Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 34 von 34

Thema: 9.19 - Der Kreuzzug

  1. #21
    Flagschiff der Antikerflotte Avatar von Orion
    Registriert seit
    28.05.2006
    Ort
    300 Mio. Lichtjahre um die Ecke
    Beiträge
    906

    Standard

    Bisher sah man die Ori nur aus der Sicht der Milchstraßenbewohner. Endlich sieht man mal die andere Sichtweise. Sei es nun das Leben in einem Oridorf, die Indoktrienierung der Bewohner, die Vorbereitungen der Ori Invasion oder der Flammenschädel der ori, als Vala auf dem Opferaltat bewusstlos wird. Apropos Vala. Ihre Geschichte über das Leben im Oridorf war spannend und gekonnt in Szene gesetzt. Lacher gab es mal wieder reiehnweise. Sei es nun Vala's Art, auf sich aufmerksam zu machen oder Teal'c Darth Vader Kommentar.

    Fazit: 4/5 Punkten
    Shame on you Sci-Fi, MGM and Stargate Productions for sinking Atlantis !!!

  2. #22

    Standard

    Nicht schlecht!

    Die Erzähltechnik dieser Folge war recht erfrischend für Stargate, auch, was die Charaktere selbst betrifft, punktet diese durch die Einbringung und Weiterentwicklung des neuen Stargate-SG-1-Stils.

    Vor allem die offene Art von Vala bringt viel Schwung herein und mischt das Klima innerhalb der Serie auf. Zwar gab es in "Der Kreuzzug" sicherlich wenig Action zu sehen, wie ich es von einer Steigerung des Spannungsniveaus - von der letzten Folge aus gesehen - erwartet hätte, doch wurde dieses Erwartungsdefizit sofort durch eine Mischung aus Humor (Darth Vader) und die geschickte Umsetzung kompensiert.

    Zweifellos war der Handlungsstrang über die Ori der interessantere, jedoch kann von den Auseinandersetzungen mit den verschiedenen Regierungen auch nicht von langweilger Politik die Rede sein. Denn schließlich musste es irgendwann zu einem Konflikt kommen und gelöst wurde dieser auch recht zugeständig zu den "geliebten Russen".

    Eine sehr ausgeklügelte Episode für die weitere Einführung in das große Finale. 4 von 5 Punkten, bzw. Note 2+.
    Life is what happens to you while you're busy making other plans.

  3. #23
    Stargatefan Avatar von letterdisser
    Registriert seit
    01.02.2006
    Ort
    Nähe Halle (Saale)
    Beiträge
    512

    Standard

    Ich finde das die Folge unter den schlechtesten Folgen der Staffel 9 gehört. Die zweite Folge die schlecht ist, ist Kollateralschaden. Okay, diese Folge (Der Kreuzzug) muss sein, da sie viel wichtigen Inhalt hatte. Aber die hatte für mich etwas zuwenig Action...


    Neues Lied - Meet me halfway !!OUT NOW!!

  4. #24
    Wyrd bid ful àraed Avatar von Chevron88000
    Registriert seit
    31.01.2007
    Ort
    Weiden
    Beiträge
    486

    Standard

    Bis auf Tealc`s Einfall über Darth Vader eine eher schleppende Folge die aber nötig war um die Storyline für das große Finale einzuleiten.
    3. Ratsmitglied "Dritter"
    SG-R.O.A.R.
    (Konzept/Idee: Chevy; Charaktere und Storybogen: Lt. Colonel Arcadia)
    Ein neues Elite-Team steht bereit, um euch durchs GATE zu bringen!!
    Spoiler 
    1x Platin, 1xBlech, 9xBronze, 5xSilber, 5xGold sowie ein Dinner mit Dieter Bohlen (Terraner sei dank ), eine silberne Spinne, den Baka-Sonderpreis, den Dieter-Bohlen-Musik Preis und eine Reise nach Hawaii bei Stargate in den Mund gelegt
    Das Abenteuer geht weiter in The Lost Race - The Quest For The Stars
    Hebe ich den Blick dann sehe ich keine Grenzen!

  5. #25
    Shipper Avatar von tina
    Registriert seit
    01.02.2007
    Ort
    irgendwo in deutschland...^^
    Beiträge
    137

    Standard

    also ich fand den anfang echt witzig... mit der vala/daniel sache...

  6. #26
    First Lieutenant Avatar von nitschkeridis
    Registriert seit
    11.10.2006
    Ort
    Kreuztal
    Beiträge
    312

    Standard

    Zitat Zitat von Chevron88000 Beitrag anzeigen
    Bis auf Tealc`s Einfall über Darth Vader eine eher schleppende Folge die aber nötig war um die Storyline für das große Finale einzuleiten.
    es war zwar recht langweilig aber wie du sagst für die story wichtig hätte mir auch ein bisschen mehr action usw gewünscht aber ich fande die story super erzählt und der tausch mit daniel und vala schon krass was ich mich frage war daniel die ganze zeit in vala's körper? und hat mit dem wiederstand typen geredet oder was war mit ihm? wäre nett wenn mich jemand aufklären könnte

    sonst teal'c der darth vader vergleich auch einfach nur geil

    vorfreude auf's finale wächst

    note 2
    ehre sei den easy's

  7. #27
    Wyrd bid ful àraed Avatar von Chevron88000
    Registriert seit
    31.01.2007
    Ort
    Weiden
    Beiträge
    486

    Standard

    @nitschkeridis: Nein, Daniel war nicht in Valas Körper, da das Gerät nur in eine Richtung funktioniert! Er war also praktisch in seinem Gehirn "eingesperrt" sozusagen ! Falls du dich fragst was mit Valas Körper los war: Der Körper des Benutzers dieses Geräts ist während der Verbindung in einer Art Trance oder Koma, wie man in den Folge Avalon 1 oder 2 (bin mir nicht ganz sicher in welcher ) sehen kann.
    3. Ratsmitglied "Dritter"
    SG-R.O.A.R.
    (Konzept/Idee: Chevy; Charaktere und Storybogen: Lt. Colonel Arcadia)
    Ein neues Elite-Team steht bereit, um euch durchs GATE zu bringen!!
    Spoiler 
    1x Platin, 1xBlech, 9xBronze, 5xSilber, 5xGold sowie ein Dinner mit Dieter Bohlen (Terraner sei dank ), eine silberne Spinne, den Baka-Sonderpreis, den Dieter-Bohlen-Musik Preis und eine Reise nach Hawaii bei Stargate in den Mund gelegt
    Das Abenteuer geht weiter in The Lost Race - The Quest For The Stars
    Hebe ich den Blick dann sehe ich keine Grenzen!

  8. #28
    Chief Master Sergeant Avatar von Jolinar
    Registriert seit
    17.12.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.301

    Standard

    Die Sache mit der "unbefleckten" Empfängnis und Valas Frage, ob es dieses schon mal gab. Jeder denkt das gleiche und dann Teal'c mit seinem "Darth Vader" Jetzt wartet man auf die Erklärung mit Maria und Jesus, und dann rückt Mitchell damit raus, daß er mehr an Arthur gedacht hat...

  9. #29
    Aus dem Wilden Westen Avatar von Goodkat
    Registriert seit
    25.05.2006
    Beiträge
    61

    Standard

    Es ist eigentlich selbstverständlich, dass man vor dem großen Staffelfinale einen Gang zurücklegt. Die Folge bot zwar kaum Action, aber eine gute Erklärung über Valas Aufenthalt, dem geplanten "Kreuzzug" der Ori etc.
    Was mir noch mehr gefiel war der Humor an einigen Stellen, nicht nur wegen Vala( ich sag nur Darth Vader^^).

    4/5
    Die Jungen tun nicht immer das, was man ihnen sagt. - Nox

  10. #30
    First Lieutenant Avatar von uboot
    Registriert seit
    04.09.2006
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    252

    Standard

    Wie mein Vorredner schon sagt, die Folge vor dem Finale ist immer ein kleiner Rückblick - eine Art Review ohne große Szenen.

    Trotzdem war es unterhaltsam und interessant was Vala so alles erlebt hat.

    Freuen wir uns auf ein Finale, und darauf dass jetzt bald mal die DVDs in Deutschland released werden..

  11. #31
    First Lieutenant Avatar von Prior Max
    Registriert seit
    05.09.2007
    Ort
    Cuxhaven
    Beiträge
    281

    Standard

    ich fand die folge war nochmal ein guter rückblick auf staffel 9 und die ideale vorbereitung auf camelot, zudem noch sehr humorvoll.
    Auch das schlechteste Buch hat seine gute Seite-die letzte

    Stargate in den Mund gelegt: 1xGold, 0xSilber, 1xBronze
    Joke War:0xGold, 0xSilber,0xBronze
    Das letzte wort: 0xErobert

  12. #32
    Sam&Jack - Shipper Avatar von Sam&Jack
    Registriert seit
    16.12.2011
    Ort
    nicht mehr am Meer
    Beiträge
    407
    Blog-Einträge
    5

    Standard

    Die Folge war ziemlich interessant, auch wenn SG1 eher indirekt vorkam.
    Der Anfang zwischen Cam/Daniel/Vala war wirklich sehr amüsant, armer Cam was hat er wohl gedacht

    Vala ist in dieser Folge wahnsinnig sympatisch. Kein Vergleich zu ihrem ersten Auftreten in Staffel 8 und die ersten Folgen in Staffel 9.
    Als sie fragt ob schon mal jemand so schwanger geworden ist wie sie, dachte ich auch gleich an Maria. Sehr lustig, dass die Antworten Darth Vada und Artus waren

    Alles in allem eine sehr aufschlussreiche Folge, die mal die Leute zeigt, die bereits ihr Leben lang von den Ori beeinflusst werden.



  13. #33
    Airman First Class
    Registriert seit
    24.01.2012
    Beiträge
    15

    Standard

    Mir wurde mal wieder zu wenig ausführlich erklärt. Vala war die ganze Zeit weg und auf einem Planeten in der Ori-Galaxie gestrandet.

    SG1 baut dank Tok´ra ein Antiker-Kommunikationsgerät nach, wodurch Vala in Daniel´s Körper gelangen konnte. Wie ist es Vala gelungen auf dem Ori Planeten das Gerät gleichzeitig zu aktivieren, wie Daniel im SGC?

    Sie hätte ja nicht wissen können, dass das SGC so eine Nachbildung gebaut hat und gerade in den Moment das Gerät aktiviert hatte?
    Geändert von Tommyboy88 (09.03.2012 um 01:03 Uhr)

  14. #34
    Delta Force Avatar von Daniel Jackson22
    Registriert seit
    15.05.2011
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    28

    Standard

    Zufall

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •