Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 23

Thema: 5.08 - Das Tempelgrab

  1. #1
    VIP-User Avatar von Chobostyle
    Registriert seit
    18.01.2004
    Ort
    Naumburg, SA
    Beiträge
    1.283

    Standard



    Diskutieren:
    Episodennummer: 508
    Das Tempelgrab
    SG-1 besucht zusammen mit einem russischen Team einen Planeten, auf dem eines der Teams in einem mysteriösen außerirdischen Tempel eingeschlossen ist.
    Episodenguide besuchen >>

  2. #2
    Chief Master Sergeant
    Registriert seit
    22.03.2004
    Beiträge
    160

    Standard

    Auch eine ziemlich spannende Folge , vor allem gegen Ende als man nicht weis
    wer der Goa'uld ist.

    Der fliegt ja am Ende mit dem vielen C4 in die Luft.

    Und dann dieses Wesen was die ganzen Leute abgenagt hat.

    Also ich habe diese Folge auf DVD , ist wirklich sehr cool , die die sie noch nicht
    gesehen haben sollten sie sich mal reinziehen.
    's richtig.

  3. #3
    Senior Airman
    Registriert seit
    12.02.2005
    Beiträge
    38

    Standard

    kann dir nur zustimmen, war wirklich sehr spannend und das das sg1 team mit den russen zusammen gearbeitet hat fande ich auch nicht schlecht, schon wegen den dialogen *g*
    nice greetings ------ Sina-Moon

  4. #4
    Chief Master Sergeant
    Registriert seit
    22.03.2004
    Beiträge
    160

    Standard

    Ja am Ende war doch einer ... wo O'Neill den Kommandeur der
    Russen so runtergemacht hat

    An ihrer Stelle würde ich nicht auf künftige Zusammenarbeit hoffen ...

    Ach nein ? ...

    Also auf jedenfall war sie sehr spannend ..
    Weiss jemand etwas genaueres über das Vieh ?
    's richtig.

  5. #5
    Second Lieutenant
    Registriert seit
    11.12.2004
    Beiträge
    163

    Reden

    Eine megageile superspannende Folge. So liebe ich Stargate SG1. Für mich kann nicht genug Action und Spannung vorkommen .
    Ich habe diese Folge auf DVD bestimmt schon 6x angeschaut

  6. #6
    Chief Master Sergeant
    Registriert seit
    22.03.2004
    Beiträge
    160

    Standard

    Ja ich auch.

    Finde es aber irgendwie schade das sie das Vieh nicht näher beleuchten.
    Ich hätte es sicher näher untersucht.
    's richtig.

  7. #7
    Captain
    Registriert seit
    14.01.2005
    Beiträge
    390

    Standard

    Ich stimme den anderen zu, eine wirklich sehr sehr spannende Folge die einem bis zum Schluss in den Bann hielt, einfach überragend!

  8. #8
    Colonel Avatar von Aiden Ford
    Registriert seit
    06.04.2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.281

    Standard

    Ah Russen, immer cool für Stargate-Folgen (am besten gefiel mir: "Das ist eine interessante Waffe", so geiler Akzent :d)

    8/10
    MfG Aiden Ford,

    Spoiler 
    Stargate in den Mund gelegt: (nur selten aktiv)
    10x Gold | 10x Silber | 6x Bronze

    Gesichter anmalen: (nicht mehr aktiv)
    4x Gold | 1x Silber | 4x Bronze

    Lustiges zum Lachen:
    6x Gold | 5x Silber | 3x Bronze

    I'm with stupid
    2x Gold | 3x Silber | 0x Bronze



    AIDEN FORD ART

  9. #9
    Senior Airman Avatar von IndiZierT
    Registriert seit
    03.01.2006
    Beiträge
    37

    Standard

    Ziemlich schöne folge, doch es hatte einen kleinen fehler, in der mitte...

    als das SG1 Team und die Russen auf dem Planeten sind, und daniel versucht den Tempel zu öffnen, ist es nacht... als die Toren dan aufgehen ist es aber Tag...

    aber ansonsten kriegt die folge von mir ein 7/10

  10. #10
    Prof. Dr. Bill Lee Avatar von Dr. Lee
    Registriert seit
    25.02.2006
    Ort
    Los Angeles / Santa Barbara
    Beiträge
    1.889

    Standard

    Häh? Wann war denn in der Episode denn Nacht? Die haben am Tag versucht das Tempelgrab zu öffnen, und dann sind sie auch am Tag wieder rausgekommen.


    Ansonsten ist die Folge gut, vorallem da es sich nicht ganz um das US-Militär dreht, sondern auch eine andere nation im Spiel ist.

    Stargate in den Mund gelegt: 56 Gold, 62 Silber, 40 Bronze, 6 Blech


  11. #11
    Sam and Jack forever! Avatar von Jenny-I love Stargate
    Registriert seit
    22.08.2006
    Ort
    Hamburg in Deutschland ;)
    Beiträge
    337

    Standard

    Wahrscheinlich waren sie dort über Nacht und sind am nächsten Tag herausgekommen

  12. #12
    First Lieutenant Avatar von uboot
    Registriert seit
    04.09.2006
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    252

    Standard

    Ganz OK die Folge, ich fand sie jetzt nicht so berrauschend. In meinen Augen haben die Russen da nix zu suchen.

  13. #13
    Kreis der Erleuchteten Priore Avatar von B.G.Oneill
    Registriert seit
    16.09.2005
    Ort
    Hoheneich (Österreich)
    Beiträge
    684

    Standard

    Tja, die Russen haben schon etwas gestört, aber sonst war die Folge nicht so schlecht.
    1xGold, 3xSilber, 1xBronze, 3xBlech bei Stargate in den Mund gelegt

    Meine erste FF

    Werdet Mitglied des Ori Clubs und entsagt den Antikern!



    Der frühere Bridigal General Oneill

  14. #14
    Dannyaholic
    Registriert seit
    26.05.2006
    Beiträge
    693

    Standard

    Was wie eine Stargate-meets-Indiana-Jones-Folge anfängt, endet ein bisschen wie ein Horrorstreifen. Daniel ist endlich mal in seinem Element: Im Staub buddeln und mit dem Finger über Hieroglyphen fahren, Jack hat Stress mit den Russen, wobei mir die Typen auch ziemlich unsympatisch waren. Was sich am Ende auch ale wahr erwies, denn die Russen verfolgten (natürlich) eigene Pläne. Schade eigentlich, dass nicht mal ein positiveres Bild von ihnen gemacht wird. Okay, die Frau war noch sypatisch, aber die war ja schnell weg *g*. Eigentlich mag ich die Folge, ich finde die Sequenzen mit dem Vieh gut und dass man nicht weiß, wer ein Goa`uld ist, aber irgendwie ist die Folge auch am ENde ein bisschen fade, keine Ahnung warum.

  15. #15
    Major Avatar von Milky-Way-Galaxy
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    Rheinau
    Beiträge
    615

    Standard

    Die Episode beginnt doch gut...Es wird mal was gefunden was nicht auf die Ägypter sondern auf die Babylonier hinweist!
    Diesen Kulturwechsel finde ich sehr gelungen!
    Auch diese Szenen mit dem Vieh sind gut gemacht, keiner weiß wo und was es ist. Als es dann aber tot runterfiel sah es mir einwenig zu "harmlos" aus!
    Die Russen dürfen natürlich auch nicht fehlen. Wobei ich sagen muss, dass die mir immer irgendwie aufstoßen. Erster Auftritt von Chekov!
    Das Ende nuja...SG-1 überlebt wie immer. Aber schon komisch das diese Goa'uld echt überall Ringtransporter haben.
    Humoristische Klasse haben die Kommentare O'Neill's bezüglich den Russen, sowie die Szenen wo sich die beiden Colonels gegenseitig bedrohen.

    Insgesamt 3 von 5 Sterne!

    MfG

    M-W-G
    Geändert von Milky-Way-Galaxy (07.03.2007 um 17:44 Uhr)
    Schleichwerbung:
    Spoiler 

    Meine Band:

  16. #16
    General im Vorruhestand Avatar von Jonathan J. O´Neill
    Registriert seit
    16.11.2007
    Ort
    Erde-DE-BB-LDS
    Beiträge
    2.167

    Standard

    Marduk in die Luft gesprengt, mit den ganzen Sprengstoff den man dabei hatte. das Vieh hätte man ja mit zur Erde nehmen können, um es zu untersuchen.

    Eine sehr gute Folge, war spannend und auch etwas unheimlich.

  17. #17
    SammySG1
    Gast

    Standard

    So eigendlich eine ganz gute Folge, nur fand ich sie etwas zu kurz. Aber war sie sehr interessant z.B mit den Russen und mit dem Symionten.

    3/5 Punkte

  18. #18
    Lieutenant Colonel Avatar von Jack Bauer
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Los Angeles
    Beiträge
    826

    Standard

    Zitat Zitat von B.G.Oneill Beitrag anzeigen
    Tja, die Russen haben schon etwas gestört, aber sonst war die Folge nicht so schlecht.
    Gerade diese Situationen waren doch interessant. Ich wollte schon immer mal wissen, wie sich eine andere Nation auf einem anderen Planeten verhalten würde.

    7 von 10 Punkten.
    Mein Name ist Jack Bauer und dies, ist der längste Tag meines Lebens.



    Besucht unseren Chat & SGP-City

    Regeln für das Stargate-Project-Forum. Hilfe - Fragen zum Forum FAQs

  19. #19
    * Avatar von Thor
    Registriert seit
    16.11.2007
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    1.070

    Standard

    Ich finde diese Episode einfach toll! Es gibt seltsame Lebewesen (-> die Russen ), einen Goa'Uld, einen Zikkurat und und und.
    Das Auge des Tiamat wird später ja auch nochmal wichtig, zusammen mit den anderen "Augen".
    Als diesen Wesen "geschlüpft" ist waren die Geräusche auch lecker...("quitzsch")
    Diese Priester von Marduk kannten sich scheinbar mit äußerst schmerzhaften Todesursachen aus... Und das C4 am Ende hat auch einen bleibenden Eindruck hinterlassen...

  20. #20
    Second Lieutenant Avatar von Vaíl
    Registriert seit
    24.04.2008
    Ort
    Alfeld
    Beiträge
    246

    Standard

    Glaub ich hab nen Logikfehler entdeckt...
    Meinte Teal'c in der Nox-Folge nicht, dass der persönlliche Schild von Apophis etwas neues sei?
    Wie kommt es dann, dass das Handdingens im Tempel auch einen hat?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •