Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 39

Thema: 8.03 - Colonel Vaselov

  1. #1

    Standard



    Diskutieren:
    Colonel Vaselov
    Episodennummer: 803
    Das Stargate Kommando wird von der Aussenwelt abgeschottet, als ein mysteriöser Virus beginnt Mitglieder des Teams zu befallen.
    Episodenguide besuchen >>
    "Okay - moment's over. Let's go save the galaxy!", Lt. Colonel Cameron Mitchell ("The Pegasus Project")

  2. #2
    Chief Master Sergeant
    Registriert seit
    01.02.2004
    Beiträge
    121

    Standard

    also der Trailer war schon mal geil und ich denke das es das auch wird
    <a href=\'http://www.stargategames.de\' target=\'_blank\'><img src=\'http://www.stargategames.de/banner2.jpg\' border=\'0\' alt=\'user posted image\' /></a>

  3. #3
    VIP-User Avatar von Chobostyle
    Registriert seit
    18.01.2004
    Ort
    Naumburg, SA
    Beiträge
    1.283

    Standard

    Hm eigentlich hab ich von mysteriösen Viren in Stargate schon mehr als genug aber .... naja abwarten

  4. #4
    Second Lieutenant
    Registriert seit
    08.07.2004
    Beiträge
    196

    Standard

    Ich bin auch mal gespannt was sie daraus machen aber schlecht wirds bestimmt nicht
    Der Betrunkene sagt, was der Nüchterne denkt&#33;

    Für alles zu haben, für nix zu gebrauchen&#33;&#33;&#33;

    <img src=\'http://www.hodenmumps.net/hodenbutton.gif\' border=\'0\' alt=\'user posted image\' />

  5. #5

    Standard

    Die Bilder und der Trailer sind doch recht gut. Also wird bestimmt ne gute Epi ^^ .
    addicted to castle + nathan fillion

  6. #6
    Chief Master Sergeant
    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    71

    Standard

    Im wahrsten Sinne des Wortes:

    "Wir werden es sehen"

    Wirklich schlecht Folgen gabs noch nie, oder :ph34r:
    <img src=\'http://members.skill-club.com/Hellcat/sga_sig.jpg\' border=\'0\' alt=\'user posted image\' />

  7. #7

    Standard

    Hab mir gerade "LOCKDOWN" angesehen, muss sagen, gefällt mir,

    1. weil O&#39;Neill dabei war.
    2. weil Anubis zurückgekehrt ist (auch wenn nur als körperloses Wesen).

    Die Episode lässt Spannung für die Zukunft offen, was jetzt mit Anubis passiert&#33;
    Einheimischer: Er ist ein Jaffa.
    O&#39;Neill: Nein, aber er spielt einen im Fernsehen.

  8. #8
    Staff Sergeant
    Registriert seit
    19.10.2004
    Beiträge
    38

    Standard

    Naja, der is ja in Vaselov`s Körper und der sitzt eingfroren auf diesem Eisplaneten da &#33;
    Wenn ihn also keiner mehr auftaut...

  9. #9
    Airman First Class
    Registriert seit
    24.03.2005
    Beiträge
    20

    Standard

    Warum schicken die eigentlich keine Naquadahbombe hinterher ???
    Wär doch eigentlich ganz simpel

    Gruß
    Nik

  10. #10
    Fast so lange anwesend wie Antiker Avatar von Animal
    Registriert seit
    08.03.2005
    Ort
    HH
    Beiträge
    460

    Standard

    Hi

    ich bin nur mal wieder beeindruckt, das die immer alle dieser hundertmillionen Stargateadressen kennen (also Klima und so) ohne auf den Computer zu schauen. O&#39;Neill: "Schön kalt&#33;"
    Schon seltsam...

    MfG Sven "Animal"

    Eli: I know, it was a mirage, but when we were walking over that last dune, I thought I saw the Statue of Liberty sticking half out of the sand, just for a second there! I was all ready to yell, "Damn you! Damn you all to hell!"
    Oh, come on, that was funny!

    Rush: Was it?!




    Fotografie.

  11. #11
    Captain
    Registriert seit
    14.01.2005
    Beiträge
    390

    Standard

    Fand die Episode eigentlich ziemlich interessant, Anubis endlich mal als Körperloses Wesen, da musste ja auch irgendwann mal kommen.

    Und zur Abwechslung war es mal kein normaler Virus der sich im SGC eingenistet hat.

  12. #12

    Standard

    Also ich glaube das es absicht war, Anubis auf einen Planeten nur einffrieren zu lassen und ihn nicht irgendwie zu vernichten ( z.B. Naquadabombe). Denn so kann man sich eventuelle fortsetzungen mit Anubis überlegen. Ich fände es cool, denn Anubis war meiner meinung der beste Goa´uld der bisherigen Stargate Saga

  13. #13
    First Lieutenant Avatar von Lord Anubis
    Registriert seit
    24.04.2004
    Ort
    Several billion lightyears from home
    Beiträge
    303

    Standard

    Originally posted by blackpiccolo@06.04.2005, 21:17
    Ich fände es cool, denn Anubis war meiner meinung der beste Goa´uld der bisherigen Stargate Saga
    dito
    Obwohl ich ihn schon ein BISSCHEN zu mächtig fand.

    <div onClick="openClose('865f57a67707c618fef81dc2df5f9e 94')" style="font-weight: bold">Klicken für Spoiler</div><div id="865f57a67707c618fef81dc2df5f9e94" style="display:none">Allerdings muss man schon sagen, dass ich es sehr elegant gelöst finde, wie er schließlich "besiegt" wird - in Threads, mein ich allerdings</div>

  14. #14
    Captain
    Registriert seit
    14.01.2005
    Beiträge
    390

    Standard

    Also ich fand Apophis irgendwie cooler.. diese besondere Beziehung zu SG-1 hatte einfach was. Aber leider ist er ja schon seit ein paar Jährchen tot


    Natürlich hat man ihn einfrieren lassen aufgrund möglichen Fortsetzungen, aber wenn es keine Serie sondern RL wäre, dann wäre ein Bombe in meinen Augen auch logisch gewesen.

  15. #15
    Second Lieutenant
    Registriert seit
    11.12.2004
    Beiträge
    163

    Standard

    Originally posted by Deepstar@08.04.2005, 10:54
    Also ich fand Apophis irgendwie cooler.. diese besondere Beziehung zu SG-1 hatte einfach was. Aber leider ist er ja schon seit ein paar Jährchen tot
    Ja, genauso sehe ich das auch. Das aufeinandertreffen von Apophis und SG-1 war doch immer große Klasse. Sowas hat es mit Anubis doch eigentlich nicht wirklich gegeben.

    Die Folge selber fand ich richtig gut. Habe sie mir jetzt dreimal angeschaut.

  16. #16
    VIP-User Avatar von GalaxieMB
    Registriert seit
    06.12.2004
    Ort
    Hürth (NRW)
    Beiträge
    1.959

    Standard

    Also diese Episode ist sehr interessant&#33; Hier kam zum ersten mal wieder richtiges SG feeling auf. Es war alles dabei: Goauld, SG-1, die Russen und O&#39;Neill mit seinen Sprüchen.

    Ich fand es irgendwie lustig zu sehen, wie der O&#39;Neill, der schon X mal die Welt gerettet und seinen Feinden das Fürchten gelehrt hat, letztendlich von einem Berg Akten bezwungen wird.

    Was mir aber gar nicht gefallen hat, war die "feige Lösung" der Drehbuchautoren, wie man Anubis besiegen kann. Denn man kann ihn jeder Zeit wieder auferstehen lassen. Was ist, wenn eine andere Rasse durch das Stargate auf dem Planeten kommt, wo Anubis mit seinem Wirt eingefroren vor dem Stargate liegt und die den dann mitnehmen um ihn zu erforschen? Dann kann Anubis wieder Besitz von einem Körper nehmen und das ganze geht wieder von vorne los. Ich hätte mir da eine endgültigere Lösung gewünscht

    Dann finde ich, dass O&#39;Neills Haltung den Russen gegenüber langsam unpassend ist. Denn O&#39;Neill hatte es ständig mit den verschiedensten Völkern zu tun gehabt und mit den meisten ist er ja ohne viele Probleme klargekommen, da wundert mich seine Einstellung gegenüber den Russen schon etwas. Außerdem ist er jetzt General und da muss er langsam mal lehrnen Objektiver zu sein und kann nicht jeden Russen so behandeln, wie er es mit dem eigentlich sympathischen Colonel Vaselov gemacht hat.
    Mitarbeiter bei Stargate-Project! Zuständig für: das SG-1 & SG-A Lexikon, Umfragen/Links, Korrektur von Fehlern auf den SG-P Seiten (NICHT im Forum), Moderator des "User to User" und "Off-Topic" Bereichs. Fragen, oder einfach nur quatschen? Einfach per PM, Mail bzw. ICQ melden!

  17. #17
    Senior Airman
    Registriert seit
    15.05.2005
    Beiträge
    21

    Standard

    wenn sie ne bombe hinterher geschickt hätten würde es auch nichts bringen.
    Ich denke wenn er die explosion auf dem raumschiff überlebt hat dann woll diese bombe auch oder?
    <img src=\'http://stargate-project.de/stargate/images/banner/stargate-project_forum.jpg\' border=\'0\' alt=\'user posted image\' />

  18. #18
    VIP-User Avatar von GalaxieMB
    Registriert seit
    06.12.2004
    Ort
    Hürth (NRW)
    Beiträge
    1.959

    Standard

    Originally posted by boogey@10.09.2005, 12:19
    wenn sie ne bombe hinterher geschickt hätten würde es auch nichts bringen.
    Ich denke wenn er die explosion auf dem raumschiff überlebt hat dann woll diese bombe auch oder?
    ?????? Wieso denn einer Bombe ???????
    Ich meine nur, dass man eine andere ebbend endgültigere Lösung hätte finden können, die dafür sorgt, dass es keine Möglichkeit mehr für Anubis gibt noch mal die Macht an sich zu reißen&#33;

    Aber das mit der Bombe ist eigentlich gar nicht so schlecht. Denn wenn man so eine Bombe durch das Stargate schickt und es mit vernichtet wird, dann ist die Chance, dass Anubis einen neuen Wirt bekommen könnte noch geringer, da ja dann auch keine andere Rasse mehr durch das Gate kommen und ihn (evtl. für Forschungszwecke) mitnehmen kann. :glare:
    Mitarbeiter bei Stargate-Project! Zuständig für: das SG-1 & SG-A Lexikon, Umfragen/Links, Korrektur von Fehlern auf den SG-P Seiten (NICHT im Forum), Moderator des "User to User" und "Off-Topic" Bereichs. Fragen, oder einfach nur quatschen? Einfach per PM, Mail bzw. ICQ melden!

  19. #19
    Master Sergeant
    Registriert seit
    20.07.2005
    Beiträge
    78

    Standard

    stimmt von der Seite...hat das schon sinn ne bombe durch zuschicken ...

    naja das ist nun auch rum
    How deep is the river, if you cannot see the bottom?

  20. #20
    Senior Master Sergeant
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    117

    Standard

    Auch diese Folge hat mir gut gefallen. Konnte sie bei der Ausstrahlung auf RTL 2 leider nicht verfolgen, weil ich zu der Zeit im Urlaub in Kroatien war. Habe sie gestern nun auf DVD geschaut. Anubis ist back und er hat einen neuen Körper. Totgeglaubte leben länger&#33;

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •