Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 81 bis 94 von 94

Thema: 10.14 - Daniel, der Prior

  1. #81
    First Lieutenant Avatar von Col. Carter
    Registriert seit
    01.08.2008
    Ort
    Rheinland - Pfalz
    Beiträge
    315

    Standard

    Das is die einzige folge die ich verpasst hab, nun ja scheint aber ganz gut zu sein. von dem was ich lese.

  2. #82
    Ägypten-Fan Avatar von Valdan
    Registriert seit
    19.08.2008
    Ort
    Essen
    Beiträge
    1.505
    Blog-Einträge
    5

    Standard

    Hammer!

    Beim ersten Mal anschauen kann man sich nicht sicher sein, was Daniel betrifft: Übergelaufen oder nicht? Es wird wirklich erst am Ende geklärt!
    Aber auch beim zweiten Anschauen, ist es wieder gut, und im Original macht es noch mal so viel her!! Alle Kleinigkeiten von "What took you guys so long?" bis zum Bild am Schluss, wenn die neuen Ori Schiffe durch das Supergate kommen; es stimmt einfach. Das ist auf jedenfall eine Suchtfolge mit "immer-wieder-anschauen-Potenzial".

    LG V
    "Der Mensch fürchtet die Zeit, doch die Zeit fürchtet die Pyramiden."
    arabisches Sprichwort

    ***


  3. #83
    ANUBIS Avatar von SIBUNA
    Registriert seit
    18.12.2006
    Ort
    SCHÜTTORF
    Beiträge
    105

    Standard

    ich fand die folge auch sehr gut. einer der besten folgen der 10. Staffel.
    Daniel als Prior, Junge das ist ja ein Ding.

    ich hatte bereits glaube ich schon hier geschrieben wie sehr mir die folge gefallen hat und hatte mir auch die zeit genommen und gelesen was andere Fans der Serie hier geschrieben hatten. was ihnen am meisten gefallen hat und was weniger.

    aber eins ist mir heute erst eingefallen als ich die Folge wieder angesehen hatte. vieleicht habt ihr euch die selbe frage gestellt.

    also in der Folge CAMELOT erklärte man ja wie der heilige gral funktioniert. wie er also als waffe die Ori neutralisiert.
    Quasir sagte ja das man die Waffe nur aktivieren und in die Ori Galaxie schicken müsste weil es dann alle aufgestiegene wesen auslöscht. es sendet eine Inteferenz in die Dimension der Aufgestiegenen.
    UND ACHTUNG: diese Dimension ist die Dimension die auch die Antiker bewohnen. es ist die gleiche.
    der eine ist nur in der ORI HEIMATGALAXIE der andere in unserer Galaxie.
    ABER:
    als daniel an bord der Ori Mutterschiff war, haben Vala und Mitchell die Waffe zusammengesetzt, es EINGESCHALTET und dann langsam in den Supergate geflogen.

    die Frage ist:
    HAT ES , ALS ES AKTIVIERT WAR UND WÄHREND DER ZEIT BIS ES IN DEN SUPERGATE FLOG , NICHT EINIGE ANTIKER DIE IN UNSERER GALAXIE WAREN GETÖTET?
    die waffe war aktiviert und voll funktionsfähig. und auch wenn es höchstens 10-15 Sekunden waren von der aktivierung bis der einflug in den supergate, hat es diese Inteferenzen in unserer Galaxie ausgesandt undzwar in die Dimension der Aufgestiegenen. ( der antiker )

    ba`al wollte die waffe ja auch weil man damit nicht nur die ORI sondern auch die ANTIKER vernichten kann. Das gerät kann ja nicht selber wählen welche aufgestiegene er vernichten soll.
    Er sendet einfach dieses Tödliche Signal in die Dimension der Aufgestiegene.

    Deswegen denke ich hätte er doch auch richtigen schaden anrichten müssen und Antiker aus unserer Galaxie erwischen.

    was glaubt ihr denn zu diesem Thema ? glaubt ihr ich habe recht und es hätten auch einige antiker treffen müssen oder seht ihr das anders ?
    was meint ihr ?


    ICH BIN A-N-U-B-I-S.
    WER BEZWEIFELT MEINE MACHT?

  4. #84
    -- of Queens -- Avatar von The King
    Registriert seit
    18.04.2006
    Ort
    Eberswalde
    Beiträge
    1.256
    Blog-Einträge
    59

    Standard

    An sich eine ziemlich interessante Frage. Allerdings kann es ja auch sein, dass die Waffe eine Weile zum "hochfahren" benötigt, bzw. sie eine Art Strahlung aussendet, die erst bei längerer Aussetzung tödlich für aufgestiegene Wesen ist.

    Aber das werden wir wohl nie erfahren.
    Aber dein Gedanke ist schon richtig.


    Alle News, Updates und Hintergründe zu Stargate-Fanfilmprojekten.
    Jetzt auch mit Fanfilm-Forum!
    News und Updates könnt ihr auch über Twitter bekommen: Link

  5. #85
    Colonel Avatar von Atlan
    Registriert seit
    19.02.2007
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    1.141

    Standard

    Wenn ich mich recht erinnere, hat Vala doch diesen Kristall eingesetzt. Sie hat ihn erst im letzten Moment, vor dem wegbeamen eingesetzt, weil sie meinte, er würde einen Countdown auslösen. Die Waffe aktivierte sich also mit Zeitzünder in der Ori Galaxie. Von daher, würde ich mal sagen: Nein, es sind dabei keine Antiker umgekommen.
    Colonel Maybourne und Atlan präsentieren:
    Stargate: The German Experience

    Ihr findet mich auch hier.

  6. Danke sagten:


  7. #86
    Denker& Gott der Rechtschreibfehler Avatar von Jack O´Neill
    Registriert seit
    23.06.2010
    Ort
    BW, L.E.
    Beiträge
    93
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    Ist euch schon mal aufgefallen das O`Neill einmal nur einen Stern am kragen hat als er bei Daniel auf dem Schiff ist (13:43 der Laufzeit) und dafor und danach zwei Sterne hat?

  8. #87
    Denker, Wächter, FF-Autor Avatar von Major Lee Adama
    Registriert seit
    22.06.2010
    Ort
    L.E.
    Beiträge
    927
    Blog-Einträge
    7

    Standard

    Zitat Zitat von Jack O´Neill Beitrag anzeigen
    Ist euch schon mal aufgefallen das O`Neill einmal nur einen Stern am kragen hat als er bei Daniel auf dem Schiff ist (13:43 der Laufzeit) und dafor und danach zwei Sterne hat?
    ja das dürfte einigen schon aufgeffalen sein.


    Im Allgemeinen: Eine Super Folge, wäre als zwei teiler vielelicht besser gewesen aber das macht am ende auch nichts.

    Aber was geschiet mit der Waffe wenn sie abgefeurt wurde?
    was hindert Afria daran sie zurück zu schicken und die Antiker zu vernichten?
    Das Original:
    [SG/BSG] Stargate: World at War Season 3

    -War is coming home-
    4. Kapitel jetzt-->Hier!<--



  9. #88
    Major Avatar von orii
    Registriert seit
    26.07.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    566

    Standard

    @Major Lee Adama
    Aber was geschiet mit der Waffe wenn sie abgefeurt wurde?
    was hindert Afria daran sie zurück zu schicken und die Antiker zu vernichten?
    Ich denke mal die Waffe hat sich selber zerstört nach ihrer Aktivierung.
    Ehre sei den Ori

  10. #89
    Denker, Wächter, FF-Autor Avatar von Major Lee Adama
    Registriert seit
    22.06.2010
    Ort
    L.E.
    Beiträge
    927
    Blog-Einträge
    7

    Standard

    Zitat Zitat von orii Beitrag anzeigen
    @Major Lee Adama


    Ich denke mal die Waffe hat sich selber zerstört nach ihrer Aktivierung.
    hab ich mir auch schon gedacht. Ist aber nen bischen zu einfach gelöst, die antiker hätten es aber auch verdint das wäre gerecht beide vernichtet.
    Das Original:
    [SG/BSG] Stargate: World at War Season 3

    -War is coming home-
    4. Kapitel jetzt-->Hier!<--



  11. #90
    Brigadier General Avatar von Jonathan J. O´Neill
    Registriert seit
    16.11.2007
    Ort
    Minnesota
    Beiträge
    2.000

    Standard

    @Major Lee Adama

    Nana, immerhin verdanken wir einen Antiker immerhin diese Waffe; nämlich Myrddin/Merlin.
    Auch sollten wir alle Antiker nicht über einen Kamm scheren, da es zwar nur wenige Ausnahmen gibt - aber es gibt sie.

    Zur Waffe selbst: Es ist anzunehmen, das sie nur einmal funktioniert und bei der Auslösung zerstört wird, um einen weiteren Gebrauch zu verhindern.
    - Stargate: Battlestar Galactica - Elysium -
    - Stargate: Battlestar Galactica - Season 3.1 - 4. Folge -



    SidMg: 14x Gold, 15x Silber, 14x Bronze, 6x Blech---IWS: 8x Gold, 6x Silber, 9x Bronze

  12. Danke sagten:


  13. #91
    Sam&Jack - Shipper Avatar von Sam&Jack
    Registriert seit
    16.12.2011
    Ort
    am Meer
    Beiträge
    386
    Blog-Einträge
    5

    Standard

    Die Folge war einfach wahnsinnig spannend und sehr interessant. Und Jack ist da!!! Gehört sich ja auch gefälligst so, wenn einer der Hauptgegner besiegt werden soll, dann hat Jack gefälligst dabei zu sein

    Die Story um Daniel war wirklich gut aufgebaut und ich wusste die ganze Zeit nicht so recht, ob man Daniel wirklich trauen kann. Ich denke mal, dass Michael Shanks inzwischen auch wirklich zufrieden mit seiner Rolle sein kann, denn inzwischen hat Daniel ja fast alles durchgemacht.

    Einen Minuspunkt gibt es mal wieder für die deutsche Titelgebung. Nein was war das für eine Überraschung, wer der mysteriöse Prior war



  14. #92
    Major General Avatar von Antares
    Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    2.924
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Und Jack ist da!!!
    Ja, das war wirklich das Tüpfelchen auf dem i für diese spannende Folge. Und gut, dass er Daniel geglaubt hat, trotz dessen erschreckendem Äußeren. *g*
    Und als Jack dann Daniel durchs Haar wuschelt ... das war wieder das alte SG-1.
    Geändert von Antares (30.03.2012 um 09:25 Uhr)

  15. #93
    Sam&Jack - Shipper Avatar von Sam&Jack
    Registriert seit
    16.12.2011
    Ort
    am Meer
    Beiträge
    386
    Blog-Einträge
    5

    Standard

    Zitat Zitat von Antares Beitrag anzeigen
    Ja, das war wirklich das Tüpfelchen auf dem i für diese spannende Folge. Und gut, dass er Daniel geglaubt hat, trotz dessen erschreckendem Äußeren. *g*
    Und als Jack dann Daniel durchs Haar wuschelt ... das war wieder das alte SG-1.
    Ja das kann ich genauso unterschreiben.
    Und dadurch hat Jack auch alle Gegner (von Adria mal abgesehen) vernichtet bzw. seinen Anteil dran gehabt. So wie sich das auch gehört

    Außerdem war es eine schöne Parallele zu Staffel 6, als Jack gefangen genommen war und Daniel aufgetaucht ist um ihm zu helfen. Jetzt konnte sich Jack mal revanchieren =)



  16. Danke sagten:


  17. #94
    Major General Avatar von Antares
    Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    2.924
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Jetzt konnte sich Jack mal revanchieren =)
    Ich denke, das ganze Team hat sich so oft gegenseitig den Hintern gerettet, dass es kaum noch zählbar ist.

    Ich fand es eher beeindruckend, dass Jack trotz der Zeit, die er ja schon in Washington und fernab von seinem Team verbracht hatte, jemandem, nur weil er mal in seinem Team war, ein gewisses "Ur-Vertrauen" entgegenbringt. *g*

    Hätte ja auch anders ausgehen können ...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •