Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 30 von 30

Thema: 2.11 - Die Tok`ra, Teil 1

  1. #21
    Killerschildkröte Avatar von Carter4ever
    Registriert seit
    02.12.2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    240

    Standard

    Ja , aber in der Folge erklät Martouf ja auch das sich das Geschlecht eines Tokra danach richtet welches Geschlecht sein Wirt hat.Deshalb war Jolinar ja auch weiblich und Martouf mänlich.Aber dann müsste selmack ja auch weiblich sein , da er ja jahrhunderte lang n weibliche wirtin hatte .....
    www.marno.de.vu

    Die Rechtschreibung ist dafür da damit man ihr keine Beachtung schenkt .:

    Es leben die Wasserschildkröten
    Und die Bartargame
    und die Otter
    und die Pferde
    uuuuund *lufthol*
    ach egal :sleep

    Stolzes Mitglied im Wraithknuddel club .
    Stolzes Jungemüse

  2. #22
    First Lieutenant Avatar von nitschkeridis
    Registriert seit
    11.10.2006
    Ort
    Kreuztal
    Beiträge
    312

    Standard

    guter auftakt des 2teilers mit den tok'ra gefällt mir... auch das sam nur auf gefühl und erinnerungen von jollinar drauf vertraut das die tok'ra gut sind nur schade bzw aber auch irgendwo verständlich das die tok'ra so hart reagieren und nur auf wirte hinaus wollen " ihr habt ja sonst nix von interesse für die tok'ra"

    note 2
    ehre sei den easy's

  3. #23
    Lieutenant Colonel Avatar von Lord_Mitchell
    Registriert seit
    07.06.2007
    Ort
    Heid im schönen Südthüringen
    Beiträge
    267

    Standard

    cool. SG1 besucht die Tok'ra. gute Story. Aber die Tok'ra sind echt erpresserisch ( entweder ihr werdet wirt oder ihr könnt nicht heim )
    "Ihr seid alle Idioten zu glauben, aus Eurer Erfahrung etwas lernen zu können, ich ziehe es vor, aus den Fehlern anderer zu lernen, um eigene Fehler zu vermeiden." - Otto von Bismarck

  4. #24
    Senior Airman Avatar von Exmaxx
    Registriert seit
    12.07.2005
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    64

    Standard

    Tja so sind sie halt. Aber um so mehr verbündete um so besser für die Erde. Denn ein paar mal konnten sie ja schon helfen.
    Viele Leute müssen mit ihrer Enttäuschung leben. Aber ich muss mit meiner schlafen.

    Al Bundy

  5. #25
    General im Vorruhestand Avatar von Jonathan J. O´Neill
    Registriert seit
    16.11.2007
    Ort
    Erde-DE-BB-LDS
    Beiträge
    2.166

    Standard

    Ach ja, Hammond will Sam erst nicht gehen lassen, doch ist sie für den Erfolg der Mission wichtig.
    Sam´s Vater liegt im Serben; und Sam soll von SG-3 zurückgeholt werden.
    Die Tok´ra sind ziemlich schnell angefressen, wenn man sie als Goa´uld bezeichnet.

    Unterm Strich eine wichtige Episode und ein interessanter Cliffhanger am Ende : Flucht oder Bündnis.

  6. #26
    Lieutenant Colonel Avatar von Jack Bauer
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Los Angeles
    Beiträge
    826

    Cool

    Eine sehr gute Episode. Besser hätte man die Rasse wirklich nicht erklären können.

    Volle Punktzahl
    Mein Name ist Jack Bauer und dies, ist der längste Tag meines Lebens.



    Besucht unseren Chat & SGP-City

    Regeln für das Stargate-Project-Forum. Hilfe - Fragen zum Forum FAQs

  7. #27
    Colonel Avatar von Atlan
    Registriert seit
    19.02.2007
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    1.148

    Standard

    Mit dieser Folge wird der Tok’Ra Handlungsbogen fortgesetzt. Es gibt erste Einblicke den den Widerstand gegen die Goa’Uld und die Ideologie der Tok’Ra. Auch sieht man Sams Vater Jacob wieder und auch die Möglichkeit ihn zu retten wird angedeutet. Insgesamt einen guten ersten Teil für den Tok’Ra Zweiteiler. 4 von 5 Punkten gebe ich. Größtenteils für die vielen neuen Infos.

  8. #28
    Senior Airman
    Registriert seit
    23.12.2006
    Beiträge
    31

    Standard

    Diese Folge ist aus einem ganz bestimmten Grund eine wichtige, wenn nicht sogar DIE wichtigste Folge der ganzen Serie:

    Teal'c sagt ZUM ERSTEN MAL: "INDEED"

  9. #29
    Major Avatar von orii
    Registriert seit
    26.07.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    567

    Standard

    Diese folge war ganz gut 7 punkte von 10 punkte.ehre sei den ori.....

  10. #30
    Senior Master Sergeant Avatar von Stargatefan95
    Registriert seit
    26.11.2010
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    104

    Standard

    Großartige Folge. Ich schreibe jetzt gleich den ersten und den 2. Teil zusammen.
    Für die weitere Zukunft ist die Folge sehr wichtig, da mann das erste mal die Tokra kennen lernt. Bisher kannte man nur ein paar abtrünnige Jaffa von Bratac, aber hier geht eine große Widerstandsbewegung hervor. Dieser zweiTeiler einthält einfach alles. Action, Romantik, Dramatik, Trauer,Humor, hinterlistigkeit,....... . Sind die beiden wichtigste Folgen der zweiten Staffel zugleich. Hatte mich aber am Anfang ganzschön gewundert das Sams Vater so Gefühlskalt ist zu ihr bloß weil er denkt das sie nicht den richtigen Beruf hat. Aber das wird ja später geklärt . Daniel hatte ja gesagt das man den Tokra Wirte liefern könne, schade das man in späteren Folgen nichts mehr davon hört. Aber die Tokra sind ja wohl später die wichtigsten Verbündeten der "Tauri"
    Ich finde diese Szenen auch gut wo sich Matuf und Sam näher kommen. Man blieb über diese Episoden hinweg dauerhaft in der Spannung. Ich finde es bloß ein bisschen wunderlich das Sams Vater einen Herstillstand hatte,danach wider belebt wurde. Und praktisch gleich danach aufsteht und läuft. Komisch fand ich aber auch das O'neil nicht schon eher über dieser "Interkalakticher Komonikationskugel" geredet hat.
    Aber wirklich eine Super Episode, deswegen eine Hohe Punktzahl.
    9/10 Punkten

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •