Seite 3 von 22 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 440

Thema: 10.20 - Endlosigkeit

  1. #41
    Chief Master Sergeant Avatar von ich und du
    Registriert seit
    28.10.2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    342

    Standard

    in der folge wurde extra gesagt das die asgard das nicht könen wiel sie sich immer klonen

  2. #42
    Fast so lange anwesend wie Antiker Avatar von Animal
    Registriert seit
    08.03.2005
    Ort
    HH
    Beiträge
    460

    Standard

    Quatsch, sie haben doch gesagt, dass sie sich nun vernichten, bevor sie zu degeneriert sind um aufzusteigen.

    Zur Folge, auch wenn mir da einige wiedersprechen: Für mich war es die Beste Stargate-SG1-Folge aller Zeiten. Sie war nicht nur sehr lustig (Vala mit Plüschhandschellen, Landry mit seinen Pflanzen und Sam mit ihrer Bratsche) sondern hatte tolle Charaktermomente (Daniel und Vala ---> Streit und dann ihre Partnerschaft, Cam nimmt das Zimmer auseinander, etc) und vor allem eine tolle Story, nette Effekte und eine schwer beschreibbare "Aura".

    Es bleibt mir nur zu sagen:

    11/10

    und:

    "Indeed!"

    Eli: I know, it was a mirage, but when we were walking over that last dune, I thought I saw the Statue of Liberty sticking half out of the sand, just for a second there! I was all ready to yell, "Damn you! Damn you all to hell!"
    Oh, come on, that was funny!

    Rush: Was it?!




    Fotografie.

  3. #43
    First Lieutenant Avatar von bsg24
    Registriert seit
    27.02.2006
    Beiträge
    254

    Standard

    Zitat Zitat von Antiker Beitrag anzeigen
    Einfach geniale Episode. Ich bin total Happy mit dem Ende. Die Charaktermomente sind das bester der Episode gewesen. Daniel war Klasse, Vala auch. Mitchell war spitze, irgendwie hatte jeder der Cast seine Momente. Es war keine Action-Episode sondern einfach nur ein schöner und ruhiger Schluss, der viele Möglichkeiten für die Zukunft bereit hält. Es ist wirklich nur das Ende eines Kapitels im SG-Universum, welches sehr gut umgesetzt wurde. Tränen kamen mir auch mehr als einmal. Dieses Emotionsspiel mag ich sehr. 5/5 Punkten von mir! Auf die Charaktere bezogen, ein Highlight er Serie. Top.

    Die Menschen sind nun die 5. Spezies und treten das Erbe der Asgard an. Einfach Klasse! Das was ich nicht so schön fand, war das Altern der Personen. Das Make-Up fand ich nicht so schön und der alte Landry war überhaupt nicht mein Fall. Von den Effekten her war es Qualitativ schon sehr Hochwertig, auch wenn es weniger waren als erwartet. Qualität vor Quantität war hier die Devise. Die Kamera war auch sehr cool und ich finde, es war eines der am besten fotografierten Folgen! Die Musik war auch nicht zu verachten. Zum Anfang gleich eine Variation des "5th Race"-Themas (in der Thor und Sam Szene). Dann die Variation von "Camelot". Einfach Klasse. Die Musik war dramatisch und actionreich. Joel Goldsmith hat hier nochmal alles gegeben!

    Ich werde SG-1 in dieser Form vermissen. Es war mit die beste Zeit meines Lebens. Ohne SG-1 wäre ich nicht hier, hätte keine super Freunde getroffen und wäre auch nicht so sehr an Medien interessiert. Stargate hat mir viel gebracht im Leben. Mit keiner Serie konnte ich mich so anfreunden und identifizieren wie mit SG-1. Es gibt viele Serien die einfach besser sind, aber keine war so sympathisch wie "Stargate SG-1". Man hatte bei SG-1 das Gefühl "zu hause zu sein". Danke!

    Danke, Antiker!

    Hab lange für Worte nach dem Serienende gesucht, doch du sprichst du mir aus der Seele!!!

  4. #44
    Senior Airman
    Registriert seit
    21.08.2006
    Beiträge
    35

    Standard

    Etwas seltsame Folge. Vor allem diese neuen imba Waffen. Aber nun gut, nehmen wir mal an, die seien die letzte technologische Neuerung der Asgard gewesen, vielleicht haben sie ja auch Teile von Merlins Technologie verwendet. Dann passt das schon.

    Nur wie werden jetzt die Folgen für SGA sein? Die Wraith scheinen ja schon seit der 3. Staffel aus dem Mainenemy-Business raus zu sein, mal sehen wie die Replis gg. die neuen Superschiffe anstinken. Aber ok, SGA hatte auch nie so auf die technologische Underdog-Rolle gesetzt wie SG1. Bin da mal gespannt.

    Sentinel

  5. #45
    Staff Sergeant
    Registriert seit
    31.01.2007
    Beiträge
    67

    Standard

    als lletzte Folge finde ich die episode naja, hatte eventuell noch nen Auftritt von RDA erwartet

    als Staffelende wäre sie sehr gut gewesen.

    Ok die Filme sollen die Story abschließen aber ein Staffel11 wäre problemlos möglich gewesen, am ende wurden ja auch vieles "zu" schnell erledigt nur um mit Staffel 10 fertig zu sein.

    mal sehn wie sich das Ende auf SG-A auswirkt
    welche Schauspieler werden weiter spielen?
    Geändert von freetgy (15.03.2007 um 07:16 Uhr)

  6. #46
    Flagschiff der Antikerflotte Avatar von Orion
    Registriert seit
    28.05.2006
    Ort
    300 Mio. Lichtjahre um die Ecke
    Beiträge
    906

    Standard

    Zitat Zitat von freetgy Beitrag anzeigen
    welche Schauspieler werden weiter spielen?
    Amanda Tapping wird in der vierten Staffel SGA als Mitglied der Stammbesetzung für 14 epis dabein sein.
    Shame on you Sci-Fi, MGM and Stargate Productions for sinking Atlantis !!!

  7. #47
    Master Sergeant
    Registriert seit
    30.06.2005
    Beiträge
    239

    Standard

    Zitat Zitat von Animal Beitrag anzeigen
    Quatsch, sie haben doch gesagt, dass sie sich nun vernichten, bevor sie zu degeneriert sind um aufzusteigen.
    Das hast du falsch verstanden. Die Asgard sind längst zu degeneriert um aufzusteigen:

    Thor: "The final attempt to solve our physiological degeneration has left each of us with a rapidly progressing desease."

    Daniel: "There really wasnt an option for them. They made the choice to extent their lives through science generations ago, took any natural physiological evolution necessary for ascension out of the equation."

    Landry: "They are planning on ending their lives before the degeneration they are suffering from goes too far."

    Mitchell: "Mass scuicide."

  8. #48
    Freak of Sci-Fi Avatar von migrator
    Registriert seit
    03.09.2005
    Beiträge
    687

    Standard

    Zitat Zitat von Animal Beitrag anzeigen
    Quatsch, sie haben doch gesagt, dass sie sich nun vernichten, bevor sie zu degeneriert sind um aufzusteigen.

    Zur Folge, auch wenn mir da einige wiedersprechen: Für mich war es die Beste Stargate-SG1-Folge aller Zeiten. Sie war nicht nur sehr lustig (Vala mit Plüschhandschellen, Landry mit seinen Pflanzen und Sam mit ihrer Bratsche) sondern hatte tolle Charaktermomente (Daniel und Vala ---> Streit und dann ihre Partnerschaft, Cam nimmt das Zimmer auseinander, etc) und vor allem eine tolle Story, nette Effekte und eine schwer beschreibbare "Aura".

    Es bleibt mir nur zu sagen:

    11/10

    und:

    "Indeed!"
    falsch..Daniel sagt: It took any natural and physiological evolution necessary for ascension out of the equation...

    Die Asgard konnten aufgrund des Klonens nicht aufsteigen. Also nicht quatschhalber jemanden anmaulen der Recht hat.

    habe mir die Folge noch einmal angeschaut und ich bleibe dabei. Für das Ende der Serie, unabhängig ob Filme kommen, war die Folge sehr schwach. Da hat man bei Star Trek TNG oder DS9 und eventuell sogar Voyager wesentlich bessere Spannungsbögen errichtet.
    Darüberhinaus war die Folge mit relativ vielen Logiklöchern gespickt und hat Stargate meiner Meinung nach überhaupt nicht gut getan.
    Das die Schilde Ori-Treffern gut standhalten kann, verdankt man vor allem dem ZPM. Ohne das, wären die Schilde nach 2-3 Schüssen im Eimer. Die Strahlenwaffen haben für mich die Gefahr, das SG1 jetzt im Prinzip nicht nur den Ori den Hintern versohlen kann, sondern in unserer Galaxie außer den Ori, niemanden gibt der ihnen gefährlich werden könnte, sondern das z.B. die Wraith im Prinzip auch nicht mehr ein "Problem" darstellen, solange diese nicht mit vielen Schiffen auf einmal angreifen. Kein Wunder das man plötzlich ne neue feindliche Rasse in der 4. Staffel benötigt...würde mich nicht wundern wenn diese Waffe auch gegen die Asuraner gut einsetzbar ist....Stargateraumschiffe fand ich so gut, weil wir immer noch unsere Railguns hatten. Der Sprung zu "state of the Art Asgard Strahlenwaffen" ist absolut übertrieben und sehr schlecht für Stargate.

    Ich bin überrascht daß viele hier so locker mit dem Tod der Asgard umgehen. Nichts mit aufsteigen, die kleinen Grauen sind tot. Ein wichtiger Stützpfeiler von Stargate haben die Autoren in 5 Minuten zerstört. Ich bin echt enttäuscht deswegen. Wenn ich mir jetzt alte Folgen anschaue und sehe wie SG1 jedes Mal die Asgard sehe, kann ich nur denken:" lasst es doch lieber, die begehen innerhalb von ein paar Minuten Massenselbstmord..." sehr unrühmlich was sich die Autoren da eingefallen haben lassen.

    Das Ende einer Serie sollte einen Spannungsbogen errichten und mit einem bombastischen Finale enden. Die folge in denen neue Orischiffe in unsere Galaxie kommen, das wäre ein spannungsgeladenes ende gewesen, da ja sowieso zwei Filme sicher waren.

    Alles in allem, wäre die folge eine nette Füllfolge gewesen (ohne Asgard-Suizid), als Ende der Serie ist sie absolut indiskutabel

  9. #49
    Gehasst, Verdammt, Vergöttert Avatar von Colonel Maybourne
    Registriert seit
    24.11.2004
    Ort
    Im Harz
    Beiträge
    3.822

    Standard

    Wegen der neuen Waffen und Schilde finde ich nicht, dass jetzt bei Raumgefechten die Spannung raus ist. Gut, sie können ein Hatak jetzt vermutlich mit einem Schuß zerstören, aber gegen die Wraith, die Replikatoren und auch die Ori werden insgesamt drei Schiffe nichts ausrichten können, egal wie stark sie bewaffnet sind.
    Zudem haben die Asgard die Oddysey getunt. Wie schnell Sam und Rodney diese Upgrads auf der Apollo und Daedalus übertragen können, bleibt abzuwarten.
    Zur Folge selbst: Die Gefechte gegen die Ori Schiffe haben mir außerordentlich gefallen.
    Ebenfalls sehr gelungen fand ich die Musik. Die hat hier mal wieder richtig gepasst.
    Die Charaktermomente worden ebenfalls schön eingefangen; was mir hier am besten gefiel, war Sams Musikalische Seite, aber auch die Skatende Vala und Landry als Gärtner wussten zu überzeugen.
    Der Hit war natürlich mal wieder Vala in ihrem aufreizendem Nachthemd.
    Das einzige was mir allerdings total missfiel, war dass die Asgard einfach in wenigen Minuten wegbombt waren ( vielleicht haben sie in einem Unterprogramm alle ihre Bewusstseine gespeichert und warten darauf, das Sam perfekte Klone für sie erschafft - wohl nur Wunschdenken).

    Es war trotzdem eine gelungene Abschlussfolge, auch wenn vielleicht noch etwas mehr drin gewesen wäre.
    Deswegen gebe ich 4,5 von 5 Punkten.
    Das Leben ist ein Schwanz und wir die Eier, die mitgeschleift werden.


    Meine aktuellen Fanfiction:


    TGE Combined Season 1 Fire of War:

    http://www.stargate-project.de/starg...ad.php?t=11836




  10. #50
    Asgard Supreme Comander Avatar von Nick Slayer
    Registriert seit
    25.11.2006
    Ort
    Maverick
    Beiträge
    251

    Standard

    ja klingt so als wären sie wirklich nicht in der lage aufzusteigen...

    was die waffen und schilde anbelangt:

    die werden nicht vom zpm gepowert sondern vom asgard power core den sie installiert haben und da sagt thor auch dass sie deswegen kein zpm mehr anschließen können weil sich die technologie anscheinend nicht verträgt...

    wobei wie wir gesehen haben halten die schilde schon etwas mehr aus und die höhere feuerrate der waffen sind schon ein vorteil gegenüber den ori und allen anderen gegner außer den asuranern da diese ja mit drohnen ballern können und diese gehen nunmal durch jedes schild durch... was aber helfen könnte sind die massive anti replikator weapon von den asgard schiffen die jetzt sicher auch auf der odyssey ist...

    ich bin schon gespannt welche gegner das sind in sga xD
    Geändert von Nick Slayer (15.03.2007 um 10:59 Uhr)
    "Wenn alles schläft und einer spricht dann nennt man dies Unterricht!"
    "Realität ist eine Scheinwelt produziert durch den Mangel an Konsum von Alkohol!"
    "Wenn wer sagt: "Ich misch mich nicht ein!" dann kann er nur Antiker sein!"

  11. #51
    Chief Master Sergeant Avatar von ich und du
    Registriert seit
    28.10.2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    342

    Standard

    doch das zpm ist immer noch in die odysse eingebaut ich glaibe damit haben sie doch das zeitverscheiebungs feld aufrecht erhalten
    oder irre ich mich da

  12. #52
    Geronimo! Avatar von dreamer
    Registriert seit
    12.10.2005
    Beiträge
    1.617

    Standard

    Das ZPM ist immer noch angeschlossen, nur der Kern der Asgardtechnologie hat eine eigene Energiequelle, die nicht auf das ZPM zurückgreift. Somit ist gewährleistet, dass das Schiff, dessen Systeme nun alle über diesen Kern laufen auch dann noch funktionieren, wenn das ZPM alle ist.

    Sam erwähnt dies doch, als sie nach x Jahren die Lösung gefunden hat, doch das ZPM nicht mehr genug Energie liefern kann um diese auch auf die gedachte Weise umzusetzen. Schlißelich bleibt ihnen nicht anderes übrig als den Waffenstrahl umzuwandeln...
    Das Schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle.
    Albert Einstein

  13. #53
    Asgard Supreme Comander Avatar von Nick Slayer
    Registriert seit
    25.11.2006
    Ort
    Maverick
    Beiträge
    251

    Standard

    erm also ich hab das alles so verstanden:

    thor hat am anfang gesagt wie sie alles installiert haben dass sie leider das zpm nicht benutzen können weil der asgard kern drinnen ist und nachher hat sam so habs ich verstanden gesagt dass sie das zpm ja nicht verwenden können und deswegen zu wenig energie haben...

    außerdem die zeitblase wurde vom asgard kern gebracht... hat die sam ja gesagt dass das eine direkte funktion des asgard kerns ist...
    "Wenn alles schläft und einer spricht dann nennt man dies Unterricht!"
    "Realität ist eine Scheinwelt produziert durch den Mangel an Konsum von Alkohol!"
    "Wenn wer sagt: "Ich misch mich nicht ein!" dann kann er nur Antiker sein!"

  14. #54
    Freak of Sci-Fi Avatar von migrator
    Registriert seit
    03.09.2005
    Beiträge
    687

    Standard

    nein...thor sagt:

    The Asgard ComputerCore is equipped with its own power source, that will not infringe on your ship`s ZPM. However when the upgrades are complete, the Core will be fully integrated in all the ships systems.

    Leute leute, euer Englisch

  15. #55
    Geronimo! Avatar von dreamer
    Registriert seit
    12.10.2005
    Beiträge
    1.617

    Standard

    Wenn man genau hinhört erklärt Thor, dass dieser Computerkern seine eigenen Energiequelle hat und deswegen nicht auf das ZPM zurückgreift, welches also immer noch installiert sein muss.
    Ausserdem erklärt Sam ihren Freunden später : "Maintaining the timedelationfield
    for all this time has almost comletly depleted the ZPM and the power source in the Asgardcore."
    Somit wurde sowohl die Energie des ZPMs als auch die des Asgardkernes aufgebraucht...ergo: ZPM war noch da und wurde benutzt.

    Jungs, hört doch einfach mal richtig zu
    Das Schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle.
    Albert Einstein

  16. #56
    Freak of Sci-Fi Avatar von migrator
    Registriert seit
    03.09.2005
    Beiträge
    687

    Standard

    eben ...immer schön zuhören

  17. #57
    The Brain Avatar von Prome
    Registriert seit
    21.10.2004
    Beiträge
    252

    Standard

    Also wenn ihr mich frag, hat das einfach kein Sinn ergeben, dass alle Asgard draufgehen. Wieso sollte sich thor auf den Planeten Beamen? Er hätte ja genausogut mit den anderen Asgard die auf dem Schiff waren bleiben können. Was soll also so ein Massenselbstmord? Hat einfach keinen Sinn, es sei denn, Sie haben es gemacht um Aufzusteigen oder es gab getarnte Schiffe in der Umlaufbahn.
    Jedenfalls bin ich der meinung, dass wir die kleinenschlaune kerlchen nicht zuletzt gesehen haben.
    Du wurdest gebashed

  18. #58
    Master Sergeant
    Registriert seit
    30.06.2005
    Beiträge
    239

    Standard

    Zitat Zitat von Prome Beitrag anzeigen
    Also wenn ihr mich frag, hat das einfach kein Sinn ergeben, dass alle Asgard draufgehen. Wieso sollte sich thor auf den Planeten Beamen? Er hätte ja genausogut mit den anderen Asgard die auf dem Schiff waren bleiben können. Was soll also so ein Massenselbstmord? Hat einfach keinen Sinn, es sei denn, Sie haben es gemacht um Aufzusteigen oder es gab getarnte Schiffe in der Umlaufbahn.
    Jedenfalls bin ich der meinung, dass wir die kleinenschlaune kerlchen nicht zuletzt gesehen haben.
    Das wurde doch jetzt schon zig mal erklärt warum. Sogar mit Zitaten. Aber wenn du nicht lesen willst/kannst glaub eben was du willst...

  19. #59
    Asgard Supreme Comander Avatar von Nick Slayer
    Registriert seit
    25.11.2006
    Ort
    Maverick
    Beiträge
    251

    Standard

    doch haben wir prome =)

    sie können eigentlich nicht mehr aufsteigen und sie wollten es beenden bevor es ihr fehler tut =)

    wie ich schon in einem anderen thread geschrieben habe denke ich dass sie es auch satt hatten 10 000 jahre nur probleme auszumerzen und deswegen sich auch dafür entschieden haben um einfach einen schlussstrich zu ziehen =)

    sowas wie selbst gegebene aktive sterbehilfe =)

    und natürlich auch deswegen dass die ori nicht an ihre technologien kommen =)

    EDIT: okok ihr habt mich überzeugt xD hab mich dann verhört =)

    jetzt kommt natürlich die frage auf ob der asgard kern genauso viel energie erzeugen kann für die waffen dass diese ihre effizienz nicht verlieren =)
    "Wenn alles schläft und einer spricht dann nennt man dies Unterricht!"
    "Realität ist eine Scheinwelt produziert durch den Mangel an Konsum von Alkohol!"
    "Wenn wer sagt: "Ich misch mich nicht ein!" dann kann er nur Antiker sein!"

  20. #60
    Freak of Sci-Fi Avatar von migrator
    Registriert seit
    03.09.2005
    Beiträge
    687

    Standard

    wieso genauso viel? Die Odyssee hat doch ein ZPM der die Waffen mit Energie versorgt. Viel interessanter wäre die Frage, wie effektiv sind die Waffen mit Naquadah-Generatoren als Energieversorgung

Seite 3 von 22 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •