Umfrageergebnis anzeigen: Welche ist die bessere Ärztin?

Teilnehmer
106. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Dr. Janet Fraiser

    72 67,92%
  • Dr. Carolyn Lam

    12 11,32%
  • Ich finde beide gut.

    16 15,09%
  • Ich entscheide mich nach der 10. Staffel.

    6 5,66%
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 36 von 36

Thema: Dr. Fraiser vs. Dr. Lam

  1. #21
    Lilly Avatar von Lilly
    Registriert seit
    10.04.2007
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    2

    Standard

    Auf jeden Fall Fraizer. Sie fehlt mir Sie gehörte einfach dazu. Dr. Lam finde ich auch aber auch sehr gut.
    "Auge um Auge - und die ganze Welt wird blind sein." ~Mahatma Gandhi~

  2. #22
    Airman First Class Avatar von !NSAN!TY
    Registriert seit
    07.09.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    13

    Standard

    Meiner Meinung nach war Dr. Janet Fraiser die viel Authentischere Ärztin! Vor allem wenn man die Schauspielerin der Dr. Carolyn Lam aus "Andromeda" kennt!
    I'm with Stupid:
    1x Gold - 2x Silber - 0x Bronze

    Lustiges zum Lachen:
    1x Gold - 1x Silber - 1x Bronze

  3. #23
    Prof. Dr. Bill Lee Avatar von Dr. Lee
    Registriert seit
    25.02.2006
    Ort
    Los Angeles / Santa Barbara
    Beiträge
    1.889

    Standard

    Eindeutig Dr. Janet Fraiser. Sie war halt von Anfang an dabei, und da kann auch eine neue Ärztin nichts dran rütteln. Zudem hat sie noch nichts wunderbares vollbracht.

    Wer weiß, sie hätte sich vllt. entwickeln können, aber das mag ich hier mal bezweifeln.

    Stargate in den Mund gelegt: 56 Gold, 62 Silber, 40 Bronze, 6 Blech


  4. #24
    VIP-User Avatar von Gater
    Registriert seit
    22.01.2005
    Ort
    Gelsenkirchen
    Beiträge
    1.705

    Standard

    also ich entscheide mich auf jeden fall für doc fraiser.
    zum einen war sie sieben jahre dabei und die paar auftritte von doc lam in der neunten staffel (hab die zehnte staffel noch nicht ganz gesehen) waren auch nicht der brüller.

    außerdem hatte fraiser mehr tiefe (casandra etc.)

    und hey, jeder hat sich doch bei "ripple effect" gefreut das sie wieder dabei ist

  5. #25
    Weiße Ratte Avatar von Gwin
    Registriert seit
    27.08.2006
    Beiträge
    108

    Standard

    Selbst ich mit meinen Handvoll Episoden, die ich von den alten Sachen kannte, habe mich wie nix gefreut in "Ripple Effect".

    Ich kann inzwischen ganz gut mit O'Neill leben, aber mit Dr. Lam wird das nie was, das ist von vorne bis hinten eine Fehlbesetzung. Und wenn ich daran denke, daß sie als love interest für Mitchell geplant war...gut, daß Lexa Doig wegen ihrer Schwangerschaft fast die ganze Season 10 über ausfiel und sie es somit ad acta gelegt haben. Sonst wäre ich im Dreieck gesprungen.

    Und jetzt, nachdem ich bis auf die 2. Hälfte der Season 6 und der Season 7 alles von den alten Sachen gesehen habe, fällt mir Dr. Lam noch sehr viel negativer auf. Dr. Fraiser herrscht einfach, sie hat eine tolle Art mit den Leuten im SGC umzugehen und strahlt unglaubliche Wärme und Sympathie aus.
    Sehr schade, daß sie in "Heroes" gestorben ist, wobei sie immerhin einen sehr würdigen Abgang hatte.
    "I can't believe it. I left a nuclear bomb in an elevator."

  6. #26
    W O |¯_|_E Avatar von MOLTE
    Registriert seit
    12.04.2007
    Ort
    Nördlich: 52°, 54 '23.14' Östlich: 8°, 52 '42.34'
    Beiträge
    136

    Standard Janet

    Bin auch für Fraiser ich verbinde SG-1 auch immer noch mit Fraiser, sie gehörte einfach dazu (genau so wie O'Neil und Hammond *find*).
    Kann auch ganz einfach daran liegen, weil man Fraiser länger kennt, ich weiß es nicht.

    _______________________

    http://server1.gateworld-game.de/

    könnt ihr ja mal rauf gucken

  7. #27
    VIP-User Avatar von GalaxieMB
    Registriert seit
    06.12.2004
    Ort
    Hürth (NRW)
    Beiträge
    1.959

    Standard

    Also ich bin natürlich auch für Dr. Janet Fraiser. Sie hat die Serie so lange begleitet und hatte sich über die Jahre so stark in die Serie integriert, dass ihr Tod wirklich ein schwerer Verlust war.
    Trotzdem habe ich für etwas anderes gestimmt. Ich habe mich für die Option "Ich entscheide mich nach der 10. Staffel." entschieden, weil ich finde das Dr. Carolyn Lam in der Staffel 9 nicht wirklich Auftritte hatte in denen sie großartig beeindrucken konnte. Außerdem ist sie optisch irgendwie ansprechender ...

    Also eigentlich zu 98% bin ich für Janet, aber man soll ja jedem Menschen auch mal eine Chance geben.
    Mitarbeiter bei Stargate-Project! Zuständig für: das SG-1 & SG-A Lexikon, Umfragen/Links, Korrektur von Fehlern auf den SG-P Seiten (NICHT im Forum), Moderator des "User to User" und "Off-Topic" Bereichs. Fragen, oder einfach nur quatschen? Einfach per PM, Mail bzw. ICQ melden!

  8. #28
    Stargate Freak Avatar von Wölfin
    Registriert seit
    03.09.2007
    Ort
    Bad Salzuflen
    Beiträge
    12

    Standard

    Also ich finde bzw fand Fraiser unschlagbar. AUßerdem kannte ich die Schauspielerin von Lam (Lexa Doig) schon aus der Serie "Andromeda" und wenn man sie von daher kennt, lässt sie sich schwer als Ärztin vorstellen.
    Sie wandelt sich von knallharter KI zu netter Militärärztin... ist eben GEschmackssache
    lg wölfin
    Stargate ist wohl eine der coolsten Serien, die es gibt

  9. #29
    Senior Master Sergeant Avatar von Army
    Registriert seit
    09.08.2007
    Ort
    50°44'28.93"N, 9°51'11.71"O
    Beiträge
    120

    Standard

    Ich find eigentlich Dr. Fraiser besser aber finde auch, das Dr. Lam keine Zeit hatte sich richtig zu entwickeln, es wäre interessant zu sehen wie dieses Ergebnis nach 7 Staffeln mit Lam ausfallen würde.
    It’s not the end
    Not the kingdom come
    It is the journey that matters, the distant wanderer
    Call of the wild
    In me forever and ever and ever forever
    Wanderlust

    Dr. Coombs: I don't know how you can call yourself a scientist and not worship at the altar of Roddenberry!

  10. #30
    First Lieutenant Avatar von Prior Max
    Registriert seit
    05.09.2007
    Ort
    Cuxhaven
    Beiträge
    281

    Standard

    also, ich finde lam hat noch nichts weltbewegendes getan und ist nur die tochter von dem general, sonst nix, fraiser hat viel mehr getan und ist heldenhaft gestorben, ich meine, sie ist gestorben, um einen anderen zu retten, also ganz klar, fraiser.
    Auch das schlechteste Buch hat seine gute Seite-die letzte

    Stargate in den Mund gelegt: 1xGold, 0xSilber, 1xBronze
    Joke War:0xGold, 0xSilber,0xBronze
    Das letzte wort: 0xErobert

  11. #31
    General im Vorruhestand Avatar von Jonathan J. O´Neill
    Registriert seit
    16.11.2007
    Ort
    Erde-DE-BB-LDS
    Beiträge
    2.166

    Standard

    Ganz klar: Dr. Janet Fraiser, die mir sehr fehlt.
    Geändert von Jonathan J. O´Neill (25.01.2008 um 10:22 Uhr)

  12. #32
    Senior Master Sergeant Avatar von Meggilulu
    Registriert seit
    10.12.2007
    Beiträge
    117

    Standard

    Mir gefällt auch Dr. Janet Fraiser gut. Die war ja lange beim SG-1 als Dr. Lam. Dr. Janet Fraiser hat viel mehr erlebt als Dr. Lam. Fraiser war auch in manchen Folgen mit SG-1 unterwegs.

  13. #33
    Senior Airman
    Registriert seit
    07.10.2009
    Beiträge
    33

    Standard

    Fraiser eindeutig-sie gehört zu SG wie Hammond.
    Manchmal kommt es mir so vor als wollte man für die letzten Staffeln alles über Bord zu werfen und alle Handlungsstränge,und liebgewonnenen,etablierten CHaratäre,loszuwerden um eine fast neue Serie zu schaffen.
    Teilweise ist das sicher cool ich kenne sie nur aus 2-3 folgen(die ich aber sehr oft sah,speziell die mit dem Virus und Orlins Comeback)aber die Ori sind sicher gute neue Gegner mit den Prioren,aber dennoch hätte man mehr vom alten SG behalten sollen.Wennigsten blieben Bratac und Baal-über den ich noch wenig weiß,bis zuletzt mit.

  14. #34
    Lieutenant General Avatar von Antares
    Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    4.291
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Ich fürchte, über Dr. Lam hat man einfach nicht genug erfahren in der Serie, um sie wirklich beurteilen zu können. Dr. Fraiser hatten die Schreiber einfach viel mehr integriert in ihre Storyline, hatten ihr Hintergrund gegeben und sie auch immer wieder auf Mission mitgehen lassen. Von daher hat es Dr. Lam wohl sehr schwer sich gegen sie zu behaupten.

  15. #35
    Grace Sherman Avatar von Helen Magnus
    Registriert seit
    07.08.2010
    Ort
    Cedar Cove
    Beiträge
    579

    Standard

    Ganz klar Janet Fraiser, sie hat SG-1 sooft das Leben gerettet.

  16. #36
    Black Dragon 927
    Gast

    Standard

    Ich mag beide leiden, denn beide haben irgendwie was eigenes in die Rolle der Sützpunktärtztin mit eingebracht und beide finde ich auch gesammt als Schuspielerinnen gut, aber dennoch habe ich mich hier für Janett Draiser Entschieden und zwar aus dem einfachen Grund:

    Sie hatte mehr Zeit ihre Rolle zu entfalten, war von Anfang an dabei und hat einfach mehr Tiefe in ihrem Character gehabt, was z.B. ihre Stieftochter, oder ihre verbundenheit zu ihren Patzienten zeigt

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •