Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 41

Thema: Allgemeine Fragen und Hilfen zu Cons

  1. #21
    Private eye Avatar von Lex
    Registriert seit
    29.03.2005
    Ort
    Goch, NRW
    Beiträge
    744

    Standard

    Wolfevents sind klasse. Kleine Cons, aber Fun ohne Ende.

    Autogramme: Auch wenn mich das noch so ärgert, das Autogramme Geld kosten, man sollte auf keinen Fall vergessen, dass damit viel mehr Gäste zu Cons kommen. Viele Gaststars bekommen keine Gage und müssen sich Flug und Hotel selbst durch Autogrammverkäufe verdienen. Andere Gaststars (wie zB Patrick Steward) kommen nur für seeeehr viel Geld, und das kann ein Veranstalter nicht alleine durch die Eintrittsgelder wieder reinholen.

    Wenn die Autogramme also alle umsonst wären, dann würden auf der Fedcon wieder wie vor 10 Jahren nur 5 Gäste rumrennen. Und Wolfevents & co würden keine Cons mehr machen.
    Tippspielleiter

  2. #22

    Standard

    Zitat Zitat von AIRSTRIKE Beitrag anzeigen
    würde ich mit ner sg1 ausrüstung auf der wolfcon auffallen (also unangenehm)?
    Auffallen - Ja. Unangenehm? Nein. Warum denn? Man fällt halt auf weil es in Deutschland zumindest bei SG nicht so verbreitet ist sich zu uniformieren. Glaube auf der Battlestar war genau einer, der ne SG Uniform trug.

    Zitat Zitat von Silare Beitrag anzeigen

    Mächtig geärgert hatte es mich auch, dass man für Autogramme von Schauspielern, die mal Captain waren, was bezahlen musste.
    Diese Schauspieler sind aber dann eben auch die mit den bekanntesten Namen. Wobei es nicht immer am Darsteller liegt wenn man extra zahlen muss, sondern teilweise von den Veranstaltern so gemacht wird/wurde. Die FedCon ist aber ohnehin mit eine der extremsten Cons, wenns um das Geld der Fans geht. Ach ja und das negativste was ich bisher erlebt habe, war die Galileo 7 in Berlin. Da kostete ein Shatner Autogramm 80 DM, soweit so gut. Aber wer jetzt annimmt man durfte seine eigenen Sachen signieren lassen...falsch. Man musste das Bild nehmen was einen gegeben wurde und was drucktechnisch auch nicht eine sehr schlechte quali hatte! Und wenn das noch nicht genug Grund zum ärgern war...nein es lag nicht etwa an Shatner, denn dem war wie wir feststellten völlig egal was er signiert. Nein das ganze war die tolle Idee der Galileo Chefs. Und das fand ich wirklich miserabel, da zahlt man viel Geld (ich finde 80 DM jedenfalls viel und damals wars für mich noch mehr da Schüler) und hat als Fan dann noch das nachsehen.

    Zitat Zitat von Jolinar Beitrag anzeigen
    Ich habe noch die Zeiten miterlebt, wo Autogramme auf selbst mitgebrachten Sachen noch umsonst gegeben worden sind
    Früher war halt vieles noch anders...

    Aber die Schauspieler haben eben schnell herausgefunden, daß man mit seiner Unterschrift ebenfalls Geld verdienen kann. Besonders diejenigen, die nach Absetzung der Serie keine weiteren Engagements mehr bekommen haben. Damit wurde dann der Lebensunterhalt finanziert
    Eben. Nicht wenige, gerade mittlerweile ältere, Serien-Schauspieler verdienen ihren Unterhalt mittlerweile sozusagen als 'Congast'. warum auch nicht, so lange jemand zahlt.

    Zitat Zitat von Lex Beitrag anzeigen
    Wolfevents sind klasse. Kleine Cons, aber Fun ohne Ende.
    Klar das Programm selbst ist anderswo sicher vielseitiger, aber das wichtigste ist dabei und ansonsten wird man es wohl schaffen sich mal selbst zu unterhalten. Und weniger Programm, heißt auch mehr Zeit für Party.

    Autogramme: Auch wenn mich das noch so ärgert, das Autogramme Geld kosten, man sollte auf keinen Fall vergessen, dass damit viel mehr Gäste zu Cons kommen. Viele Gaststars bekommen keine Gage und müssen sich Flug und Hotel selbst durch Autogrammverkäufe verdienen. Andere Gaststars (wie zB Patrick Steward) kommen nur für seeeehr viel Geld, und das kann ein Veranstalter nicht alleine durch die Eintrittsgelder wieder reinholen.
    Eben drum. Bei den anderen großen Namen siehts anders aus, da liegts wie gesagt öfters an den Veranstaltern das man dazu zahlen muss. Und hat nicht zwingend was mit der Gage zu tun. Wobei das ganze auch wieder daran liegt WO die Con ist. In Deutschland siehts halt anders aus als in den Staaten. Die haben weniger Kosten für Anreise oder auch Übernachtung.

    Wenn die Autogramme also alle umsonst wären, dann würden auf der Fedcon wieder wie vor 10 Jahren nur 5 Gäste rumrennen. Und Wolfevents & co würden keine Cons mehr machen.
    Indeed.


    Conventions 2012
    * SG Con Vancouver * Comic Con London * Star Trek Las Vegas * Chevron 7.9
    ***
    Leiter des SGA Episodenguide - Season 2 - 5
    Mitarbeiter im Convention und Interview Bereich von SGP
    Interviews für SGP - R.S.Francks, Paul McGillion, Chuck Campbell, David Nykl,
    Torri Higginson, Kavan Smith, Andee Frizzell

  3. #23
    SG1 Reenactor Avatar von AIRSTRIKE
    Registriert seit
    26.09.2007
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    185

    Standard

    naja man könnte sich ja vorher absprechen, damit man nicht ganz allein wie o`neill höchstpersönlich rumrennt ^^
    Mein Softairteam

    Mein Kostümclub


    Softair Videos http://www.youtube.com/user/A1RSTR1KE

  4. #24
    Private eye Avatar von Lex
    Registriert seit
    29.03.2005
    Ort
    Goch, NRW
    Beiträge
    744

    Standard

    Wie gesagt, bei Wolf laufen extrem wenig bis gar keine Fans in Uniformen rum. Aber es stört auch niemanden, wenn da mal einer auftaucht. Im Gegenteil, ich finde, das gibt dem Ganzen zusätzlichen Flair.

    Ich könnte nur meine Dr. Who verkleidung (Dr.#10) anbieten, und diverse Trek-Uniformen. Das dürfte aber ein wenig deplatziert sein
    Tippspielleiter

  5. #25

    Standard

    Schließe mich Lex an, habe nur Trek zu bieten und das passt nicht. Irgendwie ist SG auch keine 'uniform' Serie. Empfinde ich jedenfalls so, da das klassische SG Outfit ja 'nur' eine Armeeuniform ist. In den Staaten und Kanada siehts anders aus, da laufen mehr Leute mit diversen SG Uniformen rum. Ist in deutschland halt nicht so 'in'.


    Conventions 2012
    * SG Con Vancouver * Comic Con London * Star Trek Las Vegas * Chevron 7.9
    ***
    Leiter des SGA Episodenguide - Season 2 - 5
    Mitarbeiter im Convention und Interview Bereich von SGP
    Interviews für SGP - R.S.Francks, Paul McGillion, Chuck Campbell, David Nykl,
    Torri Higginson, Kavan Smith, Andee Frizzell

  6. #26
    Chief Master Sergeant Avatar von Jolinar
    Registriert seit
    17.12.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.301

    Standard

    Zitat Zitat von Dr.McKay Beitrag anzeigen
    Ach ja und das negativste was ich bisher erlebt habe, war die Galileo 7 in Berlin. Da kostete ein Shatner Autogramm 80 DM, soweit so gut.
    Deshalb habe ich damals auf das Shatner-Autogramm verzichtet und mir das von Avery Brooks geholt, welches damals "nur" 40 DM gekostet hat (wenn mich meine Erinnerung jetzt nicht täuscht).

    Zitat Zitat von Dr.McKay Beitrag anzeigen
    Aber wer jetzt annimmt man durfte seine eigenen Sachen signieren lassen...falsch. Man musste das Bild nehmen was einen gegeben wurde und was drucktechnisch auch nicht eine sehr schlechte quali hatte! Und wenn das noch nicht genug Grund zum ärgern war...nein es lag nicht etwa an Shatner, denn dem war wie wir feststellten völlig egal was er signiert. Nein das ganze war die tolle Idee der Galileo Chefs. Und das fand ich wirklich miserabel, da zahlt man viel Geld (ich finde 80 DM jedenfalls viel und damals wars für mich noch mehr da Schüler) und hat als Fan dann noch das nachsehen.
    Interessant. Bei Brooks war es das gleiche, aber ich habe auch gesehen, daß Brooks auf Bitte hin auch noch andere Sachen für die gleiche Person signiert hat.

    Zitat Zitat von Dr.McKay Beitrag anzeigen
    In den Staaten und Kanada siehts anders aus, da laufen mehr Leute mit diversen SG Uniformen rum. Ist in deutschland halt nicht so 'in'.
    Hm, dann falle ich in Vancouver mit meiner SG-Jacke ja gar nicht so auf.

    Allerdings waren auf der letzten GCC auch viele Fans in Uniform bzw. Teiluniform (nur Jacke) vertreten.

  7. #27

    Standard

    Zitat Zitat von Jolinar Beitrag anzeigen
    Deshalb habe ich damals auf das Shatner-Autogramm verzichtet und mir das von Avery Brooks geholt, welches damals "nur" 40 DM gekostet hat (wenn mich meine Erinnerung jetzt nicht täuscht).
    Schön und gut, nur bringt das einem Shatner Fan nichts. Und mir ging es auch nicht mal um die 80 DM, sondern darum das man dann dieses schlechte Bild nehmen musste. Es sei gesagt daseinige, ich ebenso, gesehen haben wie Leute weiter vorne in der Schlange etwas anderes hingelegt haben - Shatner wollte unterschreiben, wurde aber dann von einem 'mitarbeiter' der Orga daran gehindert.^^ Wobei ich bis heute nicht den grund verstehe, es wurde ja schließlich bezahlt.


    Hm, dann falle ich in Vancouver mit meiner SG-Jacke ja gar nicht so auf.

    Allerdings waren auf der letzten GCC auch viele Fans in Uniform bzw. Teiluniform (nur Jacke) vertreten.
    In Vancouver überwiegt die Armeeuniform der SG Teams, Bisweilen auch Deadalus und SGA Uniformen.


    Conventions 2012
    * SG Con Vancouver * Comic Con London * Star Trek Las Vegas * Chevron 7.9
    ***
    Leiter des SGA Episodenguide - Season 2 - 5
    Mitarbeiter im Convention und Interview Bereich von SGP
    Interviews für SGP - R.S.Francks, Paul McGillion, Chuck Campbell, David Nykl,
    Torri Higginson, Kavan Smith, Andee Frizzell

  8. #28
    vom Clan der McSheps Avatar von Mika-Chan
    Registriert seit
    08.01.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    95

    Standard

    Habe mal ne Frage, was die Bezahlung angeht bei Cons außerhalb Deutschlands. Tun sich eigentlich einige von euch zusammen und einer kauft dann die Tickets für alle? Es hat ja nicht jeder Kreditkarten oder legt ihr euch extra für die Cons welche zu?

    Würde gerne zur Pegasus 4 gehen, hab aber keine Möglichkeit dort zu bezahlen. Werde auch noch mal direkt auf der Homepage nachfragen.

  9. #29
    Private eye Avatar von Lex
    Registriert seit
    29.03.2005
    Ort
    Goch, NRW
    Beiträge
    744

    Standard

    Pegasus 4 ist eine Wolfevents-Con. Kann man bei Wolf nicht einfach per Auslands-Überweisung zahlen? Das kann man mit jeden normalen Konto, Kreditkarte brauchst du nicht.
    Kann sein, dass ich mich irre, ich war bisher nur auf deutschen Wolf-Cons.

    Bei der London MCM Expo und der London Film and Comic Con hingegen bezahle ich immer mit Kreditkarte. Und ja, meist wird das eine "Sammelbestellung" für mich und meine Freundin
    Tippspielleiter

  10. #30

    Standard

    Musst mal bei Wolf nachfragen. Die haben ein Konto in Irland, hab nämlich mal per Überweisung bezahlt. Es ist halt nur so, das Kreditkarten drüben Gang und Gebe sind und auch das einfachste Zahlungsmittel, darum bieten es viele eben vorrangig an. Einfach malmailen.


    Conventions 2012
    * SG Con Vancouver * Comic Con London * Star Trek Las Vegas * Chevron 7.9
    ***
    Leiter des SGA Episodenguide - Season 2 - 5
    Mitarbeiter im Convention und Interview Bereich von SGP
    Interviews für SGP - R.S.Francks, Paul McGillion, Chuck Campbell, David Nykl,
    Torri Higginson, Kavan Smith, Andee Frizzell

  11. #31
    First Lieutenant
    Registriert seit
    17.12.2009
    Beiträge
    290

    Blinzeln Stargate con November LA

    so wie das Thema schon fragt geht es um die Stargate con in LA

    ein paar fragen hier zu:

    -kann man die seite auch irgend wie auf deutsch stellen wo es die Tikets giebt den ich will bei den preis nix überlesen oder vergessen!

    -wie sieht es aus mit der SG kleidung auch westen kann man die einfach so in den Kofer packen oder kann man probleme bekommen?

    -auf was muss ich noch achten und darf ich auf keinen fall vergessen?

    sory wegen meiner rechtschreibung behersche die nicht so....

    wenn das im falschen bereis ist bitte verschieben!!

  12. #32

    Standard

    Deine Frage hätte besser in den Allgemeinen Frage-Thread weiter oben gepasst, auch wäre es nett wenn du einfach mal mehr Infos dazu geben würdest um welche Con es geht. Nicht jeder weis das so aus dem stehgreif was mit 'stargate con im November' gemeint ist.

    Aber zu deinen Fragen...

    Nein die Seite gibt es nicht auf deutsch sondern nur in englisch.

    Wüsste nicht was eine Weste etc für Probleme machen sollte.

    Deine letzte Frage kann ich nicht wirklich beantworten, schreib doch bitte etwas genauer worauf du dich dabei beziehst.


    Conventions 2012
    * SG Con Vancouver * Comic Con London * Star Trek Las Vegas * Chevron 7.9
    ***
    Leiter des SGA Episodenguide - Season 2 - 5
    Mitarbeiter im Convention und Interview Bereich von SGP
    Interviews für SGP - R.S.Francks, Paul McGillion, Chuck Campbell, David Nykl,
    Torri Higginson, Kavan Smith, Andee Frizzell

  13. Danke sagten:


  14. #33
    First Lieutenant
    Registriert seit
    17.12.2009
    Beiträge
    290

    Standard

    wie schöön das jemand schreibt sory das ich so ungenauu war^^


    also naja das mit der Weste das ist ja eine weste die auch von Militär und so getragen wird.... sicher das es da nix geben könnte?

    und die letzte frage damit meine ich:


    was muss ich beachten beim Ticken kaufen was darf ich da nicht vergessen zu kaufen was soll ich kaufen ecet...?

    und was solte ich dann zur Con mit nehmen?

    und was das für einen con ist naja... halt eine Ofiziele SG-1/SGA/SGU Con in Los Angeles im November xD

  15. #34

    Standard

    Zitat Zitat von Col. Young Beitrag anzeigen
    wie schöön das jemand schreibt sory das ich so ungenauu war^^


    also naja das mit der Weste das ist ja eine weste die auch von Militär und so getragen wird.... sicher das es da nix geben könnte?
    Und? Tarnsachen werden auch von der Armee getragen, darf man deshalb damit nicht verreisen?


    was muss ich beachten beim Ticken kaufen was darf ich da nicht vergessen zu kaufen was soll ich kaufen ecet...?
    Tut mir leid, ich werde aus dem Satz auch nicht schlauer. Du kaufst ein Ticket und das was du eben noch haben willst wie Autogramm oder Photo ops. Da musst schon selber entscheiden was du willst.

    und was solte ich dann zur Con mit nehmen?
    Nen Reisepass, Klamotten, Zahnbürste....Sorry nicht bös gemeint. Aber mir fällt jetzt nichts ein was man speziell für ne Con bräuchte. Ausser halt Pass ums Ticket abzuholen.

    und was das für einen con ist naja... halt eine Ofiziele SG-1/SGA/SGU Con in Los Angeles im November xD
    Das es eine StargateCon ist war ja klar, es ging mehr um infos wie den Veranstalter. Dies ist Creation. Angaben helfen anderen Leuten dabei dir zu helfen und Fragen zu beantworten. Denn da sucht keiner erst im Netz um zu wissen was du meinst. Nur als Tipp für die Zukunft.


    Conventions 2012
    * SG Con Vancouver * Comic Con London * Star Trek Las Vegas * Chevron 7.9
    ***
    Leiter des SGA Episodenguide - Season 2 - 5
    Mitarbeiter im Convention und Interview Bereich von SGP
    Interviews für SGP - R.S.Francks, Paul McGillion, Chuck Campbell, David Nykl,
    Torri Higginson, Kavan Smith, Andee Frizzell

  16. Danke sagten:


  17. #35
    Airman
    Registriert seit
    15.03.2010
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1

    Standard

    ich weiss nicht ob das hier jetzt hingehört, aber bei der Stargate Con in Vancouver ist ja dieser Setbesuch wie geht das denn , der Ablauf ??

  18. #36

    Standard

    Der findet immer Samstags statt, die Teilnehmer werden in verschiedenen Touren aufgeteilt. Die erste beginnt glaube ich um 6:45 und die letzte ist so gegen 12. Man kann sich auf der Con, wenn man sein Ticket holt, aussuchen welche Uhrzeit. Je nachdem wo man in der schlange steht kann aber schon das ein oder andere voll sein. Dann gehts mit dem Bus zum Studio und dann durch das Gelände (glaube waren so 30-45 Minuten, bin aber nicht mehr sicher). Auch in der letzten Tour ist man pünktlich zum Conprogramm wieder zurück. Man kann auf dem Gelände Bilder machen, sofern nicht vor ort verboten, darf diese aber nicht veröffentlichen! Dafür muss auch unterschrieben werden.

    Es gibt jedoch 2010 KEINE Settour und obs 2011 wieder eine gibt, dass steht noch nicht fest (weis man wohl mehr wenn die aktuelle Con startet).


    Conventions 2012
    * SG Con Vancouver * Comic Con London * Star Trek Las Vegas * Chevron 7.9
    ***
    Leiter des SGA Episodenguide - Season 2 - 5
    Mitarbeiter im Convention und Interview Bereich von SGP
    Interviews für SGP - R.S.Francks, Paul McGillion, Chuck Campbell, David Nykl,
    Torri Higginson, Kavan Smith, Andee Frizzell

  19. #37
    Airman
    Registriert seit
    15.03.2010
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1

    Standard

    Danke Dir
    da bin ich gespannt ob es nächstes jahr auch eine Settour gibt

  20. #38
    space nomad Avatar von Larrin
    Registriert seit
    14.09.2009
    Ort
    Reinheim
    Beiträge
    99

    Standard Dvd

    Hi, ich war das erste mal auf einer FedCon und wollte mal wissen, ob es sich lohnt die DVD zu bestellen. Beinhaltet diese DVD richtig gute Mitschnitte der
    Panels?

  21. #39

    Standard

    Ich mus gestehen, ich hab mir von der FC noch nie eine geholt. Damals in den 90er gabs noch keine *g*. Aber ich hole mir definitiv die DVD zur letzten und diesjährigen Con. Die lief ja auf der Con und der Inhalt machte nen guten Eindruck.Ich finde es auch gut das es deutsche Untertitel gibt, da kann ich die mal meiner Mutter zeigen, damit sie mal nen Eindruck hat.


    Conventions 2012
    * SG Con Vancouver * Comic Con London * Star Trek Las Vegas * Chevron 7.9
    ***
    Leiter des SGA Episodenguide - Season 2 - 5
    Mitarbeiter im Convention und Interview Bereich von SGP
    Interviews für SGP - R.S.Francks, Paul McGillion, Chuck Campbell, David Nykl,
    Torri Higginson, Kavan Smith, Andee Frizzell

  22. #40
    space nomad Avatar von Larrin
    Registriert seit
    14.09.2009
    Ort
    Reinheim
    Beiträge
    99

    Standard Dvd

    Danke für Deine schnelle Antwort.
    Nur, auf dem Bestellschein ist keine Adresse und ich habe den Schein nicht direkt am Stand abgegeben.
    Die Website ist im Moment nicht erreichbar, also direkt zu den Machern der Con schicken, oder!

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •