Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 38 von 38

Thema: 3.10 - Die Rückkehr, Teil 1

  1. #21
    Keeper Of The Letzte Wort Avatar von Metalhead 666
    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    407

    Standard

    In dieser Folge haben sie mit der Synchro echt wieder den Vogel abgeschossen. Iolanda hat´s ja schon gesagt. "Mittelstation" und die "stehenden Befehle". Furchtbar...Was ich auch nicht gut fand, war O´Neills Plan F wie in "wir sind total Gef...." Ist zwar richtig übersetzt aber ein Plan S "wie wir sitzen furchtbar in der Sch***" wäre hier sicher besser gewesen...

  2. #22
    First Lieutenant Avatar von Major Davis
    Registriert seit
    12.07.2007
    Beiträge
    310

    Standard

    Also nen Kumpel von mir hatte die Idee das sie Plan F gesagt haben, weil ja im amerikanischen F für die Note 6 steht und der Plan sehr schlecht ist??? ICh fande das allerdings sehr reininterpretiert!^^

    @iolanda: Was solln man machen wenn man englisch nicht so gut versteht und deswegen auf deutsche Synchro angewiesen ist....aber so stört es mich gar nicht ^^

  3. #23
    Airman First Class
    Registriert seit
    31.01.2008
    Beiträge
    13

    Standard

    Ich fand die Folge sehr gut. Die Rückkehr der Antiker kommt mir aber etwas zu überraschend vor. Danach verhalten sie sich dem Atlantis Team doch sehr reserviert und forsch gegenüber. Man hat sie sich eigentlich anders vorgestellt.

    Das Dr. Weir am Meisten an dem "Rausschmiss leiden würde, konnte man nach der Szene mit O`Neill auf Atlantis kommen sehen, wo er ihr mitteilt, dass Woolsey als Verbindungsmann auf Atlantis bleibt und nicht sie. Das die Replikatoren aus 3.07 zurückkehren würden war klar. Auch das Rodney nicht ganz unschuldig ist an der sich gegen Ende der Episode anbahnenden Situation konnte man vorausahnen. Aber musste man die Antiker so zurückbringen? Ich denke, die Konfrontation mit ihren Replikatoren hätte man auf ein paar Folgen später verschieben können. So hätte das ATlantis-Team wenigsten für eine Folge Zeit gehabt, sich intensiver mit den ANtikern zu beschäftigen.

    8/10

  4. #24
    Airman First Class Avatar von Firewall
    Registriert seit
    13.01.2008
    Ort
    Tirol
    Beiträge
    20

    Standard

    Auch mir hat die Folge sehr gut gefallen. Die richtige Mischung aus Humor, Gefühlen und Action, auch wenn letzteres erst im 2. Teil stärker vertreten war.

    Wie bereits öfters erwähnt, waren Carsons Schildkröten einfach zum totlachen. Arme kleine Putzelchen.

    Sehr gut fand ich auch wie sich die Charaktere versucht haben mit dem "Verlust" von Atlantis abzufinden und sich auf der Erde zurechtzufinden.
    Spoiler 
    Jetzt versteh ich auch, dass Weirs Tod in Season 4 der einzig plausible Grund war, dass sie nicht länger das Kommando in Atlantis hat.


    Die Midway-Station fand ich total cool. McKay ist auch ganz stolz auf "sein Baby".

    Um noch einmal auf die Frage zurück zu kommen, was mit der Tria passiert ist:
    Ich sehe das so, dass die Antiker an Bord der Daedalus nach Atlantis zurück geflogen wurden und ihr ZPM, das an Bord der Tria für den Antrieb gesorgt hat, nach Atlantis mitgenommen haben. Wie sonst wäre es zu erklären, dass die Antiker von der ersten Minute an ein ZPM in Atlantis installieren können.

    Eines hat mich aber an der Folge gestört. Landry sagt 20 min. nachdem O'Neill und Woolsey die Videoübertragung geschickt haben und mitteilen, dass sie von Replikatoren angegriffen werden, dass die Daedalus in knapp unter 4 Tagen Atlantis erreicht.
    Das Team scheint aber noch in derselben Nacht ihre Mission anzutreten und der Zweiteiler endet am nächsten Tag in der Früh.
    Auch wenn das nur ein kleines Detail ist, stört es mich dennoch, denn es kann doch nicht so schwer sein eine ordentliche Timeline zu schaffen. (Ich bin dabei eine FF zu der Folge zu schreiben und dieser Widerspruch macht es mir leider etwas schwerer.)

    Bis auf diese kleine Ungereimtheit war die Folge aber erstklassig.

    4,5 von 5 Punkten.

  5. #25
    ANUBIS Avatar von SIBUNA
    Registriert seit
    18.12.2006
    Ort
    SCHÜTTORF
    Beiträge
    105

    Standard

    ich fand die folge ebenfalls super. einer meiner lieblingsfolgen überhaupt.

    was mich nur stört ist das die replikatoren über 100 antiker so schnell und in kurzester zeit umgebracht haben.
    wie soll das gewesen sein ? auch wenn die antiker damit nicht gerechnet haben und dachten das die asuraner ihnen aufgrund ihrer basiscode nichts tun würden, haben sie doch wohl spätestens als die stadt angegriffen wurde und sie die schutzschilde aktiviert hatten, gemerkt haben das es nicht zutrifft und in gefahr sind. die asuraner sind für die antiker ja nicht fremd und können recht gut einschätzen welche gefahr von ihnen geht.
    und ich bin mir sicher das ihr mir recht geben werdet wenn ich behaupte das wohl kaum alle 100 antiker im selben teil der stadt waren so das die replikatoren sie alle auf einmal erwischt haben.

    das ist so die frage die bei mir offen ist.
    was meint ihr leute ?
    ich würde mich auf eure meinung echt freuen.

    FROHE OSTERN WÜNSCHT EUCH

    SIBUNA

    STOLZER MITGLIED IM CLUB DER ANTIKER UND
    COMMANDER DES WISSENSCHAFTSCHIFFES A-V-A-L-O-N


    ICH BIN A-N-U-B-I-S.
    WER BEZWEIFELT MEINE MACHT?

  6. #26
    Staff Sergeant
    Registriert seit
    16.05.2008
    Beiträge
    51

    Standard

    Das mit dem Plan F hat mich auch wirklich nicht gestört... sollte eben aussagen, dass der Plan das Letzte ist... ich persönlich hab auch nichts gegen die Synchronsprecher

    Und mir ist aufgefallen, dass ich die Antiker nicht mag...

  7. #27
    Moderator & Newsposter Avatar von SG 2007
    Registriert seit
    04.01.2007
    Ort
    Bad Säckingen, Baden-Württemberg, Süddeutschland
    Beiträge
    1.898
    Blog-Einträge
    33

    Standard

    Na ja...es ging. Ich hatte mehr erwartet. Cool waren natürlich die Gastauftritte con Picardo und Anderson. Sehr toll!
    Abe sonst war die Episode nicht sehr aufregend.

    Action: O
    Spannung: O O
    Effekte: O O
    Gefühl: O
    Character: O O
    Story: O O O
    Insgesamt: 3 von 5 Punkte

  8. #28
    Major Avatar von orii
    Registriert seit
    26.07.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    567

    Standard

    dieser doppel teiler war einer der besten folgender 3 staffel am besten fande das die antiker wiederaufgetaut sind war absolut cool und zu den schiff der aniker ich denke das sie das schiff im weltraum gelassen weil sie ja alle von der deadalus rüber gebeamt wurden.Ehres ei den .............ori..........

  9. #29
    Chief Master Sergeant Avatar von Jumper0815
    Registriert seit
    06.01.2008
    Ort
    Allmendingen
    Beiträge
    160

    Standard

    Ich denke das wir das nie erfahren werden was aus dem Schiff geworden ist, obs noch im Weltall liegt, oder ob es zerstört wurde, ich hoffe es wurde zurückgelassen, weiol in nem schlechten Zustand wars ja nicht ^^

    Vermutlich habens auch die Replikatoren zerlegt indem se den Zerstörten Hauptturm repariert haben.

  10. #30
    Shepaholic Avatar von Shiri
    Registriert seit
    21.11.2008
    Beiträge
    165

    Standard

    Warum tu ich mir SGA bloß auf deutsch an. Bitte spendet Geld, damit ich mir die S3-Box kaufen kann!
    Dabei hatte ich mich so auf die "Turtles"-Folge gefreut.
    Abgesehen davon fand ich die Folge gut. Und: ich hasse "Fortsetzung folgt". Es war so klasse, als John und die Gang Ronon und Teyla rekrutiert haben. Die Revoluzzer! Yay!
    Und auch Ronons etwas unkonventioneller "Umarmungs(?)-Versuch" bei John war richtig lustig.

    Sorry, wenn meine Gedanken zur Folge nach einem Denkmarathon heute etwas wirr sind.

  11. #31
    Gate der Erde Avatar von GdE
    Registriert seit
    16.07.2007
    Ort
    SGC - Gateraum
    Beiträge
    1.133

    Standard

    So nach meinem Einzigen langen Stargateabend, (hätten ruhig drei sein können). Habe ich nun die Folge zum ersten mal geteilt gesehen und hab mich gefragt wo dann unser Lieblings text folgt. Absoluter Spannungs Höhepunkt, man will umbedingt sehen wie der Kampf los geht. Aber irgend soein Synchron Fehler war wieder drin, irgend ein Wort passte irgendwo nicht in den Zusammenhang.

    Aber die dritte Staffel ist doch besser als sie mir beim ersten mal vorkam. Wobei ich die Antiker einen größeren Storybogen gegeben hätte, zumindest zwei Folgen, wo Sheps Team auf der Erde ist.

    Spoiler 
    Und natürlich ein anderer Ausgang, für die Antiker.


    Edit: Irgendwie ist die Entfernung die die Antiker zurückgelegt haben unlogisch. Die beiden Galaxien sind 3,3 Millionen Lichtjahre voneinander entfernt, was bedeuten würde das man zur hälfte 1,5 Millionen Lichtjahre bräuchte, mit Lichtgeschwindigkeit. Allerdings sind erst 10.000 Jahre seit der Abreise vergangen. Oder mache ich hier einen Fehler?
    Geändert von GdE (08.01.2009 um 14:50 Uhr)
    Spoiler 
    Das User-Treffen der anderen Art:
    Paintball DAS TREFFEN
    nur im SG-P nur im FSK-18 Bereich.
    Meine FanFictions:
    Spoiler 
    Dabbels:
    Der außerirdische Ritter August 08
    Fischen: Jack April 09
    Ein schmaler Grad September 09
    Genie gegen Neandertaler September 09
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------
    Ein Kapitel FFs:
    Die erneute Suche Mai 08
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------
    Große FFs:
    No Man's Land Gate April - Mai 08
    Die wiedergefundene Stadt Juni - August 08
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------
    Crossover:
    Realitäten Jannuar 09

  12. #32
    Airman First Class Avatar von fatal1ty
    Registriert seit
    22.07.2007
    Beiträge
    19

    Standard

    Sie waren vorher schon auf dem Weg und irgendwann wurde ihr Antrieb zerstört, d.h. sie haben nicht die hälfte mit 0,999c Geschwindigkeit zurück gelegt.

    Andere Frage: Wie kann John mit dem Puddle Jumper DHD, das ja die Pegasus Symbole hat, das Milchstraßen Gate anwählen ?

  13. #33
    Verwirrter Avatar von Jaffa96
    Registriert seit
    02.10.2010
    Ort
    Deutschland (Badner) :D
    Beiträge
    467
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Nja, die FOlge ist ganz okey, aber nicht der Bringer...

    3/5 Punkten

  14. #34
    Senior Master Sergeant Avatar von Stargatefan95
    Registriert seit
    26.11.2010
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    104

    Standard

    Alle beiden Teile mit viel Action.
    Im Prinzip mag ich irgendwie alle Folgen die was mit Replikatoren zu tun haben nicht so.
    keine Ahnung warum

    7,5/10 Punkten

  15. #35

    Standard

    Meine Lieblingsepisode!!!!
    YEAH!!!

    Und @Stargatefan95: ich mag die Replis
    Elizabethe nur das Beste
    und bald geben die Wraith ein Feste
    mit dem Woolsey als ihr Hauptgerichte.
    Steve und Todd die freuen sich
    auf das tolle Abendessen,
    denn sie wollen nicht vergessen,
    dass der Feind sie hat verraten,
    welcher heute wird gebraten.

  16. #36
    Senior Master Sergeant Avatar von Stargatefan95
    Registriert seit
    26.11.2010
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    104

    Standard

    was fidest du an denen so toll?
    Die Wraith sind viel "coolere" Feinde

  17. #37

    Standard

    Replikatoren sind iwie vielseitig!!!
    Elizabethe nur das Beste
    und bald geben die Wraith ein Feste
    mit dem Woolsey als ihr Hauptgerichte.
    Steve und Todd die freuen sich
    auf das tolle Abendessen,
    denn sie wollen nicht vergessen,
    dass der Feind sie hat verraten,
    welcher heute wird gebraten.

  18. #38
    Sam&Jack - Shipper Avatar von Sam&Jack
    Registriert seit
    16.12.2011
    Ort
    am Meer
    Beiträge
    389
    Blog-Einträge
    5

    Standard

    Sehr tolle Folge, mit echt vielen Highlights!
    Besonders die Babyschildkröten Ich hoffe doch, dass sich irgendjemand drum kümmern wird
    Und dann ist Jack da! *yeah*

    Am Anfang habe ich auch gedacht, dass das keine echten Antikern wären und das das SG-Team so schnell abgezogen ist hat mich auch verwundert. Nun ja, mir waren die Antiker irgendwie schon bei SG1 unsympatisch ^^

    Nur eins ist mir unklar, wie kann denn Sheppard im SG-KOntrollraum mit dem Jumper nach oben fliegen, um ihn zu parken? Wo will er denn da hin? Bei SG1 sah der Raum immer ziemlich normal aus, ohne das er zu einer Jumpergarage führte



Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •