Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 41

Thema: Womit Anfangen?

  1. #1
    Airman Avatar von SG-Fan
    Registriert seit
    25.06.2006
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    10

    Standard Womit Anfangen?

    Hi bin neu hier im Forum.
    Wollte jetzt endlich mal anfangen Stargate zu gucken,da ich ja jetzt endlich Ferien habe.
    Könnt ihr mir sagen welche Serie(SG1 oder SGA) als neuling besser geeignet ist.Habe gehöhrt das SGA auf SG1 aufbaut aber mann nicht umbedingt kenntnisse von SG1 haben muss.

  2. #2
    7 Jahre am Start Avatar von Antiker
    Registriert seit
    04.02.2005
    Ort
    Nahe Magdeburg
    Beiträge
    2.198
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    du hast noch kein sg gesehen? dann solltest du mit dem kinofilm anfangen. der zeigt dir die wichtigsten, und grundlegendsten sachen für sg. wenn du die serie schauen willst, solltest du von vorne anfangen, sprich den pilotfilm "the new mission" (das tor zum universum) anschauen. klar einige folgen könnte man getrost rauslassen bei sg-1 aber wo bleibt da der spass?
    wenn du dich für sg interessieren willst, solltest du auch beim anfang anfangen. atlantis ist zwar sehr cool, aber vorkenntnisse zu antiker, außenposten,... wären schon hilfreich. am besten erhällt man diese informationen beim sg-1 schauen. außerdem spielt atlantis parralel zu sg-1, das bedeutet das es viele querverweise gibt die nur wirklich spass machen wenn man die serien parallel schaut. notwendig ist es nicht, aber stargate muss spass machen beim schauen!
    allgemein kann ich sagen das es ganz bei dir liegt was du schauen willst! ob du mit sga beginnst, oder sg-1 ist realtiv egal. je mehr du schaust, je besser findest du es und je besser findest du dich im stargate-zuniversum zurecht. schnapp dir einfach eine folge und schau sie an.

  3. #3
    Airman Avatar von SG-Fan
    Registriert seit
    25.06.2006
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    10

    Standard

    OK danke,werde dann wohl mit SG-1 anfangen.
    Die Boxen gibt es ja auch schon für einen günstigen Preis,
    was man von Atlantis nicht behaupten kann.

  4. #4
    Flagschiff der Antikerflotte Avatar von Orion
    Registriert seit
    28.05.2006
    Ort
    300 Mio. Lichtjahre um die Ecke
    Beiträge
    906

    Standard

    Erstmal solltest du dir den Kinofilm angucken, den er bildet das Fundament beider Serien. Dann auf jedenfall die erste Staffel SG1. Aus der zweiten dann die Fünfte Rasse. Das Staffel Finale der siebten Staffel und die letzten 5 Folgen der achten sind wichtig für das Verständnis für SGA und die neunte Staffel von SG1. Viel Spass beim Zuschauen.
    Shame on you Sci-Fi, MGM and Stargate Productions for sinking Atlantis !!!

  5. #5
    SGPnet: Numb3rs & Charmed
    Registriert seit
    25.11.2005
    Beiträge
    966

    Standard die "richtige" Reihenfolge macht mehr Spaß

    Ich bin auch der Meinung, dass man den Film nicht verpassen sollte, weil er viele Grundlagen legt. Aber andererseits gibt es einige Dinge, die in der Serie entweder nicht aufgegriffen und weiterentwickelt wurden oder sogar völlig anders sind.

    Ich empfehle auch, den Film zuerst zu sehen und danach den Pilotfilm der Serie. [*] Aber wundere dich nicht, wenn in der Serie einiges anders ist.

    Was man danach sehen sollte? Alles! Natürlich gibt es im Laufe einer Serie viele Entwicklungen, insbesondere, wenn die Serie schon so lange wie Stargate läuft. Trotzdem glaube ich, dass man viele Folgen der späteren Staffeln auch versteht, wenn man die vorigen Staffeln nicht gesehen hat. (Das gilt nicht für alle Folgen, sondern nur für solche, die mehr oder weniger für sich allein stehen und nichts mit NID, bekannten Goa'uld oder ähnlichem zu tun haben.) Spaß macht es aber auf jedenfall mehr, wenn man die Folgen in der "richtigen" Reihenfolge sieht, d.h. Staffel für Staffel SG-1 und ab der 8. Staffel Atlantis dazu parallel.

    (Und ab der 9. Staffel ist bei SG-1 sowieso alles anders: Teilweise andere Hauptpersonen, andere Gegner ... Ich hab's selbst noch nicht gesehen, aber ich glaube, an der Stelle ist ein Bruch, der fast wie ein Spin-Off wirkt. Wie sich das auf die "Anschau-Reihenfolge" auswirkt, weiß ich nicht, aber ich würde es einfach chronologisch anschauen, dann passt es auf jeden Fall. :-)

    Ich habe es aber auch nicht immer so gemacht sondern die 5.-7. Staffel gesehen, ohne mich wirklich an die 2.--4. zu erinnern. (Da lag einfach zu viel Zeit zwischen.) Ich habe zwar die meisten Folgen verstanden, aber für einige Folgen fehlte mir doch das Vorwissen.

    __________________
    Fußnote:
    [*] Heißt die Folge eigentlich "The New Mission" oder "Children of the Gods"? Ich habe beide Titel schon gelesen.

  6. #6
    7 Jahre am Start Avatar von Antiker
    Registriert seit
    04.02.2005
    Ort
    Nahe Magdeburg
    Beiträge
    2.198
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    @ tauriel
    im original heißt sie: "children of the gods".
    im deutschen: "the new mission" und "das tor zum universum"

    "the new mission" ist der titel für video und dvd, und "das tor zum universum" für tv. ist auch der bekannteste titel von den beiden.

  7. #7
    SGPnet: Numb3rs & Charmed
    Registriert seit
    25.11.2005
    Beiträge
    966

    Standard

    Ach sooooo, "The New Mission" ist der deutsche Titel ... *fg* Das war mir nicht klar.
    (Warum sind Synchronisationsfirmen so komisch???)

  8. #8
    Chefentwickler des X305 Projekts Avatar von The_Rock1984
    Registriert seit
    08.06.2006
    Beiträge
    33

    Idee

    Zitat Zitat von SG-Fan
    OK danke,werde dann wohl mit SG-1 anfangen.
    Die Boxen gibt es ja auch schon für einen günstigen Preis,
    was man von Atlantis nicht behaupten kann.
    Einige Videotheken bieten mittlerweile auch schon Sonderpreise für gesamte Staffel an, z.B. 10€ für alle Folgen einer Staffel und einer Woche ausleihdauer. Dennoch ist es ein Super Gefühl alle Staffeln zuhause zu haben (So kann man gucken wann man will!!!).:anbet:

  9. #9
    SGPnet: Numb3rs & Charmed
    Registriert seit
    25.11.2005
    Beiträge
    966

    Standard

    Zitat Zitat von SG-Fan
    OK danke,werde dann wohl mit SG-1 anfangen.
    Die Boxen gibt es ja auch schon für einen günstigen Preis,
    was man von Atlantis nicht behaupten kann.
    Ähm, das könnte übrigens auch daran liegen, dass SG-1 einfach schon "alt" ist. (Das ist jetzt nicht wertend gemeint.) Die aktuelleren SG-1-Staffeln (die 8. und die 9.) kosten wahrscheinlich so viel wie die ersten beiden Atlantis-Staffeln, weil sie jeweils parallel heraus gekommen sind.

  10. #10
    Prof. Dr. Bill Lee Avatar von Dr. Lee
    Registriert seit
    25.02.2006
    Ort
    Los Angeles / Santa Barbara
    Beiträge
    1.889

    Standard

    Zitat Zitat von Tauriel
    Ähm, das könnte übrigens auch daran liegen, dass SG-1 einfach schon "alt" ist. (Das ist jetzt nicht wertend gemeint.) Die aktuelleren SG-1-Staffeln (die 8. und die 9.) kosten wahrscheinlich so viel wie die ersten beiden Atlantis-Staffeln, weil sie jeweils parallel heraus gekommen sind.
    Die 8. Staffel könnte jetzt auch schon weniger kosten, nur die 9. Staffel kostet glaub pro Leih-DVD 5 € zumindest ist das in Ulm so. DA wäre die Kauf-DVD mit 16,99€-18,99€ wesentlich günstiger, wenn man die Folgen nicht nur einmal schauen will.

    Stargate in den Mund gelegt: 56 Gold, 62 Silber, 40 Bronze, 6 Blech


  11. #11
    Chefentwickler des X305 Projekts Avatar von The_Rock1984
    Registriert seit
    08.06.2006
    Beiträge
    33

    Standard

    Zitat Zitat von Dr. Lee
    Die 8. Staffel könnte jetzt auch schon weniger kosten, nur die 9. Staffel kostet glaub pro Leih-DVD 5 € zumindest ist das in Ulm so. DA wäre die Kauf-DVD mit 16,99€-18,99€ wesentlich günstiger, wenn man die Folgen nicht nur einmal schauen will.
    Heftig! also ich zahl pro Leih DVD(SGA S2 & SG1 S9) höchstens 2,70€ und bei einer World of video Videothek sogar nur 2,50€ und soweit ich weiß gibt es in ulm eine WoV, ich glaube in der Nähe des Blautalcenters.

  12. #12
    Prof. Dr. Bill Lee Avatar von Dr. Lee
    Registriert seit
    25.02.2006
    Ort
    Los Angeles / Santa Barbara
    Beiträge
    1.889

    Standard

    Zitat Zitat von The_Rock1984
    Heftig! also ich zahl pro Leih DVD(SGA S2 & SG1 S9) höchstens 2,70€ und bei einer World of video Videothek sogar nur 2,50€ und soweit ich weiß gibt es in ulm eine WoV, ich glaube in der Nähe des Blautalcenters.
    Stimmt, da gibt es einen, nur war ich noch nie in dieser Videothek

    Warst du schon mal in Ulm?

    Stargate in den Mund gelegt: 56 Gold, 62 Silber, 40 Bronze, 6 Blech


  13. #13
    Chefentwickler des X305 Projekts Avatar von The_Rock1984
    Registriert seit
    08.06.2006
    Beiträge
    33

    Standard

    ja ein paar mal wegen Kino oder einkaufen, wohne bei Riedlingen und manche Sachen wie ein vernüftiges kino,Ikea oder MediaMarkt gibts halt nur in Ulm

  14. #14
    Airman Avatar von SG-Fan
    Registriert seit
    25.06.2006
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    10

    Standard

    Könnt ihr vielleicht mal wieder ein wenig back to topic kommen.

  15. #15
    Captain Avatar von KathreenJaneway
    Registriert seit
    22.03.2006
    Ort
    aus dem All
    Beiträge
    43

    Standard

    Also ich denk, es ist schon hilfreich, die Folgen in der richtigen Reihenfolge zu gucken, wobei es nicht unbedingt notwendig zum Verständnis ist.
    Ich weiß das, denn ich hab glaub ich bei irgendeiner >Folge in Staffel 5 angefangen regelmäßig zu gucken. Dann die anderen Staffeln nach und nach, ich glaub von einigen Staffeln hab ihc so gut wie gar nichts gesehn -.-
    Wenn ich halt frühere Folgen seh, merk ich manchmal warum etwas später so is.
    Also: Fang einfach an SG zu gucken!
    Es hat schon immer Science-Fiction gegeben - die Wettervorhersage im Fernsehen.
    -Peter Ustinov

  16. #16
    VIP-User Avatar von GalaxieMB
    Registriert seit
    06.12.2004
    Ort
    Hürth (NRW)
    Beiträge
    1.959

    Standard

    Also meiner Meinung nach, sollte man als SG Fan den Kinofilm nicht verpassen, obwohl man nach einiger SG-Serien Zeit feststellen wird, dass die Story der Serie, von der Handlung im Film auf die Dauer schon ziemlich abweicht (was aber nicht schlimm ist).

    Das mit dem von Vorne anfangen könnte ein Problem werden! Denn wenn ich mir so überlege, wie lange das dauern kann, dann ist das schon eine Sache für sich. Wenn ich mal den Zeitraum von SG-1 Staffel 1-8 nehme und die Extras auf den DVD Boxen noch dazu (denn die gehören meiner Meinung nach auch dazu, da man dort wichtige Hintergrundinformationen bekommt), dann macht das ca. 7.439 Minuten, oder 123,98 Stunden bzw. 5,17 Tage Stargate Kommando SG-1 und das ist "nur" die reine Laufzeit der DVDs ohne solche Aktivitäten wie Schlafen, Essen machen, anderen natürliche Aktivitäten nachgehen und Pausen die man einfach der Konzentration wegen braucht.

    Soll heißen, dass es ziemlich lang dauern kann ... ich kann aber sagen das es sich auf jeden Fall lohnt, man muss die SG Dosis nur richtig dosieren und in solchen Foren wie SGP am Ball bleiben und man wird viel Spaß haben.

    Ich muss aber auch sagen, dass es am besten ist wenn man von Vorne anfängt. Denn die Episoden in SG hängen (so gut wie) alle miteinander zusammen, so das man den ganzen großen Zusammenhang erst versteht wenn man wirklich alle Episoden gesehen hat. Man kann zwar auch mittendrin anfangen, aber manchmal beziehen die Autoren sich auf vergangene Folgen und dann ist es nicht verkehrt auch über die was zu wissen! Denn das trennt die "Spreu vom Weizen" .... so merken die "SG Experten" im Forum immer wer SG komplett gesehen hat weil dann von manchen Usern immer Fragen kommen die bereits in den ertsen Episoden/Staffeln beantwortet wurden.
    Was aber nicht schlimm ist! Die Community freut sich immer über neue SG Fans die (sinnvolle) Fragen stellen.
    Mitarbeiter bei Stargate-Project! Zuständig für: das SG-1 & SG-A Lexikon, Umfragen/Links, Korrektur von Fehlern auf den SG-P Seiten (NICHT im Forum), Moderator des "User to User" und "Off-Topic" Bereichs. Fragen, oder einfach nur quatschen? Einfach per PM, Mail bzw. ICQ melden!

  17. #17
    Captain Avatar von KathreenJaneway
    Registriert seit
    22.03.2006
    Ort
    aus dem All
    Beiträge
    43

    Standard

    Also der Kinofilm mag ja vielleicht wichitge Infos geben, aber es geht auch ohne. Ich hab den immer noch nicht gesehn, weil ich den Kurt Russel net mag, und ich hab trotdem so ziemlich alles verstanden
    Es hat schon immer Science-Fiction gegeben - die Wettervorhersage im Fernsehen.
    -Peter Ustinov

  18. #18
    Airman Avatar von SG-Fan
    Registriert seit
    25.06.2006
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    10

    Standard

    Meine SG-1 Box ist heute angekommen.
    Habe den Pilot schon gerade gesehen,bin sehr begeistert
    also wenn das so weitergeht habe ich die Staffel in wenigen Tagen
    fertig geschaut.

  19. #19
    SGPnet: Numb3rs & Charmed
    Registriert seit
    25.11.2005
    Beiträge
    966

    Standard

    Zitat Zitat von GalaxieMB
    Wenn ich mal den Zeitraum von SG-1 Staffel 1-8 nehme und die Extras auf den DVD Boxen noch dazu (denn die gehören meiner Meinung nach auch dazu, da man dort wichtige Hintergrundinformationen bekommt), dann macht das ...
    Na, ich weiß nicht, ob die Extras wirklich so wichtig und relevant sind.

    Ja, ich gebe ja zu, die sind sehr interessant und man erfährt eine Menge, manchmal auch, was sich die Autoren bei der jeweiligen Szene gedacht haben usw.

    Aber den armen Menschen (und dazu habe ich bis vor kurzem auch gehört), die die DVDs gar nicht haben sondern sich nur übers Fernsehen informieren, kannst du doch nicht absprechen, dass sie nicht genügend Informationen haben, um die Serie zu verstehen. Außerdem ist die Serie so konzipiert, dass man sie ohne Extras sondern nur durch regelmäßiges SciFi-Anschauen versteht.

    Klar, ich möchte meine Extras nicht missen und schaue die immer wieder gerne (und war sehr enttäuscht, als ich gemerkt habe, dass sich auf den DVDs der ersten drei oder vier Boxen kaum Extras befinden), aber wichtig sind sie nicht. Nicht für die Handlung. Nur für das persönliche Vergnügen.

    Und wenn man mal die Extras weglässt und sich erstmal für eine Sprache entscheidet (man kann sich die Folgen ja später immer noch im Original oder in der synchronisierten Fassung ansehen), dann kann man sich in wenigen Wochen schon durch die Serie arbeiten. Jeden Tag eine DVD (i.e. vier Folgen oder drei Stunden), das macht weniger als eine Woche pro Staffel, also ca. zwei Monate, bis man alles kennt.

    Und wenn man dann immer noch nicht die Nase voll hat, dann kann man ja zu den "advanced" Informationen kommen: Extras, Audiokommentare, fehlende Sprachen, .... (Ich gebe zu, alles gebe ich mir auch nicht. Die Bilder-Galerien finde ich z.B. nicht so interessant. Aber die Personen hinter den Kameras, insbes. Autoren, Regisseure, Produzenten etc., schaue ich mir immer als erstes an, also z.B. Regie-MakingOffs.)

  20. #20
    Prof. Dr. Bill Lee Avatar von Dr. Lee
    Registriert seit
    25.02.2006
    Ort
    Los Angeles / Santa Barbara
    Beiträge
    1.889

    Standard

    Ich finde, wie Tauriel es gesagt hat auch nicht umbednigt wichtig, das man die Extras sehen muss, ich selbst schaue mir die Making-offs gerne an, aber wenn man bedenkt, ihn den ersten Staffel waren kaum Extras vorhanden. Sie haben erst richtig in der 7. Staffel angefangen, und in der 9.Staffel lassen sie wieder nach, keine Ahnung wieso.

    Stargate in den Mund gelegt: 56 Gold, 62 Silber, 40 Bronze, 6 Blech


Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •