Ergebnis 1 bis 19 von 19

Thema: 5.10 - 2001

  1. #1
    VIP-User Avatar von Chobostyle
    Registriert seit
    18.01.2004
    Ort
    Naumburg, SA
    Beiträge
    1.283

    Standard



    Diskutieren:
    Episodennummer: 510
    2001
    Das SG-1 Team entdeckt eine neue potentzielle technologisch fortgeschrittene Rasse, mit der sie eine Allianz eingehen können, um im Krieg gegen die Goa'uld einen Vorteil zu erhalten. Doch sie ahnen nicht, was das dunkele Geheimnis der Ashen ist.
    Episodenguide besuchen >>

  2. #2
    Captain
    Registriert seit
    14.01.2005
    Beiträge
    390

    Standard

    Die Fortsetzung von "2010", eigentlich eine gute Episode, ich hoffe aber, dass wir nochmal irgendwie von den Aschen hören.

  3. #3
    Chief Master Sergeant
    Registriert seit
    12.12.2005
    Beiträge
    162

    Standard

    eingetlich ne gute folge aber die aschen sind wirklich nicht humor voll
    Bleibt Treue Stargate Fans und Jack O´Neill ist der beste

  4. #4

    Standard


    Seit wann sieht ein Stargate so von der Seite aus? :p
    Ich find die 3D-Experten hätten sich das Originale Stargate ein bißchen besser anschauen können

  5. #5
    Colonel Avatar von Aiden Ford
    Registriert seit
    06.04.2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.281

    Standard

    Gute Folge, spannend und ein wenig actionreich

    7,5/10
    MfG Aiden Ford,

    Spoiler 
    Stargate in den Mund gelegt: (nur selten aktiv)
    10x Gold | 10x Silber | 6x Bronze

    Gesichter anmalen: (nicht mehr aktiv)
    4x Gold | 1x Silber | 4x Bronze

    Lustiges zum Lachen:
    6x Gold | 5x Silber | 3x Bronze

    I'm with stupid
    2x Gold | 3x Silber | 0x Bronze



    AIDEN FORD ART

  6. #6
    Sam and Jack forever! Avatar von Jenny-I love Stargate
    Registriert seit
    22.08.2006
    Ort
    Hamburg in Deutschland ;)
    Beiträge
    337

    Standard

    wie die meisten sich denken können war ich mit der Anfangsszene nicht so einverstanden. Sam hat da den falschen Fisch geangelt....

    sonst war die Folge gut

  7. #7
    aka Markus Avatar von Farscape One
    Registriert seit
    23.08.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.389
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Sehr gute Episode, obwohl man weiß was die Zukunft bringen kann und was für eine Bedrohung die Ashen darstellen, macht es doch Spass SG-1 zu zu schauen wie sie hinter das Geheimnis der Ashen kommen. Gut gemachte Episode.

    Gummibears - jumping here and there and everywhere


  8. #8
    First Lieutenant Avatar von uboot
    Registriert seit
    04.09.2006
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    252

    Standard

    Ich fand gut, dass die Storyline mit den Aschen noch einmal fortgesetzt wurde.

    Und wieder war die Moral der Geschichte: Zweifle, wenn es zu einfach ist.

  9. #9
    Kreis der Erleuchteten Priore Avatar von B.G.Oneill
    Registriert seit
    16.09.2005
    Ort
    Hoheneich (Österreich)
    Beiträge
    684

    Standard

    Tja, eine gute Folge, die der Erde auch viel schlechtes hätte bringen können. Ich fand sie spannend.
    1xGold, 3xSilber, 1xBronze, 3xBlech bei Stargate in den Mund gelegt

    Meine erste FF

    Werdet Mitglied des Ori Clubs und entsagt den Antikern!



    Der frühere Bridigal General Oneill

  10. #10
    Major Avatar von Milky-Way-Galaxy
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    Rheinau
    Beiträge
    615

    Standard

    Ich frag mich die ganze Zeit, wann merken die mit wem sie es zu tun haben und erinnert sich noch jemand an die Nachricht???
    Eigentlich eine ganz gut Episode, die mal wieder zur Verabschiedung eines weitentwickelten Volkes führt.
    Wäre da nicht dieser dämliche Herr Kinsey. Dieser Typ regt mich schon auf seit er’s erstemal aufgetreten ist. Die ganze Zeit will er das SG schließen und jetzt auf einmal ist er der größte Befürworter der Allianz??? Meiner Meinung nach hätte man diesen Herrn weglassen können!
    Trotzallem konnte man das Geheimnis am Schluss noch lüften und das Problem hat sich erledigt!

    Ansonsten: 3 von 5 Sterne!

    MfG

    M-W-G
    Schleichwerbung:
    Spoiler 

    Meine Band:

  11. #11
    General im Vorruhestand Avatar von Jonathan J. O´Neill
    Registriert seit
    16.11.2007
    Ort
    Erde-DE-BB-LDS
    Beiträge
    2.167

    Standard

    Gut ist, das mal ein Storybogen abgeschlossen wurde.

    Eine interessante Episode mit humorlosen Aschen.

  12. #12
    Lieutenant Colonel Avatar von Jack Bauer
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Los Angeles
    Beiträge
    826

    Cool

    Nach der Folge 2010 war ich echt gespannt, wie es weiter geht. Naja, wass soll ich sagen?

    Ich wurde nicht enttäuscht

    Ich finde, dass die Folge eine gelungende Fortsetzung ist.
    Mein Name ist Jack Bauer und dies, ist der längste Tag meines Lebens.



    Besucht unseren Chat & SGP-City

    Regeln für das Stargate-Project-Forum. Hilfe - Fragen zum Forum FAQs

  13. #13
    Senior Airman
    Registriert seit
    14.06.2008
    Beiträge
    34

    Standard

    Finde ja das 2010 und 2001 zeitleich zu weit auseinader lag, bin froh nun geehen zu haben wie die Story weiter geht.

    Fand die Episode richtig gut. Allein wegen der doch sehr offenen Storyline von 2010.

    Hatte am Anfang auch direkt ein komisches Gefühl mit dem Botschafter, Sam gehört halt irgendwie zu Jack. Basta.
    Was so ein kleiner Zettel also doch bewirken kann,.

    Der Senator hat mich auch mal wieder übelst angenervt. Da sieht man wieder richtig schön wie Politik geht. Arroganz, Selbstüberschätzung und Fehlentscheidungen.

    Aber das man ihn wieder in der Serie ertragen musste wurde am ende wieder gut quittiert durch Jack. Als er ihn zuerst komplett ignoriert hatte, das war zu genial. Und dann am ende zu der Untersuchung noch der Spruch. O'Neill... mit zwei L am ende.

    Hoffe ja immernoch das sich die Geschichte soweit ändert das der idiotische Senator 2010 nicht Präsident ist xD

    9/10 Punkten

  14. #14
    First Lieutenant Avatar von Col. Carter
    Registriert seit
    01.08.2008
    Ort
    Rheinland - Pfalz
    Beiträge
    317

    Standard

    hab die folge gestern gesehen. eigentlich ganz witzig, wie daniel und teal´c da in den unterirdischen tunnel was finden. der senator hätte man ruhig rausschneiden können, der ruiniert ja jede folge, in der er mitspielt ich kann den kerl nicht ab.
    ansonsten ganz gut jack hatte hier und in 2010 recht mit seinem gefühl das was faul ist.

  15. #15
    Lieutenant General Avatar von Antares
    Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    4.314
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Ich finde den Senator äußerst nett - und auch gutaussehend. Und auch Sam scheint ja ganz angetan von ihm zu sein. Schade, dass er das Ganze nicht überleben durfte.

    Die Szene, in der er mit den plankpolierten Schuhen in den Gateraum kommt und alle vier sich nacheinander vorbeibeugen, um einen Blick auf die Schuhe zu werfen, dann alle eine Bemerkung dazu machen, bzw. den Daumen hochrücken - das ist einfach zu köstlich gespielt!

  16. #16
    First Lieutenant Avatar von Col. Carter
    Registriert seit
    01.08.2008
    Ort
    Rheinland - Pfalz
    Beiträge
    317

    Standard

    @ antares wie du magst kínsey? das kann ich wirklich nicht glauben.

  17. #17
    VIP-User
    Registriert seit
    01.04.2007
    Ort
    Bochum, NRW
    Beiträge
    147

    Standard

    @ Col. Carter: Ich glaube sie meinte eher Joseph Faxon. Kinsey und Sam wären ja ein schreckliches Paar.

  18. #18
    Lieutenant General Avatar von Antares
    Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    4.314
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Genau, den meine ich. Ich dachte er wäre auch Senator, er scheint aber "nur" Botschafter zu sein.

    Und ich möchte Sam ganz sicher nicht Kinsey auf den Hals wünschen!

    Obwohl ich sagen muss, als Bösewicht hat Kinsey was. Niemand ist so berechnend wie er - und niemand bietet eine so schöne Karrikatur eines karrieregeilen Politikers wie Kinsey.

  19. #19
    Major Avatar von orii
    Registriert seit
    26.07.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    567

    Standard

    Die Folge fand ich sehr gut die Aschen sind ein Hinterhältiges Volk das sah man schon in 2010. Diese Transporter die das Getreide durch das Stargate kipen haben Jack ja sehr gefallen, nur der Humor der Aschen ist nicht gerade der Beste Bierernst. Die Geschichte mit der Zivilisation die von den Aschen durch sterilisation vernichtet wurde fand ich gelungen. Aber SG 1 hat den Aschen den gar ausgemacht, wie ihnen die Stargateadresse des Schwarzenloches wohl gefalen hat?
    Ehre sei den Ori

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •