Ergebnis 1 bis 20 von 20

Thema: 5.20 - Der Wächter

  1. #1

    Standard



    Diskutieren:
    Episodennummer: 520
    Der Wächter
    SG-1 muss zu einem Paar von bestraften Kriminellen um eine Welt vor der Zerstörung der Goa'uld zu bewahren.
    Episodenguide besuchen >>
    addicted to castle + nathan fillion

  2. #2
    Botschafter des guten Geschmacks Avatar von electrojack
    Registriert seit
    30.06.2004
    Ort
    Zerbst/Anhalt
    Beiträge
    573

    Standard

    Asgard-Technologie oder Logik-Fehler?:

    Zum Schluss, als der Wächter wieder funktioniert und die Jaffa von Lord Svarog vom Planeten gefegt werden, bleibt Teal'C komischerweise davon verschont

    Jetzt kann es ja nur sein, dass der Wächter Asgard-Technologie ist und sie ihn irgendwann umprogramiert haben (wie bei Thor's Hammer), damit Teal'c davon verschont bleibt oder es ist doch "nur" ein Filmfehler...

    Hat jemand darauf eine Antwort?

  3. #3
    Staff Sergeant
    Registriert seit
    03.08.2004
    Beiträge
    40

    Standard

    Hmm, ich habe die Folge lange nicht mehr gesehen, aber war Teal´c nicht hinter dieser Barriere mit den anderen, da, wo auch der "Sentinal" war? Falls ja, könnte man sagen, daß alle, die außerhalb dieser Barriere waren, sich verabschiedet haben und somit wäre es okay, daß Teal´c nicht betroffen war... :?:
    THOR: "If you wish to reconsider…"
    O’NEILL: "No. No. Full well expected the other shoe to drop
    eventually."
    THOR:"We can only hope this will be the last footwear to fall."


    Jack: "Following ..Still ..You...Not!"

  4. #4
    Colonel Avatar von SerPent
    Registriert seit
    24.08.2004
    Beiträge
    937

    Standard

    Denke, dass der menschliche Part den Ausschlag gab, dass die richtigen vernichtet wurden!
    Angeblich wurde der Wächter ja von den Latonern selbst entwickelt!
    Könnte ja sein, dass die Waffe mit Gedanken gesteuert werden kann!

  5. #5
    Second Lieutenant
    Registriert seit
    08.07.2004
    Beiträge
    196

    Standard

    Ja denke auch dass die Waffe von dem "menschlichen Teil" gedanklich gesteuert wird. Als die NID Gruppe die Waffe an sich zu reißen versucht, bittet der Wächter sie ja als letzten Wunsch die Waffe anfassen zu dürfen. --> Somit vermute ich, die Waffe wirkt nicht speziell gegen Goa'uld, sondern gegen alle, den Latonern feindlich gesinnten.
    Also ungefähr so wie beim Außenposten der Antiker in der Episode Lost City :mata:
    Der Betrunkene sagt, was der Nüchterne denkt!

    Für alles zu haben, für nix zu gebrauchen!!!

    <img src=\'http://www.hodenmumps.net/hodenbutton.gif\' border=\'0\' alt=\'user posted image\' />

  6. #6
    Chief Master Sergeant
    Registriert seit
    22.03.2004
    Beiträge
    160

    Standard

    Ja das könnte schon sein , dass mit dem menschlichen Teil.Allerdings hat Stargate
    öfter solche kleinen Schnitzer.

    Ich allerdings schließe mich der Meinung von euch mit der menschlichen Steuerung an.Als der Hüter den Wächter nochmal berühren wollte wollte er sicherlich die beiden NID Eindringlinge verschwinden lassen , und die waren ja keine Goa&#39;uld.

    Also ist es meiner Meinung nach kein Fehler.
    &#39;s richtig.

  7. #7
    Second Lieutenant
    Registriert seit
    11.12.2004
    Beiträge
    163

    Cool

    Das ist eine meiner Lieblingsfolgen der 5. Staffel, die ich mir immer wieder reinziehen kann

  8. #8
    Chief Master Sergeant Avatar von Oli
    Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    152

    Standard

    Originally posted by stargate&#045;fan74@24.02.2005, 21:11
    Das ist eine meiner Lieblingsfolgen der 5. Staffel, die ich mir immer wieder reinziehen kann .

    Meinst du das jetzt wirklich so? Deinem Smiley zu urteilen meinst du das nämlich ironisch und magst die Folge überhaupt nicht...

    = Ironie bzw. eher ein negatives Smiley wenn man zB etwas verhöhnt.

  9. #9
    Second Lieutenant
    Registriert seit
    11.12.2004
    Beiträge
    163
    [quote=Oli,24.02.2005, 22:57]
    Meinst du das jetzt wirklich so? Deinem Smiley zu urteilen meinst du das nämlich ironisch und magst die Folge überhaupt nicht...

    Hi,

    ja das meinte ich wirklich so. Danke für den Tipp mit dem Smiley, ich habs dann mal geändert. Der Smiley war für mich eigentlich nach dem Motto, etwas anhimmeln, aber naja.
    Nun auch nicht falsch verstehen, ich himmel die Folge natürlich nicht regelrecht an, aber ich find sie einfach toll und habe sie bestimmt schon 6 Mal mit meiner DVD und jedesmal im Fernsehen angeschaut.

  10. #10
    Captain
    Registriert seit
    14.01.2005
    Beiträge
    390

    Standard

    Eigentlich eine gute Episode, mehr gibt es dazu nicht zu sagen

  11. #11
    Chief Master Sergeant
    Registriert seit
    22.03.2004
    Beiträge
    160

    Standard

    Vor allem war es cool das mal zwei neue mitgespielt
    haben.

    Das coolste war aber das mit den Raketen am Anfang.
    Da hat man mal gesehen das die Erde auch was
    drauf hat.

    So was kommt sonst immer zu kurz.
    Meistens gewinnen sie ihre Einsätze durch Glück oder so.
    Da fand ich es mal richtig cool zu sehen wie die
    Erde mal gewalttätig wird.
    &#39;s richtig.

  12. #12
    Colonel Avatar von Aiden Ford
    Registriert seit
    06.04.2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.281

    Standard

    Coole Folge, Spannung und ein erneuter Beweiser, dass sich jeder Goa'uld, egal wie unwichtig, sich als ein ganz großer aufspielt

    9/10
    MfG Aiden Ford,

    Spoiler 
    Stargate in den Mund gelegt: (nur selten aktiv)
    10x Gold | 10x Silber | 6x Bronze

    Gesichter anmalen: (nicht mehr aktiv)
    4x Gold | 1x Silber | 4x Bronze

    Lustiges zum Lachen:
    6x Gold | 5x Silber | 3x Bronze

    I'm with stupid
    2x Gold | 3x Silber | 0x Bronze



    AIDEN FORD ART

  13. #13
    Sam and Jack forever! Avatar von Jenny-I love Stargate
    Registriert seit
    22.08.2006
    Ort
    Hamburg in Deutschland ;)
    Beiträge
    337

    Standard

    Diese Folge war echt gut

  14. #14
    First Lieutenant Avatar von uboot
    Registriert seit
    04.09.2006
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    252

    Standard

    Folge gef&#228;llt mir. Wurde mal wieder der Spagat aufgezeigt zwischen friedlicher und feindlicher Technologiebeschaffung und deren jeweiligen Folgen.

  15. #15
    Kreis der Erleuchteten Priore Avatar von B.G.Oneill
    Registriert seit
    16.09.2005
    Ort
    Hoheneich (Österreich)
    Beiträge
    684

    Standard

    Eine gute Folge. Ist schon cool so eine Hybridmaschine.
    1xGold, 3xSilber, 1xBronze, 3xBlech bei Stargate in den Mund gelegt

    Meine erste FF

    Werdet Mitglied des Ori Clubs und entsagt den Antikern!



    Der frühere Bridigal General Oneill

  16. #16
    Major Avatar von Milky-Way-Galaxy
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    Rheinau
    Beiträge
    615

    Standard

    Ich hase den NID, den Trust und alle darin involvierten Persönlichkeiten.
    Somit bin ich auch kein Fan der Story dieser Episode.
    Der Rest ist aber wie immer hervorragend gehalten und gut in Szene gesetzt.
    Schade finde ich aber, dass die Latoner später nicht mehr vorkommen!

    Insgesamt, dennoch nur 2 von 5 Sterne!


    MfG

    M-W-G
    Schleichwerbung:
    Spoiler 

    Meine Band:

  17. #17
    General im Vorruhestand Avatar von Jonathan J. O´Neill
    Registriert seit
    16.11.2007
    Ort
    Erde-DE-BB-LDS
    Beiträge
    2.167

    Standard

    Die Folge gef&#228;llt mir auch, z&#228;hlt aber nicht zu meinen Favoriten.

  18. #18
    Lieutenant Colonel Avatar von Jack Bauer
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Los Angeles
    Beiträge
    826

    Standard

    Ich finde die Folge einfach gut. Besonders die Szene zum Schluss hat mir gefallen. Ich will aber jetzt Denjenigen nichts verraten, die die Folge noch nicht gesehen haben.

    8 von 10 Punkten.
    Mein Name ist Jack Bauer und dies, ist der längste Tag meines Lebens.



    Besucht unseren Chat & SGP-City

    Regeln für das Stargate-Project-Forum. Hilfe - Fragen zum Forum FAQs

  19. #19
    Lieutenant General Avatar von Antares
    Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    4.307
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Schön an dieser Folge fand ich, dass man das ganze Team mit einbezogen hat. Jack darf dieses Mal den diplomatischen Part übernehmen und mit Marul verhandeln, Teal'c und Sam sind für den militärischen Teil zuständig und müssen Daniel den Rücken freihalten, damit sie an dem "Sentinel" rumbasteln können.

    Besonders gefallen hat mir die Szene in der die NID-Dame (aus dem Kopf zitiert) ganz abschätzig sagt: "Ich bin sehr berückt, wenn ich weiß, dass ein Archäologe mir Rückendeckung gibt."
    Und Daniel ein Messer zieht, es anschaut und fragt: "Welche Seite kamen noch mal die Kugeln rein?"

    Und auch die erste Szene, als O'Neill seine ungeliebten Missions-Reporte bei Hammond vorbeibringt und so herumdruckst ... das ist sehr nett gemacht.

    Auf der weniger heiteren Seite steht dann die ganze Zeit die Frage im Raum: wie weit darf man gehen, wenn man sich selbst verteidigt? Heiligt der Zweck die Mittel?

    Eine typische Stargate-Folge, die Witz mit doch recht tiefsinnigen Fragen verbindet.

  20. #20
    Airman First Class
    Registriert seit
    15.02.2010
    Beiträge
    14

    Standard

    Ich finde die Gastauftritte gut *g*

    Der Anführer der Latonern ist Richter Brown aus Boston Legal und die deutsche Synchronstimme des NID Colonel Sean Grieves ist die von Jango Fett und sämtlichen Klontruppen aus Starwars. Die Stimme würde ich überall erkennen

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •