrizieren neue Wraith. Wie will ich mir gar nicht erst vorstellen, ich bezweifle das dies auf menschliche Art und Weise abläuft Außerdem erfahren wir das es nicht mehr so viele Königinnen gibt wie früher und nicht mehr jedes Hiveship von einer angeführt wird. Ein Hoffnungsschimmer wie ich finde.
    Stargate Worlds
    Narrensichere Systeme rechnen nicht mit dem genialen Einfallsreichtum des Narren. Denn Dummheit ist unheilbar

  7. #47
    Airman First Class Avatar von Dagothvenim
    Registriert seit
    26.01.2007
    Beiträge
    11

    Standard

    Als Kanonenfutter würd ich die Hives nicht bezeichnen. Immerhin haben sie auch ordentlich ausgeteilt und nur ein Schiff verloren. Die anderen haben die unzähligen Drohnen-Treffer letztendlich eigentlich völlig unbeschadet überstanden, was wohl nicht nur an der Widerstandsfähigkeit ihrer Panzerung, sondern auch an ihrer "Hüllen-Regeneration" liegt, die völlig gleichwertig zu Energieschilden zu sein scheint. Damit sollte sich die ewige Frage erledigt haben, wie die Wraith ohne Schilde, trotz Überzahl die Antiker besiegen konnten. Dass die Wraith keine Chance mehr gegen die Erdenschiffe haben könnten, da mach ich mir keine Sorgen, da werden sich die Autoren schon was einfallen lassen. Das kennt man ja aus SG1, als man dachte, GoaUld hätten keine Chance gegen Asgard-Schiffe, wurde dann aber eines Besseren belehrt. Ich freu mich auf jeden Fall schon auf "Spoils of War", denn anhand des ersten Trailers zu urteilen
    Spoiler 
    hat Todd während der Schlacht bei Asuras ne Extra-Mission befohlen und irgendwas gesucht, ohne seinen Aliierten davon zu erzählen. Noch dazu gibts ne eklige Szene in nem Hive-Schiff, wobei ich sofort daran dachte, ob die Wraith jetzt tatsächlich Menschen züchten.
    Ich bin sehr gespannt.

  8. #48
    Forenpimp Avatar von Hamilton
    Registriert seit
    29.08.2007
    Ort
    Orilla ( Paderborn )
    Beiträge
    1.058

    Standard

    Das den Autoren etwas einfällt hoffe ich doch mal, denn so wären Raumschlachten einfach nur, wie Homer J. Simpson sagen würde: Laaaaaangweilig. Und das ein Hive gegen ein Antikerschiff nicht lange durchhält haben wir ja in "No mans land" gesehen. Ich glaube eher das sie ihr Feuer auf die 304er konzentriert haben, immerhin waren es die beiden Schiffe die sie zum Rückzug gezwungen haben, wollten sie nicht ihre Flotte weiter Schiff für Schiff verlieren. Sie wurden zudem überrumpelt und anscheinend taugen die Schilde der Antikerschiffe gar nichts. Die Theorie habe ich schon lange, nun scheint sie bewiesen. Das sie gegen die neuen Asgardwaffen nicht lange durchhalten war zu erwarten, aber das sogar die Wraithschiffe für schwere Verluste sorgen hat mich doch sehr überrascht. Als es hieß sie würden mit den paar Schiffen 30 Antikerschiffe der Asuraner angreifen habe ich eigentlich erwartet das die Wraith sehr tapfer kämpfen, aber auch sehr schnell sterben werden während Daedalus und Apollo ein Schiff nach dem anderen zerlegen. Das lief aber nun wirklich gänzlich anders und da die Orion mit einer Salve ein Hive gekillt hat erscheint es mir doch sehr unlogisch das gegen 30 dieser Schiffe 6 von 7 Hives davonkommen. Einzige Erklärung: Sie haben wohl doch primär auf die 304er geschossen die ihnen schon zuvor die Hölle heiß gemacht haben. Außerdem sind diese ziemlich agressiv ans Werk gegangen und haben sich sofort mitten ins Getümmel gestürzt. Besser wäre es vielleicht gewesen zu warten bis wenigstens die Hälfte der Hives verreckt wär und bis dahin nur Unterstützungsfeuer zu geben. Auch schade das die Hives entkommen sind, mir wäre es lieber gewesen wenn Daedalus und Apollo sie bei der ersten Gelegenheit erledigt hätten. Aber sie sind ja nicht mehr aufgetaucht. Feige Bande Den Wraith kann und darf man nicht trauen. Besser man fällt ihnen in den Rücken bevor sie es tun
    Geändert von Hamilton (06.01.2008 um 01:37 Uhr)
    Stargate Worlds
    Narrensichere Systeme rechnen nicht mit dem genialen Einfallsreichtum des Narren. Denn Dummheit ist unheilbar

  9. #49
    Fast so lange anwesend wie Antiker Avatar von Animal
    Registriert seit
    08.03.2005
    Ort
    HH
    Beiträge
    463

    Standard

    Es wurde schon alles gesagt, aber ich als Nachzügler sage: BOAH, das hat mal gerockt, hätte man aber auf bis zu 3 epis ausbauen können.
    Die "Fleet" sah schon sehr geil aus

    Das erste mal eine solche SG-A-Wertung von mir: 10/10

    Eli: I know, it was a mirage, but when we were walking over that last dune, I thought I saw the Statue of Liberty sticking half out of the sand, just for a second there! I was all ready to yell, "Damn you! Damn you all to hell!"
    Oh, come on, that was funny!

    Rush: Was it?!

  10. #50
    ...oder kurz GenAF Avatar von General of the Air Force
    Registriert seit
    28.12.2006
    Beiträge
    550

    Standard

    @ Hamilton: So schwach wie du sagst sind die Schilde auf den Replikatorenschiffen nicht. Denn die Replikatoren wurden mehr durch clevere Taktik als durch pure Feuerkraft besiegt.
    Am Anfang als die Daedalus und Apollo die Repli-Schiffe einzeln gejagt haben konnten sie diese nur so schnell Vernichten weil sie wussten wo und wann die Replikatoren den Hyperraum verlassen. Somit konnten sie die Schiffe Zerstören bevor die ihre Schilde hochfahren konnten.
    Und auch bei der Schlacht zwischen den beiden Flotten war die Taktik das Entscheidende. Die ersten Treffer konnten sie landen da die Schilde der Replikatoren unten waren (denn sonst hätten die Railguns der 304er ja keinen Schaden angerichtet). Danach hat sich "unsere" Flotte geschickt zwischen den Replikatoren verteilt, so dass diese keine konzentrierten Drohnensalven, wie damals die Orion, abfeuern konnten.
    Und selbst mit dieser Taktik hätten sie ohne McKay's Plan die Schlacht verloren, da die Schilde der Apollo ja schon kurz vor dem Versagen waren.
    Wenn ich richtig mitgezählt habe wurden 10 von 30 Replikatorenschiffe beschädigt oder zerstört. Und als unsere Flotte abgezogen ist schwebten noch 13 Stück im Orbit (die anderen 7 waren nicht im Bild ).

    Ja und es wäre wohl besser gewesen die Wraith gleich mit zu erledigen, denn der Standort von Atlantis wird sich jetzt wohl wie ein Lauffeuer bei den Wraith herumsprechen oder die genießen jetzt erstmal ihren Sieg und veranstalten ein "Festessen" .



    Meine FFs:
    Spoiler 

    Aktuell:
    NCIS – Atlantis
    Ein mysteriöser neuer Fall führt das NCIS Team nach Atlantis, wo sie zusammen mit dem SGA-Team den Fall lösen müssen und ein aufregendes Abenteuer erleben.


    Fortlaufend:
    Stargate:Troja - ab jetzt Staffel 2
    Die Abenteuer von Maj. Jack O'Neill jr., dem Furlinger Sarpedon, Lt. Cassandra Fraiser und Dr. David Stockton gehen in die zweite Runde.

    Weitere FFs:
    Spoiler 


    Pax Americana – Empire Earth

    Wie Ba'al versucht die US-Präsidentschaftswahlen zu gewinnen.


  11. #51
    Senior Airman
    Registriert seit
    21.08.2006
    Beiträge
    35

    Standard

    Naja, um die Wraith mache ich mir jetzt nicht so die Sorgen.

    Stellen wir doch mal eine Inventur auf:

    Erde:
    - Atlantis mit mind. halbvollem ZPM und Unmengen an Drohnen
    - Zwei BC304 Schiffe mit Asgard Waffen und Schilden, haben die Schlacht wohl unbeschadet überstanden
    - Ein BC304 "Super"-Schiff mit ZPM und Asgard-Energy-Core, inkl. Stealth und weiterer Spielereien.
    - Ori als Feinde eleminiert, d.h. kein Krieg mehr in der eigenen Galaxie -> sicheres Rückzugs und vor allem Produktionsgebiet.
    - Ein weiteres ZPM auf der Erde, das man dort ja nicht mehr so dringend braucht.
    - Sicher verlässt bald die nächste BC304 das Dock. Schliesslich sollte die Produktion durch Optimierung immer schneller laufen. Vielleicht wird auch eine zweite Werft gebaut?
    - Travellers als Allies, mit einer Aurora-Class und vielen eigenen Schiffen.

    Wraith:
    - Massiv gebeutelt seit ihrem Erwachen vor 3 1/2 Jahren. Erst die vielen Scharmützel mit den Menschen, dann der Krieg mit den Replis.
    - Großer Mangel an Food-Sources.
    - Scheinbar nur noch wenige Queens, haben also den Vorteil ihrer schnellen Reproduktion verloren.
    - Riesige Probleme ihre Schiffe in Stand zu halten und zu reparieren.
    - Technologisch nun gegenüber den Menschen vollkommen unterlegen.
    - Mit den Erdlingen nun ein aggressiver, taktisch kluger, mutiger und forscher Feind mit militärischer Erfahrung. Nicht so pazifistische Weicheier wie die Antlanter, die wohl vor den Wraith paar Millionen Jahre in Frieden lebten.

    Imho, wäre es ein großer Fehler der Menschen jetzt in Passivität gegenüber den Wraith zu verfallen. Die Gunst der Stunde muss genutzt werden und die Wraith endgültig vernichtet werden. Man sollte auf allen Welten mit einer menschlichen Bevölkerung ab einer bestimmten Größe Kommunikations-Devices hinterlegen, die bei einem Wraith Angriff genutzt werden können. Dazu immer mindestens eine BC304 im Standby halten. So ist die Chance hoch dass man die Wraith auf frischer Tat ertappt und einzeln Schiff für Schiff zerlegen kann. Einen Konterangriff braucht man ja nicht zu befürchten, da ein Angriff der Wraith auf Atlantis atm wohl strategisch ihr eigenes Todesurteil wäre.

    Zudem könnte man aber auch an einer Lösung für das Nahrungsproblem der Wraith forschen. Die Ancients haben doch nach ihrer Rückkehr u.a. dieses Tel'Shack (oder so ähnlich) Gerät gebastelt, das auf irgendeine Art und Weise Lebensenergie aussendet. Anubis mit der Technologie seine Kul-Warriors zum Leben erwecken. Vielleicht könnten die Wraith diese künstliche Lebensenergie als Nahrung nutzen.

    Ansonsten aber auf jeden Fall super Folge!

  12. #52
    Antiker Pilot Avatar von Sam_B
    Registriert seit
    25.01.2007
    Beiträge
    193

    Standard

    @ sentinelborg

    du vergisst michael mit seinen super-wraith-krieger!!
    und da die hives aus organischen stoffen sind denke ich das sie neue schiffe "wachsen" lassen können.

  13. #53
    Airman First Class Avatar von witness
    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    17

    Standard

    Wenn die ganzen Wraith jetzt schon weggeputzt würden, gäbe es keinen Feind mehr außer der bösen Weir... Das wäre absolut langweilig.. Wraith waren von Anfang an die Hauptbösen und das sollten sie auch bleiben stellt euch mal vor bei SG1 wäre nach der 4ten Staffel schon kein Goauld mehr übrig gewesen... völliger Beschiss. Daher glaube ich anfangs kleiner Kampf mit Wraith Elisabeth mischt sich ein Wraith und Menschen checken dass sie noch zusammen arbeiten mpssen und weiter geht der Spaß.

    @ Hamilton
    Die Tarnung von der Odyssey ist nicht von den Asgard. Danial Jackson hat das als Prior mit seinem "besseren Verständiss des Universums" (Sprich antiker/Alteraner/Ori -wissen) gemacht!

    Ich denke das follgende Personen noch eine Rolle spielen werden:

    Elisabeth Weir
    Teyla
    Todd
    Michael
    Aidan Ford
    Carson Beckett (da hieß´es auch der würde wieder auftauchen)

    Greetz Was meint ihr dazu?

  14. #54
    Be a Panther! Avatar von Waschtl
    Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    1.069
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Wow, einfach nur Wow!
    Die Folge wird richtig schwer zu toppen sein, Hut ab dafür!
    Allein die erste Szene nach dem Vorspann hat mich schier vom Hocker gehauen. Es ist einfach irgendwie super, wenn Daedalus und Apollo gleichzeitig aus dem Hyperraum kommen ^^
    Sehr gut hat mir Sam in dieser Folge gefallen. Wie sie Colonell Ellis zusammengestaucht hat, war einfach nur göttlich!

  15. #55
    Gehasst, Verdammt, Vergöttert Avatar von Colonel Maybourne
    Registriert seit
    24.11.2004
    Ort
    Im Harz
    Beiträge
    3.848

    Standard

    @ Sam B:

    Die Hives sind nicht komplett organisch. Sie haben auch eine Menge anorganischer Komponenten.

    Zudem muss ich GenAF zustimmen. Die Wraith sind immer noch zu mächtig. Die Schlacht bei Asuras wurde nur durch Taktik gewonnen.
    Nur eine Sache stört mich:
    Die Alliierte segelt ganz gemütlich durch den Hyperraum auf Asuras zu und wird von den Subraumsensoren nicht geortnet?
    Die Replikatorenflotte hatte keine Schilde aktiviert, war nicht in Gefechtsformation zum Abfangen.
    Dachten die, da kommen Touristen vorbei?
    Das Leben ist ein Schwanz und wir die Eier, die mitgeschleift werden.


    Meine aktuellen Fanfiction:


    TGE Combined Season 1 Fire of War:

    http://www.stargate-project.de/starg...ad.php?t=11836




  16. #56
    Master Sergeant
    Registriert seit
    30.06.2005
    Beiträge
    239

    Standard

    Zitat Zitat von Colonel Maybourne Beitrag anzeigen
    Nur eine Sache stört mich:
    Die Alliierte segelt ganz gemütlich durch den Hyperraum auf Asuras zu und wird von den Subraumsensoren nicht geortnet?
    Die Replikatorenflotte hatte keine Schilde aktiviert, war nicht in Gefechtsformation zum Abfangen.
    Dachten die, da kommen Touristen vorbei?
    Guter Einwand. Die sollten ja die selben Langreichweitensensoren wie die Atlanter haben bzw. sogar noch weiter Fortgeschrittene. Allerdings waren die Asuraner ja schon bei First Strike völlig unvorbereitet.

  17. #57
    Airman First Class
    Registriert seit
    01.10.2007
    Beiträge
    22

    Standard

    Zitat Zitat von Hamilton Beitrag anzeigen

    Achtung, harter Spoiler zu AoT. Nur lesen falls die Neugier größer ist als die Vernunft und auf das Risiko hin sich einen Teil der Spannung zu versemmeln!!!!!!!!
    Spoiler 
    In dem Film erfahren wir viel über die neuen Möglichkeiten der Odyssey und auch das sie mit ihren neuesten Schilden und dem ZPM jeder Menge Oritreffer standhalten kann. Und zwar wirklich, wirklich vielen. Sie gerät unter den Dauerbeschuss von 4 Orischiffen ohne sich wehren oder ausweichen zu können. Aber die Schilde halten lange genug, so ca. 15 Treffer dürften es locker sein. Eher mehr.
    Spoiler 
    Ich denke eher, dass die replis den schild verstärkt haben, das haben wir bei sg1 ja schon n par mal gesehen, deswegen hatten ja auch die asgart keine chanse gegen sie. das der schild sonnst so lange durchgehalten hätte kann ich mir nicht vorstellen.

  18. #58
    Master Sergeant
    Registriert seit
    30.06.2005
    Beiträge
    239

    Standard

    Naja über die Handlung in noch nicht erschienenen Filmen zu diskutieren macht nicht viel Sinn. Theoretisch kann das eine frühe Fassung sein, die noch geändert wurde. Ausserdem, wenn das gewisse Foren-Mods sehen, werden hier wohl einige Posts zensiert

  19. #59
    Airman First Class
    Registriert seit
    01.10.2007
    Beiträge
    22

    Standard

    naja es steht ja nicht umsonst harter spoiler da^^

    Leute kommt bitte iweder zurück zum Thema und das war die Episode " 4.11 - Be all my sins remember'd"
    und keine Waffendiskussion!

    Gruß Woodstock
    Geändert von Woodstock (06.01.2008 um 15:06 Uhr)

  20. #60
    Lord der Dunkeln Mächte Avatar von lord_fyel
    Registriert seit
    05.05.2006
    Ort
    Vorarlberg/ Österreich
    Beiträge
    117

    Standard

    oh man, ne Hammer Folge voller action.

    war bissl überrascht das die Wraith uns geholfen haben, aber die schlacht war einfach geil.


    weis jemand wie die Schauspielerin heist die den Raplikator den McKay erschaffen hat gespielt hat?



    also die Folge Bekommt von mir 5/5 Punkten
    1x 10 Millarden Mark 1x Gold, 2x Silber,6x Bronze,1x Blech, 1x Eine Packung Jaffa Cakes, 1x Baka Sonderpreis bei Stargate in den Mund gelegt


    1x Bronze I´m with stupid

Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •